podformation

podcast via medien-informationsdienst

„Vorbeugen. Schützen. Impfen.“ Europäische Impfwoche vom 26. April bis 2. Mai

Vom 26. April bis zum 2. Mai findet die Europäische Impfwoche statt, ausgerichtet von der Weltgesundheitsorganisation WHO. Sie will darüber informieren, wie wichtig Impfungen für die Gesundheit jedes Einzelnen, aber auch für eine ganze Gesellschaft sind. Denn teilweise gibt es große Lücken bei bestimmten Erkrankungen. Ein Beispiel ist Keuchhusten, Fachbegriff Pertussis. Im Podcast spricht der Impf-Experte Professor Dr. Carl Heinz Wirsing von König.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Umwelt- und klimafreundliche Produkte: „Pro Climate“ startet

Viele Marktforschungen zeigen, dass es ein immer wichtigeres Thema für die Verbraucher ist: Produkte müssen möglichst umwelt- und klimafreundlich sein. Und das am besten auch während des gesamten Lebensweges. Genau das versucht jetzt dm-drogerie markt mit der neuen Produktreihe Pro Climate. Deren Auswirkungen auf die Umwelt sollen von Beginn an reduziert werden. Und nicht vermeidbare Auswirkungen zum Beispiel auf den Treibhauseffekt oder die Übersättigung von Böden und Gewässern sollen durch die Renaturierung von Land zu Biotopen kompensiert werden. In dieser Podcast-Folge spricht dazu dm-Geschäftsführerin Kerstin Erbe.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Kleines Organ, große Wirkung: Schilddrüsenwoche 26.-30. April

Obwohl die Weltgesundheitsorganisation bereits im Jahr 2000 den Jodmangel weltweit beseitigen wollte, gehört Deutschland auch heute noch zu den Ländern, in denen ein Jodmangel besteht. Auch darauf will die Schilddrüsenwoche aufmerksam machen, die vom 26.–30. April läuft. Denn so klein dieses Organ auch ist, es hat eine sehr große Wirkung auf uns und jeder vierte Erwachsene in Deutschland hat Veränderungen daran. Wie man vorbeugen kann, erklärt in dieser Episode der Schilddrüsenspezialist Dr. Joachim Feldkamp.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Welt-Meningitis-Tag am 24. April

Am 24. April ist Welt-Meningitis-Tag. Ein möglicher Auslöser der Krankheit sind Meningokokken-Bakterien. Impfungen können vor Meningokokken-Erkrankungen schützen. Eltern sollten sich frühzeitig bei ihrem Kinderarzt informieren, da die Kleinen besonders gefährdet sind, zu erkranken. Deshalb ist es auch in Zeiten von Corona wichtig, Impftermine wahrzunehmen, erklärt in dieser Podcast-Episode der Kinder- und Jugendarzt Dr. Stephan von Landwüst.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Verpackungsprofis gesucht: Packmitteltechnolog*in

Ob Bücher, Handys, Kleidung, Möbel oder Lebensmittel – etwas im Internet zu bestellen, wird immer normaler. Geliefert wird dann meistens in Versandkartons aus Wellpappe. Aber wer stellt die eigentlich her? Um Verpackungsprofi zu werden, bietet die Wellpappenindustrie über 20 Lehrberufe. In dieser Episode spricht dazu Dr. Oliver Wolfrum vom Verband der Wellpappen-Industrie.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

60 Hilfseinsätze, 2.400 Projekte, 130 Länder: 20 Jahre Aktion Deutschland Hilft

„Gemeinsam schneller helfen“: Das dachten sich verschiedene deutsche Hilfsorganisationen und taten sich 2001, also genau vor 20 Jahren, zusammen. Seitdem leisten sie im Bündnis „Aktion Deutschland Hilft“ gemeinsam weltweit Hilfe, wenn Menschen beispielsweise nach Naturkatastrophen in Not geraten. Tsunamis oder Erdbeben, Hunger oder Kriege, Überschwemmungen oder Dürren – in 60 gemeinsamen Hilfseinsätzen mit rund 2.400 Hilfsprojekten in 130 Ländern konnte das Bündnis bis heute Millionen Menschen in Not helfen. In dieser Podcast-Episode zieht Vorständin Manuela Roßbach Bilanz.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

10 Jahre Krieg in Syrien: Der Stand der Dinge

Jetzt jährt er sich bereits zum zehnten Mal: Der Beginn des Bürgerkriegs in Syrien im März 2011. Er hat vielen Menschen die Lebensgrundlage geraubt und lässt der Wirtschaft auch keine Zeit, sich zu erholen. Nach Schätzungen der Vereinten Nationen sind über elf Millionen Menschen in Syrien auf humanitäre Hilfe angewiesen, rund 80 Prozent der Bevölkerung leben in Armut. Was zehn Jahre Krieg für das Leben der Syrerinnen und Syrer bedeutet und wie der Stand der Dinge ist, fasst in dieser Episode Manuela Roßbach von Aktion Deutschland Hilft, dem Zusammenschluss von über 20 Hilfsorganisationen für weltweite Not- und Katastrophenhilfe zusammen.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Jugendaustausch für den Frieden: Workcamps in den Sommerferien

Ist es optimistisch, zurzeit Reisen zu planen, die in den kommenden Sommerferien stattfinden sollen? Der Volksbund tut es jedenfalls und bietet Workcamps im In- und Ausland an, bei denen sich junge Menschen aus verschiedenen Ländern treffen und austauschen. Das soll den Frieden in Europa stärken helfen. In dieser Folge spricht Teamerin Larissa Semelka darüber, was die Reisen ausmacht. Natürlich gibt es Hygiene-Maßnahmen und falls die persönlichen Treffen wegen Corona im Sommer doch nicht möglich sein sollten, gibt es auch einen Plan B.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Der Musik-Trend: SeaShanty

Wissen Sie zufällig, was ein sogenannter „Shanty“ ist? Das sind Lieder, die früher Matrosen während ihrer harten Arbeit sangen. Eigentlich eine uralte Geschichte, doch seit kurzem sind diese Seemannslieder wieder absolut angesagt. Und zwar so sehr, dass der Shanty-Song „Der Wellermann“ sogar die Charts anführt. Gestartet ist der Shanty-Trend auf TikTok und Andreas Hänisch erklärt in unserem Podcast, warum diese besondere Musik gerade auch in Zeiten von Corona so beliebt ist.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Studie zu den Generationen Z und Y: Was ihnen wirklich wichtig ist

Sie sind die Zukunft: Die nach 1980 geborenen Generationen Z und Y, also die aktuell 16- bis 37-jährigen. Eine Studie hat jetzt untersucht, was diese Generationen besonders bewegt. Gesundheit und Selbstbestimmung sind für jeweils 93 Prozent am wichtigsten. Dann folgen bei den über Zweitausend Befragten Umweltschutz und soziale Gerechtigkeit. Und keiner Generation zuvor liegen die Themen Vielfalt und Gleichberechtigung so am Herzen. In dieser Podcast-Folge sprechen dazu TikTok-Deutschlandchef Tobias Henning und der Jugendforscher Simon Schnetzer.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Welttag des Hörens am 3. März: Hören im Homeoffice

Am 3. März ist „Welttag des Hörens“, gemeinsam veranstaltet von der Weltgesundheitsorganisation WHO und dem Bundesverband der Hörsysteme-Industrie. „Hörgesundheit für Alle!“ lautet das Motto des Tages, der zeigen will, wie wichtig es für die Kommunikation ist, etwas zu tun, wenn man schlechter hört. Und das gilt nicht nur privat, sondern auch im Beruf, bzw. Homeoffice. In dieser Podcast-Episode spricht dazu Dr. Stefan Zimmer vom BVHI.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Wenig Bewegung, Stress, unausgewogenes Essen: Was tun bei Verstopfung?

Sie sind für eine ausgewogene Ernährung sehr wichtig: Ballaststoffe. Das gilt besonders auch für die etwa 15 Prozent der Deutschen, die Probleme mit der Verdauung haben. Was die Gründe dafür sind, was man ganz natürlich dagegen tun kann und welche Rolle hier die Ballaststoffe spielen, erfahren Sie in dieser Episode mit Ernährungswissenschaftlerin Stephanie Kissing.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Wegen Corona: Homeoffice-Pflicht für Unternehmen

Durch Corona arbeiten immer mehr Berufstätige im Homeoffice. Und jetzt hat die Politik, wo immer das möglich ist, eine Homeoffice-Pflicht für die Unternehmen eingeführt. Ist das eine gute Idee, um die Pandemie zu bekämpfen? In unserer Podcast-Folge spricht dazu ein ausgewiesener Experte, Professor Sascha Stowasser ist Direktor des Instituts für angewandte Arbeitswissenschaft, ifaa.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Auch Männer haben ihren Schönheitstag: Tag der männlichen Körperpflege am 3. Februar

Eine Hautcreme, gerne die von der Frau oder Freundin, ein Deo und vielleicht noch ein Duschgel, so oder ähnlich hielten es viele Männer früher mit der Schönheitspflege. Mittlerweile ist das anders, immer mehr Männer kaufen heute auch ihre eigene Kosmetik. Was ihnen dabei wichtig ist und worin sich hier Frauen und Männer immer noch unterscheiden, das klärt der Tag der männlichen Körperpflege am 3. Februar und in unserer Podcast-Folge Birgit Huber vom Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Jede 3. Frau betroffen: Was tun bei wiederkehrender Blasenentzündung?

Jede dritte Frau in Deutschland hatte schon einmal eine Blasenentzündung, oft sogar mehrmals hintereinander. Dadurch kann sie zu einem schmerzhaften Begleiter werden. In dieser Episode erklärt Frauenärztin Dr. Irmgard Zierden, wodurch fast jede Blasenentzündung ausgelöst wird und wie man ihr vorbeugen kann.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Das Superfood für den Winter: Mānuka Honig

Jetzt in der kalten Winterzeit ist es besonders wichtig, das Immunsystem auf Trab zu halten. Helfen soll dabei, wie viele Studien zeigen, die Kraft von Mutter Natur. Oder anders ausgedrückt: fleißige Bienen. Wenn diese Bienen den Nektar aus den Blüten der neuseeländischen Südseemyrthe sammeln, entsteht daraus Manuka Honig, der auch als das „Gold Neuseelands“ bezeichnet wird. Seinen Wert schreibt man dem Inhaltsstoff Methylglyoxal zu, abgekürzt MGO. Was dahinter steckt, erklärt in dieser Podcast-Folge der Experte Reinhard Kuhfuß.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Der angesagte App-Tipp: TikTok

Es ist 2020 eine der am meisten heruntergeladenen Apps überhaupt: TikTok. TikTok ist eine der angesagtesten Video-Plattformen und mittlerweile laufen im Radio viele Songs, die durch diese App groß geworden sind. Selbst Newcomer können hier über Nacht zu Stars werden, so wie der 18-jährige Josh 685 aus Neuseeland, der mit „Laxes“ den TikTok Top Hit 2020 landete. Mehr dazu in dieser Episode mit Music Partnership Manager Andreas Hänisch.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Immer beliebter in deutschen Küchen: Tag des Ahornsirups am 17. Dezember

Am 17. Dezember ist es ja wohl absolute Pflicht, Pancakes zu essen, oder wie sehen Sie das? Ich spreche vom hochoffiziellen Tag des Ahornsirups. Das "flüssige Gold aus Kanada" findet auch bei uns immer mehr Freunde, weil sich damit so viel in der Küche anstellen lässt. Was zum Beispiel erklärt im Service-Beitrag Sternekoch und Ahorn-Botschafter René Stein.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Böller, Heuler, Raketen: So wird Silvester weniger stressig für Hunde und Katzen

Laute Böller, Heuler und Raketen: Für viele Menschen ist Silvester ein Grund zum Feiern, für die meisten Hunde und Katzen bedeutet es Stress pur. Im Beitrag gibt die Tierärztin Dr. Birgit Kielholz Tipps, was die Besitzer tun können, um die letzten Tage des Jahres für ihre Tiere entspannter zu machen und das Nervenkostüm zu stärken.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Große Spendenkampagne gestartet, weil Naturkatastrophen zunehmen: Gemeinsam vorsorgen. Besser helfen.

Erdbeben, Tsunamis, Wirbelstürme, Überschwemmungen: Millionen Menschen sind von Naturkatastrophen betroffen und durch den Klimawandel werden die weiter zunehmen. Bereits vor 20 Jahren haben sich deshalb deutsche Hilfsorganisationen zu einem Bündnis zusammengeschlossen, um den betroffenen Menschen, häufig in sehr armen Regionen dieser Welt, Nothilfe zu leisten. Zeit für eine Bilanz der Hilfe von Aktion Deutschland Hilft, dem 2001 gegründeten Bündnis von heute 23 renommierten Hilfsorganisationen.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Erkältungen haben Hochsaison: Was gegen Halsschmerzen hilft

Die nasskalte Jahreszeit ist die Hochsaison für Erkältungen. Oft beginnen die mit einem Kratzen im Hals, dann folgt zum Beispiel die laufende Nase. Der häufigste Grund für Halsschmerzen sind Erkältungserreger wie Viren und Bakterien, die in die oberen Atemwege gelangen und sich in den Schleimhäuten von Mund und Rachen einnisten. Was man gegen die unangenehmen Halsschmerzen tun kann, erklärt im Podcast die Fachärztin für Allgemeinmedizin Beata Lachowski.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Krankheitserreger müssen draußen bleiben: Tipps für ein hygienisches Zuhause

Noch nie stand das Thema Hygiene wohl so sehr im Fokus wie in diesen Tagen, die ja auch zur Erkältungssaison gehören. Um vor Krankheitserregern besser geschützt zu sein, hilft auch ein sauberes Zuhause. Wenn man im Haushalt ein paar Tipps beherzigt, lässt sich deren Zahl in der Wohnung deutlich verringern, was unser Immunsystem freuen dürfte. Um das eigene Zuhause hygienisch zu halten, ist kein großer Aufwand erforderlich. Worauf es ankommt, erklärt im Podcast u.a. Dirk Bockmühl, Professor für Hygiene und Mikrobiologie.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Geflügel zu Weihnachten: So kommen Pute, Hähnchen und Co. perfekt aus dem Ofen

Weihnachten kommt immer näher und damit auch diese wichtige Frage: Was kochen wir an den Festtagen? Einer der Klassiker und besonders beliebt ist hier Geflügel. Und mit ein paar einfachen, aber wirkungsvollen Tipps stellen Sie sicher, dass Hähnchen, Pute und Co. auch perfekt aus dem Ofen kommen, also innen schön zart und außen schön knusprig. Im dieser Podcast-Folge liefert die Köchin Alexandra Kuhl die Tipps.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Der weihnachtliche Rezepttipp: Rindfleisch von der grünen Insel

Neben der Frage, was man zu Weihnachten schenkt, beschäftigt auch jetzt viele wieder: Was für ein Festessen gönnen wir uns? Wie wäre es mit Rindfleisch von der grünen Insel? Hier verbringen die Tiere fast das ganze Jahr auf der Weide, bewegen sich frei und in kleinen Herden und ernähren sich durchschnittlich zu 95 Prozent von saftigem Gras – das ist europaweit einzigartig. Ein weltweit einmaliges Nachhaltigkeitsprogramm und umfangreiche Zertifizierungen schützen dieses Ökosystem.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Ein Schwammtuch ersetzt 15 Küchenrollen: Tipps für nachhaltiges Putzen

"Ex und hopp" ist selten gut für die Umwelt. Und hier geht es längst nicht mehr nur um Autos, Lebensmittel oder Kleidung, immer mehr Verbraucherinnen und Verbraucher achten auch bei ganz alltäglichen Dingen darauf, nachhaltig zu sein, zum Beispiel beim Putzen. Denn auch mit Wischmopps und Putztüchern kann man die Umwelt schonen, in dem man beispielsweise auf Wegwerfartikel möglichst verzichtet. Im Podcast gibt es die Tipps von Julia von Grote-Pastre, bei Vileda verantwortlich für nachhaltige Produktentwicklung.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Spenden-Hochsaison: Daran erkennt man eine seriöse Spendenorganisation

Die Weihnachtszeit ist traditionell auch die Zeit der Spenden. Gerade im Advent ist die Bereitschaft, anderen Menschen in Not zu helfen, besonders groß. Genauso groß ist allerdings auch das Angebot an Spendenaufrufen. Doch welche Angebote sind seriös und woran kann ich das erkennen, bevor ich etwas spende? Im Podcast spricht dazu Manuela Roßbach von Aktion Deutschland Hilft, einem Bündnis aus 23 Hilfsorganisationen.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Mit Aufklärung gegen Vorurteile: Welt-Aids-Tag am 1. Dezember

Am 1. Dezember ist Welt-Aids-Tag, der die Solidarität mit Menschen mit HIV und/oder AIDS fördern soll. In Deutschland leben aktuell rund 78.000 Menschen mit einer diagnostizierten HIV-Infektion. Und obwohl sie dank moderner Medikamente nicht mehr ansteckend sind, erleben viele immer noch Vorurteile und Diskriminierung. Deshalb ist Aufklärung wichtig, denn HIV-positive Menschen können heute ein ganz normales Leben führen, gesunde Kinder bekommen und haben eine vergleichbare Lebenserwartung wie HIV-negative Menschen.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Europäische Woche der Abfallvermeidung vom 21.-29. November

Vom 21. bis 29. November läuft die Europäische Woche der Abfallvermeidung. Passend dazu blicken wir auf Plastikverpackungen, die in vielen Bereichen immer häufiger eingesetzt werden. Wer zum Beispiel durch Lebensmittelabteilungen geht, sieht sie überall. Aber gilt Plastik nicht als Umweltsünde? Im Podcast spricht dazu der Werkstoffexperte Professor Martin Bastian.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Seit 1922 und nach 75 Jahren Frieden: Macht der Volkstrauertag überhaupt noch Sinn?

Am 15. November ist Volkstrauertag. Seit 1922 gibt es diesen nationalen Gedenktag jetzt und der Zweite Weltkrieg ist sehr lange her. Da könnte man die Frage stellen, ob der Tag nach so langer Friedenszeit überhaupt noch Sinn macht oder ob er besser abgeschafft gehört. Der Politikwissenschaftler Eckart Stratenschulte gibt in dieser Folge die wichtige Antwort darauf.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Regelmäßiger Check ist wichtig: Deutscher Lebertag am 20. November

Sie ist eines unserer wichtigsten Organe und sollte regelmäßig gecheckt werden: die Leber. Genau darauf macht der "Deutsche Lebertag" aufmerksam, der am 20. November stattfindet. Er informiert über Risiken, Symptome und die Prävention von Lebererkrankungen wie etwa Hepatitis A oder B. Um sich zum Beispiel mit Hepatitis A anzustecken, kann schon ein Schluck verschmutztes Wasser ausreichen. In dieser Podcast-Folge spricht dazu die Patientin Sabine Schutzbach, die aus einer gekauften, aber selbstbefüllten, Flasche trank.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Noch wichtiger durch Corona: Welt-COPD-Tag am 18. November

Am 18. November ist Welt-COPD-Tag. COPD steht für eine chronische Erkrankung der Lunge. Wer davon betroffen ist, zählt automatisch zur Hoch-Risikogruppe für Covid-19. Typische Symptome sind Husten und Atemnot. Das größte Risiko, COPD zu bekommen, haben Raucher, in 90 Prozent der Fälle ist es der Auslöser. Damit aufzuhören, ist bekannterweise nicht einfach, denn Rauchen kann körperlich und psychisch abhängig machen. Gut zu wissen: Wer sich Hilfe bei einem Arzt holt, hat bessere Chancen...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

75 Jahre Kriegsende, 75 Jahre Frieden: Volkstrauertag am 15. November

Am 15. November ist Volkstrauertag, der an die Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft erinnert. Dieses Jahr steht im Zeichen eines besonderen Jubiläums, da vor 75 Jahren der Zweite Weltkrieg endete. Seither leben wir im Frieden, was, wenn man sich die Welt einmal anschaut, alles andere als selbstverständlich ist. Darauf will der Volksbund als Veranstalter aufmerksam machen und auch eine besondere Freundschaft feiern und zwar die deutsch-britische. Mehr dazu erfahren Sie in dieser Episode mit Harald John vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Jetzt die Abwehrkräfte stärken: 80 Prozent des Immunsystems sitzt im Darm

Jetzt in der kalten Jahreszeit ist es besonders gefragt: das Immunsystem. Und die meisten unserer körperlichen Abwehrkräfte, genauer gesagt 80 Prozent, sitzen an einem Ort, wo man sie nicht unbedingt vermutet: und zwar im Darm. Dessen Gesundheit ist also sehr wichtig, dies erklärt der Mikrobiologe Dr. Reinhard Hauss in dieser Podcast-Episode.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Immer mehr Versand-Pakete fürs Recycling: So schaffen Sie Platz in der Altpapiertonne

Vorher taten es ja schon sehr viele, doch durch Corona tun es noch mehr: online shoppen. Die meisten der Waren werden in Versandkartons aus Wellpappe geliefert, die dann zum Recycling in die Altpapiertonne gehören. Doch wenn die dann mal wieder überquillt, ist der Ärger quasi vorprogrammiert. Das Hauptproblem: Viele der Kartons landen so wie sie sind in der Tonne. Wie man den Platz in den Containern besser nutzt, erklärt in dieser Episode Dr. Oliver Wolfrum vom Verband der Wellpappen-Industrie.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Superfood für Herbst und Winter: Manuka Honig

Manuka Honig aus Neuseeland soll das Superfood für den nasskalten Herbst und Winter sein. Er wird aus den Blüten der neuseeländischen Südseemyrthe gewonnen und enthält eine Zutat in besonders hoher Konzentration: Methylglyoxal - abgekürzt MGO. Dieser natürliche Stoff ist zwar auch in heimischen Honigen enthalten, allerdings höchstens Zwanzig Milligramm MGO pro Kilo, während in Manuka Honig schon bis zu Achthundert Milligramm nachgewiesen wurden. Je höher der MGO-Gehalt, desto "aktiver" und "kraftvoller" ist der Honig. Mehr dazu im Podcast...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Schicksals-Monat November: Hunderttausende Erstsemester starten ins Studium

Im November geht er los, der Ernst des Lebens für Millionen Studenten, der für die Auszubildenden ja schon etwas früher begonnen hatte. Die meisten freuen sich auf den neuen Lebensabschnitt, der viele Freiheiten aber auch viele neue Verantwortlichkeiten mit sich bringt. Daher haben einige auch ein mulmiges Gefühl in der Magengegend, ob der Start gut über die Bühne geht. Welche Herausforderungen die neuen Lebensumstände mit sich bringen, erfahren Sie im Podcast.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Umso dringender durch Corona: Warum alle Ü60 sich jetzt gegen Grippe impfen lassen sollten

Nicht nur bei Corona zählen sie zur Risikogruppe: Menschen ab 60. Das gilt genauso auch für die echte Grippe, deren Saison näher rückt und bei der es ebenfalls schwere und sogar tödliche Verläufe geben kann. Deshalb sollten vor allem Menschen ab 60 jetzt auch daran denken, sich neben Corona auch vor der Grippe zu schützen, wie das Robert-Koch-Institut rät. Warum sonst das Risiko für einen Herzinfarkt oder Schlaganfall deutlich steigt, erklärt im Podcast Professor Dr. Hans-Georg Predel.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Trockener Mund und heiser? So bleiben Sie gut bei Stimme

Wenn man mal besonders viel oder laut gesprochen hat, kann die eigene Stimme heiser werden und der Mund auch trocken. Da wir beim Sprechen hauptsächlich durch den Mund atmen, geht viel Feuchtigkeit verloren und die Schleimhäute können austrocknen. Warme Raumluft, Stress oder Aufregung verstärken diesen Effekt zusätzlich. Was gegen eine brüchige oder kratzige Stimme helfen kann, erklärt im Podcast die Stimmtrainerin Birgitta Maria Schaub.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Welt-Schlaganfalltag am 29. Oktober: "Jeder Schlaganfall ist ein Notfall"

Am 29. Oktober ist Welt-Schlaganfalltag. Sein Motto dieses Jahr: Jeder Schlaganfall ist ein Notfall. Hintergrund ist, dass die gesundheitlichen Folgen in sehr vielen Fällen deutlich geringer wären, wenn schneller Hilfe, also die 112, gerufen würde. Doch dazu muss man einen Anfall auch erkennen, um handeln zu können. Helfen kann dabei - wie sollte es in unserer digitalen Zeit auch anders sein - eine App. Miriam Mashkoori von der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe stellt sie in unserem Podcast vor.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Für starke Abwehrkräfte im Herbst: Powerfrucht Grapefruit

Die nasskalte Jahreszeit ist nicht mehr lange hin und dann ist unser Immunsystem besonders gefragt, um Bakterien und Viren abzuwehren. Ist diese natürliche Abwehr geschwächt, lassen Schnupfen und Husten meist nicht lange auf sich warten. Welche Rolle eine ausgewogene Ernährung mit frischem Obst und frischem Gemüse spielen kann, um die Abwehrkäfte zu stärken, erklärt im Podcast der Mediziner Professor Martin Hörning. Er schaut besonders auf die Powerfrucht Grapefruit, die es in sich hat.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Große T-Shirt-Studie: Richtiges Waschen schont Umwelt und Portemonnaie

Die Themen Nachhaltigkeit und Klimaschutz werden immer wichtiger. Und tatsächlich kann jeder Einzelne von uns etwas tun, um die Umwelt zu entlasten. Das fängt schon an bei einem der beliebtesten Kleidungsstücke überhaupt: einem T-Shirt. Eine aktuelle Studie hat jetzt untersucht, wie sich so ein T-Shirt während seines Lebens auf die Umwelt auswirken kann, Stichwort Treibhausgase. Die teilweise überraschenden Ergebnisse fasst Studienleiter Professor Matthias Finkbeiner im Podcast zusammen.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Wichtiger denn je: Internationaler Tag der Katastrophenvorsorge am 13. Oktober

Am 13. Oktober ist der "Internationale Tag der Katastrophenvorsorge". Die Vereinten Nationen richten ihn jedes Jahr aus, um deutlich zu machen, dass Vorsorge Leben retten kann. Seit der Corona-Pandemie ist vielen Deutschen bewusst geworden, wie wichtig Vorsorgemaßnahmen sind. Neben der Eindämmung von Infektionskrankheiten wie Ebola, Malaria oder Corona, geht es aber auch um Maßnahmen, die Menschen in gefährdeten Regionen besser vor Naturkatastrophen schützen sollen. Im Podcast spricht dazu Manuela Roßbach von Aktion Deutschland Hilft, einem Bündnis aus 23 humanitären Hilfsorganisationen.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Internationaler Morbus Gaucher Tag am 1. Oktober

Am 1. Oktober ist Internationaler Morbus Gaucher Tag. Hierbei handelt es sich um eine Stoffwechselerkrankung, die durch einen vererbten Gendefekt der Eltern verursacht wird. Der Tag soll diese seltene Erkrankung bekannter machen, da sie oft erst spät erkannt wird, wodurch sich die wichtige Behandlung verzögert. Im Podcast spricht dazu Sabine Biermann von der Patientenorganisation Gaucher Gesellschaft Deutschland.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Immer mehr Betroffene auch durch Corona: Was tun bei psychischen Problemen am Arbeitsplatz?

Sie sind mittlerweile unter den drei häufigsten Gründen für Krankschreibungen am Arbeitsplatz: psychische Störungen. Und Corona ist für einige Menschen ein zusätzlicher Anlass für Ängste und Sorgen. Immer wichtiger ist deshalb, dass vor allem Führungskräfte erkennen, wenn jemand am Arbeitsplatz möglicherweise Probleme hat, um dann entsprechend reagieren und helfen zu können. Wie das aussehen kann, erklärt im Podcast Dr. Catharina Stahn vom ifaa, dem Institut für angewandte Arbeitswissenschaft.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Große Studie: Arbeit, Sport, Sex, Aussehen - so ticken die Baby-Boomer

In ihrer Jugend gingen viele der Baby-Boomer demonstrieren oder rebellierten gegen ihre Eltern. Was aus den Rebellen von damals geworden ist, hat jetzt die Studie "Boomer ungeschminkt" untersucht. Und eins ist danach klar: Wer heute zur Generation 50plus gehört, träumt immer seltener davon, als Rentner seine Ruhe zu haben, ganz im Gegenteil. Die meisten der heutigen Baby-Boomer haben noch sehr viel vor. Wie sie ticken bei den Themen Arbeit, Sport, Sex und ihrem Aussehen fasst im Podcast Studienleiterin Ines Imdahl zusammen.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Essen, Trinken, Bewegung, Schlaf, Community - der App-Tipp zum Abnehmen: WW App

Zum erfolgreichen Abnehmen gehört heute - da sind sich die Experten einig - mehr als nur die Punkte Essen und Gewichtsverlust. Wichtig sind auch die persönliche Einstellung, Bewegung und möglichst erholsamer Schlaf. Und noch ein Aspekt erhöht die Erfolgsaussichten: Mitglied einer Community zu sein, sich also mit anderen austauschen zu können. All das will die WW App zusammenbringen, die viele neue digitale Möglichkeiten bietet und die wir im App-Tipp vorstellen.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Vielfältig und zukunftssicher: Der Job-Tipp Packmitteltechnologe

Es ist noch gar nicht lange her, da haben wir sie selbst erlebt, die vielen Lücken im Supermarktregal. Corona hatte den Warennachschub für einzelne Produkte kurz ins Stocken gebracht. Einen wichtigen Anteil daran, dass sich die Regale schon bald wieder füllten, hatte die Wellpappenindustrie. Deshalb ist die Branche auch ein krisensicherer Arbeitgeber, der viele interessante Ausbildungsplätze zu bieten hat. Im Podcast stellt Sylvia Huber den Beruf des Packmitteltechnologen, bzw. der Packmitteltechnologin vor.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Pizza und Co.: Lieferdienste boomen durch Corona

Im Gegensatz zu vielen anderen Branchen boomen sie geradezu durch Corona: die Lieferdienste für Essen wie Pizza und Co. Statt zum Kochlöffel greifen zurzeit viele Familien lieber zum Telefonhörer. Das ist natürlich praktisch und meist auch lecker, allerdings nicht selten auch fett- und kalorienreich. Was den Bauch hier entlasten kann, erklärt im Podcast Ernährungswissenschaftlerin Amely Brückner.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Information, Hilfe, Zuversicht: Warum Patienten-Initiativen so wichtig sind

Wenn jemand schlimm erkrankt, ist nach dem ersten Schock die medizinische Behandlung besonders wichtig. Genauso wichtig ist aber für viele Patienten noch etwas Anderes: Der Austausch mit Betroffenen in Selbsthilfegruppen oder Patienten-Initiativen. Das gibt Informationen und nicht selten Trost und Zuversicht. Im Podcast stellen wir eine solche Patienten-Initiative vor, die Großes leistet, die Initiative SMA unterstützt Betroffene dieser seltenen Muskelschwäche.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Welt-Neurodermitis-Tag am 14. September: 4 Millionen Deutsche betroffen

Am 14. September ist Welt-Neurodermitis-Tag. Etwa vier Millionen Menschen in Deutschland leiden unter dem quälenden Juckreiz, Rötungen und Schlafmangel, Kinder sind besonders häufig betroffen. Der Aktionstag will Verständnis wecken und zeigen, wie sehr Neurodermitis die Lebensqualität einschränken kann und was Betroffene und Angehörige tun können. Im Podcast spricht dazu der Allergie-Experte Professor Torsten Zuberbier.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Welt-Sepsis-Tag am 13. September: Warum Blutvergiftungen so gefährlich sind

Am 13. September ist Welt-Sepsis-Tag, und der ist mehr als wichtig, denn Blutvergiftungen sind die dritthäufigste Todesursache in Deutschland. Oft wird eine Sepsis zu spät behandelt. Ein seltener, aber gefährlicher Auslöser für eine Blutvergiftung sind Meningokokken. Da die Symptome anfangs häufig unspezifisch sind, ist eine frühzeitige Diagnose oft sehr schwierig. Worauf zu achten ist und wie vorgebeugt werden kann, erklärt im Podcast Kinderarzt Dr. Stephan von Landwüst.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Informationskampagne "wertvollER" startet: 60.000 Männer jährlich von Prostatakrebs betroffen

Es ist in Deutschland die häufigste Krebserkrankung bei Männern: Prostatakrebs. Bei der Therapie gibt es viele Optionen, die neben der Verzögerung des Tumorwachstums vor allem ein Ziel haben: Die Lebensqualität der Betroffenen zu erhalten. Unter anderem darum dreht sich jetzt die neue Informationskampagne "wertvollER", die wir im Podcast mit dem Urologen Dr. Robert Schönfelder vorstellen.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

2 Millionen Quadratmeter pro Jahr: Gründächer schaffen mehr Lebensraum

Sie erobern die Städte geradezu: Gründächer. Etwa 2 Millionen Quadratmeter Dachfläche werden jedes Jahr in neuen grünen Lebensraum umgewandelt - Tendenz steigend. Und wegen seiner klimatischen Vorteile fördern inzwischen immer mehr Städte das Gründach. Angelegt werden die grünen Oasen meist auf Flachdächern, worauf hier zu achten ist, erklärt im Podcast Norbert Buddendick von der Fachvereinigung Extruderschaumstoff.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Millionen Deutsche betroffen: Was bringt Sport und Bewegung bei Verstopfung?

Millionen Deutsche haben Probleme mit der Verdauung, Verstopfung ist eines davon. Um die Verdauung wieder in Gang zu bekommen, sollen etwas Bewegung und Sport helfen, das ist zumindest die allgemeine Auffassung. Doch ist das wirklich so oder handelt es sich hier um einen Irrtum? Im Podcast spricht dazu der Darmspezialist Professor Michael Karaus.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Familien und Corona: Was Eltern jetzt für ihre Kinder tun können

Corona hat ja bekannterweise nicht nur viele Auswirkungen auf fast alle Berufstätigen, sondern vor allem auch auf die Familien. Gerade für Kinder sind die Einschränkungen manchmal nicht leicht und sehr belastend, Stichwort "Social Distancing", zum Beispiel zu Großeltern oder Freunden. Im Podcast gibt die Psychologin Elisabeth Raffauf Tipps, was Eltern jetzt tun können für ihre Kinder und was das Zusammenleben erleichtert.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Zum Welttag der humanitären Hilfe: Dank und Anerkennung für alle Helferinnen und Helfer!

Am 19. August ist "Welttag der humanitären Hilfe", auf die aktuell weltweit etwa 170 Millionen Menschen dringend angewiesen sind. Der Tag stellt ganz bewusst einmal die in den Mittelpunkt, die Hilfe leisten. Also die Hilfsorganisationen und deren Helferinnen und Helfer. Im Podcast spricht dazu Sid Peruvemba, Vorstand der Hilfsorganisation action medeor, die auch als Notapotheke der Welt bezeichnet wird. Allein 2019 verschickte sie über 500 Tonnen Medikamente und medizinische Geräte, um den Menschen zu helfen.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

167 Millionen Menschen betroffen: Welttag der humanitären Hilfe am 19. August

Am 19. August ist Welttag der humanitären Hilfe. Leider steigt die Zahl der Menschen immer weiter, die durch Kriege oder Naturkatastrophen auf Hilfe angewiesen sind, zurzeit sind es rund 167 Millionen. Das typische Bild eines weißen humanitären Helfers ist oft nicht zutreffend, denn meist sind Einheimische vor Ort im Einsatz. So waren bereits 2018 über 90 Prozent der 570.000 humanitären Helfer weltweit nationale Einsatzkräfte. Welche Vorteile das hat, auch in Zeiten einer Corona-Pandemie, erklärt im Podcast Manuela Roßbach von Aktion Deutschland Hilft, einem Bündnis aus 23 humanitären Hilfsorganisationen.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Jugendaustausch während Corona: Workcamps starten in Deutschland und virtuell

Durch Corona ist ja so einiges ausgefallen, neben vielen Veranstaltungen gilt das vor allem auch für Reisen. Das gilt auch für die Workcamps des Volksbundes, die junge Menschen aus ganz Europa zusammenbringen, um den gegenseitigen Austausch zu fördern. Jetzt gibt es angesichts der Lockerungen aber ein neues Programm und ganz zeitgemäß auch virtuelle Reisen am Computer. Da internationale Reisen nicht sicher planbar sind, hat man sich kurzerhand auf Deutschland verlegt. Insgesamt elf Workcamps für 12- bis 25-Jährige stehen aktuell zur Wahl, im Podcast spricht dazu Anne Schieferdecker.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Aktion "Let It Out": Schreie gegen den Corona-Frust

Ein lauter Schrei kann durchaus etwas Befreiendes haben und richtig guttun. Leider haben zurzeit recht viele von uns das Bedürfnis, ihren aufgestauten Frust loszuwerden, das Stichwort ist hier natürlich Corona mit all seinen Einschränkungen, zum Beispiel auch beim Thema Urlaub und Reisen. Die lautstarke Aktion "Let It Out" des isländischen Fremdenverkehrsamtes will hier helfen, sie lädt jeden ein, auf einer Website seinen Frustschrei aufzunehmen und ihn so in Islands wunderschöner Naturlandschaft erschallen zu lassen. Kein Scherz, dazu wurden extra große Lautsprecher an sieben Orten der Insel aufgestellt. Mehr dazu im Podcast.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Welt-Hepatitis-Tag am 28. Juli: Findet die fehlenden Millionen

Am 28. Juli ist Welt-Hepatitis-Tag, sein ungewöhnliches Motto: Findet die fehlenden Millionen. Hintergrund ist, dass laut Weltgesundheitsorganisation rund 290 Millionen Betroffene weltweit gar nicht wissen, dass sie mit Hepatitis infiziert sind und so andere unbemerkt anstecken können. In Deutschland haben etwa 500.000 Menschen eine chronische Hepatitis B und deshalb ist auch bei uns eine Schutzimpfung wichtig. Im Podcast spricht dazu der Experte für Infektionserkrankungen Dr. Alfred von Krempelhuber.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Aktion gestartet trotz Lockerungen: "sicher. gepflegt. schön. friseure gegen corona"

Viele haben lange darauf gewartet, doch seit einiger Zeit ist es zum Glück ja wieder möglich, sich beim Friseur die Haare schneiden, färben und stylen zu lassen. Damit das auch so bleibt, haben die Friseure jetzt eine Aktion gestartet. Sie soll ihre Kundinnen und Kunden darüber informieren, wie wichtig die Abstands- und Hygieneregeln auch nach der Lockerung der Maßnahmen bleiben. "sicher. gepflegt. schön. friseure gegen corona" lautet der Name der Aktion und im Podcast spricht dazu Friseurmeister Antonio Weinitschke vom Zentralverband des deutschen Friseurhandwerks.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Weltflüchtlingstag 20. Juni: Wie Corona die Situation für 71 Millionen Betroffene verschärft

Am 20. Juni ist Weltflüchtlingstag, ins Leben gerufen von den Vereinten Nationen. Der Tag ist den Menschen gewidmet, die vor Krieg, Verfolgung, Terror oder Naturkatastrophen fliehen mussten und müssen. Aktuell sind weltweit etwa 71 Millionen Menschen betroffen. Sie zählen weltweit zu den am stärksten gefährdeten und anfälligsten Gruppen. Inwiefern die Corona-Pandemie die Risiken für die Flüchtlinge weiter verschärft, erklärt im Podcast Manuela Roßbach vom Hilfsbündnis "Aktion Deutschland Hilft".

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Tag des Cholesterins am 19. Juni: Werte checken lassen für die Gesundheit

Zurzeit dreht sich fast alles um das Coronavirus. Dabei sollte man allerdings nicht vergessen, auch andere gesundheitliche Themen ernst zu nehmen: Am 19. Juni ist der Tag des Cholesterins. Er macht darauf aufmerksam, dass ein erhöhter Cholesterinspiegel neben Rauchen und Bluthochdruck ein Risikofaktor für Herz-Kreislauf-Erkrankungen ist. Deshalb ist es wichtig, seine eigenen Werte zu kennen und diese regelmäßig checken zu lassen. Im Podcast spricht dazu die Herzspezialistin Professorin Barbara Richartz.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Für mehr Lebensqualität: Aktiv trotz Arthrose

Dieser Sommer scheint wettermäßig wieder viel Sonne im Gepäck zu haben. Und dann heißt es natürlich, möglichst oft raus ins Grüne, Corona hin oder her. Bewegung an der frischen Luft tut einfach gut. Es sei denn, beim Spaziergang melden sich die Gelenke, da bleiben viele lieber direkt zuhause. Ihre Diagnose: Arthrose. Arthrose ist die häufigste Gelenkerkrankung, Millionen Deutsche leiden unter dem schmerzhaften Gelenkverschleiß. Im Podcast spricht dazu der Orthopäde Dr. Folker Franzen.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Gelenkbeschwerden bei Hunden und Katzen: Was Tierhalter tun können…

Falls Sie ein Haustier besitzen: Haben Sie das Gefühl, dass sich Ihr Hund oder Ihre Katze zurückzieht oder weniger aktiv ist? Wenn die Vierbeiner ihre Bewegungsfreude verlieren oder Sprünge und Treppen vermeiden, stecken oft Gelenkbeschwerden dahinter. Sie sind bei Haustieren weit verbreitet und können sich ganz unterschiedlich zeigen: Hunde humpeln vielleicht, während Katzen eher still leiden. Was Tierhalter dann tun können, erklärt im Podcast Tierärztin Dr. Birgit Kielholz.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Bautrend Gründächer: Die Ökobilanz

Gründächer sind im Trend, ein Grund dafür sind sicher die ökologischen Vorteile der grünen Oasen. Sie verbessern das Klima, helfen Energie sparen und geben Menschen und Insekten neuen Lebensraum. Doch um die Dächer vor Feuchtigkeit zu schützen, wird Dämmung aus Kunststoff eingesetzt. Wie passt das zusammen, Stichwort Ökobilanz? Im Podcast spricht dazu Norbert Buddendick von der Fachvereinigung Extruderschaumstoff.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

3 Millionen Deutsche betroffen: Was tun bei nächtlichen Wadenkrämpfen?

Sie reißen die Betroffenen mehrmals im Monat aus dem Schlaf und dann dauert es oft Minuten, bis die Schmerzen nachlassen: nächtliche Wadenkrämpfe. Die Belastung für die Betroffenen ist hoch, trotzdem bekommen sie oft wenig Verständnis oder Unterstützung, da ihre Beschwerden häufig verharmlost werden. Deshalb will die Patienten-Initiative "Gute Nacht Wadenkrampf" jetzt im ganzen Monat Juni über das Thema informieren. Im Podcast spricht der Facharzt für Chirurgie, Sportmedizin und Chirotherapie Professor Dr. Oliver Tobolski.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Frühe Diagnose ist entscheidend: Internationaler MPS-Tag am 15. Mai

Am 15. Mai ist "Internationaler MPS-Tag". M-P-S ist die Abkürzung für eine seltene Stoffwechselerkrankung, deren Patienten jetzt in der Corona-Krise besonders aufpassen müssen, da sie zur Risikogruppe gehören. Der Tag will weltweit informieren und aufklären, denn eins ist bei dieser Erkrankung ganz wichtig: eine möglichst frühe Diagnose und Therapie. Im Podcast spricht dazu die Kinderärztin Dr. Christina Lampe.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Abnehmen im Frühling: Warum viele nach ersten Erfolgen die "Diätkrise" kriegen

Der Frühling ist für viele die Zeit, sich wieder mehr zu bewegen und ein paar Kilos abzunehmen. Und anfangs klappt das ja auch oft ganz gut, ein paar Pfunde purzeln und man fühlt sich wohler in seinem Körper. Doch dann folgt nicht selten etwas, für das es sogar einen Begriff gibt: die "Diätkrise". Das Gewicht stagniert und viele fühlen sich plötzlich müde, erschöpft und antriebslos. Woran das liegt, Stichwort Säure-Basen-Haushalt, und was man dagegen tun kann erklärt im Podcast die Ärztin für Frauenheilkunde und Naturheilverfahren Dr. Irmgard Zierden.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Tag gegen den Schlaganfall am 10. Mai: Weniger Schlaganfälle durch Corona?

Seit der Corona-Krise gibt es weniger Schlaganfälle. Die Vermutung ist, dass sich Patienten mit leichten Symptomen nicht in die Kliniken trauen, aus Angst vor der Ansteckung. Eine Vorsicht, die lebensgefährlich werden kann. Aufklären darüber will der "Tag gegen den Schlaganfall" am 10. Mai. Sein Motto "Mit Apps gegen den Schlaganfall". Im Podcast spricht Miriam Mashkoori von der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Aktiv trotz Corona: Was tun bei Arthrose?

Es ist in den Zeiten von Corona eine der wenigen Möglichkeiten, sich frei und unbesorgt zu fühlen: Raus aus den eigenen vier Wänden und rein in die Natur, zum Beispiel bei einem Spaziergang durchs Grüne. Und das natürlich maximal zu zweit und immer mit Abstand zu anderen. Allerdings ist das für Millionen Deutsche nicht so einfach möglich, weil bei einem Spaziergang die Gelenke wehtun würden. Sie sind von Arthrose, dem schmerzhaften Gelenkverschleiß, betroffen. Im Podcast spricht dazu der Orthopäde Dr. Folker Franzen.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Gedenktag 8. Mai: 75 Jahre Kriegsende, 75 Jahre Frieden

Es ist ein ganz besonderes Datum: der 8. Mai. Dieser Tag steht für eines der bedeutendsten Ereignisse der Weltgeschichte: Das Ende des Zweiten Weltkriegs in Europa, genau vor 75 Jahren. Mindestens 55 Millionen Tote waren zu beklagen und unzählige Familien trauerten um Angehörige, die umgekommen waren oder vermisst wurden. Und obwohl das so lange her ist, ist der 8. Mai trotzdem bis heute aktuell. Noch immer werden Opfer des Krieges gefunden und bis heute gilt es, am Frieden zu arbeiten und junge Menschen zu informieren. Im Podcast spricht dazu Oliver Breithaupt vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Fahrdienste, Lebensmittel, Medikamente, Seelsorge: Danke an die Helden der Corona-Krise!

Ob Supermarkt-Mitarbeiter, LKW-Fahrer oder Krankenschwestern: Viele Angehörige bestimmter Berufe leisten jetzt Enormes während der Corona-Krise. Doch es gibt noch mehr Helden in diesen Tagen: Das sind zum einen die vielen Ehrenamtlichen, aber auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Hilfsorganisationen, die sich auf vielfältige Weise für die Menschen einsetzen. Zum Beispiel durch Einkaufshilfen oder Fahr- und Lieferdienste für Medikamente und Lebensmittel oder auch durch Seelsorge und Beratung via Telefon oder Internet. Im Podcast spricht dazu Manuela Roßbach vom Hilfsbündnis Aktion Deutschland Hilft.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Weltweite Hilfsprojekte und Corona: Wie die Helferinnen und Helfer auf die Krise reagieren

Abstand halten, keine Gruppen bilden und häufiges Händewaschen: Jeder kennt die Maßnahmen, die zurzeit unseren Alltag bestimmen, um das Corona-Virus zu bekämpfen. Doch was tun eigentlich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Hilfsorganisationen, die in vielen Krisengebieten der Welt den Menschen helfen? Wie können die Hilfsprojekte weiterlaufen trotz der Bedrohung durch das Virus? Was weltweite humanitäre Hilfe in Zeiten von Corona bedeutet, beschreibt im Podcast Manuela Roßbach vom größten deutschen Hilfsbündnis Aktion Deutschland Hilft.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Digitales Arbeiten: So bleiben Sie fit im Homeoffice

Durch Corona verbringen wir alle in diesen Tagen unglaublich viel Zeit zuhause. Natürlich ist das eine Ausnahmesituation, doch die Zahl der Stunden, die wir täglich in den eigenen vier Wänden verbringen, steigt bereits seit Jahren. Homeoffice, Homeschooling und Streaming - die Digitalisierung erleichtert unser Leben und Arbeiten. Allerdings kann stundenlanges Sitzen etwa im Homeoffice auch auf den Magen schlagen. Wie der Bewegungsmangel nicht auf den Magen schlägt, im Podcast gibt's die Tipps.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Kleines Organ mit großer Wirkung: Schilddrüsenwoche vom 4. bis 8. Mai

Sie ist ein kleines Organ, das von der Form her an einen Schmetterling erinnert: die Schilddrüse. Und obwohl sie so klein ist, hat sie eine große Wirkung auf uns: Sie produziert Hormone, die den Stoffwechsel steuern und unsere Stimmung beeinflussen. Um über die Bedeutung der Schilddrüse aufzuklären, läuft jetzt vom 4. bis 8. Mai die bundesweite Schilddrüsenwoche, die auch über die Vorsorge und Therapie informieren will. Im Podcast spricht dazu der Spezialist Professor Dr. Peter Goretzki.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Bitte hamstern Sie nicht, Nachschub ist unterwegs! Welche Rolle Wellpappe für die Lieferkette spielt

Zurzeit hören wir es wegen Corona immer wieder: "Bitte keine Lebensmittel oder Toilettenpapier hamstern, es ist genug für alle da." Die gesamte Lieferkette arbeitet auf Hochtouren, damit die Waren möglichst schnell von den Herstellern bis ins Regal gelangen. Welchen wichtigen Beitrag hier die Verpackungsindustrie leistet, erklärt Dr. Oliver Wolfrum vom Verband der Wellpappen-Industrie in unserem Podcast. Allein zwei Drittel aller Waren, die in Deutschland von A nach B transportiert werden, sind in Wellpappe verpackt und ohne sie würde die Lieferkette nicht funktionieren.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Welt-Meningitis-Tag am 24. April: Wie Eltern ihre Kinder schützen

Am 24. April ist Welt-Meningitis-Tag. Er will über eine schwere Erkrankung aufklären: die Hirnhautentzündung. Möglicher Auslöser sind Meningokokken-Bakterien, die auch eine Blutvergiftung verursachen können. Besonders betroffen sind Säuglinge und Kleinkinder. Die gute Nachricht: Gegen fünf der am häufigsten in Deutschland vorkommenden Meningokokken-Gruppen gibt es Impfungen für einen bestmöglichen Schutz. Im Podcast spricht dazu der Kinder- und Jugendarzt Dr. Julian Glattfelter.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Immer mehr Deutsche haben einen Wunsch: Stress lass nach!

Ob im Job oder privat: Immer mehr Deutsche fühlen sich gestresst, wie zahlreiche Umfragen zeigen. Nicht zuletzt auch durch die Digitalisierung wird unser Leben scheinbar immer schneller. Deshalb stellt sich die Frage: Wie am besten mit dem Stress umgehen, bevor der noch krank macht? Ein wichtiger Faktor ist hier unser Darm, denn der hängt direkt mit unserem Gehirn, also der Psyche, zusammen. Wie genau, erklärt im Podcast der Mikrobiologe Dr. Reinhard Hauss.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

2 Millionen Quadratmeter pro Jahr: Gründächer schaffen mehr Lebensraum

Sie erobern die Städte geradezu: Gründächer. Etwa 2 Millionen Quadratmeter Dachfläche werden jedes Jahr in neuen grünen Lebensraum umgewandelt - Tendenz steigend. Und wegen seiner klimatischen Vorteile fördern inzwischen immer mehr Städte das Gründach. Angelegt werden die grünen Oasen meist auf Flachdächern, worauf hier zu achten ist, erklärt im Podcast Norbert Buddendick von der Fachvereinigung Extruderschaumstoff.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Vorbeugen. Schützen. Impfen. Europäische Impfwoche läuft vom 20. bis 26. April

Vom 20. bis 26. April findet die Europäische Impfwoche statt, ausgerichtet von der Weltgesundheitsorganisation WHO. Sie will darüber informieren, wie wichtig Impfungen für die Gesundheit jedes Einzelnen, aber auch für eine ganze Gesellschaft sind. Denn teilweise gibt es große Lücken bei bestimmten Erkrankungen. Ein Beispiel dafür ist Keuchhusten, der besonders für Babys gefährlich ist. Im Podcast spricht dazu der Impf-Experte Professor Dr. Carl Heinz Wirsing von König.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Umfrage zum Start der Saison: Was ist Ihnen wichtig beim Zeckenschutz Ihres Hundes?

Mit dem schönen Frühling beginnt leider auch wieder die Saison der Zecken. Und das bedeutet für Mensch und Tier aufzupassen, wenn sie in der Natur unterwegs sind. Eine aktuelle Umfrage wollte jetzt wissen, was Hundehaltern besonders wichtig ist, wenn es um den Zeckenschutz ihres Vierbeiners geht. Demnach tun beachtliche 9 von 10 Hundebesitzer etwas, um ihren Hund vor Zecken zu schützen. Alle Ergebnisse im Podcast mit Tierarzt Dr. Stefan Pachnicke.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Leben mit Muskelschwäche SMA: Patient Yaro informiert über YouTube und Instagram

Es ist eine seltene, genetisch bedingte Muskelschwäche, an der in Deutschland etwa 1.500 Menschen erkrankt sind: die sogenannte "spinale Muskelatrophie", kurz SMA. Im Beitrag stellen wir einen ganz besonderen Patienten vor: Yaro ist 15 und sehr aktiv in den sozialen Medien: Bei YouTube und Instagram spricht er offen über seine Muskelschwäche, wie er damit lebt und umgeht und macht so anderen Patienten und deren Angehörigen Mut.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Umfrage: An welche humanitäre Katastrophe 2019 erinnern Sie sich?

Dürren, Wirbelstürme oder die Entwicklungen in Syrien - Naturkatastrophen und kriegerische Auseinandersetzungen bringen Millionen Menschen täglich in Not. Die Medien berichten regelmäßig darüber, doch was bleibt davon eigentlich bei den Menschen hängen? Das wollte jetzt eine aktuelle Umfrage herausfinden und fragte nach den Krisen in 2019. Über 2.000 Teilnehmer wurden befragt, welche humanitären Katastrophen sie im letzten Jahr wahrgenommen haben. Zu den Ergebnissen spricht im Podcast Manuela Roßbach von Aktion Deutschland Hilft.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Aktiver im Frühling: Was tun bei Arthrose?

Der Frühling ist nicht mehr weit, am 20. März ist offizieller Frühlingsanfang. Und das bedeutet, endlich wieder mehr Zeit draußen zu verbringen. Allerdings ist das für viele nicht so ganz einfach, weil etwa bei einem Spaziergang die Gelenke wehtun würden. Sie sind von Arthrose, dem schmerzhaften Gelenkverschleiß, betroffen. Im Podcast spricht dazu der Orthopäde Dr. Folker Franzen.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

"Gemeinsam für den Frieden": Volksbund startet 42 internationale Workcamps und Jugendbegegnungen

Sich gegenseitig auszutauschen, ist ein idealer Anfang, um sich gut zu verstehen. Dieser Gedanke steht auch hinter den Workcamps des Volksbundes. Sie bringen jedes Jahr junge Menschen aus ganz Europa zusammen, um so den Frieden und das gegenseitige Verständnis zu stärken. 2020 werden 42 Workcamps und Jugendbegegnungen gestartet, einen Schwerpunkt bilden allein 15 internationale Projekte in Deutschland, es geht aber zum Beispiel auch nach Frankreich, Russland, Dänemark, Italien, England, Österreich oder Lettland. Was vor Ort passiert, beschreibt im Podcast Teamerin Pia Henkel.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Natürliche Süße mit weniger Kalorien: Ahornsirup

Die meisten kennen ihn vermutlich vom Pfannkuchenessen oder auf Waffeln: Ahornsirup. Doch das "flüssige Gold" aus Kanada kann noch mehr, fast alle Gerichte lassen sich damit verfeinern oder abschmecken. Warum Ahornsirup auch eine gute Alternative zu Zucker sein kann und was genau drin steckt erklärt im Podcast Ernährungswissenschaftlerin Heike Lemberger.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Coronavirus-Epidemie: Die Situation in Afrika

Es ist das Thema in diesen Tagen: die Coronavirus-Epidemie. In immer mehr Ländern außerhalb Chinas wird das Virus festgestellt und Forscher warnen, dass noch weitere hinzukommen könnten. Gerade hat der Erreger auch den afrikanischen Kontinent erreicht und wird sich auch dort eventuell weiter ausbreiten. Was das für Afrika bedeuten kann, erklärt im Podcast Christof Bonsmann vom Medikamenten-Hilfswerk action medeor, das die afrikanischen Gesundheitssysteme besonders gut kennt.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

"Hör nicht auf!" Welttag des Hörens am 3. März

Am 3. März ist "Welttag des Hörens", unter anderem veranstaltet von der Weltgesundheitsorganisation WHO. Der Tag will deutlich machen, wie wichtig der Hörsinn für die Kommunikation ist, sei es privat oder beruflich. Denn obwohl es heute sehr gute Hilfe gibt, lassen sich immer noch viele Betroffene nicht helfen. So hören fast sechs Millionen Deutsche nicht richtig, aber nur etwa ein Drittel tut etwas dagegen.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Herzvitamin Ubiquinol: Fit und gesund bleiben im Winter

Jetzt in der kalten Jahreszeit ist es besonders wichtig, das Immunsystem zu unterstützen, um fit und gesund zu bleiben. Die meisten setzen auf viel Obst und Gemüse und Bewegung an der frischen Luft. Doch wie bleibt ein Profisportler gesund, der sich zurzeit fast nur draußen bei Minustemperaturen aufhält, genauer gesagt sogar "durch die Lüfte fliegt"? Im Podcast spricht dazu unter anderem Karl Geiger, zurzeit erfolgreichster deutscher Skispringer, der auf einen ganz besonderen Nährstoff setzt: das Herzvitamin Ubiquinol.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Job-Tipp mit Zukunft: Packmitteltechnologe

Den Schulabschluss in der Tasche - und jetzt? Für alle, die sich für Technik begeistern und gerne mit Maschinen arbeiten, kann eine Ausbildung in der Wellpappenindustrie das Richtige sein. Die Branche profitiert von der steigenden Nachfrage nach umweltfreundlichen Verpackungen und bietet zukunftssichere Ausbildungsplätze, zum Beispiel für den Beruf des Packmitteltechnologen, den wir im Podcast vorstellen.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

1. Quartal 2020: Warum viele Selbständige und kleine Unternehmen knapp bei Kasse sind

Der 10. Februar ist für viele Selbständige und kleine Unternehmen ein wichtiger Stichtag, denn genau dann ist die Umsatzsteuer fällig. Und nur ein paar Tage danach ist die Gewerbesteuer dran. Viele Selbständige und kleine Unternehmen kämpfen besonders zwischen Januar und März mit knapper Liquidität. Laut Statistischem Bundesamt geht dann der Umsatz beispielsweise in Einzelhandel oder Gastronomie stark zurück. Was getan werden kann, erklärt im Podcast Oliver Schmid vom Kreditanbieter iwoca, der auf Selbständige und kleine Unternehmen spezialisiert ist.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Für mehr Bewegung: Was tun bei Arthrose?

Sie zählt zu den so genannten Volkskrankheiten und trotzdem bemerken die Betroffenen sie oft erst recht spät: Arthrose. Typische Symptome sind knirschende und knackende Gelenke. Woher die Erkrankung kommt und was man tun kann, erfahren Ihre Hörer im Podcast mit Orthopäde Dr. Folker Franzen.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Vorbeugung, Erforschung, Behandlung: Welt-Krebstag am 4. Februar

Am 4. Februar ist Welt-Krebstag. Sein Ziel ist es, über Vorbeugung, Erforschung und die Behandlung von Krebserkrankungen zu informieren. Und hier herrscht leider auch großer Bedarf, denn weltweit sterben jedes Jahr etwa 10 Millionen Menschen daran. Im Beitrag geht es um die Fortschritte in der Therapie sowie zum Beispiel die Präzisionsonkologie. Sie schaut, welche Veränderung im Erbgut des Tumors sein Wachstum auslöst, egal wo der Krebs im Körper sitzt. Im Podcast spricht die Lungenkrebs-Patientin Kerstin über die beeindruckenden Ergebnisse ihrer Behandlung.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Allergien durch Kosmetik nehmen zu: Neue App informiert über Inhaltsstoffe

Haben Sie das auch schon mal erlebt: Sie benutzen eine neue Hautcreme und kurz nach dem Eincremen rötet sich plötzlich die Haut. Offenbar steckt da etwas in der Creme, das Sie nicht vertragen. Helfen will hier eine neue App: Mit ihr kann jeder schon beim Einkaufen erkennen, ob in einem Produkt ein Stoff enthalten ist, auf den er möglicherweise allergisch reagiert. Wie das funktioniert, erklärt im Podcast der Dermatologe Prof. Dr. Johannes Geier.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Auch süß aber mit Nährstoffen und weniger Kalorien: Trockenpflaumen als Alternative zu Zucker

Die Weltgesundheitsorganisation hat jetzt erneut darauf hingewiesen, dass wir zu viel Süßigkeiten essen. Ganz darauf zu verzichten, ist natürlich auch keine Lösung, denn süße Dinge gehören einfach zum Leben dazu. Doch wie wäre es, den Zucker zumindest teilweise durch etwas zu ersetzen, was ebenfalls Süße gibt, aber gleichzeitig auch Nährstoffe: Trockenpflaumen. Wie sie für Süße und vollen Geschmack sorgen und eine Alternative zu Zucker sein können, erklärt im Podcast Ernährungscoach Felix Klemme.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Mehr Lebensraum und gut fürs Klima: Gründächer sind im Trend

Gründächer sind im Trend, ein Grund dafür sind sicher die ökologischen Vorteile der grünen Oasen. Sie verbessern das Klima, helfen Energie sparen und geben Menschen und Insekten neuen Lebensraum. Etwa 2 Millionen Quadratmeter Dachfläche werden jedes Jahr in neuen grünen Lebensraum umgewandelt - Tendenz steigend. Welche klimatischen Vorteile Flachdächer haben, erklärt im Podcast Norbert Buddendick von der Fachvereinigung Extruderschaumstoff.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Der E-Auto-Tipp: Ford Tourneo Custom Plug-In-Hybrid

Es ist eines der Themen zurzeit: Elektro- oder kurz: E-Autos. Immer mehr Hersteller versuchen so, die CO2-Emissionen zu verringern. Im Auto-Tipp stellen wir eine neue Großraum-Limousine vor, die sich für bis zu 9 Personen als Familienauto oder Business-Shuttle einsetzen lässt. Und da es sich um einen Plug-In-Hybrid handelt, lässt sich damit zum Beispiel problemlos in die Umweltzonen der Innenstädte fahren. Und das, je nach Entfernung, auch komplett ohne Schadstoffe. Im Podcast spricht zum neuen Tourneo Custom Plug-In-Hybrid This Wölpern von Ford.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Millionen sind betroffen: Hilfe bei Arthrose

Es ist eine Volkskrankheit: Arthrose. Die Beschwerden sind anfangs relativ leicht, doch mit der Zeit nehmen die Schmerzen zu. Typische Symptome sind knirschende und knackende Gelenke. Woher die Erkrankung kommt und was man tun kann, erfahren Ihre Hörer im Podcast mit Orthopäde Dr. Folker Franzen.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Hepatitis A und B: So schützen Sie sich vor den häufigen Reisekrankheiten

Sie ist für viele eine der schönsten Sachen beim Urlaub: die Vorfreude. Um die freie Zeit dann auch wirklich entspannt genießen zu können, spielt allerdings noch ein Wort eine Rolle: die Vorbereitung. Dazu zählen, je nach Reiseziel, auch Schutzimpfungen. Und das nicht nur, wenn es um ferne exotische Länder geht. Im Podcast gibt der Reisemediziner Professor Dr. Karl-Heinz Herbinger die Tipps, wie einige der häufigsten Reisekrankheiten Hepatitis A und B durch Impfen verhindert werden können.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Gemeinsam für den Frieden: 100 Jahre Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge

Jubiläen gibt es ja viele, doch relativ selten das Einhundertste: Und genau das feiert jetzt eine besondere Organisation und zwar der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge. Grund genug für uns, einmal auf die Geschichte des Volksbundes zu schauen, aber auch in die Zukunft. Der Volksbund betreut heute 832 Kriegsgräberstätten in 46 Staaten und ist eine international vernetzte humanitäre Organisation, die sich für den Frieden und die Völkerverständigung einsetzt. Motto: "Gemeinsam für den Frieden". Im Podcast spricht dazu Generalsekretärin Daniela Schily.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

500.000 Mal pro Jahr Diagnose Krebs: Aufklärungskampagne "Teste Deinen Tumor" gestartet

Rund 500.000 Menschen in Deutschland bekommen jedes Jahr die Diagnose Krebs. Dabei ist kein Krebs wie der andere, jeder ist so individuell wie ein Fingerabdruck. Ganz wichtig für die Therapiewahl ist es deshalb, durch einen speziellen Test mehr über den Tumor und was ihn wachsen lässt, herauszufinden. Darüber informiert jetzt die neue Aufklärungskampagne "Teste Deinen Tumor" von Bayer. Sie will deutlich machen, wie wichtig für eine präziser wirkende Therapie so genannte Tumorgenomtests sind, die meist nicht zur Routineuntersuchung gehören.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Aktuelle Umfrage: Was sind für Sie die Tabus bei Firmen-Weihnachtsfeiern?

Weihnachten rückt immer näher und das bedeutet für viele nicht nur eine Feier, sondern oft gleich zwei: Einmal zuhause im Kreise der Familie, aber vorher auch im Kreise der Kolleginnen und Kollegen. Betriebliche Weihnachtsfeiern gehören bei den meisten Firmen zum guten Ton. Worauf Sie hier beim gemeinsamen Feiern mit Chef und Chefin achten sollten, hat jetzt eine aktuelle GfK-Umfrage herausgefunden. Betrinken, Fotos machen und online stellen oder beim besinnlichen Glühwein mit dem Chef übers Gehalt verhandeln, im Podcast fasst Andreas Wegner die Ergebnisse zusammen.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Beliebte Rechtsirrtümer aufgelöst: Nachts duschen? Immer ausweisen? Immer das erste Taxi?

Was meinen Sie: Darf man nachts baden oder duschen? Muss ich mich jederzeit ausweisen können? Und bin ich verpflichtet, immer das erste Taxi in der Reihe zu nehmen? Was hier erlaubt ist und was nicht, darüber lässt sich wunderbar diskutieren. Doch bevor Sie jetzt nachdenken, was richtig ist bei diesen Beispielen für typische Rechtsirrtümer, im Podcast gibt Rechtsanwalt Eric Schriddels die Antworten.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

"Mach's flach!" Initiative sorgt für 8 Mal mehr Platz in der Altpapiertonne

Das kennen Sie doch sicher auch: Sie haben sich etwas online bestellt und wollen nach dem Auspacken den Versandkarton in die Altpapiertonne werfen. Doch leider ist die schon wieder randvoll und es passt nichts mehr rein. Die Aktion "Mach's flach!" will das ändern und mehr Platz schaffen. Immer mehr Entsorger in Deutschland bekleben ihre Altpapiertonnen und -container deshalb mit knallig-bunten "Mach's flach!"-Aufklebern. Sie sollen darauf hinweisen, dass es sich lohnt, Versandverpackungen aus Wellpappe flach zu machen, bevor man sie in die Altpapiertonne wirft. In unserem Podcast spricht dazu Dr. Oliver Wolfrum vom Verband der Wellpappen-Industrie.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Weihnachtszeit ist Spendenzeit: Kriterien für eine seriöse Spendenorganisation

Weihnachtszeit ist Spendenzeit: Zu keiner anderen Zeit des Jahres sind so viele Menschen bereit, gemeinnützige Organisationen zu unterstützen. Viele verzichten sogar auf Geschenke, um stattdessen eine Spende zu überweisen. Nur welchem Empfänger kann man wirklich vertrauen? Angesichts der vielen Spendenaufrufe in den Adventswochen fällt es schwer, den Überblick zu behalten. Im Podcast mit Manuela Roßbach von "Aktion Deutschland Hilft" erfahren Ihre Hörer, an welchen Kriterien eine seriöse Spendenorganisation zu erkennen ist. Besonders wichtig sind Information und Transparenz.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

"Mobile Arbeit, Telearbeit, Home Office": Wie die Digitalisierung das Berufsleben verändert

Die Digitalisierung wirkt sich immer mehr auf das Berufsleben aus: Mobiles Arbeiten ist im Trend und sorgt für viele Diskussionen in Politik und Wirtschaft. Sogar ein Gesetzentwurf zum "Recht auf Home Office" soll in Kürze vorgelegt werden. Aber was genau ist eigentlich Mobiles Arbeiten und was bedeutet diese Entwicklung für die Unternehmen? Im Podcast gibt Veit Hartmann vom Institut für angewandte Arbeitswissenschaft die Antworten.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Gesundheitsumfrage: Warum sich 80 Prozent der Frauen mehr gefordert fühlen als Männer

Frauen sind anders als Männer, auch wenn es um die Gesundheit geht. Jetzt wollte es eine repräsentative Umfrage genau wissen und hat nachgefragt, was das typische weibliche Gesundheitsempfinden ausmacht. Demnach fühlen sich 80 Prozent der Frauen gesundheitlich stärker gefordert als Männer, vor allem körperlich und seelisch. Wichtig sind auch soziale Aspekte, wie die Umfrage mit über 2.000 Teilnehmern zeigt. Im Podcast spricht Apothekerin Astrid Janovsky über die Ergebnisse.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Ein stiller Feiertag: Volkstrauertag am 17. November

Am 17. November ist Volkstrauertag. In ganz Deutschland hängen deshalb bei öffentlichen Gebäuden die Fahnen auf Halbmast. Dieser stille Feiertag erinnert an die Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft. Ein Thema, das leider immer noch sehr aktuell ist, wie in vielen Regionen der Welt zu sehen ist. In ganz Deutschland finden viele Veranstaltungen statt und im Plenarsaal des Deutschen Bundestages eine zentrale Gedenkstunde unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier. Im Podcast spricht dazu Wolfgang Schneiderhan, Präsident des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Immer beliebter in deutschen Küchen: Ahornsirup

In Kanada steht er fast auf jedem Frühstückstisch: Ahornsirup. Und mittlerweile findet das "flüssige Gold" aus Kanada auch bei uns immer mehr Freunde. Denn Ahornsirup lässt sich nicht nur zum Süßen zum Beispiel von Waffeln oder Pancakes nutzen, sondern auch zum Verfeinern fast aller Gerichte. Mit Ahornsirup als natürlicher Geschmacksverstärker lässt sich eine riesige Vielfalt an Gerichten würzen. Im Podcast spricht dazu der Koch-Coach Heiko Antoniewicz.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Bevor die Hochsaison beginnt: Im November gegen Grippe impfen lassen

Soviel ist leider sicher: Im Dezember, spätestens im Januar, wird die nächste Grippewelle anrollen, die in den letzten Jahren ziemlich heftig ausfiel: Millionen Betroffene wurden außer Gefecht gesetzt, mussten zum Arzt und konnten nicht arbeiten gehen. Deshalb rät die Ständige Impfkommission, kurz STIKO, zur Grippeimpfung, damit es nicht wieder zu einer regelrechten Epidemie kommt. Warum jetzt im November ein idealer Zeitpunkt dafür ist und wer sich impfen lassen sollte, erklärt in unserem Podcast der Mediziner Ralph Köllges.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Jede 10. Katze ist betroffen: Was tun bei Lungenwürmern?

Die Erkältungszeit naht. Nicht nur wir Menschen, auch Katzen können Husten bekommen. Manchmal steckt dann allerdings etwas ganz anderes dahinter, denn auch ein Befall mit Lungenwürmern kann die Ursache für die Atembeschwerden bei Katzen sein. Eine aktuelle Studie aus der Schweiz hat gezeigt, dass Lungenwurminfektionen bei Katzen häufiger vorkommen als bislang angenommen, rund jede zehnte Katze ist betroffen. Woran das zu erkennen ist und was bei einer Infektion getan werden sollte, erfahren Sie in unserem Podcast.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Welt-Schlaganfall-Tag am 29. Oktober: 70 Prozent sind vermeidbar, Motto: Jeder Schritt zählt!

Am 29. Oktober ist Welt-Schlaganfall-Tag. Er informiert über eine der größten Volkskrankheiten in Deutschland: 270.000 Menschen sind jährlich betroffen. Und das, obwohl rund 70 Prozent der Schlaganfälle vermieden werden könnten. Wie das möglich ist und jeder vorsorgen kann, erläutert im Podcast Miriam Mashkoori, Präventionsexpertin der Deutschen Schlaganfall-Hilfe. Neben ausgewogener Ernährung, nicht rauchen und regelmäßigen Arztbesuchen ist wohl ein Faktor der wichtigste: ausreichend Bewegung.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

25.000 verschiedene Stoffe in Kosmetika: Neue App klärt auf

Wer in der Drogerie oder im Supermarkt vor den Regalen mit Kosmetikprodukten steht, hat oft die Qual der Wahl. Manchmal ist es ganz schön schwierig, hier den Durchblick zu behalten. Das gilt auch für die 25.000 unterschiedlichen Inhaltsstoffe von Hautcremes, Deo-Sprays oder Duschgels. Eine neue App will hier jetzt per Scan unkompliziert helfen und die Verbraucher informieren. Wie das funktioniert, erklärt im Podcast Monika Volkmann vom DHB-Netzwerk Haushalt.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Winterreifen: Wie Reifenhersteller in die Schneeforschung investieren

Matsch, Schnee oder Glatteis - um als Autofahrer gut durch den Winter zu kommen, ist die richtige Ausrüstung wichtig. Dazu gehören auch Winterreifen, die jetzt im Oktober aufgezogen werden sollten. Um die Reifen zu entwickeln, muss man die Wissenschaft des Schnees beherrschen. Deshalb investieren Reifenhersteller in die Schneeforschung. Wie das geschieht und warum Schnee nicht gleich Schnee ist, erklärt im Podcast Dr. Frank Schmitz, Leiter des physikalischen Labors bei Goodyear.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Internationaler Tag der Katastrophenhilfe am 13. Oktober

"Vorsorge kann Leben retten": Darauf wollen die Vereinten Nationen mit dem "Internationalen Tag der Katastrophenvorsorge" aufmerksam machen. Er findet jedes Jahr am 13. Oktober statt und stellt wirtschaftliche, politische und technische Maßnahmen vor, die vor allem ein Ziel haben: Menschen besser vor Naturkatastrophen wie Dürren, Erdbeben oder Überschwemmungen zu schützen. Im Podcast spricht dazu Manuela Roßbach von Aktion Deutschland Hilft, einem Bündnis aus 13 humanitären Hilfsorganisationen.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Die nächste Grippewelle naht: Wer sich jetzt impfen lassen sollte

Was für eine Zahl: Etwa 9 Millionen Betroffene haben in der letzten Saison wegen einer Grippe ihren Arzt aufgesucht, Millionen wurden krankgeschrieben und konnten nicht arbeiten gehen. Eine Virus-Grippe kann durchaus gefährlich sein und kostet jedes Jahr tausende Menschen das Leben. Um hier vorzusorgen, rät die Ständige Impfkommission STIKO jetzt im Oktober zur Grippeschutzimpfung und zwar besonders für bestimmte Risikogruppen. Welche das sind, erklärt im Podcast der Mediziner Dr. Andreas Leischker.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Online-Glücksspiel boomt: Start-Up fordert verlorenes Geld zurück

Egal ob Sportwetten oder spannende Casino-Spiele wie Blackjack, Roulette oder Slots: Immer mehr Deutsche riskieren ihr Geld beim Online-Glücksspiel. Die Angebote im Internet schießen wie Pilze aus dem Boden und versprechen Nervenkitzel und hohe Gewinne. Aber natürlich machen in der Realität die meisten Spieler Verluste. Ein Angebot im Internet will hier helfen. Es nutzt den Glücksspielstaatsvertrag, um das Geld zurückzufordern. Mehr dazu in unserem Podcast mit Rechtsanwalt Guido Lenné.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

100 Prozent recycelbar: Ausbildungen in der Wellpappenindustrie

Genau 326 anerkannte Ausbildungsberufe gibt es derzeit in Deutschland: vom Augenoptiker über Gleisbauer bis zur Zahnmedizinischen Fachangestellten. Doch zum neuen Ausbildungsjahr, das ja bald beginnt, suchen viele Schulabgänger immer noch nach einer Lehrstelle, die zu ihnen passt. Dabei gibt's viele Ausbildungen und Berufe, die sie gar nicht auf dem Zettel haben, zum Beispiel in der Verpackungsbranche. In unserem Podcast stellt Dr. Oliver Wolfrum, Geschäftsführer des Verbandes der Wellpappen-Industrie die Möglichkeiten vor.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Weil Blutvergiftungen gefährlich sind: Welt-Sepsis-Tag am 13.9.

Am 13. September ist Welt-Sepsis-Tag, der darüber aufklären will, wie gefährlich Blutvergiftungen sein können. Ein möglicher Auslöser sind zum Beispiel Meningokokken. Diese Bakterien können beim Husten, Niesen oder Küssen an andere weitergegeben werden und in seltenen Fällen eine Erkrankung auslösen. Es gibt etwa 300 Fälle pro Jahr in Deutschland. Besonders sind Babys und Kleinkinder betroffen. Worauf Eltern achten sollten, um ihre Kinder bestmöglich zu schützen erklärt im Podcast Kinder- und Jugendarzt Dr. Gerhard Kroschke.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Blick zurück und nach vorne: Weltfriedenstag am 1. September

Am 1. September ist Weltfriedenstag. Und der wird - wenn man sich die Nachrichten so anschaut - immer wichtiger. Denn im Frieden zu leben ist alles andere als selbstverständlich. Deshalb blickt der Weltfriedenstag zurück, aber auch in die Zukunft: "Nie wieder Krieg" - dieser Satz ist ein zentrales Anliegen des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge, der sich bis heute um die Opfer der beiden Weltkriege kümmert und auch Friedensarbeit für die Zukunft leistet: Durch internationalen Austausch und Begegnung von Jugendlichen. Im Podcast spricht dazu Katja Behrmann.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

135 Millionen Menschen sind in Not - Welttag der Humanitären Hilfe am 19.8.

Am 19. August ist Welttag der Humanitären Hilfe. 135 Millionen Menschen weltweit sind durch Kriege, Gewalt oder Naturkatastrophen in Not, ein trauriger Rekord. Humanitäre Helfer reisen in die Krisenregionen, um dort konkrete Hilfe zu leisten. Sie entscheiden sich bewusst dafür, Menschen in Not zur Seite zu stehen und damit auch gegen ein Leben in Sicherheit. Doch wie wird man eigentlich zu einem humanitären Helfer? Im Podcast spricht dazu Dr. Markus Moke, Uni-Dozent und bei Aktion Deutschland Hilft Leiter für Projekte und Qualitätssicherung.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Nachhaltigkeit ist auch hier immer wichtiger: Möbel aus nachwachsenden Rohstoffen im Trend

Ob Klimawandel, knappe Rohstoffe oder Plastikmüll in den Ozeanen: Immer mehr Menschen wollen nachhaltiger leben - auch in ihren eigenen vier Wänden. Möbel aus nachwachsenden Rohstoffen oder aus recycelten Materialien liegen deshalb immer mehr im Trend. Doch wann ist ein Möbelstück eigentlich nachhaltig? Dr. Oliver Wolfrum, Geschäftsführer des Verbandes der Wellpappen-Industrie, gibt in unserem Podcast die Antworten.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Fotos, Texte und Co über Soziale Medien teilen: Der Rechtstipp Urheberrecht im Internet

Ob Fotos, Musik, Filme oder Texte - wenn ich die mit anderen zum Beispiel über die Sozialen Medien teilen möchte, gibt es da diese wunderbare Funktion "Kopieren und Einfügen". Allerdings heißt es hier aufpassen, sonst gibt es vielleicht Post vom Rechtsanwalt. Worauf Ihre Hörer beim so genannten "Urheberrecht im Internet" achten sollten und was erlaubt ist und was nicht, fasst im Podcast der Fachanwalt Brian Scheuch zusammen.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

"Bag-in-Box-Weine": Warum die Alternative zur Glasflasche immer beliebter wird

Wein aus einer Box, das kann doch nicht schmecken, oder? Dieses Vorurteil gibt es bis heute, obwohl sogenannte "Bag-in-Box-Weine" als Alternative zur Glasflasche immer häufiger im Fachhandel oder Supermarkt stehen. In vielen europäischen Ländern, sogar Frankreich, ist es heute völlig normal, Weine aus der Box zu trinken. Nach anfänglicher Zurückhaltung vieler Winzer setzt sich der BiB-Wein auch bei uns immer mehr durch. Warum das so ist, erklärt in unserem Podcast der Weinexperte Sven Reinbold.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Zwei Drittel der Deutschen schon mal betroffen: Was tun bei Fußpilz?

Er ist weit verbreitet und etwa zwei Drittel der Deutschen hatten ihn schon mal: Fußpilz. Einmal entdeckt, ist natürlich vor allem eines ganz wichtig: ihn möglichst schnell wieder loszuwerden. Das geschieht nicht von selbst, doch zum Glück gibt es gute und schnelle Therapien. Wo man sich Fußpilz "holen" kann und was bei der Therapie zu beachten ist, erklärt in unserem Podcast der Pilzexperte Professor Dr. Hans-Jürgen Tietz.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

"Generation Rücksichtslos?" Studie untersucht Gemeinschaftssinn bei Kindern und Jugendlichen

Damit eine Gesellschaft gut funktionieren kann, braucht es Gemeinschaft. Aber wie steht es eigentlich um den Gemeinschaftssinn in Deutschland? Die neue Sozialstudie "Generation Rücksichtslos?" wollte das wissen und hat dazu fast 1.000 Kinder und Jugendliche und deren Eltern befragt. Wie empathisch ist die sogenannte Generation Z und welche Unterschiede gibt es zwischen Jungen und Mädchen? Die teilweise sehr deutlichen Ergebnisse benennt im Beitrag der Studienleiter Professor Dr. Holger Ziegler.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Warum Diabetiker auf ihre Augen achten sollten - große Info-Kampagne startet

Etwa ein Drittel aller in Deutschland lebenden Menschen mit Diabetes haben noch nie ihre Augen untersuchen lassen. Und das, obwohl ein direkter gesundheitlicher Zusammenhang besteht: Viele Betroffene bekommen Sehstörungen, die sich über Jahre unbemerkt entwickeln. Um aufzuklären und frühzeitig auf Risiken hinzuweisen, startet jetzt eine bekannte Optikerkette eine große Kooperation mit der Deutschen Diabetes-Hilfe.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Ganz anders als zuhause: Essen und Trinken im Urlaub

Noch nie sind so viele Deutsche in den Urlaub gefahren wie im letzten Jahr: Stolze 55 Millionen gingen auf die Reise. Etwa ein Drittel blieb im Inland, die beliebtesten Ziele waren hier die Ostseeküste und Bayern. Zwei Drittel zog es ins Ausland, am liebsten nach Spanien und Italien. Bei den Fernreisen lagen Nordamerika und Südostasien vorn. Eine Sache ist fast allen Urlaubern besonders wichtig: neue kulinarische Eindrücke gewinnen und leckeres Essen und Trinken genießen. Warum wir im Urlaub ganz anders essen als zuhause und was zu beachten ist, erklärt im Podcast die Apothekerin Jutta Doebel.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Dieser Sommer wird heiß: Großer Deo-Test der Stiftung Warentest

So schön der Sommer ist, er bringt uns mit seinen hohen Temperaturen oft auch ganz schön ins Schwitzen. Zum Glück gibt es aber eine große Auswahl an Deos, die uns vor dem unangenehmen Schweißgeruch schützen soll. Passend zum nahenden Hochsommer hat jetzt die Stiftung Warentest insgesamt 21 Unisex-Deos auf ihre Wirkung geprüft. Im Podcast spricht Dr. Thomas Koppmann über die Kriterien und den alles entscheidenden Sniff-Test.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Weltflüchtlingstag am 20. Juni: Zahl der "Staatenlosen" steigt deutlich

Am 20. Juni ist Weltflüchtlingstag, ins Leben gerufen von den Vereinten Nationen. Der Tag ist den Millionen Menschen gewidmet, die vor Krieg, Verfolgung, Terror oder Naturkatastrophen fliehen mussten. Darunter sind über 10 Millionen so genannte "Staatenlose", deren Zahl weiter ansteigt. Oft verlieren sie im Krieg oder auf der Flucht ihre Papiere und auch Neugeborene werden nicht in jedem Land automatisch registriert. Im Podcast spricht Manuela Roßbach von Aktion-Deutschland-Hilft über die Hintergründe und warum jedem Menschen laut Völkerrecht ein Pass zusteht.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

"Frieden braucht Mut": 100 Jahre Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge

In diesem Jahr feiert eine besondere Organisation Jubiläum: Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge. Er wird 100 Jahre alt und richtet deshalb zahlreiche Veranstaltungen aus, die in die Vergangenheit, aber auch in die Zukunft schauen. Das Motto: "Frieden braucht Mut". Der Anlass zur Gründung war ein denkbar trauriger und zwar das Ende des Ersten Weltkrieges. Wie sich der Volksbund seither zu einer humanitären, international vernetzten Organisation entwickelt hat und sich für Völkerverständigung und Frieden einsetzt, erklärt in unserem Podcast Stefan Dworak.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Urlaub in den Bergen: Warum der Sonnenschutz so wichtig ist

Eine wunderschöne Natur, viel Ruhe, aber auch die Möglichkeit, Sport zu treiben von Wandern bis Mountainbiking - Urlaub im Gebirge ist im Trend. Und das bietet nicht nur ein besonderes Naturerlebnis, sondern erfordert auch eine gute Vorbereitung. Schließlich ist man so nah an der Sonne wie selten. Weil in den Bergen die Luftschicht dünner ist, nehmen die gefährlichen UV-B Strahlen in ihrer Intensität zu: pro 1.000 Höhenmeter um etwa 10-20 Prozent. Warum ein guter Sonnenschutz im Gebirge mindestens so wichtig ist wie am Strand, erklärt in unserem Podcast der Hautarzt Dr. Gerald Rehor.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Reisen mit Hund: So schützen Sie Ihren Hund vor Leishmaniose und Co.

Viele Hundebesitzer möchten sich auch im Urlaub nicht von ihrem vierbeinigen Freund trennen. Also nehmen laut einer Forsa-Umfrage 42 Prozent ihren Hund immer mit in die Ferien und 20 Prozent gelegentlich. Geht die Reise in den Süden Europas, heißt es allerdings vorsorgen, denn dort drohen gefährliche Krankheiten, die zum Beispiel von Mücken oder Zecken übertragen werden können, beispielsweise Leishmaniose. Welche Risiken es gibt und wie man vorbeugen kann, erklärt im Podcast Tierarzt Dr. Stefan Pachnicke.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Mehr Bewegung und Aktivität im Urlaub: Was tun bei Arthrose?

Der Sommerurlaub rückt immer näher und vermutlich haben auch Sie schon Ihre Reise gebucht. Ob Sie nun ferne Länder erkunden oder in Deutschland die schönsten Tage des Jahres genießen, Aktivität und Bewegung gehören immer dazu. Allerdings ist das für Millionen Deutsche nur schwer machbar, weil sie von Arthrose betroffen sind. Helfen will hier die 3-in-1 Spritze gegen Arthrose, durch die die Patienten auch im Urlaub beweglich bleiben sollen. In unserem Podcast spricht dazu der Orthopäde Dr. Folker Franzen.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Flip-Flops und Handy-Navi am Steuer, kaputter Parkautomat: die Rechtstipps im Straßenverkehr

Im Auto an der Ampel mal eben eine SMS getippt, mit Flip-Flops hinters Steuer gesetzt, oder nicht bezahlt, weil der Parkautomat kaputt ist: Ist das jetzt alles verboten oder vielleicht sogar erlaubt? Rund um das Thema Straßenverkehr gibt es viele Irrtümer und Halbwahrheiten. In unserem Podcast gibt Sebastian Asshoff, Fachanwalt für Verkehrsrecht, die Antworten. Und das erspart Ihren Hörerinnen und Hörern vielleicht sogar den ein oder anderen Strafzettel.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

"Internationaler Aktionstag für Frauengesundheit" am 28. Mai

Frauen ticken in vielen Dingen anders als Männer. Das gilt zum Beispiel beim Thema Gesundheit. Genau darum dreht sich der "Internationale Aktionstag für Frauengesundheit" am 28. Mai. Ob Erkrankungsrisiken oder Arzneimittelwirkungen - der weibliche Körper arbeitet anders. Das gilt auch in Sachen Nährstoffen, hier haben Frauen zum Teil einen ganz anderen Bedarf als Männer. Ein Beispiel ist das Spurenelement Eisen. Jede zweite Frau in Deutschland nimmt zu wenig Eisen mit der Nahrung auf. Welche Folgen das haben kann und was zu tun ist, erklärt in unserem Podcast die Gynäkologin Professorin Elisabeth Merkle.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Tag gegen den Schlaganfall am 10. Mai: Ich spüre was, was du nicht siehst

Sie sind leicht abgelenkt, vergessen vieles und sind schnell überfordert: So geht es vielen Patienten in der ersten Zeit nach einem Schlaganfall. Äußerlich scheinbar gesund, kehren sie aus der Klinik ins normale Leben zurück. Doch bis zu 80 Prozent leiden an einer so genannten neuropsychologischen Funktionsstörung. "Ich spüre was, was du nicht siehst" ist daher das diesjährige Motto des "Tages gegen den Schlaganfall" am 10. Mai. Im Service-Beitrag erklärt die Neuropsychologin Dr. Caroline Kuhn, warum Betroffene in der ersten Zeit viel Verständnis, Entlastung und Unterstützung brauchen.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Häufigster Grund für Erblindung und trotzdem kaum bekannt: Augenerkrankung "AMD"

Es ist für viele das wichtigste aller Sinnesorgane: das Auge. Trotzdem geht, wie eine aktuelle Umfrage zeigt, nur jeder Zehnte regelmäßig zum Augenarzt. Dabei ist ein regelmäßiger Check sehr wichtig, um bis ins hohe Alter gut zu sehen und eventuelle Erkrankungen rechtzeitig behandeln zu können. Ein Beispiel: Etwa 4 1/2 Millionen Menschen betrifft in Deutschland die chronische Augenerkrankung "Altersabhängige Makuladegeneration", kurz AMD. Ihre feuchte Form ist die häufigste Ursache für Erblindung, trotzdem ist sie kaum bekannt. In unserem Podcast spricht Augenarzt Dr. Joshua Torrent über die Symptome und Behandlung.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Urlaub am Strand: Wer UV-A sagt, muss auch UV-B sagen…

Die Urlaubssaison rückt immer näher und viele Familien und Paare stellen sich bei der Planung diese entscheidende Frage: Berge oder Meer? Unter dem Strich entscheiden sich etwa drei Viertel fürs Meer. Was beim Spaß auf dem Wasser und im Sand aber immer mit ins Reisegepäck sollte, ist ein guter Sonnenschutz. Im Urlaub am Meer halten wir uns besonders viel in der Sonne auf. Und deren gefährliche UV-Strahlung wird durch das Wasser und den hellen Sand noch verstärkt.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

"Vorbeugen. Schützen. Impfen": Europäische Impfwoche vom 24. bis 30. April

Vom 24. bis 30. April läuft die Europäische Impfwoche, ausgerichtet von der Weltgesundheitsorganisation WHO. Sie will darüber informieren, wie wichtig Impfungen für die Gesundheit jedes Einzelnen, aber auch für eine ganze Gesellschaft sind. Im Mittelpunkt stehen dieses Jahr so genannte "Impfhelden", die durch ihre Impfungen dazu beitragen, Infektionen zu verhindern und Leben zu retten. Viele deutsche Erwachsene haben Impflücken und sollten beim nächsten Arztbesuch ihr Impfbuch darauf checken lassen, um sie zu schließen.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Mehr Bewegung im Frühling: Was tun bei Arthrose?

Der Frühling ist da und das bedeutet für viele: Mehr Bewegung draußen an der frischen Luft ist angesagt, ob Spaziergänge oder auch eine Joggingrunde durch die Natur. Allerdings ist das für viele Deutsche nur schwer machbar, weil sie von Arthrose betroffen sind. Typische Symptome sind knirschende und knackende Gelenke, irgendwann kommen Schmerzen hinzu. Helfen will hier die 3-in-1 Spritze gegen Arthrose, durch die die Patienten beweglich bleiben sollen. Im Podcast spricht dazu der Orthopäde Dr. Folker Franzen.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Studie "Insta ungeschminkt": Warum immer mehr Jugendliche in die Traumwelt von Instagram flüchten

Wenn Jugendliche heute Bilder von sich machen, dann haben sie oft nur ein Ziel: Es muss perfekt sein, damit sie es dann später in den sozialen Medien posten können. Besonders beliebt ist hier Instagram bei den Jugendlichen. Die neue Studie "Insta ungeschminkt" hat jetzt untersucht, welche Motive dahinterstecken, sich in der perfekt inszenierten Traumwelt von Instagram zu zeigen. In unserem Podcast spricht dazu die Studienleiterin Ines Imdahl.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Plastiktüten sind out: Immer mehr Verbraucher wollen nachhaltigere Verpackungen

Beim Einkauf im Supermarkt achten immer mehr Kunden auf die Nachhaltigkeit von Produkten und deren Verpackung. Das zeigt sich auch daran, dass die gekauften Lebensmittel immer seltener in einer Plastiktüte nach Hause getragen werden. Auch Händler verzichten zunehmend darauf, Plastiktüten anzubieten. Umweltfreundliche Alternativen werden also immer wichtiger, zum Beispiel Einkaufsboxen aus Wellpappe. Was sie von Plastikverpackungen unterscheidet, erklärt in unserem Podcast Dr. Oliver Wolfrum vom Verband der Wellpappen-Industrie.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Die Allergiesaison läuft: Tipps gegen die Pollen

Für viele ist der Frühling ja die schönste Jahreszeit: Die Natur erwacht wieder aus ihrem Winterschlaf und überall beginnt es zu sprießen und zu blühen. Die Millionen Pollen-Allergiker würden allerdings am liebsten auf den Frühling verzichten: Mit ihm beginnt wieder die Zeit des Dauerniesens und der kribbelnden Nasen und brennenden Augen. Helfen kann hier vor allem eins: möglichst wenig Kontakt mit den Pollen haben. In unserem Podcast gibt Apothekerin Jutta Doebel entsprechede Tipps.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

BAUTREND GRÜNDÄCHER: Die Ökobilanz

Gründächer sind im Trend, ein Grund dafür sind sicher die ökologischen Vorteile der grünen Oasen. Sie verbessern das Klima, helfen Energie sparen und geben Menschen und Insekten neuen Lebensraum. Doch um die Dächer vor Feuchtigkeit zu schützen, wird Dämmung aus Kunststoff eingesetzt. Wie passt das zusammen, Stichwort Ökobilanz. In unserem Podcast erklärt Norbert Buddendick von der Fachvereinigung Extruderschaumstoff worauf beim Anlegen auf Flachdächern zu achten ist.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

BAUTREND GRÜNDÄCHER: Die Konstruktion

Sie erobern die Städte geradezu: Gründächer. Etwa 2 Millionen Quadratmeter Dachfläche werden jedes Jahr in neuen grünen Lebensraum umgewandelt - Tendenz steigend. Und wegen seiner klimatischen Vorteile fördern inzwischen immer mehr Städte das Gründach. In unserem Podcast erklärt Norbert Buddendick von der Fachvereinigung Extruderschaumstoff worauf beim Anlegen auf Flachdächern zu achten ist.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

BAUTREND GRÜNDÄCHER: Die Umweltvorteile

Viele Städte werden immer grüner. Dabei handelt es sich nicht etwa um Parkanlagen, sondern um natürliche Oasen ganz weit oben: Gemeint sind Gründächer, die im Trend liegen. Immer mehr öffentliche und private Gebäude nutzen ihre Flachdächer, um mehr Lebensraum zu schaffen. Und das nicht ohne Grund. In unserem Podcast erklärt Norbert Buddendick von der Fachvereinigung Extruderschaumstoff worauf beim Anlegen auf Flachdächern zu achten ist.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Die Zeckensaison hat begonnen: So schützen Sie Ihren Hund vor den Blutsaugern

Der Frühling ist da und das bedeutet für Mensch und Tier: Endlich wieder mehr Zeit draußen verbringen. Vor allem die Hundebesitzer freuen sich auf Spaziergänge in der Natur. Genauso freuen sich aber auch die Zecken, die in Wiesen, Sträuchern und im Unterholz auf einen Wirt warten. Über 90 Prozent aller Hundebesitzer wünschen sich laut Umfrage einen Schutz, der die Blutsauger abwehrt, bevor sie zustechen können. Welche Möglichkeiten es hier gibt, erklärt im Podcast Tierarzt Dr. Stefan Pachnicke.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

8. Jahrestag Bürgerkrieg in Syrien: Stand der Dinge

Und schon wieder ist ein Jahr vergangen, ohne das Frieden eingekehrt ist: Am 26. März 2011, also vor 8 Jahren, begann der Bürgerkrieg in Syrien. Das ist mittlerweile so lange her, dass vielen gar nicht mehr bewusst ist, warum er eigentlich ausbrach. Und noch immer sind Menschen in Syrien in Not, die dringend unsere Hilfe benötigen. Warum der Krieg ausbrach und wie der Stand der Dinge ist, erklärt im Beitrag Manuela Roßbach vom Hilfsbündnis "Aktion Deutschland Hilft".

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Welttag des Hörens am 3. März: Teste Dein Gehör!

Am 3. März ist "Welttag des Hörens", veranstaltet von der Weltgesundheitsorganisation WHO. Das Motto: "Teste Dein Gehör". Denn nur so lässt sich herausfinden, ob alles ok ist oder bei jemandem eine Hörminderung vorliegt. Die kann sehr große Folgen haben, allein in Deutschland entstehen dadurch jährlich Kosten von 39 Milliarden Euro. Außerdem haben Betroffene ein erhöhtes Risiko, an Depressionen und Demenz zu erkranken. Vorsorge ist also sehr wichtig. In unserem Podcast spricht dazu Dr. Stefan Zimmer vom Bundesverband der Hörgeräte-Industrie.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

"Gemeinsam für den Frieden": Workcamps bringen junge Leute aus Europa zusammen

Für uns in Deutschland ist es mittlerweile selbstverständlich, im Frieden zu leben. Doch wenn man sich viele Länder in der Welt anschaut, ist Frieden eben keine Selbstverständlichkeit. Um ein friedliches Miteinander in Europa zu fördern, setzt eine Organisation deshalb auf die Zukunft: "Gemeinsam für den Frieden" lautet das Motto unter dem der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge junge Menschen aus Europa zum Beispiel in Workcamps zusammenbringt. In unserem Podcast spricht Pawel Prokop 2019 über die 14 unterschiedlichen Reiseziele, die in insgesamt 39 Projekten für einen friedlichen Austausch und ein Kennenlernen der jungen Leute sorgen.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Der Auto-Tipp: Volvo V60 Cross Country

SUVs sind ja nach wie vor sehr angesagt auf unseren Straßen, doch auch diese Autos sind sehr beliebt, weil sie viel Platz für Familien, Beruf und Hobby bieten: die Kombis. Und jetzt geht ein neues Modell an den Start, dass auch abseits asphaltierter Straßen viel Fahrspaß bieten will. Im Auto-Tipp mit Deutschland-Chef Thomas Bauch stellen wir den Offroad-Kombi Volvo V60 Cross Country vor.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Online-Glücksspiel boomt: Neues Start-Up fordert verlorenes Geld zurück

Egal ob Sportwetten oder spannende Casino-Spiele wie Blackjack, Roulette oder Slots: Immer mehr Deutsche riskieren ihr Geld beim Online-Glücksspiel. Die Angebote im Internet schießen wie Pilze aus dem Boden und versprechen Nervenkitzel und hohe Gewinne. Aber natürlich machen in der Realität die meisten Spieler Verluste. Ein neues Angebot im Internet will hier helfen. Es nutzt den Glücksspielstaatsvertrag, um das Geld zurückzufordern. Mehr dazu in unserem Podcast mit Rechtsanwalt Guido Lenné.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Zart, sensibel und noch ohne "Barrierefunktion": Warum Babyhaut besondere Pflege braucht

Was gibt es eigentlich Zarteres als die Haut von kleinen Babys? Da soll ja so mancher Erwachsener fast schon etwas neidisch sein. Allerdings ist die Haut von Babys und Kleinkindern auch noch viel empfindlicher und braucht deshalb besondere Pflege. Worauf Eltern hier achten sollten, dazu mehr in unserem Podcast mit Hautarzt Dr. Dr. Gerald Rehor.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Volkskrankheit Arthrose: Was tun gegen den Gelenkverschleiß?

Es ist eine Volkskrankheit und viele Deutsche sind betroffen: Arthrose. Typische Symptome sind knirschende und knackende Gelenke, irgendwann kommen Schmerzen hinzu. Allerdings gibt es Behandlungsmöglichkeiten, Hilfe verspricht zum Beispiel die 3-in-1 Spritze gegen Arthrose. In unserem Podcast spricht dazu der Orthopäde Dr. Folker Franzen.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

'KI' 2019: Wie verändert Künstliche Intelligenz die Arbeitswelt?

Es ist ein absolutes Zukunfts-Thema, das uns alle betrifft, ob beruflich oder privat: Künstliche Intelligenz, kurz KI. Auch deshalb widmet die Bundesregierung das Wissenschaftsjahr 2019 genau diesem Thema, das vor allem auch die Arbeitswelt entscheidend prägen wird und für die Unternehmen also sehr wichtig ist. Dr. Tim Jeske vom Institut für angewandte Arbeitswissenschaft erklärt in unserem Podcast wie sich KI auf die Jobs der Zukunft auswirken kann und worauf die Unternehmen achten sollten.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Trend zur Naturmedizin: Was ist dran an pflanzlichen Arzneimitteln?

Man kann es in den Apotheken sehen: Das Angebot an pflanzlichen Arzneimitteln ist groß. Offenbar setzen immer mehr Patienten auf natürliche Wirkstoffe, um ihr Problem zu behandeln. Doch was ist eigentlich dran am Mythos der Naturmedizin und der gesunden Kraft der Pflanzen? Im Podcast spricht Apotheker Ulrich Koczian über die Vorteile pflanzlicher Arzneimittel und darüber, warum auch bei chemischen Arzneimitteln immer die Vorgeschichte und die individuellen Rahmenbedingungen eines Patienten wichtig sind.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Ab 8 Grad wird's kritisch: Warum unsere Haut jetzt Schutz gegen Wind und Wetter braucht

Wenn es jetzt im Winter draußen richtig kalt ist und uns der Wind um die Ohren bläst, hat sie es nicht gerade leicht - unsere Haut. Sie braucht Schutz vor Wind und Wetter und hier - was viele nicht wissen - am besten keine Feuchtigkeitscreme, obwohl die Luft draußen ja oft sehr trocken ist. Warum das so ist und wieso es gerade bei Kleinkindern aufzupassen gilt - dazu mehr in unserem Podcast.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Weihnachtszeit ist Schlemmerzeit: Was tun, wenn sich der Magen meldet?

Friede, Freude, Gänsebraten: Die Weihnachtszeit bringt ja viele besinnliche Stunden mit sich, doch für einen bedeutet sie Hochsaison: unseren Magen. Bei all den Vorbereitungen und den fast überall verfügbaren Leckereien und süßen Versuchungen bleibt oft kaum Zeit zur Erholung und Magenbeschwerden von Völlegefühl bis Sodbrennen lasen oft nicht lange auf sich warten. Wie Sie Ihren Magen etwas unter die Arme greifen können, erfahren Sie in unserem Podcast.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

50 Prozent sind unterversorgt, besonders im Winter: Was tun bei zu wenig Sonnen-Vitamin D?

So schön der Winter auch ist, eine Schattenseite hat er: das oft nasskalte Wetter. Deshalb verbringen wir mehr Zeit im gemütlichen Zuhause und haben seltener Gelegenheit, etwas Sonne zu tanken. Das kann nicht nur auf die Stimmung schlagen, auch eine Vitamin-D-Unterversorgung kann die Folge sein. Genau das ist bei jedem zweiten Deutschen der Fall, der mit dem sogenannten Sonnen-Vitamin unterversorgt ist. Was dagegen hilft und warum auch das Vitamin K in diesem Zusammenhang sehr wichtig ist, erklärt in unserem Podcast der Ernährungsexperte Professor Tilman Grune.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Richtiges Glasrecycling am Altglascontainer: Was gehört rein und was nicht?

Kennen Sie auch dieses Gefühl, wenn Sie am Altglascontainer stehen und sich nicht sicher sind, was genau hinein gehört und was nicht? Fest steht: Je sauberer das Altglas getrennt wird, desto besser kann es recycelt werden und das ist gut für die Umwelt. Glas ist zu 100 Prozent recycelbar und jeder kann durch richtiges Glasrecycling am Altglascontainer dabei helfen. Was reingehört und was nicht erfahren Sie in unserem Podcast.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Kaputt, nicht angekommen, woanders gelandet: Rechtstipp Paketdienste zu Weihnachten

Wenn eine Branche jetzt Hochsaison hat, dann sind es wohl die Paketdienste: Der Onlinehandel boomt und Millionen Pakete gilt es während der Weihnachtszeit zum Empfänger zu bringen. Da gibt es schon mal unangenehme Überraschungen, etwa wenn Pakete kaputt sind oder gar nicht ankommen oder ganz woanders landen, als geplant. Worauf Sie achten sollten, um Ihre Sendung sicher zu erhalten und welche Rechte und Pflichten Sie haben, erklärt in unserem Podcast Rechtsanwalt Ralf Fahrenholz.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Weihnachtliches Upcycling frei Haus: Basteln mit Wellpappe

Das Online-Shopping bricht alle Rekorde und je näher Weihnachten rückt, desto mehr Geschenke werden drin sein, verpackt in Wellpappen-Kartons. Die wandern nach dem Auspacken meist zum Recycling ins Altpapier. Aber gerade an Weihnachten sind sie dafür eigentlich viel zu schade, denn Wellpappe eignet sich sehr gut für die beliebte Familien-Bastelei, Stichwort "weihnachtliches Upcycling".

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

5 Jahre Bürgerkrieg im Südsudan: Wie Hilfsorganisationen vor Ort die Not bekämpfen

Bis zu 400.000 Opfer forderte der Bürgerkrieg bisher und die Situation im Südsudan ist weiterhin katastrophal: Korrupte Eliten haben das Land zugrunde gerichtet, außerdem bekämpfen sich verschiedene Ethnien, weil sie das gleiche Land für sich beanspruchen. Wie so oft leiden vor allem die Kinder: Viele verhungern und die, die überleben, leiden oftmals ein Leben lang an den Folgen der Unterernährung. Im Podcast spricht zur Situation vor Ort Manuela Roßbach von Aktion Deutschland Hilft, einem Bündnis aus 23 Hilfsorganisationen.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Umfrage: Protein ist in - was wissen Sie über eiweißreiche Ernährung?

Ob Eiweißprodukte im Supermarkt oder der Shake im Sportstudio - Protein ist angesagt. Allein im letzten Jahr kamen fast 300 neue Produkte mit hohem Eiweiß- bzw. Proteingehalt auf den Markt. Doch wie gut sind die Deutschen wirklich über den Ernährungstrend aufgeklärt? Was bewirkt das Protein im Körper und für wen ist es besonders geeignet? Das wollte jetzt eine aktuelle Umfrage wissen. Die Ergebnisse gibt's in unserem Podcast unter anderem mit dem bekannten Sportwissenschaftler Professor Ingo Froböse.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Alpine Ski-Saison 2018/19: Warum der Sonnenschutz immer wichtiger wird

Wintersport ist in: Millionen Deutsche werden auch dieses Jahr in den Skiurlaub fahren. Und wer dann auch garantiert Schnee unter den Skiern und Snowboards haben möchte, fährt in ein alpines Skigebiet im Hochgebirge. Dort kommen zwei Dinge zusammen: eine sehr starke Sonne und große Kälte. Deshalb sollten gerade auch Familien mit Kindern gut aufpassen, denn alpine Ski-Regionen sind ein doppeltes Risiko für die sensible Haut von Kindern und Erwachsenen. Was zu beachten ist erfahren Sie im Podcast.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Bis zu 8 Millionen Betroffene: Was tun bei Arthrose?

Über 100 Gelenke hat jeder Mensch, das größte davon ist im Knie. Leider haben Millionen Deutsche Probleme mit ihren Gelenken, sie knirschen und knacken und oft kommen Schmerzen hinzu. Dahinter kann Arthrose stecken, die bis heute nicht heilbar ist und die Lebensqualität einschränken kann. Die gute Nachricht: Es gibt Behandlungsmöglichkeiten, Hilfe verspricht zum Beispiel die 3-in-1 Spritze gegen Arthrose.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Gerötetes Gesicht, brennende Wangen: Vier Millionen Deutsche leiden an Rosacea

Vier Millionen Deutsche sind von Rosacea betroffen. Diese chronische Hauterkrankung zeigt sich hauptsächlich im Gesicht, vor allem durch starke Rötungen, die dann für jeden sichtbar sind. Als Folge trauen sich Betroffene kaum noch vor die Tür. Besonders tückisch: Viele wissen gar nicht, was der Auslöser ihrer Symptome ist und gehen nicht zum Hautarzt. Denn Rosacea ist zwar nicht heilbar, aber gut behandelbar. In unserem Podcast spricht die Dermatologin Dr. Maja Hofmann.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Weihnachtsgeschenke online: Wie versuchen Sie, Geld zu sparen?

Worum dreht sich die Weihnachtszeit ganz besonders, wenn wir mal ehrlich sind? Richtig, um die Geschenke. Zu keiner Zeit des Jahres werden mehr gekauft und vor allem auch das Online-Shopping bricht alle Rekorde. Doch scheinbar herrscht hier bei vielen eine überraschende Sorglosigkeit, wie eine aktuelle Studie von McAfee zeigt. Um Geld zu sparen, wird da auch mal schnell auf dubiose Webseiten geklickt oder verdächtige E-Mail-Anhänge geöffnet.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Der Auto-Tipp: Ford Focus Turnier

Auch wenn man immer mehr SUVs auf den Straßen sieht, sie sind immer noch äußerst beliebt: Kombis. Und das ist ja auch kein Wunder, denn sie sind sehr vielseitig und bieten viel Platz für Sport, Spaß und Familien. Der aktuelle Auto-Tipp stellt ein neues Exemplar der Raumwunder vor, den Ford Focus Turnier, der komplett neu entwickelt wurde und mehr Fahrer-Assistenzsysteme bietet als je zuvor.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Eine Rate, alles drin, außer Tanken: erstes Auto-Abo startet

Ob beim Musik- oder Video-Streaming, im Fitness-Studio oder auch bei Internet und Smartphone: Abos sind beliebt, weil sie so praktisch sind. Man zahlt seine monatliche Rate und muss sich ansonsten um nichts kümmern. Das verspricht jetzt auch ein neues All-Inclusive-Abo, das es so noch nicht gab, und zwar für Autos. Das erste Auto-Abonnement seiner Art heißt Care by Volvo und die Schweden wollen Autofahren noch viel einfacher und flexibler machen.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Weihnachtliche Spendenzeit: Woran man eine gute und seriöse Organisation erkennt

Zu keiner Zeit des Jahres wird so viel gespendet wie rund um die Weihnachtszeit. Das liegt daran, dass viele Menschen zufrieden sind und anderen etwas Gutes tun wollen, denen es nicht so gut geht. Doch an wen soll man spenden? Das Angebot ist groß, deshalb sind wir im Podcast der Frage nachgegangen, woran Sie eine gute und seriöse Spendenorganisation erkennen können. Im Podcast spricht Manuela Roßbach, Geschäftsführerin des Bündnisses Aktion Deutschland Hilft, dem 23 renommierte Hilfsorganisationen angehören.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Internationaler Tag der Kinderrechte am 20.11.: Schutz vor Cybermobbing wird immer wichtiger

Am 20. November ist "Internationaler Tag der Kinderrechte", ins Leben gerufen von den Vereinten Nationen. Er will zeigen, welche verbrieften Rechte Kinder und Jugendliche haben. Ein Recht wird dabei immer wichtiger, weil immer mehr Kinder Handys haben: das Recht auf Schutz vor Gewalt. Denn dazu zählt auch Mobbing, bzw. Cybermobbing, das in Zeiten von Social Media immer häufiger vorkommt. Wo Eltern, Lehrer und die Kinder selbst Hilfe und Unterstützung finden können, erfahren Sie im Podcast.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Rechtstipp: Einbrecher haben Hauptsaison - was zu tun ist im Fall der Fälle

Die dunkle Jahreszeit ist da - und wie jedes Jahr warnen Fachleute gerade jetzt vor der steigenden Einbruchsgefahr. Laut Statistik wurde in Deutschland letztes Jahr rund 319-mal irgendwo eingebrochen - und zwar pro Tag. Wer Opfer davon geworden ist, weiß im ersten Moment vor Schreck oft nicht, wo ihm der Kopf steht und vor allem nicht, was zuerst zu tun ist. Im Podcast gibt Rechtsanwalt Per Friedrich die Tipps, was zu tun ist, wenn man zuhause aufgebrochene Türen und durchwühlte Schränke und Schubladen vorfindet.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Herz außer Takt: November-Herzwochen 2018

Herz außer Takt - so lautet das Motto der Herzwochen 2018. Der gesamte November dreht sich um unser wichtigstes Organ und will aufklären. Im Mittelpunkt stehen dieses Jahr Herzrhythmusstörungen, rund 2 Millionen Deutsche sind davon betroffen. Vorhofflimmern, die häufigste Form, ist zwar nicht heilbar, lässt sich aber gut behandeln, entweder medikamentös oder durch einen minimalinvasiven Eingriff.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Ausbildungstipp mit Zukunft: Packmitteltechnologe

Den Schulabschluss in der Tasche stellen sich jetzt viele die Frage: "Welcher Job passt zu mir?". Bei der Wahl der Ausbildung ist es natürlich wichtig, sich an den eigenen Interessen und Talenten zu orientieren. Aber auch die Frage nach der Sicherheit des Arbeitsplatzes spielt eine Rolle. Darum lohnt es sich, einen Blick auf weniger bekannte Branchen zu werfen, die interessante Ausbildungen anbieten.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Herbstzeit ist Pfützenzeit: Wie Hunde- und Katzenbesitzer ihre Tiere vor Parasiten schützen

Jetzt im Herbst gibt es, weil es mehr regnet, wieder viele davon: Pfützen. Das freut nicht nur Kinder, die gerne mit Gummistiefeln reinspringen, sondern auch Hunde und Katzen. Denn die lieben es geradezu, aus Pfützen zu trinken. Allerdings sollten die Besitzer der Tiere hier aufpassen, Stichwort Parasiten. Wenn Hunde und Katzen aus Pfützen trinken, können Sie sich dabei nicht nur mit Krankheitserregern wie Bakterien, sondern auch mit Würmern infizieren.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Schlager-Ikone und Jury-Mitglied ist nicht genug: Michelle zeigt erste Promi-Modekollektion

Bisher kennt man sie vor allem als Sängerin oder auch als Jury-Mitglied bei „Deutschland sucht den Superstar“: Michelle. Doch ab sofort begegnet einem der Schlagerstar auch an ganz neuer Stelle: beim Einkaufen. Was dahinter steckt, erklärt Michelle jetzt selbst in unserem Podcast.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Bevor die erste Welle kommt: Jetzt gegen Grippe impfen lassen!

Letzten Winter hatten wir mit fast 350.000 bestätigten Grippefällen die schwerste Grippe-Saison seit 17 Jahren. 60.000 grippebedingte Krankenhausaufenthalte wurden gemeldet, wodurch hier zeitweise alle Betten belegt waren. Und in vielen Firmen und Behörden herrschte Notbetrieb, da viele Mitarbeiter krank waren. Vielleicht ist das ja ein guter Grund, dieses Jahr einmal über die Grippeimpfung nachzudenken, denn sie ist der bestmögliche Schutz. Und jetzt ist ein sehr guter Zeitpunkt dafür, bevor die erste Grippe-Welle kommt. Was zu beachten ist und welche Risikogruppen es gibt, erklärt in unserem Podcast der Mediziner Dr. Andreas Leischker.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

"Most Dangerous Celebrity": Welche Promi-Namen besonders oft von Cyber-Kriminellen missbraucht werden

Die neue Studie "Most Dangerous Celebrity" hat jetzt herausgefunden: Schauspielerin Diane Kruger und ihre Kollegin Sophia Thomalla sind die gefährlichsten VIPs in Deutschland. Denn um ahnungslose Fans zu schädigen, missbrauchen Cyber-Kriminelle die Namen der Beiden besonders oft und leiten Nutzer zum Beispiel auf gefährliche Websites. Aber es gibt noch mehr Namen mit "Promi-Alarm". Welche das sind und wie man sich schützen kann, erklärt in unserem Podcast IT-Experte Andreas Volkert vom Security-Spezialisten McAfee.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Welt-Schlaganfalltag 29. Oktober: "Ein Schlaganfall trifft nie einen Menschen allein!"

Jedes Jahr erleiden etwa 270.000 Menschen in Deutschland einen Schlaganfall. Über die gesundheitlichen Folgen für die Betroffenen wird häufig berichtet. Doch wie ergeht es ihren Partnern und Angehörigen, die auf einmal Fahrer, Motivator, Berater, Pflegender, Co-Therapeut oder alles auf einmal sind? Der Welt-Schlaganfalltag am 29. Oktober steht deshalb dieses Jahr unter dem Motto: "Ein Schlaganfall trifft nie einen Menschen allein!" In unserem Podcast spricht dazu Stefan Stricker von der Deutschen Schlaganfall-Hilfe.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

17 Millionen Deutsche betroffen: Welt-Rheuma-Tag am 12. Oktober

Am 12. Oktober ist Welt-Rheuma-Tag. Über 17 Millionen Deutsche aller Altersgruppen sind von dieser chronischen Erkrankung betroffen. Die Deutsche Rheuma-Liga will mit dem Tag aufklären und stellt dieses Jahr die Begleiterkrankungen in den Mittelpunkt, deren Therapie ebenfalls sehr wichtig ist. Das Motto dazu lautet: "Rheuma kommt selten allein". In unserem Podcast spricht dazu der Rheumatologe Professor Stefan Schewe.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Für starke Abwehrkräfte im Herbst: Powerfrucht Grapefruit

Die nasskalte Jahreszeit ist nicht mehr lange hin und dann ist unser Immunsystem besonders gefragt, um Bakterien und Viren abzuwehren. Ist diese natürliche Abwehr geschwächt, lassen Schnupfen und Husten meist nicht lange auf sich warten. Welche Rolle eine ausgewogene Ernährung mit frischem Obst und frischem Gemüse spielen kann, um die Abwehrkäfte zu stärken, erklärt in unserem Podcast der Mediziner Professor Martin Hörning. Er schaut besonders auf die Powerfrucht Grapefruit, die es in sich hat.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Mehr Patientensicherheit und weniger Bluttransfusionen: WHO fordert bundesweites "Patient Blood Management"

Es ist ein Thema, dass irgendwann jeden von uns betrifft: die Patientensicherheit. Ein oft vernachlässigter Aspekt ist hier der sorgsame Umgang mit dem Blut der Patienten. Das "Patient Blood Management", oder kurz PBM genannte Konzept hat das Ziel, Blutarmut vor einer Operation zu erkennen und zu behandeln, um so Bluttransfusionen zu vermeiden, die belastend für das Immunsystem sein können. In unserem Podcast spricht der Anästhesie-Professor und PBM-Experte Kai Zacharowski.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

photokina: Weltgrößte Messe für Foto und Video startet am 26. September

Sie ist die größte Messe der Welt für Foto und Video: die photokina in Köln. Vom 26. bis 29. September zeigen hier über 900 Aussteller ihre neuen Produkte und Trends. Die Messe will für die Besucher technische Innovationen und damit alles rund ums Bild greifbar und erlebbar machen. In unserem Podcast spricht Rainer Führes, Chef von Canon Deutschland und Vorsitzender des Photoindustrie-Verbandes.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Früherkennung ist alles: Aktionswoche Kopf-Hals-Tumore klärt auf vom 17.-21. September

Am 17. September startet die europaweite Aktionswoche zur Aufklärung über Kopf- und Hals-Krebs. Obwohl es sich dabei um eine der häufigsten Krebserkrankungen handelt, ist sie recht unbekannt. Die Aktionswoche will durch Information die Früherkennungsrate steigern helfen, denn wegen seiner anfangs recht harmlosen Symptome wird Kopf-Hals-Krebs oft erst spät erkannt. In unserem Podcast spricht Professor Dr. Andreas Dietz, Direktor einer Hals-Nasen-Ohren-Klink und Schirmherr der Make Sense Kampagne, außerdem eine Patientin.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Millionen Kinder und Jugendliche fühlen sich zu wenig beachtet: Achtsamkeitstest will Eltern helfen

Jedes dritte Kind und jeder fünfte Jugendliche fühlt sich von seinen Eltern gar nicht oder zu wenig beachtet. Das zeigt eine große Studie, die über 1.000 Kinder und Jugendliche und gleichzeitig über 1.000 Eltern befragte. Ein Grund dafür ist sicher der stressige Alltag in vielen Familien, der nur wenig Austausch zulässt. Ein Test will jetzt Eltern zeigen, wie achtsam sie mit ihren Kindern umgehen. Im Beitrag spricht dazu Regina Gropp von der Bepanthen-Kinderförderung.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Loyalitäts-Studie: Geld, Mitsprache, Gleichberechtigung? Was Mitarbeiter bindet und wirklich wichtig ist

Sie werden immer wertvoller: gute Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Deshalb sollten die Unternehmen alles tun, um sie an sich zu binden und nicht an die Konkurrenz zu verlieren. Worauf es hier ankommt, um ein echtes Zusammengehörigkeitsgefühl zu entwickeln, das hat jetzt eine neue Studie untersucht. Im Beitrag spricht dazu Barbara Wittmann vom Karriere-Netzwerk LinkedIn.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

5 Millionen Deutsche betroffen: 1. Europäischer Tag der Herzklappenerkrankung am 8. September

Am 8. September ist der erste Europäische Tag der Herzklappenerkrankung. In Deutschland leiden mehr als 5 Millionen Menschen daran. Das Tückische: Die Symptome werden oft als Zeichen des Alterns verkannt und die Krankheit nicht immer rechtzeitig diagnostiziert, obwohl sie gut behandelbar ist. In unserem Podcast spricht dazu der Kardiologe Professor Dr. Georg Nickenig.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Ein Zeichen für den Frieden: Weltfriedenstag am 1. September

Am 1. September ist Weltfriedenstag, an diesem Datum begann der 2. Weltkrieg. Und auch wenn der schon über 70 Jahre her ist, wird dieser Tag offenbar immer wichtiger. Denn für immer mehr Länder und Regionen in der Welt ist Frieden eben alles andere als selbstverständlich. Wie internationaler Jugendaustausch Frieden sichert und wie Ihre Hörerinnen und Hörer ein Zeichen für den Frieden setzen können, darüber spricht in unserem Podcast Rebecca Sauer vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Sonne, All Inclusive, exotisches Essen: So bleibt der Magen fit im Urlaub

Er ist ja für Herz und Seele eine der schönsten Zeiten des Jahres: der Urlaub. Doch so groß die Freude auf Sonne, neue Länder und exotisches Essen auch ist, im Bereich Magen und Darm hält sie sich leider bei vielen oft in Grenzen. Im Beitrag haben wir deshalb für Ihre Hörerinnen und Hörer ein paar Tipps gesammelt, wie sie Bauchschmerzen, Sodbrennen und Co. auf ein Minimum beschränken und die nächste Reise unbeschwert genießen können. Die Tipps liefert die Bloggerin und Flugbegleiterin Franziska Reichel in unserem Podcast.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Ein großes Danke an die Helfer: Welttag der humanitären Hilfe am 19. August

Am 19. August ist Welttag der humanitären Hilfe. Eines seiner Ziele ist es, den vielen Helferinnen und Helfern Danke zu sagen. Denn deren humanitäre Arbeit ist wichtiger denn je: 130 Millionen Menschen sind laut UN weltweit darauf angewiesen. Und obwohl es in Krisenregionen wie zum Beispiel Syrien oder dem Süd-Sudan nicht ungefährlich ist, sind die Helfer vor Ort. Was sie antreibt, teilweise sogar das eigene Leben zu riskieren erfahren Sie in unserer Podcast-Episode.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Rennen, klettern, springen - immer weniger Spielstätten für Kinder in Deutschland: Spielraum-Förderfonds will das ändern

Rennen, klettern, springen - Kinder brauchen Spiel und Bewegung, um sich gut zu entwickeln. Allerdings sind nach einer Studie des Robert Koch-Institutes nur noch ein Viertel der 3 bis 17jährigen mehr als eine Stunde am Tag körperlich aktiv. Was oft fehlt, sind kindgerechte Spielstätten, wo die Kinder spielen und sich richtig austoben können. Das will der "Spielraum-Förderfonds" des Deutschen Kinderhilfswerkes ändern.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Recycling mal anders: Trend "Upcyling" oder "Aus Alt mach Neu"

Eigene Möbel basteln und gleichzeitig etwas für die Umwelt tun: "Upcycling" heißt dieser Trend oder auch "aus Alt mach Neu". Beispiel Wellpappe: Mit den gebrauchten Versandkartons aus dem Online-Shopping lassen sich ganz individuelle und sehr stabile Möbel bauen. Und gleichzeitig werden wertvolle Ressourcen geschont. Im Podcast erklärt Dr. Oliver Wolfrum vom Verband der Wellpappen-Industrie wie Upcycling funktioniert.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Zukunftsstudie Free-Ager: Grau ist das neue Blond - warum Anti-Aging immer unwichtiger wird

Ob Harley-Fahren, Weltreise oder Operngala - die Zeiten, in denen die Generation 65+ ihren Ruhestand auf der Parkbank oder dem Sofa verbracht hat, sind lange vorbei. Eine aktuelle Studie hat jetzt herausgefunden, wie die so genannten "Free Ager" mit ihrem Alter umgehen und welche Rolle auch die Schönheitspflege spielt, Stichwort: Grau ist das neue Blond. Was dahinter steckt, erklärt Studienleiterin Lena Papasabbas in unserem Podcast.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

300.000 Herzinfarkte jährlich: Was können selbstauflösende Stents?

Rund 300.000 Menschen in Deutschland erleiden jedes Jahr einen Herzinfarkt. Dabei kommt es zum Verschluss einer Herzkranzarterie. Die gute Nachricht: Die Mediziner haben heute verschiedene Möglichkeiten, diese Durchblutungsstörung erfolgreich zu beheben. Meist passiert das durch einen Herzkathetereingriff, bei dem so genannte "Stents" implantiert werden. Welche hier zur Auswahl stehen, erfahren Sie in unserem Podcast.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Urlaubstrend Fernreisen und Abenteuerurlaube: So bereiten sich Menschen mit Diabetes richtig vor

Jetzt in den Sommerferien ist Hauptreisezeit. Angesagt sind neben Fernreisen, zum Beispiel nach Mexiko, Argentinien oder Kanada, auch Abenteuerurlaube: Etwa Camping in Südkorea, Backpacking quer durch Jordanien oder ein Roadtrip zu den besten Surfstränden auf Hawaii. Rund zwei Drittel der Deutschen werden dieses Jahr Urlaub im Ausland machen, darunter auch viele Menschen mit Diabetes. Denn wenn die Vorbereitung stimmt, sind auch exotische Reiseziele kein Problem.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Flieger verspätet oder überbucht, Horror-Hotel und Co.: Die Rechtstipps bei Reisemängeln

Wahrscheinlich haben Sie Ihren Urlaub ja auch schon gebucht und freuen sich auf die schönsten Wochen des Jahres. Doch was ist, wenn der Flieger ins Paradies Verspätung hat, überbucht ist oder das Traumhotel sich eher als Horrorhaus erweist? Welche Rechte Ihre Hörer bei typischen Reisemängeln haben, erklärt Rechtsanwalt Oliver Titze in unserem Podcast.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Studie: Glücksgefühle durch Wischmopp und Co? Warum Hausarbeit auch glücklich macht!

Putzen, waschen, spülen: Total lästig? Im Gegenteil, Hausarbeit macht glücklich! Das zeigt jetzt eine neue Studie. Dahinter steckt auch der so genannte Hygge-Lifestyle, der aus Dänemark kommt. Er steht für ein gutes Leben und Erleben in Gemeinschaft und für ein gemütliches Zuhause. Richtig schön ist es dort ja aber nur, wenn es sauber ist. Und so entwickelt sich das Putzen vom lästigen Muss zu einer Tätigkeit, die unmittelbar Sinn stiftet und glücklich macht.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Regelmäßig die Werte checken: Tag des Cholesterins am 15. Juni

Am 15. Juni ist Tag des Cholesterins. Er will darüber informieren, dass ein erhöhter Cholesterinspiegel durchaus gefährlich sein kann und warum es wichtig ist, den Wert im Auge zu haben. Denn dessen Bedeutung wird oft unterschätzt.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Weltflüchtlingstag am 20. Juni: Neuer Rekordwert von 67 Millionen Menschen!

Am 20. Juni ist Weltflüchtlingstag, ausgerichtet von den Vereinten Nationen. Rund 67 Millionen Menschen sind derzeit auf der Flucht vor Krieg und Verfolgung. Hinzu kommen Naturkatastrophen, die ebenfalls viele Menschen dazu zwingen, ihre Heimat zu verlassen - und das oft für viele Jahre. Diese große Herausforderung soll ein "globaler Flüchtlingspakt" bewältigen, dem aktuell 193 Nationen angehören. Was dahinter steckt, erklärt im Podcast Manuela Roßbach von Aktion Deutschland Hilft, einem Bündnis aus 13 humanitären Hilfsorganisationen.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Unklare Symptome und gefährlich: Daran erkennen Eltern eine Meningokokken-Infektion bei ihrem Kind

Sagt Ihnen der Begriff "Meningokokken" etwas? Dabei handelt es sich um winzige Bakterien, die sich bei etwa 10 Prozent aller Erwachsenen im Nasen- und Rachenraum ansiedeln. Und diejenigen wissen meist nichts davon, da das Immunsystem die Erreger in Schach hält. Anders ist das vor allem bei Babys und Kleinkindern, deren Immunabwehr noch nicht ausgereift ist. Hier kann eine Infektion mit Meningokokken sogar sehr gefährlich sein.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Studie zeigt: Klischee ist überholt - warum immer mehr Männer im Haushalt mitmachen

Sind Haushaltsprodukte wie Putzeimer, Waschmittel und Spülbürste sexy? Wohl kaum. Doch das wird sich in Zukunft ändern, das sagt zumindest eine aktuelle Studie mit dem Titel "Das neue Sauber" vom Zukunftsinstitut im Auftrag des Industrieverbandes Körperpflege- und Waschmittel. Den Boom für schöne neue Haushaltsprodukte lösen streng genommen die Männer aus. Die leisten nämlich im Schnitt immer mehr Hausarbeit. Waschen, Putzen und Schrubben sind längst nicht mehr reine Frauensache.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Tag der Organspende am 2. Juni: Warum viele bei der Entscheidung „Ja“ oder „Nein“ zögern

Am 2. Juni ist „Tag der Organspende“: Aktuell warten über 10.000 Menschen in Deutschland dringend auf ein Organ, viele leider vergeblich: In kaum einem anderen europäischen Land ist die Zahl der Organspenden so gering. Auf der anderen Seite will der Tag aber auch stellvertretend Danke sagen: Denn das wollen die über 3.000 Menschen, denen im letzten Jahr durch eine Organspende die Chance auf ein neues Leben geschenkt wurde. Warum viele zögern, sich für oder gegen die Organspende zu entscheiden, erklärt Birgit Blome vom Infotelefon Organspende der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung und der Deutschen Stiftung Organtransplantation.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Jeder dritte Deutsche ist betroffen: Was tun bei Nagelpilz?

Können Sie sich eigentlich noch ein Leben ohne Apps vorstellen? Diese kleinen digitalen Helferlein sind aber auch zu praktisch. Und sie können uns sogar dabei helfen, gesund zu werden. Etwa jeder dritte Deutsche hat mindestens einmal im Leben Nagelpilz. Dann gilt natürlich vor allem, ihn möglichst schnell wieder loswerden. In unserem Podcast stellen wir eine neuartige App vor, die wie ein Gesundheitscoach dabei hilft, eine Therapie durchzuziehen.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Aktuelle Studie: Schlank, sportlich, faltenfrei? Das Schönheitsideal der Zukunft sieht anders aus...

Die Nase ist zu groß, die Beine könnten länger sein und die Lippen voller: Einem Schönheitsideal zu entsprechen, kann echt anstrengend sein, doch in Zukunft wird das leichter. Das sagt die Studie "Schöner. Leben." vom Zukunftsinstitut im Auftrag des Industrieverbandes Körperpflege- und Waschmittel. Demnach wird es das eine, für alle verbindliche Schönheitsideal, bald nicht mehr geben.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Kurz vor der Fußball-WM: Deutsche U18-Nationalmannschaft setzt Zeichen des Friedens in Russland

Im Juni startet ja endlich die Fußball-WM in Russland, doch bevor die Großen an den Ball dürfen, spielt am 8. Mai die U18-Nationalmannschaft in Wolgograd gegen Russland. Und das nicht ohne Grund an diesem geschichtsträchtigen Datum: Am 8. Mai endete der Zweite Weltkrieg und in Russland ist der 9. Mai der Tag des Sieges im so genannten großen Vaterländischen Krieg. Deshalb legt die deutsche U18-Nationalmannschaft am 9. Mai in Rossoschka, der einzigen deutsch-russischen Gedenkstätte an die Schlacht von Stalingrad, als Zeichen der Versöhung und der Völkerverständigung einen Kranz nieder.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Aktuelle Studie: Roboter, Online-Reinigungskräfte und Haushalts-Apps: Putzen wird digital!

Es tut sich was - und zwar im Haushalt: Das Wischen, Waschen und Schrubben läuft ganz anders ab als noch vor ein paar Jahren - nämlich zunehmend digital. Roboter, Portale für Reinigungskräfte und Haushalts-Apps: Wie die Digitalisierung das Putzen verändert und wie wir in Zukunft saubermachen, das zeigt die aktuelle Studie "Das neue Sauber" vom Zukunftsinstitut.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Aufklärung rettet Leben: Tag gegen den Schlaganfall am 10. Mai

Am 10. Mai ist der Tag gegen den Schlaganfall. Er fällt dieses Jahr zusammen mit einem besonderen Jubiläum. Und zwar kümmert sich seit genau 25 Jahren die Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe darum, die Versorgung der Betroffenen zu verbessern. Und das vor allem durch Information und Aufklärung. Wie die Bilanz nach 25 Jahren aussieht erfahren Sie in unserem Podcast.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Sie wollen attraktiv und gepflegt sein: Warum immer mehr Männer Kosmetik und MakeUp nutzen

Duschen, Rasieren, etwas Deo und vielleicht einen Spritzer Parfum - fertig ist der deutsche Mann im Bad. Von wegen, eine neue Studie zeigt jetzt, dass bald auch immer mehr Herren zum Make-up-Tiegel und der Wimperntusche greifen und sich schminken. Warum das so ist - erfahren Sie in unserem Podcast.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Welt-Asthma-Tag am 1. Mai: Warum Allergiker aufpassen sollten

Am 1. Mai ist Welt-Asthma-Tag. Für die Betroffenen ist etwas denkbar Selbstverständliches oft nicht möglich: Ganz frei und unbeschwert durchatmen. Oft entsteht die Krankheit aus einer Allergie heraus und den Patienten ist das gar nicht bewusst. So haben etwa 30 Prozent der Deutschen Heuschnupfen und jeder Dritte darunter erkrankt an Asthma, Stichwort Etagenwechsel. Aufklärung ist also ganz entscheidend.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

HANNOVER MESSE vom 23.-27. April: Zukunftsthema Mensch und Maschine

Sie ist eine der wichtigsten Industriemessen der Welt: Die HANNOVER MESSE. Rund 6.500 Aussteller aus über 70 Ländern präsentieren hier vom 23. bis 27. April neue Produkte und Technologien. Ein spannendes Zukunftsthema der Messe ist das Zusammenspiel von Mensch und Maschine. Technologien wie künstliche Intelligenz oder Mixed Reality können Staus und Unfälle vermeiden, Schäden durch Naturkatastrophen verringern oder Krankheiten besser behandeln.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Reisetrend Bleisure: Geschäftsreisen und Urlaub clever verbinden

Immer mehr Berufstätige gehen auf Geschäftsreise, 2016 waren es allein 11 Millionen. Wäre es da nicht prima, an den Termin in Lissabon, Berlin oder Stockholm einen Kurzurlaub anzuhängen, wo man doch schon mal da ist? Genau das passiert immer häufiger und dieser Reisetrend nennt sich "Bleisure". Der Begriff setzt sich zusammen aus dem englischen "Business" für Geschäft und "Leisure" für Freizeit.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Was sind die Gründe und was hilft dagegen? Jede dritte Frau in Deutschland hat Blasenschwäche

Einen Ausflug mit dem Auto machen, ins Restaurant, Kino oder Fitnessstudio gehen oder einfach nur so mit Freunden in der Stadt treffen - eigentlich ganz normale, alltägliche Dinge, die Spaß machen. Aber was, wenn man ständig auf die Toilette muss und deshalb lieber zu Hause bleibt, was besonders häufig Frauen tun? Das liegt daran, dass jede dritte Frau in Deutschland von Blasenschwäche betroffen ist.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Bewusster Fleisch einkaufen: Neues Siegel für mehr Tierwohl startet fast im gesamten Lebensmittel-Einzelhandel

Die Deutschen kaufen immer bewusster ein, beispielsweise beim Fleisch. Hierbei spielt die Art, wie die Tiere gehalten werden, eine immer größere Rolle. Mehr Orientierung geben will hier ein neues Siegel, das Sie ab sofort in den Geschäften finden und zwar fast im gesamten Lebensmittel-Einzelhandel: Aldi Nord und Süd, Edeka, Kaufland, Penny, Netto, Rewe, Lidl und Wasgau können ab dem 3. April zunächst Geflügelfleisch mit dem neuen Siegel der "Initiative Tierwohl" kennzeichnen.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Die Zecken-Saison hat begonnen: Was Hunde- und Katzenbesitzer jetzt tun können

Im Frühling erwacht nicht nur die Natur, leider werden mit den ersten warmen Sonnenstrahlen auch diese unbeliebten Parasiten wieder aktiv: Zecken. Hier sollte jeder aufpassen, der gerne im Grünen Spazieren oder Joggen geht und vor allem auch die Besitzer von Hunden und Katzen. Was diese tun können, um ihre Vierbeiner - und damit auch sich selbst - vor den Blutsaugern zu schützen, erfrahren Sie in unserem Podcast.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Hört, hört: Welttag der Stimme am 16. April

Am 16. April ist ein Tag, der sich um ein Organ dreht, das wir jeden Tag unzählige Male einsetzen, nicht nur als Radiomoderator: unsere Stimme. Der "Welttag der Stimme" will darauf aufmerksam machen, wie wichtig es ist, auf unsere Stimme zu achten und sie zu pflegen. Wir nutzen sie privat und beruflich und sie ist enorm wichtig zur Kommunikation und hat auch einen großen Einfluss darauf, wie wir auf andere Menschen wirken.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Der biologische Garten-Tipp: Beete anlegen mit Wellpappe

In diesem Jahr kaufen wieder Millionen Deutsche online ein und lassen sich die Ware bequem nach Hause liefern. Ist das Paket ausgepackt, geben viele die Versandkartons übers Altpapier direkt ins Recycling oder nutzen es als Bastelmaterial. Aber auch Hobby-Gärtner können die Wellpappe sinnvoll einsetzen, beispielsweisem um ein Beet anzulegen und möglichst wenig Unkraut zu bekommen.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Wer hat das bestellt? Rechtstipp: Digitale Sprachassistenten und Datenschutz

Fast 500 Millionen Menschen weltweit haben mindestens einen von ihnen daheim: Digitale Sprachassistenten wie Amazon Echo, Google Home oder der HomePod von Apple. Die stylischen, intelligenten Lautsprecher sollen unseren Alltag leichter machen, sie spielen beispielsweise auf Zuruf Musik oder regeln im vernetzten Zuhause die Heizung. Doch sie bergen auch viele rechtliche Risiken.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Bis zu 100 Fotos vorm Posten: Was steckt wirklich hinter dem Selfie-Hype?

Sie sind nach wie vor schwer im Trend: Selfies. Und besonders junge Leute scheinen kaum eine Gelegenheit auszulassen, um das perfekte Selfie von sich zu posten. Bis es soweit ist, werden schon mal gerne 100 Selbstbilder geschossen. Ob es sich hier um eine bloße Selbstdarstellung handelt oder andere Motive dahinter stecken, das hat jetzt eine neue Studie herausgefunden, im Podcast mit Umfrage fasst Studienleiterin Ines Imdahl die Ergebnisse zusammen.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

7 Jahre Krieg in Syrien: Warum Hilfe immer wichtiger ist

Es vergeht ja kaum ein Tag, an dem in den Medien nicht über das Thema Flüchtlinge berichtet wird. Hätten Sie in diesem Zusammenhang gedacht, dass der Krieg in Syrien jetzt bereits 7 Jahre andauert? Mit all seinen Folgen? Zum Stand der Dinge äußert sich im Podcast Manuela Roßbach von Aktion Deutschland Hilft.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Original WM-Pokal im Vereinsheim oder Training mit Bundesliga-Mannschaft - Aktion Jetzt schreibt ihr Vereinsgeschichte läuft!

Mitte Juni startet sie wieder, die FIFA Fußball-Weltmeisterschaft. Falls Ihre Hörer aber noch vor der WM mal eine Runde mit dem echten FIFA-WM-Pokal posieren oder vielleicht mit einer Bundesliga-Mannschaft ein Trainingswochenende absolvieren möchten, macht das jetzt eine besondere Aktion möglich. Sie heißt: Jetzt schreibt ihr Vereinsgeschichte. Mitmachen kann jeder Amateurverein in Deutschland und über 500 Preise im Gesamtwert von 1 Million Euro gewinnen.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Umfrage zur Quarter-Life-Crisis: Warum Berufseinsteiger schon unter 30 eine Krise kriegen…

Die so genannte "Midlife Crisis" kennen Sie, oder? Sie kommt so mit 40 oder 50. Neu ist für mich die "Quarter-Life-Crisis", eine Krise, die junge Leute schon vor dem 30. Lebensjahr treffen kann. Grund ist vor allem der Berufseinstieg, wie eine aktuelle Studie herausgefunden hat. Befragt wurden dazu junge Arbeitnehmer und die wichtigsten Ergebnisse erfahren Sie in unserem Podcast.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Job-Tipp Ausbildung 2018: Einzelhandel

Was interessiert mich und was kann ich gut? Oder anders gefragt: Welcher Beruf könnte mir Freude machen? Eine wichtige Frage, die sich jeder Schüler spätestens vor dem Abschlusszeugnis stellt. Im Beitrag stellen wir deshalb die Branche vor, in der jährlich die meisten Auszubildenden ins Berufsleben starten: den Einzelhandel. Er bietet zahlreiche Ausbildungen wie zum Beispiel IT-Kaufmann, Kaufmann für Groß- und Außenhandel oder Fachlagerist.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Urlaubstrend mit Horizont: Bildungsreisen

In andere Länder zu reisen, dient natürlich meist der Erholung. Ein anderes Land kennenzulernen, kann aber nicht nur gut für die sprichwörtliche Seele sein, sondern auch den Horizont erweitern. Kein Wunder also, dass Bildungsreisen immer beliebter sind. Im unserem Podcast stellen wir die Bildungsreisen des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge vor.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Ernährungstrend "Clean Eating": Nur noch natürliche, frische und unbehandelte Lebensmittel

Sagt Ihnen der Begriff "Clean Eating" etwas? Dahinter verbirgt sich ein neuer Ernährungstrend, der sich zunehmender Beliebtheit erfreut. Clean Eating setzt auf natürliche, frische und unbehandelte Lebensmittel, deshalb sind Fast Food, Tiefkühl- oder Fertiggerichte tabu - und damit auch Geschmacksverstärker, Konservierungsstoffe und vor allem Industrie-Zucker.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Welttag des Hörens am 3. März: Hear the future

Am 3. März ist "Welttag des Hörens" - ins Leben gerufen von der Weltgesundheitsorganisation WHO. Das Motto dieses Jahr lautet: "Hear the future", frei übersetzt mit: "Höre die Zukunft". Wie es um die "Hörgesundheit" der Deutschen bestellt ist, erklärt im Service-Beitrag Dr. Stefan Zimmer vom Bundesverband der Hörgeräte-Industrie.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Größte deutsche Bildungsmesse: Didacta vom 20. - 24. Februar

Die Digitalisierung bestimmt immer mehr unser Leben, sei es privat oder beruflich, digitale Kompetenzen werden deshalb immer wichtiger. Hierzu braucht es eine neue Lernkultur in den Schulen. Neben der technischen Ausstattung sind besonders die Lehrer gefragt, die ganz selbstverständlich mit digitalen Medien unterrichten müssen. Und dafür braucht es neue Bildungsangebote, Förderungen und Weiterbildungen. Auch damit befasst sich Deutschlands größte Bildungsmesse Didacta vom 20. - 24. Februar.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Leer oder nicht leer? Tag der Batterie am 18. Februar

Am 18. Februar ist Tag der Batterie. Zwei bis zehn Batterien benutzt jeder von uns im Schnitt pro Jahr, meist für Fernbedienungen, Haushaltsgeräte, Uhren, Kameras oder Spielzeug. Wie eine repräsentative Umfrage zeigt, wird eine von drei Batterien, in der noch Energie steckt, weg geworfen. Das ist unnötig, denn diese Batterie wäre noch nutzbar, weil sie ja nicht wirklich leer ist. Wie man das vermeidet und so auch die Umwelt entlasten kann, erfahren Sie in unserem Podcast.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Die Größe zählt doch: Auto-Trend Kompakt-SUVs

Sie sind immer häufiger auf den Straßen zu sehen und zurzeit auch ganz vorne bei den Verkaufszahlen - die SUVs. Normalerweise verbindet man damit ja relativ große Autos, doch es zeichnet sich hier ein Trend ab - und zwar zu kleineren Modellen, den sogenannten Kompakt-SUVs.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

2.300 Tassen pro Sekunde: Kaffee ist Lieblingsgetränk Nummer 1

Was meinen Sie ist das absolute Lieblingsgetränk der Deutschen? Mineralwasser? Bier? Fruchtsaft? Alles falsch - klarer Spitzenreiter ist ein Getränk, dass Sie mit ziemlich großer Wahrscheinlichkeit heute auch schon getrunken haben - Kaffee! Die Deutschen lieben ihren Kaffee, 162 Liter trinken sie im Schnitt pro Jahr, das ist Rekord.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Windpockenzahlen steigen wieder: Warum die Impfberatungspflicht für KiTa-Kinder sinnvoll ist

Sie übertragen sich wie der Name schon sagt, so schnell wie der Wind: Windpocken. Und das besonders häufig in KiTas und Schulklassen, wo die Kinder sehr nah beisammen sind. Die Ständige Impfkommission STIKO empfiehlt deshalb, alle Kinder ab dem ersten Geburtstag zweimal gegen die Windpocken zu impfen.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Grippe-Saison auf dem Höhepunkt: Warum Impfen auch jetzt noch Sinn macht

Erst im April, also ungefähr mit dem Frühlingsanfang, klingt sie ab: die Grippe-Saison. Bis dahin ist sie in der Regel auf ihrem Höhepunkt: von Januar bis März gibt es die meisten Fälle der echten Grippe, auch Influenza genannt. Das heißt, sich impfen zu lassen macht auch jetzt noch Sinn. Außerdem hat die Ständige Impfkommission STIKO ihre Empfehlungen konkretisiert.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Winterhilfe gegen die Kälte: Wie bereits kleine Spenden eine große Wirkung haben können

Wer einmal jetzt im Winter fünf Minuten ohne Jacke draußen war, weiß, wie kalt sich das anfühlt. Für viele Obdachlose in Deutschland ist der Winter keine leichte Zeit. Genauso wie für Millionen Menschen in Flüchtlingscamps, die jetzt mit Minusgraden kämpfen müssen und dringend Hilfe brauchen.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Manchmal ist weniger mehr: Kompakte SUVs sind immer gefragter

Sie sind immer beliebter und stehen ganz vorne bei den Verkaufszahlen: die SUVs. Kein Wunder also, dass sie mittlerweile fast jeder Hersteller im Programm hat. Allerdings müssen es nicht immer die großen Modelle sein, gerade auch die kleineren, so genannten kompakten SUVs, sind immer gefragter.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Psychische Belastung am Arbeitsplatz steigt: Was Unternehmen tun können

Das Arbeitsschutzgesetz schreibt es vor: Jeder Arbeitgeber muss sich darum kümmern, dass seine Angestellten gute Arbeitsbedingungen haben. Zum einen physisch, das heißt zum Beispiel, dass die körperliche Belastung nicht zu groß ist. Zum anderen darf aber auch die psychische Belastung nicht die Gesundheit beeinträchtigen.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Das Wichtigste im Leben: Was die Menschen am Thema Gesundheit so fasziniert…

"Was ist für Sie das Wichtigste im Leben?" Die Antwort auf diese Frage lautet meist - Gesundheit. Noch vor der Familie oder dem Partner. Das Interesse an Gesundheitsthemen ist so hoch wie nie zuvor. Warum das so ist, wollten wir vom wohl bekanntesten und lustigsten Arzt Deutschlands wissen: Dr. Eckart von Hirschhausen.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Schon geimpft? Die Grippewelle rollt an, wer besonders aufpassen sollte

Wenn es zurzeit draußen so richtig kalt und nass ist, ist das ja manchmal nicht besonders angenehm. Doch sie fühlen sich dagegen jetzt so richtig wohl: die Grippeviren. Man kann sogar sagen: Je kälter es ist, desto mehr Viren sind unterwegs.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Von Tieren Respekt und Achtsamkeit lernen: Auf Tour mit Therapiehündin Bolle

Jeder Mensch braucht Beachtung und Aufmerksamkeit: Das ist für Erwachsene wichtig, aber genauso auch für Kinder und Jugendliche. Denn nur, wenn sie selbst Einfühlungsvermögen erleben, können sie das auch weitergeben. In einer besonderen Aktion wird versucht, Kindern durch Therapiehunde Achtsamkeit zu vermitteln.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Winter-Zeit ist Hoch-Zeit für Infekte: So schützen Sie sich!

So schön der Winter als Jahreszeit auch sein mag, er ist leider auch die Hoch-Zeit der Infekte. Das liegt daran, dass Viren und Bakterien ideale Lebensbedingungen haben, Stichwort trockene, aufgeheizte und wenig gelüftete Räume. Außerdem ist manchmal das Immunsystem bereits angeschlagen. Besonders betroffen sind zurzeit die ganz Kleinen.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Was verdient man eigentlich in diesem Job? Neuer Gehaltsvergleich gibt Auskunft

"Über Geld spricht man nicht und über sein Gehalt schon gar nicht". Das ist ja gang und gäbe in Deutschland. Wenn man sich dann um einen neuen Job bewerben möchte, ist es gar nicht so leicht herauszufinden, welches Gehalt dort gezahlt wird. Oder ob es zum Beispiel Unterschiede zwischen verschiedenen Städten gibt. Ein neuer Gehaltsvergleich will hier Auskunft geben...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Schokolade, gebrannte Mandeln, Glühwein, Nüsse: Warum 2,5 Millionen Deutsche diese Weihnachtsleckereien nicht vertragen

Millionen Deutsche leiden an einer Lebensmittel-Unverträglichkeit. Sie vertragen zum Beispiel keinen Weizen oder Lactose. Weniger bekannt ist dagegen eine Unverträglichkeit gegen Histamin, obwohl auch die Millionen betrifft. Und das leider auch ganz besonders jetzt in der weihnachtlichen Schlemmerzeit.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Aktuelle Umfrage: Was shoppen Sie am liebsten online und was ist schon mal schiefgelaufen?

Online-Shopping: Das boomt ja sowieso schon das ganze Jahr über, doch jetzt in der Weihnachtszeit glühen die Internetdrähte geradezu. Millionen bestellen ihre Weihnachtsgeschenke ganz bequem von zuhause aus. Eine aktuelle Umfrage wollte deshalb wissen, was besonders angesagt ist auf der Wunschliste und wie zufrieden die Leute eigentlich mit dem Online-Shopping sind, oder ob da auch mal was schief läuft.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Wein, Sekt, Rotkohl, Olivenöl und Co.: Richtiges Altglasrecycling in der Weihnachtszeit

In der Weihnachtszeit erklingen traditionell ja nicht nur die Kirchenglocken häufiger, sondern auch die Gläser: Es wird viel gefeiert und geschlemmt und dabei mit so manchem Glas Wein oder Sekt angestoßen. Nicht zu vergessen das leckere Essen, bei dem auch Glasverpackungen im Spiel sind, zum Beispiel bei Rotkohl, Olivenöl und Co. Doch wie wird das Altglas richtig entsorgt?

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Aktion "Mach's flach" für mehr Recycling: Bis zu achtmal mehr Platz in der Altpapiertonne

Schuhe, Bücher, Handys - vieles, was wir früher im Laden gekauft haben, bringt heute der Paketbote. Übrig bleibt dann vom Online-Shopping meistens ein Karton aus Wellpappe. Wird der nicht nochmal benutzt, gehört er zum Recycling in die Altpapiertonne. Was aber tun, wenn die mal wieder randvoll ist?

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Heiß geliebt und oft besucht: Ab auf den Weihnachtsmarkt!

Sie sind wieder geöffnet und für drei Viertel der Deutschen heißt das: Wir gehen mindestens einmal pro Jahr auf den Weihnachtsmarkt. Das gemütliche Gedränge rund um Holzhütten, Glühweinbuden und Kunsthandwerk zieht Millionen immer wieder magisch an.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Positiv zusammen leben: Am 1. Dezember ist Welt-Aids-Tag

Am 1. Dezember ist Welt-AIDS-Tag. Rund um den Globus erinnern verschiedene Organisationen an das Thema und wollen informieren, beispielsweise auch über die medizinischen Fortschritte. In Deutschland begleitet die Kampagne "Positiv zusammen leben" den Tag, der gemeinsam vom Bundesministerium für Gesundheit, der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, der Deutschen AIDS-Hilfe und der Deutschen AIDS-Stiftung umgesetzt wird.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Der Trink-Tipp: Pflaumensaft

Stress gehört heute für viele Menschen einfach zum Alltag. Oft bleibt da nicht mal Zeit für ein Frühstück und auch das Mittagessen wird immer häufiger im Stehen "to go" oder gar nicht eingenommen. Dabei ist eine ausgewogene Ernährung und auch regelmäßiges Trinken für das Wohlbefinden unverzichtbar.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Decken, Impfungen, Lebensmittel: Weihnachtszeit ist Spendenzeit - was das Geld bewirken kann

Wenn der Stress mit den Geschenken erledigt ist, ist die Weihnachtszeit für viele ja eine besinnliche, ruhigere Zeit. Irgendwie hat man das Bedürfnis nach Harmonie und Zufriedenheit. Und das zeigt sich auch darin, dass man etwas Gutes tun möchte: Zu keiner Zeit des Jahres wird mehr gespendet.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Umfrage: Haus, Auto, Boot? Was ist für Sie wirklicher Erfolg im Leben?

Wie definieren Sie eigentlich Erfolg? Vielleicht nach dem bekannten Motto: "Mein Haus, mein Auto, mein Boot?" Oder ist Ihnen etwas ganz anderes wichtig? Eine aktuelle Studie hat jetzt herausgefunden, welche Dinge für die Deutschen wirklich Erfolg bedeuten.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Gleiche Wirkung, geringere Kosten - Wie Nachahmer-Produkte das Gesundheitssystem entlasten können

Die Kosten im Gesundheitssystem steigen seit Jahren. Ein wichtiger Grund dafür sind die Kosten für Medikamente. Viel Geld ließe sich hier sparen, wenn statt der teureren Originale häufiger so genannte Nachahmer-Medikamente verschrieben würden. Wenn die genauso gut wirken, sind laut aktueller Umfrage sogar 78 Prozent, also fast vier von fünf Deutschen, dafür.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Atemnot, Schwindel, Brust- oder Herzschmerzen: Was tun, wenn eine Herzklappe erkrankt ist?

Sie ist die häufigste Erkrankung der Herzklappen, die so genannte Aortenklappenstenose. Meist sind Verschleiß und Verkalkung im fortgeschrittenen Alter der Grund. Das kann gefährlich sein, allerdings gibt es gute Methoden der Behandlung.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Tag der Kinderrechte am 20. November

Am 20. November ist ein ganz besonderer Tag - vor allem für diejenigen, die noch nicht volljährig sind: Der Internationale Tag der Kinderrechte, ins Leben gerufen von den Vereinten Nationen. Er will zeigen, welche verbrieften Rechte Kinder und Jugendliche eigentlich haben. Denn die kennen überraschenderweise viele Erwachsene genauso wenig wie die, die sie betreffen.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Wenn die Fahnen auf Halbmast hängen: Volkstrauertag am 19.11.

Am 19. November ist Volkstrauertag. In ganz Deutschland hängen deshalb bei den öffentlichen Gebäuden die Fahnen auf Halbmast. Dieser eher stille Feiertag erinnert an alle Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft. Leider ist dieses Thema immer noch sehr aktuell, wie sich in vielen Regionen der Welt zeigt. Und vielleicht ist dieser Tag deshalb auch wichtiger denn je, weil er sich für die Menschenrechte einsetzt.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Weniger Sonnenlicht, weniger Glückshormone - was gegen den Winterblues hilft

Ich will mehr Sonne! - das denken sich in diesen Tagen so einige. Die Tage selbst sind gefühlt sehr kurz, der Himmel ist oft grau und es fehlt einfach an Licht. Doch damit genug der Traurigkeit. Was Ihre Hörer gegen den Winterblues tun können, falls er sie gepackt hat, erfahren Sie im Podcast.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Positiv zusammen leben: Große Kampagne zum Thema HIV und AIDS geht weiter mit Lillian

In den 80ern und 90ern war es eines der brennendsten Gesundheitsthemen: HIV und AIDS. Seitdem gab es enorme Fortschritte beim Thema HIV - doch nicht alle Menschen profitieren davon und es gibt immer noch Ausgrenzung. Solidarität und Aufklärung bleiben daher weiterhin wichtig - damit niemand vergessen wird.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Ein Familienmitglied ist in einem der Weltkriege verschollen? Online-Datenbank enthält 4,7 Millionen Namen

Einen Menschen zu verlieren, ohne zu wissen, was ihm wirklich passiert ist, ist eine schlimme Sache. Im Zweiten Weltkrieg ging das Millionen Familien so, die zum Teil bis heute an ihre Angehörigen denken und sich Fragen zu deren Schicksal stellen. Doch manchmal gibt es auch nach über 70 Jahren eine Antwort.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Es geht um die Zukunft der Erde: Weltklimakonferenz der Vereinten Nationen vom 6. bis 17. November

Es ist sicher einer der wichtigsten Termine, wenn es um die Zukunft unserer Erde geht: die 23. Weltklimakonferenz der Vereinten Nationen, die vom 6. bis zum 17. November in der UN-Stadt Bonn läuft. Unter der Präsidentschaft der Fidschi-Inseln treffen sich rund 20.000 Delegierte aus aller Welt, um über die Folgen des Klimawandels zu diskutieren und Lösungen zu finden.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Positiv zusammen leben: Große Kampagne zum Thema HIV und AIDS startet

Der Slogan ist bewusst doppeldeutig gewählt: "Positiv zusammen leben" - so lautet das Motto der Kampagne zum Thema HIV und AIDS. Sie ist soeben gestartet und will vor allem erreichen, dass die Menschen über das Thema sprechen, um so Vorurteile und Ängste abzubauen.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Die Rechtstipps: Augen auf beim Gebrauchtwagenkauf

Millionen Gebrauchtwagen wechseln jedes Jahr ihren Besitzer. Ist ja auch eine prima Sache, das Angebot ist groß und im Vergleich zum Neuwagen lässt sich eine Menge Geld sparen. Allerdings gibt es den Spruch "Augen auf beim Gebrauchtwagenkauf" nicht ohne Grund. Vom Händler oder von privat? Was bedeutet "gekauft wie gesehen"? Und was ist beim wichtigen Kaufvertrag zu beachten? Im Podcast liefert Rechtsanwalt Christian Teppe die Antworten.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Schnellere Hilfe bei Herzinfarkt: Wie die App "Mobile Retter" Leben rettet

Jährlich sterben etwa 70.000 Menschen an einem Herzinfarkt. Viele könnten überleben, wenn sie innerhalb weniger Minuten Hilfe bekommen. Genau hier setzt der Verein Mobile Retter an - der durch eine spezielle App schneller vor Ort sein kann. Die App der mobilen Retter sucht bei einem Notfall automatisch nach registrierten Ersthelfern in der Nähe und navigiert sie via Smartphone zum Patienten.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Gut für Körper und Seele: Reisetipps für den Herbst

Jetzt im Herbst werden die Tage zwar kürzer; aber die Gelegenheiten zahlreicher, sich zuhause richtig gemütlich einzukuscheln. Vielleicht machen Sie sich dann ja eine Kanne Tee, lesen entspannt oder machen Pläne. Wie wär's mit Reiseplänen? Im Podcast gibt es Tipps, wo es jetzt noch wunderbar warm und nebenbei kulturell spannend ist.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Welt-Schlaganfalltag am 29. Oktober: Gesund werden durch Motivation

Ein schleppender Gang, eine schwerfällige, undeutliche Sprache - so stellen sich viele die Folgen eines Schlaganfalls vor. Doch was die wenigsten wissen: häufig bleibt es nicht allein bei körperlichen Einschränkungen. Rund ein Drittel der Schlaganfall-Patienten bekommt eine Depression, was ihre Gesundung schwieriger macht.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Grippe, Tetanus, Masern und Co.: So legt die Ständige Impfkommission (STIKO) fest, wer geimpft werden sollte

Grippe, Tetanus, Masern oder Keuchhusten - typische Beispiele für Impfungen, die dafür sorgen, dass Infektionskrankheiten seltener auftreten. Früher konnten die oft lebensgefährlich sein, erst durch bessere Hygieneverhältnisse und entsprechende Impfstoffe konnten ansteckende Erkrankungen eingedämmt werden. Doch wer entscheidet eigentlich, wogegen Babys, Kinder und Erwachsene geimpft werden sollten und wann? Festgelegt wird das jedes Jahr von der Ständigen Impfkommission.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Der Ausbildungs-Tipp: Mechatroniker, Industriemechaniker und Packmitteltechnologe

Spätestens wenn man sein Abschlusszeugnis in der Tasche hat, steht die Frage nach einer konkreten Berufswahl an. Während einige schon eine genaue Vorstellung über ihren Traumberuf haben, sind andere noch unsicher. Sie tun sich schwer, diese wichtige Entscheidung zu treffen. Hier kann der Blick auf weniger bekannte Branchen helfen, die auch interessante Ausbildungen bieten.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Die Grippe-Welle kommt bestimmt: Wer sich jetzt impfen lassen sollte

Auf eines kann man sich mit Sicherheit verlassen, sobald die kältere Jahreszeit beginnt: die nächste Grippe-Welle kommt bestimmt. Deshalb empfiehlt die Ständige Impfkommission STIKO gefährdeten Personen, sich impfen zu lassen. Wen das besonders betrifft und warum auch gesetzlich Versicherte ab dieser Grippe-Saison einen breiteren Impfschutz bekommen können, erklärt im Podcast der Allgemeinmediziner und Impf-Experte Professor Klaus Wahle.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Studie: "Mein Leben, mein Job und ich" - was Frauen und Männer heute wirklich im Leben wollen

Es sind drei wichtige Dinge im Leben: Einen Beruf ausüben, finanziell unabhängig sein und eine Familie gründen. Und diese drei Beispiele sind heute Männern und Frauen für ihre Lebensplanung nahezu gleich wichtig. Scheinbar verschwinden die traditionellen Rollen auch durch die Gleichberechtigung immer mehr. Doch ist das wirklich so? Über 2.000 Frauen und Männer zwischen 18 und 69 wurden für die Studie "Mein Leben, mein Job und ich" dazu befragt.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Taktgeber des Lebens: Am 29. September ist Weltherztag

Am 29. September ist Weltherztag. Er will darauf aufmerksam machen, wie wichtig es ist, auf die Gesundheit unseres wichtigen Organs zu achten. Es gibt den Takt unseres Lebens vor und wenn es gesund ist, schlägt es etwa 70 Mal in der Minute, also etwa 100.000 Mal am Tag - ohne Pause ein Leben lang.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Aktuelle Job-Studie: Verhandeln, kommunizieren, kulturelles Feingefühl: Warum soziale Fähigkeiten immer wichtiger werden

Unser Leben wird ja immer digitaler und das gilt natürlich nicht nur für das Private, auch im Berufsleben wirkt sich die Digitalisierung aus. Das zeigt eine aktuelle Studie, die untersucht hat, welche Fähigkeiten Arbeitnehmer heute und in zehn Jahren haben sollten, um erfolgreich zu sein. Eine Erkenntnis daraus: Die so genannten Sozial-Kompetenzen wie zum Beispiel Verhandeln, kommunizieren und kulturelles Feingefühl werden immer wichtiger.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Herbstzeit ist Volksfestzeit: Was Sie tun können, damit auch der Magen in Feierlaune bleibt!

Mit dem Herbst kommt die Zeit der Volksfeste in ganz Deutschland. Ob Kirmes, Rummel oder Oktoberfest - in fast jeder Stadt geht es rund in diesen Tagen. Mit viel Spaß und Geselligkeit wird gefeiert, gelacht, gegessen und getrunken. Was Sie tun können, damit sich nicht der Magen, sondern nur die Karussells drehen, erfahren Sie im Podcast.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Multiple Sklerose: Krankheit der 1.000 Gesichter

Sie heißt auch "Die Krankheit der 1.000 Gesichter", weil sie bei jedem Patienten anders verläuft: Multiple Sklerose. Bei einer MS ist das zentrale Nervensystem chronisch entzündet, was dazu führt, dass Betroffene beispielsweise Seh- und Gefühlsstörungen bekommen. Außerdem kann ein gestörtes Gleichgewicht motorische Probleme auslösen, wie etwa einen unsicheren Gang. All das sind sichtbare Symptome der MS, allerdings gibt es auch unsichtbare.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Wichtiger denn je: Am 1. September ist Weltfriedenstag!

Wenn man sich mal die Nachrichten so anschaut, wird eine Sache offenbar immer wertvoller: Frieden. Er ist alles andere als selbstverständlich und genau darauf will der Weltfriedenstag aufmerksam machen, der am 1. September stattfindet, übrigens bereits zum 60. Mal. Trotzdem ist das Thema Frieden auch für uns in Europa aktuell und wichtiger als je zuvor.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Aktuelle forsa-Umfrage gibt Einblick in deutsche Küchen: Was lieben wir am Kochen und wer hat am Herd das Sagen?

Was lieben die Deutschen am Kochen? Und wer schwingt meistens den Kochlöffel? Eine Umfrage dazu hat folgendes ergeben: Am Herd haben immer noch die Frauen das Sagen. 85 Prozent kochen mindestens mehrmals in der Woche. Aber die Männer holen auf: Knapp zwei Drittel tun es inzwischen mehrmals pro Woche.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Zu Ehren derer, die trotz Gefahren Menschen in Not helfen: Welttag der humanitären Hilfe am 19. August

Am 19. August ist "Welttag der humanitären Hilfe". Humanität bedeutet Menschlichkeit und dieser von den Vereinten Nationen ins Leben gerufene Tag will genau die Menschen ehren, die weltweit für andere in Not da sind. Sie begeben sich teilweise in Lebensgefahr und ihre Arbeit in Krisengebieten bringt die humanitären Helfer oft selbst an ihre Grenzen.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

"Erste Hilfe - aber richtig": Tipps für kleinere Sommerverletzungen beim Inlineskaten und Co.

Zu keiner Zeit des Jahres sind wir mehr draußen als jetzt im Sommer, um Sport zu treiben, mit dem Hund unterwegs zu sein oder einen Ausflug zu machen. Ob mit oder ohne Kinder, eines lässt dann oft nicht lange auf sich warten: kleinere Verletzungen oder Schürfungen zum Beispiel beim Inline-Skaten.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Der Auto-Tipp: Neuer Volvo XC60 startet

SUVs sind nach wie vor einer der Auto-Trends und jetzt kommt der Nachfolger eines der erfolgreichsten Modelle heraus: Nach neun Jahren geht der neue Volvo XC60 an den Start und steht bei den Händlern. Und wie immer haben die Schweden auch in Sachen Sicherheit was Neues an Bord.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Der Auto-Tipp: Neuer Ford Fiesta startet

Kleinwagen sind nach wie vor sehr beliebt und ein wichtiges Segment für die Autobauer. Das gilt natürlich auch für Europas beliebtesten Kleinwagen, der bereits 17 Millionen Mal verkauft wurde: der Ford Fiesta. Was neu ist in seiner 8. Generation, die ab sofort bei den Händlern steht und wodurch er der technologisch fortschrittlichste aller Kleinwagen sein will, erfahren Sie im Podcast.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Aktuelle Umfrage: Job, Kinder, Haushalt - wie kommen Sie mit den Alltagspflichten zurecht?

Geht es Ihnen manchmal auch so, dass der Tag einfach zu wenig Stunden hat: Job, Kinder, Haushalt - all‘ die täglichen Pflichten zu erledigen, kann schon viel Kraft kosten. Eine aktuelle Emnid-Umfrage hat jetzt herausgefunden, dass rund einem Drittel der 1000 Befragten die vielen Dinge des Alltags manchmal zu viel werden.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Aktuelle Studie: Wieviel Beachtung und Aufmerksamkeit bekommen Kinder und Jugendliche in Deutschland?

Was ist allen Kindern besonders wichtig, wenn sie aufwachsen? Klar, Fürsorge, Liebe und Geborgenheit, also viel Achtsamkeit ihrer Eltern. Eine aktuelle Studie hat jetzt untersucht, welche Auswirkungen es auf Kinder und Jugendliche haben kann, wenn sie zu wenig Beachtung bekommen.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Windpocken: Zahl der betroffenen Kinder steigt deutlich!

Hatten Sie mal die Windpocken? Das juckt höllisch, nicht wahr? 2016 mussten das mehr Kinder am eigenen Leib erfahren als in den Jahren davor, denn die Zahl der Infektionen ist deutlich gestiegen. Experten erklären das vor allem dadurch, dass einige Eltern ihre Kinder nicht impfen lassen möchten und damit eine Infektion bewusst in Kauf nehmen. Warum Mediziner davor warnen und Windpocken auch alles andere als harmlos sein können, erfahren Sie im Podcast.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

"Code your Life": Initiative vermittelt Schülern Wissen rund um digitale Medien und Programmieren

Es spielt in sehr vielen Bereichen unseres digitalen Lebens eine immer wichtigere Rolle: das Programmieren. Und hier ist dringend Nachwuchs gefragt: Die Initiative "Code your Life" will deshalb Schülern ab 8 Jahren Spaß und Wissen rund um digitale Medien und das Programmieren vermitteln und geht jetzt bereits ins dritte Jahr. Die Details zur Initiative und zum aktuellen "Code your Life Summer Camp" erklärt in unserem Podcast Astrid Aupperle, Leiterin Gesellschaftliches Engagement bei Microsoft.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Millionen nutzen es: Support-Ende für Microsoft Office 2007 am 10. Oktober: Was zu tun ist...

Etwa 1,2 Milliarden Menschen nutzen es weltweit und vielleicht haben Sie es auch auf Ihrem PC, Laptop oder Tablet: Microsoft Office. Falls es sich um Office 2007 handelt, wird dessen Support in weniger als 100 Tagen eingestellt.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Das exotische Trendgetränk: Was ist dran an Chai Latte?

Haben Sie schon mal einen Chai Latte probiert? Das Heißgetränk aus Indien ist total beliebt, egal ob in den Cafés oder zuhause. Wahrscheinlich liegt das an seinem besonders würzigen Geschmack, der was aufregend Exotisches hat. Was dran ist am Chai Latte, erfahren Sie in unserem Podcast:

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Die Reisetipps für Menschen mit Diabetes: Vorbereitung ist alles…

Australien, Südamerika oder Skandinavien - tolle Urlaubsziele und vielleicht geht es für Sie in dieser Reisesaison ja auch dahin. Stephanie Haack jedenfalls war schon da. Sie hat Wanderungen auf 5.000 m Höhe und spannende Mountainbike-Touren unternommen. Was daran besonders ist? Stephanie hat Typ 1-Diabetes. Sie schreibt einen Blog über ihr Leben und erklärt im Beitrag, wie Reisen auch mit Diabetes prima funktioniert.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Kurzatmig und häufig erschöpft – es muss nicht immer am Alter liegen

Unser Herz schlägt pro Tag etwa 100.000 Mal und versorgt unseren Körper unter anderem mit lebenswichtigem Sauerstoff. Dabei spielen auch die Herzklappen eine wichtige Rolle, die den Blutstrom regeln. Funktionieren sie nicht mehr richtig, kann eine so genannte Aortenstenose der Grund sein. Betroffen sind meist Patienten ab 60 Jahren, die die Folgen nicht selten dem Alter zuschreiben und deshalb nicht handeln.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Damit der Inhalt auch heil ankommt: Tipps und Tricks für den sicheren Paketversand

Wer bekommt sie nicht gerne - Pakete. Ob vom Online-Händler, Freunden oder der Familie, wenn der Postbote mit einem Paket vor der Haustür steht, ist die Freude groß. Ärgerlich ist dann nur, wenn sich nach dem Auspacken herausstellt, dass der Inhalt kaputt ist.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Die sommerlichen Rechts-Tipps: Grillen, Party, Sonnenbaden - was ist erlaubt im Garten oder auf dem Balkon?

Jetzt im Sommer sind sie die absoluten Lieblingsorte für viele: Der Garten, falls vorhanden, oder der eigene Balkon. Frische Luft und Sonnenschein, soviel man will, ohne das Haus zu verlassen. Allerdings gibt es da immer noch die Nachbarn und Anwohner, auf die man Rücksicht nehmen sollte.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Der Buch-Tipp: "Die Diagnose: Wenn Ärzte zu Detektiven werden - rätselhafte Krankheiten und ihre Ursachen"

Normalerweise sollte ein Besuch beim Arzt ja so aussehen: Der Patient spricht über seine Beschwerden, der Arzt hört aufmerksam zu, dann untersucht er, stellt eine klare Diagnose und verordnet das Richtige. Der Mensch wird wieder gesund und alle sind zufrieden, Ende der Geschichte. Im aktuellen Buch-Tipp läuft das das allerdings ganz anders.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Umfrage: Wie wichtig finden Sie humanitäre Hilfe bei Naturkatastrophen und würden Sie spenden oder nicht?

Eine aktuelle Umfrage wollte jetzt wissen: Wenn in Deutschland oder irgendwo auf der Welt eine Naturkatastrophe passiert: Wie wichtig finden Sie es, dass den betroffenen Menschen vor Ort geholfen wird, Stichwort "humanitäre Hilfe"? Und: Würden Sie spenden oder nicht?

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Aktion sorgt für neuen Glanz: "Besiege den Rost in deinem Verein"

Es ist leider ein typisches Bild in vielen Vereinen: Die Pfosten auf dem Sportplatz rosten munter vor sich hin, im Kleingartenverein sind es gerne die Zäune und beim Schützenverein blättert der Lack von den Metallmöbeln. Etwas mehr Glanz und frischer Lack wären hier natürlich schön und dabei will die Aktion "Besiege den Rost in deinem Verein" helfen.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Der Job-Tipp: Facility Management - warum die unsichtbare Branche so wichtig ist

Sagt Ihnen der Begriff "Facility Management", abgekürzt FM, etwas? Die Unternehmen dieser Branche kümmern sich darum, dass zum Beispiel in Rechenzentren, Krankenhäusern und der Flugsicherung alles so funktioniert, wie es soll. Um das zu schaffen, braucht es Mitarbeiter mit entsprechendem Know-How, denen eine umfangreiche Ausbildung geboten wird.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Ob Urlaub in Deutschland, am Mittelmeer oder in exotischen Ländern: Warum der Impfschutz nicht fehlen sollte

Haben Sie Ihren Urlaub schon gebucht oder sind Sie noch in der Planung? Damit der auch richtig schön wird, empfehlen Mediziner, immer auch an die Reise-Apotheke und Impfungen zu denken. Und das nicht nur, wenn es in ferne exotische Länder geht.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Familien in Ungewissheit: Datenbank mit 4,7 Millionen Namen kann zeigen, was mit Angehörigen im Krieg passierte

Er ist eine gefühlte Ewigkeit her, der Zweite Weltkrieg, doch trotzdem bleibt er für viele Familien irgendwie aktuell: Sie wissen bis heute nicht, was ihren Angehörigen damals, vor allem als Soldat, passiert ist. Bei der Suche nach Antworten kommt manchmal auch der Zufall zu Hilfe, wenn beispielsweise in Neubaugebieten Gefallene gefunden werden.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Heute normal, damals eine Sensation: 15 Jahre Kaffeepads!

Kaffee getrunken wurde ja eigentlich schon immer, es ist schließlich eines der beliebtesten Getränke der Deutschen. Doch vor genau 15 Jahren sorgte eine Erfindung für ordentlich Wirbel beim schwarzen Wachmacher: die Kaffee-Pads. Zum ersten Mal überhaupt gab es eine Alternative zum klassischen Filterkaffee und zwar ganz bequem auf Knopfdruck.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Den eigenen Konsum überdenken: Aktionswoche Alkohol vom 13. bis 21. Mai

Trinken Sie auch ab und zu mal ein Gläschen? Vom 13. bis 21. Mai läuft die "Aktionswoche Alkohol" in Kooperation mit dem Bundesgesundheitsministerium. Sie will dazu anregen, einmal über den eigenen Konsum nachzudenken.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Es knirscht, knackt und schmerzt: Was bei Arthrose helfen kann

Über 100 Gelenke hat jeder Mensch und das größte davon ist das Knie. Leider haben viele Deutsche Probleme mit ihren Gelenken, sie knirschen und knacken und oft kommen Schmerzen hinzu. Dahinter steckt Arthrose, die leider bis heute nicht heilbar ist. Aber - und das ist die gute Nachricht - einmal erkannt, lässt sich was gegen den Gelenkverschleiß tun.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Knigge-Tipps für Pollen-Allergiker: Wie Sie entspannter durch die Allergiezeit kommen

Sie fliegen zurzeit wieder: die Pollen. Rund zwanzig Prozent der Deutschen finden das gar nicht gut und reagieren äußerst allergisch darauf. Viele der Betroffenen sind nicht nur genervt von verstopften Nasen und roten Augen, sondern haben auch Sorge, andere zu stören.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Schutz vor Sturm, Hochwasser, Anschlägen: Sicherheit wird immer wichtiger

Es ist ein Thema, das in diesen Tagen sehr viele bewegt: Sicherheit. Sei es der Schutz vor Anschlägen und Terror oder auch vor den Folgen des Klimawandels, etwa einem Sturm oder Hochwasser. Um die Sicherheit der Menschen in solchen Notlagen kümmern sich zum Beispiel Organisationen wie der Arbeiter-Samariter-Bund, der sich auf die aktuellen Bedingungen einstellen möchte.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Das Risiko senken: "Tag gegen den Schlaganfall" am 10. Mai

270.000 Menschen bekommen jedes Jahr in Deutschland einen Schlaganfall. Laut Experten wären 70 Prozent davon vermeidbar. Das A und O ist hier ein gesünderer Lebensstil, um vorzubeugen. Dabei helfen will der "Tag gegen den Schlaganfall", der am 10. Mai stattfindet. Unter dem Motto "Gesundheit braucht Motivation" will er zeigen, wie jeder sein Risiko senken kann.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Einfach mal "Danke" sagen - am 14. Mai ist Muttertag

Was wären wir alle ohne Sie: Am 14. Mai ist Muttertag. Der Tag ist dazu da, die eigene Mutter zu ehren und zu feiern. Und er bietet eine sehr gute Gelegenheit, einmal für alles so richtig "Danke" zu sagen.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Ob regionale Küche oder All Inclusive: Urlaubszeit ist Schlemmerzeit

Sonnenschein, eine tolle Landschaft und Natur, freundliche Menschen und ein gutes Hotel - all‘ das gehört für viele zum idealen Urlaub dazu. Absolut stressfrei und entspannend soll er sein und dazu gehört auch leckeres Essen und Schlemmen. Im Urlaub essen wir anders, vor allem üppiger und reichhaltiger, so dass die meist ungewohnten landestypischen Gerichte so manchem auf den Magen schlagen.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Weil unser Leben immer lauter wird: "Tag gegen Lärm" am 26. April

Vom leisen Rascheln der Blätter im Wind oder Vogelgezwitscher sanft geweckt werden? Das gibt es für viele heute nur noch im Urlaub. Besonders in den Großstädten fühlen sich viele vom ständigen Straßenlärm, dem Krach der Nachbarn oder vom Fluglärm gestört. Der "Tag gegen Lärm" am 26. April will darauf aufmerksam machen, wie sich Lärm auf das Leben auswirkt und wie man ihm aus dem Weg gehen kann.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Aktuelle Putz-Studie zum Frühjahr: Warum psychologisch noch viel mehr dahinter steckt als "nur" Saubermachen

Besonders jetzt im Frühjahr gehen viele dem Schmutz mit Wischer, Staubsauger und Co. mächtig an den Kragen. Doch wer glaubt, dass es beim Putzen nur darum geht, den Dreck loszuwerden, der irrt. Eine neue Studie zeigt, dass es noch ganz andere Gründe dafür gibt, so gibt das Putzen zum Beispiel Halt und Ordnung in einer immer stressigeren und unberechenbaren Welt.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Europäische Impfwoche 24. - 30. April: "Impfungen helfen"

Die Weltgesundheitsorganisation WHO will mit der Impfwoche das Bewusstsein dafür stärken, dass Impfen wichtig ist, um Infektionen vorzubeugen und Leben zu schützen. Das Motto dieses Jahr lautet "Impfungen helfen" und soll Menschen jeden Alters motivieren, sich zu schützen. Zum Beispiel gegen Masern und Röteln, denn die sind ein wichtiges Thema in Deutschland, da die Infektionen wieder zugenommen haben und viele ungeschützt sind.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Große Pause, Mittagspause, Ruhepause: Warum die kleinen Auszeiten so wichtig sind

Egal ob Große Pause, Mittagspause oder einfach Ruhepause - sie alle sind jeden Tag wichtig fürs Wohlbefinden und um neue Kräfte zu schöpfen. Das ist längst auch wissenschaftlich bewiesen und selbst wenn wenig Zeit ist, hilft eine kurze Pause, um danach wieder voll durchstarten zu können, besonders bei der Arbeit.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Hilfe ist JETZT dringend nötig: Hungerkrise in Ost-Afrika eskaliert!

Es ist eine dramatische Situation: 21 Millionen Menschen in Ost-Afrika droht eine schlimme Hungersnot, unter anderem ausgelöst durch eine jahrelange extreme Trockenheit. Länder wie Äthiopien, der Südsudan und Kenia am so genannten Horn von Afrika sind so sehr betroffen, dass Hilfsorganisationen jetzt dazu aufrufen, dringend zu handeln.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Schlechtes Essen, mieser Service, lange Wartezeiten: Die Rechtstipps für den Restaurantbesuch

Es ist für viele ja immer noch etwas Besonderes: Schön essen gehen mit Freunden oder der Familie. Dann ist es natürlich ärgerlich, wenn das bestellte Essen nicht kommt oder so gar nicht schmeckt. Und was ist, wenn sich der Kellner nicht mehr blicken lässt oder der reservierte Tisch besetzt ist?

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

"Aus alt mach neu": Öko-Basteln ist im Trend

"Aus alt mach neu" - öko ist voll im Trend, auch wenn es ums Basteln geht. So lässt sich mit den alten Versandkartons vom Online-Shop so einiges anstellen - zum Beispiel Bilderrahmen, Lampenschirme oder Kleiderbügel selber machen.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Die Zecken-Saison hat begonnen - so schützen Sie sich!

Temperaturen von bis zu minus 20 Grad stecken sie locker weg und den Winter über haben sie es sich unter Laub gemütlich gemacht: Zecken. Sobald es jetzt wärmer wird, kriechen sie wieder hervor, um sich auf die Lauer zu legen. Aber wie kann man sich vor Ihnen schützen?

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

CeBIT 2017: "Die digitale Zukunft schon heute erleben"

"Die digitale Zukunft schon heute erleben" - das verspricht die große IT- und Computermesse CeBIT. Über 3.000 Unternehmen aus 70 Ländern stellen hier vom 20. bis 24. März ihre Ideen und Produkte vor. Die Digitalisierung wirkt sich immer mehr auf unseren Alltag aus, sie ist aber auch sehr wichtig für Unternehmen, um in Zukunft wirtschaftlich erfolgreich zu sein.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Etwas lernen und den Horizont erweitern: Bildungsreisen im Trend

"Reisen bildet" - diesen Spruch kennen Sie sicher und da ist ja auch was dran. Jeder Urlaub ermöglicht Einblicke in die Kultur anderer Länder und erweitert den eigenen Horizont. Und das gilt ganz besonders für Bildungsreisen, die im Trend liegen.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Auch diese Patienten brauchen Hilfe: Tag der Seltenen Erkrankungen am 28. Februar

Am 28. Februar ist der "Tag der Seltenen Erkrankungen". Er will aufklären über Erkrankungen, die laut Definition weniger als 5 von 10.000 Menschen in Europa betreffen. Denn auch die brauchen medizinische Hilfe und dazu zunächst einmal die richtige Diagnose, was oft sehr schwierig ist.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Schon mal einen Hörtest gemacht? Welttag des Hörens am 3. März

Am 3. März ist Welttag des Hörens. Ausrichter ist die Weltgesundheitsorganisation WHO, in Deutschland will der Aktionstag das Bewusstsein dafür erhöhen, wie wichtig es ist, das eigene Gehör zu pflegen und - wenn es nötig ist - sich rechtzeitig darum zu kümmern. Passend dazu hat eine TNS-Infratest Umfrage herausgefunden, wie wichtig den Deutschen ihr Gehör ist und was sie darüber wissen.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Jeder 2. Deutsche kennt es nach zu viel Kaffee, deftigem Essen oder Stress: Was tun bei Sodbrennen?

Es meldet sich zum Beispiel nach einem deftigen Essen, zu viel Kaffee oder auch Stress: Jeder 2. Deutsche kennt Sodbrennen und etwa 15 Prozent haben es mindestens einmal in der Woche. Ursache ist ein Rückfluss von Magensaft in die Speiseröhre, ein so genannter Reflux. Was dahinter steckt und helfen kann, erfahren Sie im Podcast.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Laut, nervig und scheinbar nicht zu stoppen: Was tun gegen Reizhusten?

Er hat zurzeit Hochsaison, begleitet viele durch den ganzen Tag und sorgt auch oft für schlaflose Nächte: der so genannte Reizhusten. Ausgelöst durch ein kleines Kitzeln im Rachen können die Betroffenen nicht anders, als immer weiter zu husten - und das besonders laut und nervig. Was dahinter steckt und was rein pflanzlich für Ruhe sorgen kann, erfahren Sie im Podcast.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Meine Identität gehört mir: Am 7. Februar ist Safer Internet Day

Vor- und Nachname, Foto, Geburtsdatum - viele Internetnutzer sind, vor allem in sozialen Netzwerken, recht freizügig mit ihren persönlichen Daten. Die Annahme, dass einem nichts passieren kann, solange Passwörter und Bankdaten geheim gehalten werden, ist leider falsch. Denn Identitätsdiebstahl fängt schon viel früher an und persönliche Daten können auch für Cyber-Mobbing missbraucht werden.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Aktuelle Studie: Volle Terminkalender in der Freizeit: 9 von 10 Kindern wünschen sich mehr Zeit für sich

Ein Termin jagt den anderen und manchmal ist kaum Zeit, etwas durchzuschnaufen oder wie man heute sagt, zu chillen. So fühlen sich immer mehr Berufstätige, doch offenbar nicht nur die: Eine Umfrage unter Eltern hat jetzt untersucht, wie es mit der Freizeitgestaltung bei Kindern und Jugendlichen aussieht.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Mieterhöhung, Eigenbedarf und Co – die Rechtstipps für Mieter

In Deutschland wohnen deutlich mehr Menschen zur Miete als in den eigenen vier Wänden. Spätestens, wenn es Post vom Vermieter gibt, tauchen dann einige Fragen auf, beispielsweise zu Mieterhöhungen oder Kündigungen. Und wie steht es mit Haustieren? Was ist hier erlaubt ist und was nicht?

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

"Fleischlos" leben: Über 8 Millionen Deutsche sind bereits Vegetarier - wie die Umstellung leichter fällt

Mehr Zeit mit der Familie verbringen, weniger Auto fahren, früher schlafen gehen - wie steht es eigentlich um die guten Vorsätze für das neue Jahr? Ein Klassiker ist hier auch der Vorsatz, sich gesünder zu ernähren - vielleicht sogar ganz vegetarisch. Doch bei diesem Ernährungstrend gibt's auch ein paar Dinge zu beachten, damit sich der Körper umstellen kann.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Kurzatmig und häufig erschöpft - es muss nicht immer am Alter liegen

Unser Herz schlägt pro Tag etwa 100.000 Mal und versorgt unseren Körper unter anderem mit lebenswichtigem Sauerstoff. Dabei spielen auch die Herzklappen eine wichtige Rolle, die den Blutstrom regeln. Funktionieren sie nicht mehr richtig, kann eine so genannte Aortenstenose der Grund sein. Betroffen sind meist Patienten ab 60 Jahren, die die Folgen nicht selten dem Alter zuschreiben und deshalb nicht handeln.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Kleinwagen im Trend: Schick, komfortabel und trotzdem preiswert

Manchmal ist weniger einfach mehr, dieses Motto nehmen sich offenbar immer mehr Autofahrer zu Herzen, denn Kleinwagen sind angesagt. Experten gehen davon aus, dass bis 2020 jedes dritte Auto ein Kleinwagen ist. Warum so viele auf die Kleinen abfahren, erfahren Sie im Podcast.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Weihnachtszeit ist Spendenzeit: Auf welche Art und wieviel die Deutschen spenden

Die Weihnachtszeit ist die Zeit der Liebe, Besinnung und Lebkuchen - das wissen wir alle, sie ist aber auch die Zeit der Spenden. Viele wollen etwas Gutes tun und geben beispielsweise Geld für eine Hilfsorganisation. Wie viel das im Schnitt ist und auf welche Art gespendet wird, erfahren Sie im Podcast.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Weihnachtszeit ist Schlemmerzeit: So schlägt Ihnen nichts auf den Magen

Die Weihnachtszeit ist ja die Zeit des Genusses und des leckeren Essens. Das ist auch eine schöne Sache, doch schlägt so manchen das ein oder andere Plätzchen zu viel dann doch auf den Magen und schon ist das unangenehme und lästige Sodbrennen da. Tipps zur schnellen Abhilfe gibt's im Podcast.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Die Frisurentrends dieses Winters: Blond oder braun, lang, mit Pony und Zöpfen und ohne Spliss

Was ist Frauen sehr wichtig, wenn es um ihre Schönheit und Ausstrahlung geht? Richtig: die Haare. Zurzeit sind wieder längere Haare angesagt, allerdings fürchtet Frau in diesem Zusammenhang eine Sache ganz besonders: Spliss. Doch vielleicht gibt es jetzt in den Friseursalons endlich eine Lösung des Problems.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Gebrannte Mandeln, Glühwein und Geschenke: Wo ist der nächste Weihnachtsmarkt?

Für dreiviertel aller Bundesbürger dürfen sie in der Adventszeit auf keinen Fall fehlen: Die Weihnachtsmärkte mit ihren liebevoll dekorierten Ständen. Vielleicht liegt das auch daran, weil sie der Vorweihnachtszeit ihre ganz besondere Stimmung geben. Wir haben im Podcast mal nachgefragt was für Ihre Hörer alles zu einer stimmungsvollen Weihnachtszeit gehört.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Der perfekte Web-Tipp zu Weihnachten: www.kekstester.de

Können Sie sich eine Advents- und Weihnachtszeit ohne Süßes und Kekse vorstellen? Also ich nicht. Zurückhaltender müssen Menschen mit Diabetes sein. Haben sie aber ihre Blutzuckerwerte gut im Griff, steht einer Zeit mit Keksen nichts im Wege. Das sagt auch im Podcast die Keks-Bloggerin Anne Seubert, die auf ihrer Webseite Kekse testet und Rezepte vorstellt und zwar keine Diät-Kekse. Das Besondere: Sie ist selbst Typ1-Diabetikerin und genießt ihr Leben in vollen Zügen.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Wenn plötzlich die Luft wegbleibt: Lungenerkrankung IPF

Plötzlich fällt das Atmen schwer und alltägliche Dinge wie Spazierengehen oder Treppensteigen werden zu einer Herausforderung. Dahinter kann eine Erkrankung der Lunge stecken, die mit IPF abgekürzt wird. Sie wird oft erst recht spät erkannt, da die Diagnose schwierig ist. Bei einer IPF kommt es zu einer fortschreitenden Vernarbung der Lunge, so dass das Atmen immer schwerer fällt.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

7 Millionen Deutsche betroffen, trotzdem kaum bekannt: Welt-COPD-Tag am 16. November

Am 16. November ist Welt-COPD-Tag. Er klärt auf über eine unheilbare Lungenerkrankung, die allein in Deutschland fast sieben Millionen Menschen betrifft, aber trotzdem kaum bekannt ist. COPD führt zu dauerhaft entzündeten und verengten Atemwegen. Das kann zu einem chronischen Sauerstoffmangel im Blut führen, so dass die Patienten schon bei der kleinsten Anstrengung in Atemnot geraten.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Weihnachtsdeko, Geschenke und Co: Herbstzeit ist Bastelzeit

Herbstzeit ist Bastelzeit: Ob Kinderlaterne, Fensterlicht oder Adventsschmuck - an den kurzen Tagen mit ungemütlichem Wetter versammeln sich nicht nur Kinder am Tisch, um aus Kastanien, Kürbissen, Klebstoff und viel Papier kreative Dinge zu basteln. Hier lässt sich beispielsweise mit Versandkartons aus dem Keller einiges anstellen.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Erhebe Deine Stimme! Internationaler Tag der Kinderrechte am 20. November

Am 20. November ist "Internationaler Tag der Kinderrechte". Ins Leben gerufen von den Vereinten Nationen will er zeigen, dass auch Kinder und Jugendliche festgeschriebene Rechte haben. Weil das vielen gar nicht so bewusst ist, hat ein besonderer Song-Contest Jugendliche dazu aufgerufen, eigene Songs zu komponieren, die sich um eben diese Kinderrechte drehen.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Allergien? Cholesterin? Eisen? Zeugungsfähigkeit? Selbst-Tests für Zuhause im Trend

Was tun Sie, wenn Sie eine Frage rund um die Gesundheit haben? Wahrscheinlich gehen Sie nicht zum Arzt, sondern erstmal ins Internet, um sich dort schlau zu machen. Insgesamt ist das Interesse an der eigenen Gesundheit stark gestiegen und immer mehr Leute wollen wissen, was in Ihrem Körper vor sich geht. Dazu passt der Trend zum eigenen Gesundheitscheck Zuhause.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

"Geh Deinen Weg" - Berufsinitiative unterstützt junge Menschen mit Zuwanderungsgeschichte

"Geh Deinen Weg" - das ist der Name einer Initiative, die junge Menschen mit Migrationshintergrund unterstützt. Sie werden beispielsweise durch Stipendien und Mentorenprogramme bei ihrer beruflichen Karriere gefördert.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Schul-Initiative "Liebe fürs Leben": So werden Zwei- und Vierbeiner zusammen glücklich

Über 30 Millionen Haustiere leben mittlerweile in Deutschland, und nicht selten sind Kinder der Auslöser dafür, wenn ein Vierbeiner neues Familienmitglied wird. Doch was ist bei der Anschaffung zu beachten? Und wie findet man heraus, welches Tier am besten zur eigenen Familie passt? Die Initiative "Liebe fürs Leben - Tierschutzunterricht für Schulkinder" will hier Tipps geben an den Schulen. Schirmherrin ist TV-Moderatorin Nina Ruge, die im Podcast beschreibt, worauf es ankommt, damit Zwei- und Vierbeiner zusammen glücklich sind.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Immer mehr Hacks auf dem Smartphone: Die Tipps für sichere Handys

Führen Sie regelmäßig Softwareupdates auf Ihrem Handy durch? Nein? Dann verhalten Sie sich wie fast die Hälfte der Befragten von TNS Infratest zum Thema "sichere Smartphones". Obwohl die kleinen Mini-Computer oft randvoll sind mit persönlichen Daten und Bildern, gehen viele recht sorglos damit um. Experten raten dazu, das Handy genauso zu sichern wie den PC.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Die Grippe-Saison startet: Wer sich jetzt wie impfen lassen sollte

Die Grippe-Saison startet jetzt und es gibt eine klare Empfehlung der ständigen Impfkommission, sich impfen zu lassen. Aller guten Dinge sind drei, sagt man ja, doch wenn es um die Grippe-Impfung geht, sind vier vielleicht doch besser. Hintergrund ist, dass in den letzten Wintern immer vier verschiedene Unter-Typen des Influenzavirus unterwegs waren, die Standard-Impfung aber nur drei abdeckt. Deshalb kommt es immer wieder zu vielen unnötigen Infektionen.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Für Versöhnung, Verständigung und Frieden: Volkstrauertag 2016

Am 13. November ist Volkstrauertag, ein stiller Feiertag kurz vorm Advent, der an die Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft erinnert und mit vielen Veranstaltungen für Versöhnung, Verständigung und Frieden auf der ganzen Welt steht. Angesichts der 65 Millionen Flüchtlinge ist das Thema leider immer noch hochaktuell.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Fit für die digitale Zukunft? Computer- und Internetkenntnisse deutscher Schüler nur mittelmäßig

Wenn es um Computer- und Internetkenntnisse geht, liegen die deutschen Schüler im internationalen Vergleich nur im Mittelfeld. Deshalb hat die Bundesregierung jetzt angekündigt, in den nächsten Jahren bis zu 5 Milliarden Euro zu investieren, um deutsche Schulen fit zu machen für die digitale Welt.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Große Umfrage: Warum 56 Prozent aller Deutschen zufrieden sind im Job

Sind Sie eigentlich zufrieden mit Ihrem Job? Vermutlich ja. Eine aktuelle Umfrage wollte das von über 13.000 Berufstätigen in aller Welt wissen und wer, meinen Sie, hat den besten Wert erzielt? Richtig: Deutschland. Genauer gesagt sind 56,3 Prozent aller deutschen Berufstätigen zufrieden.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Herzwochen im November - Motto: Herz unter Stress

Herz unter Stress - das ist das offizielle Motto der Herzwochen 2016, die im ganzen November bundesweit laufen. Zahlreiche Veranstaltungen informieren darüber, was unser wichtiges Organ stresst und unter Druck setzt. Und das ist leider auch notwendig: Etwa 300.000 Menschen bekommen jedes Jahr einen Herzinfarkt, von der so genannten Koronaren Herzkrankheit sind sogar etwa 6 Millionen Deutsche betroffen.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Der Ess-Tipp: Wie gesund ist Fruktose in Smoothies, Softdrinks und Fertiggerichten?

Sie steckt zum Beispiel in den beliebten Smoothies, Softdrinks oder vielen Fertiggerichten: Fruktose. Dieser künstlich hergestellte Fruchtzucker ist allerdings weniger gesund als man lange glaubte. Besonders Menschen mit Gicht und Diabetes sollten hier aufpassen.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

2 Millionen Deutsche haben Schuppenflechte: Welt-Psoriasistag am 29. Oktober

Am 29. Oktober ist Welt-Psoriasistag. Dieser Aktionstag will über eine Hauterkrankung informieren, die mehr als zwei Millionen Deutsche betrifft: Schuppenflechte. Weil die sich nicht immer verbergen lässt, leiden die Betroffenen oft an Ausgrenzung. Was Patienten und Angehörige tun können, erfahren Sie im Podcast.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Der boomende Job-Tipp: Facility Management

Die Klimaanlage funktioniert, das Treppenhaus und die Waschräume sind sauber und alle Lampen im Büro brennen: Dahinter stehen oft so genannte Facility Manager, die sich in Gebäuden darum kümmern, dass alles funktioniert. Die Branche boomt und bietet viele Ausbildungs- und Karrierechancen.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

"Phishing" - das Daten-Angeln im Netz wird immer professioneller - so schützen Sie sich!

Sicher hatten Sie auch schon so eine E-Mail im Postfach, die Sie dazu aufforderte, Ihre Daten für den Online-Shop oder das Banking zu bestätigen. Ein falscher Klick kann da genügen und schon missbrauchen Kriminelle die Daten, um beispielsweise einzukaufen. Dieses so genannte "Phishing" ist immer noch sehr verbreitet, dabei immer professioneller umgesetzt und deshalb leider auch erfolgreich.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Ein Stern! Was uns der Himmelskörper bedeutet

Sie sind nachts am Himmel wunderschön anzuschauen, spenden Licht und Orientierung und sind ein Symbol der Unvergänglichkeit: Sterne. Und manchmal spenden sie auch Trost, indem sie an einen geliebten Menschen erinnern. Genau das macht auch ein besonderes Internetprojekt, bei dem man einen Gedenkstern zum leuchten bringen kann.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Der Auto-Tipp: Neuer Kombi Volvo V90

Sie sind trotz aller SUVs nach wie vor sehr beliebt: Kombis. Sicher liegt das auch daran, dass sie oft sehr schick und praktisch sind und viel Platz bieten fürs Hobby und die ganze Familie. Jetzt kommt ein neuer Kombi aus Schweden heraus, der einige technische Weltneuheiten mitbringt.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Der Reise-Tipp: Puerto Rico

Gerade jetzt wo die Tage immer kürzer, kälter und dunkler werden, ist sie für viele ein absolutes Traum-Reiseziel: die Karibik. Und wenn schon, dann kann es auch gleich die "Perle der Karibik" sein, oder? Puerto Rico ist die kleinste Insel der Großen Antillen und hat eine faszinierende Natur mit hohen Bergen, eine üppige Flora und Traumstrände zu bieten. Und nicht zu vergessen die Hauptstadt San Juan mit viel buntem Leben, Kultur und einem ganz besonderen Flair.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

"Digitale Revolution" - so verändert sich die Arbeitswelt

Unser privates Leben wird immer digitaler und das gilt natürlich auch für die Wirtschaft und das Geschäftsleben: Manche Branchen verschwinden, andere entstehen plötzlich neu. Eins ist klar: Wer die Chancen der Zukunft nicht verpassen möchte, kommt an der so genannten "digitalen Revolution" kaum noch vorbei.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

"Smarter Workspace" oder "Büro der Zukunft": Neue Deutschlandzentrale von Microsoft eröffnet

Alles wird in unserem Leben immer smarter: Die Handys, die Fernseher und jetzt auch die Büros: "Smart Workspace" nennt sich der Arbeitsplatz der Zukunft und genau das will die neue Unternehmenszentrale von Microsoft sein. Sie wird am 11. Oktober offiziell eröffnet und will den 1.900 Mitarbeitern vor allem eines bieten: Flexibilität.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Der Rechts-Tipp: Millionen Fotos täglich per Handy: Wen oder was darf ich fotografieren und was ist mit Facebook und Co?

Womit werden heutzutage die allermeisten Fotos und Videos gemacht? Klar, mit dem Smartphone, das fast jeder von uns immer griffbereit hat. Da kommen schnell Millionen Bilder jeden Tag zusammen, die dann gerne auch über die sozialen Medien mit aller Welt geteilt werden. Doch wie sieht es da eigentlich rechtlich aus? Darf man wirklich alles und jeden fotografieren? Und wie ist das, wenn ich die Fotos auf Facebook und Co. hochlade?

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Mehr Aufmerksamkeit schaffen: Welt-Rheuma-Tag 2016

Am 12. Oktober ist Welt-Rheuma-Tag. Er will aufklären über die vielen unterschiedlichen Erkrankungen, die hinter dem Überbegriff Rheuma stecken. Eine der häufigsten ist die Gicht, über 1 Million Menschen in Deutschland sind betroffen. Woran das liegt und was man tun kann wird im Podcast erklärt.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Der zukunftssichere Ausbildungs-Tipp: Packmitteltechnologe/-in

Wir alle haben sie regelmäßig in den Händen, zum Beispiel, wenn das Päckchen vom Online-Shop ankommt: Kisten aus Wellpappe. Hergestellt werden sie von Fachleuten in der Wellpappenindustrie - eine Branche, die interessante Ausbildungsplätze bietet, zum Beispiel für den Beruf des Packmitteltechnologen.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Grippe oder nicht? Warum Eltern ihre Babys gegen Meningokokken impfen lassen sollten

Sie ist eine tückische Erkrankung, da sie oft zu spät erkannt oder verwechselt wird: die Meningitis. Das liegt daran, dass sie ähnliche Symptome zeigt wie eine Grippe. Eine Infektion kann besonders für Babys sehr gefährlich sein, deshalb sollten junge Eltern wissen, woran sie sie erkennen können und was vor einer Infektion schützen kann.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Herbstanfang für Gartenbesitzer: Die Igel kommen!

Der Herbst ist da und immer dann bekommen viele Gartenbesitzer stacheligen Besuch: Igel finden in den Gärten noch Nahrung wie zum Beispiel reifes Obst. Außerdem suchen sie sich ein geeignetes Örtchen für den Winterschlaf. Allerdings sind die süßen Igel nicht alleine unterwegs, oft wimmeln sie geradezu von Flöhen, was für Katzen und Hunde ein Problem sein kann.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

47 Millionen shoppen online - Umfrage: Wie bezahlen Sie Ihre Internet-Einkäufe?

Was für eine Zahl: Mittlerweile gehen laut Statistischem Bundesamt 47 Millionen Deutsche online shoppen. Übrigens am liebsten Kleidung und Sportartikel. Laut einer aktuellen Studie bezahlt fast jeder Dritte dabei immer noch mit Vorkasse per Überweisung, obwohl es praktischere und vor allem schnellere Möglichkeiten gibt. Im Podcast spricht Joerg Schwitalla von giropay über die Gründe und Ergebnisse.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Austausch durch "Soziale" Medien: So helfen Facebook und Co. kranken Menschen und machen Mut

Etwa 320.000 Menschen sind allein in Deutschland von einer so genannten "chronisch entzündlichen Darmerkrankung" - kurz CED - betroffen. Beim ersten Ausbruch sind viele erst zwischen 15 und 35. Die CED wirkt sich sehr stark auf das alltägliche Leben aus, trotzdem sollten Betroffene nicht den Kopf hängen lassen. Hilfe, Austausch und Infos bieten jetzt zum Beispiel auch die sozialen Medien. Im Podcast spricht der Internist Dr. Jochen Klaus.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

8 Millionen Deutsche haben "unruhige Beine": Welt-RLS-Tag am 23. September

Am 23. September ist Welt-RLS-Tag. "RLS" steht für Restless-Legs-Syndrom, also für "unruhige Beine". Ein Syndrom, an dem schätzungsweise allein in Deutschland jeder zehnte, also rund 8 Millionen Menschen leiden. Trotzdem ist RLS bisher relativ unbekannt. Wie es sich äußert und warum sich oft ausgerechnet dann meldet, wenn man zur Ruhe kommen möchte, erläutert im Podcast Lilo Habersack, Patientin und Gründerin der Selbsthilfevereinigung RLS e.V.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Größte Fotomesse der Welt startet: Photokina 2016

Ob Profi oder Hobby-Fotograf, die Photokina bringt sie zusammen, sie ist die größte Messe der Welt für Fotografie und Kameras. Vom 20. bis 25. September zeigen hier über 1.000 Aussteller aus 40 Ländern ihre neuen Produkte, Technologien und Trends rund um das so genannte Imaging. Im Podcast spricht Rainer Führes, Chef von Canon Deutschland und Vorsitzender des Photoindustrie-Verbandes über die Themen der Messe.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Einmal und nie wieder? Warum Eltern ihre Kinder gegen Windpocken impfen lassen sollten

Es gibt Dinge im Leben, die passieren nur ein einziges Mal - und dann nie wieder. So ist es zum Beispiel bei den Windpocken. Wer die einmal hatte, ist in der Regel ein Leben lang immun gegen die Viren. Manche Eltern nehmen deshalb eine Ansteckung ihrer Kinder in Kauf, aber ist das wirklich eine gute Idee? Im Podcast liefert der Kinderarzt Dr. Michael Horn die Infos.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Was passiert mit dem Glas, nachdem der Container abgeholt wurde? Erster bundesweiter Glasrecyclingtag am 17. September

Gehen Sie auch immer zum Altglascontainer? Am Samstag, 17. September, findet bundesweit zum ersten Mal der Glasrecyclingtag statt. Er möchte zeigen, was es bringt, Altglas zu sammeln und auch darüber aufklären, wie wichtig es ist, richtig zu sortieren. Am Glasrecyclingtag veranstalten außerdem viele Glasaufbereitungsanlagen in ganz Deutschland einen Tag der offenen Tür. Im Podcast spricht Dorothée Richardt von der Initiative der Glasrecycler.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Weil es fast jeden betrifft: Welt-Kopfschmerztag am 5. September

Am 5. September ist Welt-Kopfschmerztag. Was machen Sie, wenn der Kopf brummt, nehmen Sie dann eine Tablette ein? Eine aktuelle Forsa-Umfrage hat jetzt herausgefunden, wie die Deutschen mit Schmerzmitteln aus der Apotheke umgehen, die man ohne ein Rezept bekommt. Überraschenderweise viel bewusster und weniger leichtfertig, als man bisweilen denkt. Die interessantesten Ergebnisse im Podcast mit der Pharmazeutisch Technischen Assistentin Claudia Pietsch.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Woher sie kommen und was man dagegen tun kann: Halsschmerzen im Sommer

Irgendwie passen sie so gar nicht in die Jahreszeit, doch leider gibt es für Halsschmerzen keine Sommerpause. Viele sind davon betroffen - wie jetzt eine aktuelle Umfrage zeigt - und empfinden das als viel nerviger als im kalten Winter. Woher das sommerliche Halsweh kommt und was man dagegen tun kann, im Podcast gibt's die Tipps von Apothekerin Claudia Berger.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Aktueller denn je: Welttag der humanitären Hilfe am 19. August

Am 19. August ist Welttag der humanitären Hilfe. Ins Leben gerufen wurde der Tag von der UNO - es geht dabei um die Hilfe für Menschen, die irgendwo auf der Welt in Not geraten sind: Zum Beispiel durch eine Naturkatastrophe, eine Epidemie oder auf der Flucht vor Krieg und Terror. Welche wichtigen Aufgaben hier den Hilfsorganisationen zukommen, zeigt Manuela Roßbach, Geschäftsführerin von "Aktion Deutschland Hilft", im Podcast auf.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

TV-Marathon Olympische Spiele: So sichern Sie Ihr Smart-TV gegen Hacker-Angriffe

Egal ob Marathon, Badminton, Fechten oder Leichtathletik - die Olympischen Sommerspiele schauen sich wieder Millionen Sportinteressierte vor ihren Fernsehern an. Die sind inzwischen meist Smart und mit einem Internet-Zugang ausgestattet. Das ist eine tolle Sache, allerdings sind die Smart-TVs auch ein immer beliebteres Angriffsziel für Hacker. Worauf man hier achten sollte erklärt IT-Sicherheitsexperte und Präsident des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik Arne Schönbohm im Podcast.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Reden über Autos, Frauen, Fußball? Ja! Über Gesundheit? Nein! Inititiative will Kommunikation zwischen Männern und Ärzten verbessern

Männer und Ärzte, das soll ja oft eine ganz besondere Beziehung sein, nämlich gar keine. Nach dem Motto "Augen zu und durch" ignorieren viele Männer lieber gesundheitliche Beschwerden, als mal zum Arzt zu gehen, um die Gründe dafür herauszufinden. Die Initiative "Männer.Reden.Jetzt." will hier etwas ändern, im Podcast spricht der Urologe Professor Martin Schostak und Botschafter Ex-Weltklasse-Hochspringer Carlo Tränhardt.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Der Auto-Tipp: Neuer Volvo S90 bremst auch für Tiere

"Ich bremse auch für Tiere" - diesen Autoaufkleber kennen Sie doch sicher. Vielleicht sollte der ab sofort serienmäßig auf ein ganz bestimmtes schwedisches Auto geklebt werden, das jetzt neu herauskommt. Es hat ein Sicherheitssystem an Bord, das automatisch bremst, wenn plötzlich ein Tier auf die Straße rennt, selbst wenn es ein Elch ist. Wie es funktioniert, erklärt Volvo-Deutschland-Chef Thomas Bauch im Podcast.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Fair gehandelte Produkte auch bei Discountern immer beliebter: 10 Jahre Fairtrade

Immer mehr Menschen achten beim Einkaufen darauf, dass ein Produkt aus fairem Handel stammt. Eine wichtige Rolle beim Thema Fairtrade spielen die Discounter: Sie allein verkaufen jede Woche rund 250.000 Mal fair gehandelte Bananen, Kaffee, Reis, Pfeffer, Schokolade undsoweiter.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Kurz vor Rio: Sport-Olympiade gibt sozial benachteiligten Kindern Selbstbewusstsein

Bevor im August in Rio die Olympischen Spiele beginnen, startet jetzt schon eine ganz besondere Sport-Olympiade. Auch hier ist das Motto natürlich "Dabei sein ist alles", allerdings geht es darum, sozial benachteiligten Kindern durch Sport und Spiel Spaß zu bereiten und Selbstbewusstsein zu vermitteln. Im Podcast mit Kinder-Umfrage sprechen Schirmherrin Katia Saalfrank und Bernd Siggelkow, Gründer und Leiter der Arche.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Reisen in Länder ohne Euro: So bekommen Sie einfach und günstig fremde Währungen für die Urlaubskasse

Der Urlaub ist die schönste Zeit des Jahres und wenn der gut vorbereitet ist, kann nichts schiefgehen. Dazu zählt auch, sich bei Reisen in Länder ohne Euro rechtzeitig ausreichend Fremdwährung zu besorgen. Dabei lässt sich durchaus Geld sparen, das dann besser in ein gutes Essen oder ein schickes Paar Schuhe investiert ist. Wie sich einfach, günstig und sicher fremde Währungen besorgen lassen, erfahren Sie im Podcast.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Die Deo-Frage im Sommer: Mit oder ohne Aluminium?

Wenn es wie jetzt im Sommer heiß ist und der Schweiß fließt, ist eines unverzichtbar: Klar, ein gutes Deo, wir wollen ja alle gut riechen. Hier zeigt sich schon seit einer Weile ein Trend: "Aluminiumfrei" muss drauf stehen, das wünschen sich jedenfalls immer mehr Verbraucher. Und darunter auch immer mehr Männer, denn die haben im Vergleich zu den Damen kaum Auswahl an alufreien Deos. Alle Details im Podcast mit Kosmetik-Experte Dr. Sven Munke.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Endlich ist der Sommer da: Ab ins Freibad! Doch welche gibt es eigentlich im Sendegebiet?

Es gibt ja Tage im Sommer, die sind so heiß, dass sich viele fragen: Wo ist hier die nächste Möglichkeit zur Abkühlung? Und damit meine ich jetzt nicht einen klimatisierten Kinosaal, sondern Freibad, Badesee oder Strandbad. Die gute Nachricht: Hier gibt es oft mehr Auswahl für den Sprung ins kühle Wasser, als man denkt. Im bunten Podcast mit Umfragen gibt's die Tipps, wie sie die besten kühlen Wasser zum Reinspringen finden.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

"Code your Life": Initiative vermittelt Spaß und Wissen rund um digitale Medien und Programmieren

Wissen Sie zufällig, was ein "Coder" ist? Dahinter steckt die englische Bezeichnung für einen Programmierer. Die Initiative "Code your Life" will Schülern ab 10 Jahren Spaß und Wissen rund um digitale Medien und das Programmieren vermitteln. Das wird in unserer digitalen Zeit immer wichtiger. Erst im Februar ist die Initiative gestartet und schon jetzt bei über 200 Schulen und Jugendeinrichtungen im Einsatz. Im Podcast erklärt Microsoft-Chefin Sabine Bendiek, was dahintersteckt.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Alle zwei Minuten ein Einbruch: Überwachungsservice aus der Ferne vertreibt 96 Prozent der Einbrecher

Etwa alle zwei Minuten wird laut aktueller Kriminalstatistik in Deutschland eingebrochen. Das Problem ist: Bis die Polizei anrückt, sind die Einbrecher meistens über alle Berge. Sie brauchen nur wenige Minuten, um genug Beute zu machen oder großes Chaos zu hinterlassen. Verhindern kann das ein Einbruchschutz rund um die Uhr, der von einer Leitstelle aus der Ferne in das Objekt reinschaut und reinhört und so die Ganoven auf frischer Tat erwischt und vertreibt. Wie es funktioniert, erfahren Sie im Podcast.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Erkältungsviren im Sommer: So bleiben Sie gesund…

Trotz Sonnenschein und warmer Temperaturen sind sie leider auch im Sommer unterwegs: Erkältungsviren. Über die Hände gelangen sie schnell auf unsere Schleimhäute und damit in den Körper. Hier hilft gründliches Händewaschen. Auch zu langes Schwimmen in kühlem Wasser und tief eingestellte Klimaanlagen können Auslöser sein. In unserem Podcast gibt es die Tipps...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Job-Studie: 100 Prozent der ausländischen Fachkräfte integrieren sich gut, 89 Prozent zeigen gute Leistungen!

Fachkräfte sind heiß begehrt, was vor allem daran liegt, dass es in Deutschland offenbar immer weniger davon gibt. Allein der Mittelstand bekommt zwei Drittel seiner offenen Stellen nicht mehr besetzt. Da liegt es natürlich nahe, dass die Personalchefs auch im Ausland nach guten Leuten suchen. Und hier hat jedes Land ganz besondere Stärken. Welche das sind und wie gut sich Fachkräfte aus dem Ausland integrieren, verrät unsere Podcast-Episode.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Der Lesetipp: Brigitte Wir

Vielleicht haben Sie sich das auch schon mal gefragt: Was mache ich eigentlich, wenn ich über 50 bin, ziehe ich dann irgendwann in eine WG oder wie möchte ich leben? Das ist nur eine Frage der aktuellen Ausgabe des "Frauenmagazins für die 3. Lebenshälfte" dessen aktuelle Themen Redaktionsleiterin Tatjana Blobel in unserem Podcast zusammenfasst.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Fußball-EM 2016: Hochsaison für Pässe, Flanken, Tore - und Pizza-Dienste

Sportliche Großereignisse wie jetzt die Fußball-EM in Frankreich sind für Essens-Lieferanten ein absoluter Volltreffer. Vor allem bei Pizza-Diensten laufen die Öfen heiß, denn viele Fans lieben eine leckere Pizza bei spannenden Spielen. Warum das so ist und wie sich die Lieferanten darauf einstellen erfahren Sie in unserem Podcast.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Eine der Fragen unserer Zeit: Am 20. Juni ist Weltflüchtlingstag

Am 20. Juni ist ein Tag, an dem eines der wichtigsten Themen unserer Zeit im Mittelpunkt steht: der Weltflüchtlingstag der Vereinten Nationen. Rund 60 Millionen Menschen sind derzeit auf der Flucht vor Krieg, Terror und Verfolgung. Sie wünschen sich ein besseres Leben - und verlassen deshalb ihre Heimatländer. Was sie auf ihrem Weg erleben und welche Unterstützung Hilfsorganisationen leisten erfahren Sie in unserem Podcast mit Manuela Roßbach, Geschäftsführerin von Aktion Deutschland Hilft.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Smombies, hohe Handyrechnungen und Co.: Die Rechtstipps rund ums Smartphone

Wissen Sie, was ein Smombie ist? Gesehen haben Sie diese Gestalten bestimmt schon oft: Diese neue Wortschöpfung ist zusammengesetzt aus Smartphone und Zombie - und steht für einen Fußgänger, der ununterbrochen auf sein Handy starrt. Das ist natürlich gefährlich - und kann ganz schön teuer werden. Welche rechtlichen Risiken unser Leben mit Smartphone sonst noch birgt, erfahren Sie in unserem Podcast...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Hot Summer: Wieso riecht Schweiß eigentlich und wie bleibt man den ganzen Tag frisch?

Es ist für viele eine der Fragen des Sommers: Wie fühle ich mich den ganzen Tag über möglichst frisch und was mache ich gegen das Schwitzen? Dessen Folgen kennt jeder, der jetzt zum Beispiel mit Bus und Bahnen unterwegs ist: es riecht unangenehm. Doch warum eigentlich und wieso bei dem einen mehr und bei dem anderen weniger?

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Die Rechtstipps zur Fußball-EM: Schwarz-Rot-Gold am Auto oder Balkon - was ist beim Thema Deutschland-Deko alles erlaubt?

Am 10. Juni geht sie endlich los: Die Fußball-EM in Frankreich lässt viele Herzen höher schlagen - nicht nur die von eingefleischten Fußballfans. Und viele werden auch wieder ihr Haus oder Auto schwarz-rot-gold dekorieren, um ihre Unterstützung für unsere Mannschaft zu zeigen. Aber was ist beim Thema Deutschland-Deko eigentlich erlaubt und was verboten? Im Beitrag gibt's die Tipps vom Rechtsanwalt...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Ja oder nein? Eine lebenswichtige Entscheidung: Am 4. Juni ist "Tag der Organspende"

Am 4. Juni ist "Tag der Organspende". Unter dem Motto "Richtig. Wichtig. Lebenswichtig" will er dazu anregen, über dieses besondere Thema nachzudenken. Denn obwohl laut Umfragen drei Viertel der Deutschen prinzipiell für die Organspende sind, hat nur jeder Dritte auch einen Organspendeausweis ausgefüllt...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Weil nicht nur die Briten Kekse lieben: Am 29. Mai ist "National Biscuit Day"!

Es gibt ja viele Feiertage, aber dieser ist mit Sicherheit einer der schönsten: Die Briten feiern am 29. Mai ihren "National Biscuit Day" - frei übersetzt: "Nationaler Tag des Kekses". Wir haben das mal zum Anlass genommen, nachzufragen, ob die Deutschen auch so verrückt nach Keksen sind...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Leben mit der "Krankheit der vielen Gesichter": Am 25. Mai ist Welt-MS-Tag!

Am 25. Mai ist Welt-MS-Tag. Etwa 120.000 Menschen sind in Deutschland von Multipler Sklerose betroffen, weltweit sind es 2 1/2 Millionen. Wegen der bei jedem Patienten unterschiedlichen Symptome wird MS auch "Krankheit der vielen Gesichter" genannt...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Verbotene Liebe: Paare, die nicht sein sollen...

In der Liebe ist heutzutage ja so ziemlich alles erlaubt: Wenn sich zwei finden, spielen große Altersunterschiede, verschiedene Nationalitäten oder unterschiedliche Hautfarben eigentlich keine Rolle für das gemeinsame Glück. Trotzdem müssen manche Paare kräftigen Gegenwind aushalten...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Die Frühlingssonne mit Vorsicht genießen: Hautkrebsmonat Mai - warum Vorsorge so wichtig ist...

Der Wonnemonat Mai heißt ja nicht ohne Grund so: Es gibt viele Feiertage, es ist endlich wieder wärmer draußen und die Sonne scheint - hoffentlich - ganz oft. Weil aber viele deren Kraft gerade jetzt unterschätzen und sich ungeschützt in der Sonne aufhalten, ist der Mai auch zum Hautkrebsmonat ausgerufen. Er will Aufmerksamkeit schaffen und zur Vorsorge animieren...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

"Ich denke an Dich": Internet-Aktion sammelt Blumengrüße für Frieden und Menschlichkeit

Rote Rosen für die Liebste, ein Strauß Tulpen für die Mutter oder ein paar selbst gepflückte Gänseblümchen für den Opa: Über Blumen freut sich jeder. Mit Blumen kann man "Danke" sagen oder "Ich liebe Dich" - aber auch: "Ich denke an Dich". Das will jetzt eine besondere Aktion ausdrücken: Übers Internet werden dafür Blumengrüße für Menschen gesammelt, die zwar schon vor 100 Jahren gestorben sind - aber die wir trotzdem nicht vergessen sollten...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Von wegen "Der Pate" und Co.: So arbeiten organisierte Verbrecher-Banden wirklich...

Die Mafia-Filme "Der Pate" mit Marlon Brando haben Sie bestimmt schon mal gesehen, oder? Sie sind Kult und prägen unser Bild vom organisierten Verbrechen. Allerdings haben sie wenig mit der heutigen Realität zu tun, denn die international vernetzten Banden haben ihre Machenschaften längst erweitert...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Urlaubs-Umfrage zum Kofferpacken: Wie unterscheiden sich Männer und Frauen?

Stehen Ihre Urlaubsplanungen schon? Bevor die schönsten Tage des Jahres beginnen, heißt es ja: Kofferpacken. Und genau das ist - so zeigt eine aktuelle TNS Emnid-Umfrage - besonders für jüngere Urlauber Stressfaktor Nummer Eins. Wobei es hier klare Unterschiede zwischen Frauen und Männern gibt...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Tag gegen den Schlaganfall am 10. Mai: "Mit Nachdruck gegen Hochdruck"

270.000 Mal pro Jahr schlägt er in Deutschland zu: ein Schlaganfall. Wer überlebt, leidet oft ein Leben lang unter den Folgen. Doch das muss nicht sein: Fast die Hälfte der Schlaganfälle könnten vermieden werden, wenn die Betroffenen ihre Risikofaktoren im Auge behalten. Wie das geht? Das will die Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe am 10. Mai zum bundesweiten Tag gegen den Schlaganfall zeigen...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Zeckensaison 2016: Wie man sich schützt und wann eine Impfung zu empfehlen ist

Je wärmer es draußen wird, desto häufiger heißt es für viele: Ab ins Grüne. Doch ob Park, Freibad, Wald oder der eigene Garten: Diese schönen Orte sind leider nicht nur bei uns Menschen beliebt, sondern auch bei - Zecken. Worauf Sie hier achten sollten und wie man sich schützen kann, verrät im Beitrag einer der bekanntesten Parasitologen Deutschlands...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Am 8. Mai ist Muttertag 2016: Danke Mama!

Sie haben uns auf die Welt gebracht, groß gezogen und waren immer für uns da. Und auch, wenn wir schon längst erwachsen sind, stehen sie uns noch mit Rat und Tat zur Seite: unsere Mütter. All das nehmen wir eigentlich viel zu oft als selbstverständlich hin, oder? Am 8. Mai ist eine gute Gelegenheit, mal wieder "Danke, Mama!" zu sagen - am Muttertag...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Deutscher Venentag: Beine zeigen im Sommer? Jede 3. Frau und jeder 5. Mann haben Krampfadern

Am 30. April ist Deutscher Venentag. Der dreht sich dieses Jahr vor allem um Venen, die jeder dritten Frau und jedem fünften Mann immer wieder schmerzhaft bewusst werden: Krampfadern. Was man dagegen tun kann und welche neuen Behandlungen es gibt - das klären wir im Beitrag...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Der Lese-Tipp: Das Frauenmagazin für die dritte Lebenshälfte

Die Generation 50 Plus wird immer wichtiger, allein schon deshalb, weil sie durch die demographische Entwicklung immer größer wird. Und genau an diese Zielgruppe richtet sich eine Frauenzeitschrift, die sich selbst als das "Magazin für die 3. Lebenshälfte" bezeichnet...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Zeckenalarm! Warum es dieses Jahr besonders viele gibt und wie Sie Hund und Katze am besten schützen

Mit dem Frühling sind nicht nur die Blumen und Bienen zurück, sondern leider beginnt auch die Zecken-Saison. Hier heißt es besonders für Hundebesitzer aufzupassen, denn laut erster Meldungen gibt es dieses Jahr besonders viele Zecken. Den Blutsaugern macht auch der kälteste Winter nichts aus...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Männer von heute: So ticken sie...

Frauen reden zu viel und Männer zu wenig und schon gar nicht über Gefühle. Frauen haben keine Orientierung und Männer fragen nie nach dem Weg. Männer mögen keine Veränderungen und Frauen planen ständig was Neues. All das sind gängige Klischees, doch vielleicht ist ja auch was dran. Das will jetzt das Frauenmagazin Barbara genauer wissen und hat eine komplette Ausgabe den Männern gewidmet...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Leicht, flexibel, originell und umweltfreundlich: Möbel aus Wellpappe sind im Trend

Nachhaltigkeit ist für viele ein immer größeres Thema: Ob bei Lebensmitteln, beim Strom oder der Kleidung - immer mehr Menschen legen Wert darauf, die Umwelt mit ihrem Lebensstil möglichst wenig zu belasten. Das betrifft zum Beispiel auch das Thema Wohnen: Hier liegen Möbel aus Wellpappe im Trend. Sie sind flexibel, leicht zu transportieren und dazu noch umweltverträglich, da recyclebar...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Erholen und trotzdem was lernen: Urlaubstrend Bildungsreisen

Am Pool liegen, Cocktails schlürfen und zwei Wochen lang gar nichts tun: Während viele Menschen das ganze Jahr lang von so einem Urlaub träumen, ist diese Vorstellung für andere vor allem eines: langweilig. Sie wollen lieber etwas lernen. Urlaub machen und gleichzeitig etwas für die Bildung tun, liegt voll im Trend - Stichwort: Bildungsreisen...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Marode öffenliche Grillplätze? Aktion "Mach deinen Grillplatz wieder zum Lieblingsplatz" hilft mit 100.000 Euro!

Eine aktuelle Studie zeigt es: Für satte 84 Prozent der Deutschen gehört Grillen unbedingt zum Sommer dazu. Und das sicher gerne auch auf einem der öffentlichen Grillplätze, die ja oft in schönster Natur liegen. Allerdings müssten viele der Plätze dringend auf Vordermann gebracht werden. Hier will die Aktion "Mach deinen Grillplatz wieder zum Lieblingsplatz" helfen, die nach dem großen Erfolg im letzten Jahr jetzt wieder startet und insgesamt 100.000 Euro Renovierungsgeld zur Verfügung stellt...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Was wären wir ohne sie? Welttag der Stimme am 16. April

Am 16. April ist ein Tag, der gerade auch für Radiomacher ganz besonders wichtig ist: Der Welttag der Stimme. Laut einer aktuellen, repräsentativen Umfrage sagen die Deutschen: Ohne meine Stimme würde ein Teil von mir fehlen. Da ist es dann besonders ärgerlich, wenn die mal nicht so gut funktioniert. Was dann hilft, erklärt der Logopäde und Stimmtrainer Thomas Niemann.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Am 7. April ist Weltgesundheitstag zum Thema Diabetes: Spezielles Sportprogramm bringt Betroffene in Form

Am 7. April ist Weltgesundheitstag. Er wurde 1954 von der Weltgesundheitsorganisation WHO ins Leben gerufen, und stellt jedes Jahr ein anderes Thema in den Mittelpunkt. Diesmal geht es um eine Erkrankung, die weltweit etwa 350 Millionen und allein in Deutschland mehr als sieben Millionen Menschen betrifft: Diabetes.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Weltgesundheitstag am 7. April: Über 350 Millionen Menschen weltweit haben Diabetes - und es werden immer mehr...

Am 7. April ist Weltgesundheitstag. Im Mittelpunkt steht in diesem Jahr eine echte Volkskrankheit: Diabetes. Allein in Deutschland leben etwa 6 Millionen Betroffene, und laut Angaben der Weltgesundheitsorganisation WHO werden die Zahlen in den kommenden Jahren weiter steigen...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

"Kinderkrankheit" Windpocken: Warum die Impfung so wichtig ist

Hatten Sie als Kind auch die Windpocken? Diese kleinen Bläschen, die überall am Körper auftauchen und so schrecklich jucken. Besonders gemein dabei: Kratzen ist strengstens verboten, sonst bilden sich später Narben. Im vergangenen Jahr wurden in Deutschland mehr als 23.000 Fälle gemeldet. Die Windpocken gehören damit trotz möglicher Impfung zu den häufigsten so genannten Kinderkrankheiten und sind nicht immer harmlos...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Phishing, Viren, Trojaner: Cyberkriminalität verursacht Milliarden-Schaden! Das sind die Tricks der Betrüger...

Das Internet gilt ja für viele als das Netz der unendlichen Möglichkeiten - leider sind darunter aber auch Gauner und Betrüger, Stichwort Cyberkriminalität: Nach Angaben des IT-Verbandes BITKOM hat jeder zweite deutsche Internetnutzer im letzten Jahr damit Erfahrungen machen müssen - und mehr als zwei Drittel glauben sogar, dass das Risiko noch weiter steigen wird...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Tag der Arbeit am 1. Mai: "Industrie 4.0" - wie die Digitalisierung unsere Arbeit verändert

Am 1. Mai ist Tag der Arbeit. Nicht wenige Experten sagen, dass die Arbeit von uns allen durch die Digitalisierung im Umbruch ist, Stichwort "Industrie 4.0". Da stellen sich natürlich interessante Fragen: Übernimmt schon bald Kollege Roboter die Arbeit in vielen Unternehmen? Und wie arbeiten wir in Zukunft mit künstlicher Intelligenz zusammen? Antworten gibt's im Beitrag...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

1.200 Hilfsprojekte in 60 Ländern: 15 Jahre "Aktion Deutschland Hilft"

"Gemeinsam schneller helfen" - das ist ein Motto, das die Arbeit von "Aktion Deutschland Hilft" ganz gut beschreibt. Wenn irgendwo in der Welt Menschen zum Beispiel durch eine Naturkatastrophe in Not geraten, leistet das Bündnis von mittlerweile 13 Hilfsorganisationen humanitäre Hilfe. Und das seit nunmehr 15 Jahren...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Mehr Energie bei Stress und Sport, stärkeres Immunsystem: Was kann das Zell-Vitamin "Ubiquinol"?

Sagt Ihnen der Begriff "Ubiquinol" etwas? Es handelt sich dabei um einen winzigen Nährstoff, der in jeder unserer Körperzellen steckt. Und das sind beeindruckende 10 Billionen! Warum dieser Nährstoff, der auch Zell-Vitamin genannt wird, für uns wichtig sein kann und welche Funktion er hat, erfahren Sie im Beitrag...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Die Messe des "Digitalen Wirtschaftswunders": CeBIT 2016 startet

Sie gilt als größte IT- und Computermesse der Welt: die CeBIT. Über 4.000 Unternehmen aus aller Welt stellen vom 14. bis 18. März hier ihre Produkte und Lösungen vor. Und die drehen sich vor allem um eines: den digitalen Wandel der Gesellschaft insgesamt, aber auch der Unternehmen - Stichwort: "Digitales Wirtschaftswunder"...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Schnell und kinderleicht zubereitet: Leckere Osterküche für die ganze Familie

Ostern steht ja vor der Tür und bei vielen steigt von Tag zu Tag die Vorfreude darauf, viel gemeinsame Zeit mit Familie und Freunden zu verbringen. Dazu gehört es natürlich auch, was Leckeres zusammen zu essen. Und das muss manchmal ganz schnell gehen, denn nicht jeder hat Lust, erst lange zu schnippeln. Wir wollten mal wissen, was der Osterhase dieses Jahr auf den Tisch bringt...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Der sonnige Reise-Tipp: Faszinierendes Australien

Gerade, wenn es bis zum nächsten Urlaub noch ein bisschen Zeit ist, lässt sich gut von fremden Ländern träumen. Zum Beispiel von Australien: Der fünfte Kontinent begeistert viele - ein prominentes Beispiel ist Fernsehmoderator Frank Elstner, der erst gerade eben mehrere Wochen lang in "Down Under" unterwegs war...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Aktuelle Umfrage: Tee trinken oder Medikamente nehmen - was tun Sie bei Halsschmerzen?

Sie sind unangenehm, häufig die Vorboten einer Erkältung und jeder Erwachsene hat sie etwa 2-3mal pro Jahr: Halsschmerzen. Eine aktuelle Umfrage wollte jetzt wissen, was Betroffene tun: Erstmal einen Tee trinken, oder lieber gleich in der Apotheke Medikamente besorgen? Und vor allem: Welche Rolle spielen Antibiotika bei der Behandlung? Denn die sind meistens völlig nutzlos...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Kostenlos in die City fahren und parken, eigene Fahrspur? Warum E-Autos immer wichtiger werden

Haben Sie auch schon davon gehört, dass es in einigen Städten bald nur noch mit Elektroautos kostenlos möglich sein soll, in bestimmte Gebiete zu fahren? Da kann es schon sehr hilfreich sein, wenn das eigene Auto sozusagen mit der Kraft von zwei Herzen fährt, Stichwort Hybrid-Antrieb...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Tag der seltenen Erkrankungen am 29. Februar: 30 Millionen Menschen in Europa betroffen...

Am 29. Februar ist der Tag der seltenen Erkrankungen. Ein wichtiger Tag - denn in Europa gibt es über 6.000 seltene Erkrankungen, insgesamt sind 30 Millionen Menschen betroffen. Sie rennen häufig verzweifelt von Arzt zu Arzt, bis sie überhaupt eine Diagnose bekommen. Denn oft wissen auch die Mediziner nicht, was ihre Patienten haben. Im Beitrag stellen wir so eine seltene Erkrankung, die die Lunge betrifft, mal vor...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Weil Frauen Zeitschriften lieben: Neues Magazin "frei!" startet

Frauen lieben es ja, Zeitschriften zu lesen, die für sie gemacht sind. Jetzt erscheint ein neues Magazin, das seinen Leserinnen unter anderem eines vermitteln will: das Gefühl, frei zu sein...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Gerade jetzt im Winter: Was bringt ein Allradantrieb?

Immer mehr Autofahrer setzen auf die Kraft der vier Räder oder anders gesagt: Autos mit Vierrad-Antrieb sind im Trend. Ein Hauptargument für den Kauf ist dabei ein besseres Fahrgefühl und ein Plus an Sicherheit. Doch sind die Vierrädler wirklich sicherer? Das klären wir im Beitrag...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Aktuelle Studie: Deo, Nagellack, Haargel - wie wichtig ist Kosmetik für Jugendliche?

Selfies, Schmink-Anleitungen auf YouTube oder Casting-Shows - Jugendliche beschäftigen sich ja wahnsinnig viel mit ihrem Aussehen. Sind sie einfach nur oberflächlich? Oder haben sie vielleicht ganz andere Gründe, zu Deo, Nagellack oder Haargel zu greifen? Eine neue Studie hat sich mit diesen Fragen beschäftigt und Spannendes herausgefunden...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Welttag des Hörens am 3. März - 13 Millionen Deutsche leiden an einer Hörminderung...

Kennen Sie vielleicht auch jemanden, der nicht mehr so gut hört? Dann sind Sie nicht allein, wie jetzt eine Umfrage des Bundesverbandes der Hörgeräte-Industrie zeigt. Der richtet zusammen mit der Weltgesundheitsorganisation am 3. März den "Welttag des Hörens" aus. Das Motto lässt aufhorchen: "Hören. Der Sinn deines Lebens"...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Nie wieder Diät! Genussvoll leben statt Kalorien zählen

Ob Low-Carb, Ananas- oder Frühlings-Diät... Tipps für alle, die ein paar Pfunde verlieren möchten, gibt es wie Sand am Meer. Aber leider geht es dabei meistens ums Verzichten - zum Beispiel auf Sahnetörtchen oder Currywurst, eben das, was am besten schmeckt. Das frustriert - vor allem, weil die überflüssigen Pfunde nach der Hungerkur ganz schnell zurück sind. Aber muss das sein? Ein Leben ohne Kalorien-Zählen kann doch viel schöner sein...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Sicher vor dem "Plötzlichen Herztod": Tragbarer Defibrillator schützt Risikopatienten, wenn das Herz aus dem Takt gerät

Sicher haben Sie auch schon einen dieser Defibrillatoren gesehen, die an immer mehr öffentlichen Orten wie Bahnhöfen, Flughäfen usw. an den Wänden hängen. Sie sollen helfen, wenn jemand einen so genannten "Plötzlichen Herztod" erleidet: Von einer Sekunde auf die andere versagt erst das Herz und dann der gesamte Kreislauf. Wie es dazu kommt und was davor schützt, das erfahren Sie im Beitrag...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Große Job-Studie: Zuverlässig, kreativ, teamfähig - mit welchen Begriffen beschreiben Sie sich in Bewerbungen?

Jetzt mal angenommen, Sie schreiben eine Bewerbung für einen neuen Job, was stünde da wohl über Sie drin? Dass Sie engagiert sind, zuverlässig, kreativ und natürlich absolut teamfähig? Eine der größten Auswertungen aller Zeiten hat jetzt einmal geschaut, welche Begriffe in den Profilen der Online-Karrierenetzwerke am häufigsten genutzt werden und wie Sie sich aus der Masse abheben können...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

"Raise Your Voice": Song-Contest ruft Jugendliche dazu auf, sich für Kinderrechte stark zu machen

Kinder und Jugendliche beschweren sich ja ab und zu, dass sie gar nichts dürfen: Nicht Auto fahren, nicht alle Filme sehen, nicht wählen. Was die meisten nicht wissen: Kinder haben jede Menge Rechte - ganz spezielle Kinderrechte, die für alle unter 18 gelten: zum Beispiel ein Recht auf Bildung, auf Freizeit oder auf eine Familie. Um darauf aufmerksam zu machen, ruft jetzt ein besonderer Song-Contest Jugendliche dazu auf, sich mal als Komponist, Songwriter, Rapper oder Sänger zu versuchen...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Mehr Sport, weniger Raucher: Gesundheitsbewusstsein der Deutschen steigt weiter

Gesund zu sein und vor allem auch zu bleiben - das ist für viele ganz besonders wichtig. Das zeigt sich auch daran, dass das Gesundheitsbewusstsein der Deutschen insgesamt steigt: Immer mehr treiben Sport und jeder zweite Erwachsene hat noch nie geraucht. Gleichzeitig sind aber so genannte Zivilisationskrankheiten wie beispielsweise Übergewicht auf dem Vormarsch. Vorsorge ist insgesamt wichtig und auch beim Thema "Impfen" tun sich immer wieder Lücken auf...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Aktuelle forsa-Umfrage unter 18- bis 30-Jährigen: 90 Prozent wollen Kinder: Aber die Bedingungen müssen stimmen!

Das ist doch mal eine gute Neuigkeit: Fast 90 Prozent aller 18 bis 30-Jährigen wollen Kinder haben. Das hat jetzt eine aktuelle forsa-Umfrage im Auftrag der Zeitschrift "Eltern" gezeigt. Das heißt aber nicht automatisch, dass auch die Geburtenrate steigen wird: Damit die jungen Männer und Frauen sich wirklich für Nachwuchs entscheiden, müssen die Rahmenbedingungen stimmen...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Retro, klassisch oder modern? Das sind die Wohn- und Dekotrends 2016

Zu Hause ist es doch am schönsten - aber trotzdem: Ab und zu tut den eigenen vier Wänden auch mal ein neuer Look gut. Und genau wie in der Mode gibt es da jedes Jahr neue Trends. 2016 ist zum Beispiel Retro angesagt - aber auch Blumen und Blumenmuster. Und schon mit wenig Aufwand kann jeder sich ein bisschen frischen Wind in die Wohnung holen...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Neues Jahr, neues Gewicht: So werden Sie die Weihnachts-Pfunde wieder los

Der Winter ist ja für alle, die auf ihre schlanke Linie achten möchten oder müssen, eine Herausforderung: Das gemütliche Raclette mit Freunden, der heiße Kakao auf dem Sofa oder die vielen Süßigkeiten, die noch von Weihnachten übrig sind - das kann sich auf der Waage rächen. Wir haben ein paar Tipps für alle, die die lästigen Pfunde wieder loswerden möchten - und eine überraschende Nachricht aus der Wissenschaft: Denn auch bei einer Diät ist fetthaltiges Essen erlaubt...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Nasskalte Zeiten: Tipps für ein fittes Immunsystem und gute Abwehrkräfte

Während der nasskalten und dunkleren Zeit ist es jetzt besonders gefragt: unser Immunsystem. Ist es fit, kann uns das so manche Erkältung und Infektion ersparen. Wie Sie Ihre Abwehrkräfte gerade jetzt kräftigen und unterstützen können, die Tipps...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Gute Vorsätze 2016: Mehr Sport, gesünder essen, weniger Stress? So kann es diesmal klappen...

Jetzt mal Hand aufs Herz: Haben Sie nicht auch wieder fürs neue Jahr mindestens einen guten Vorsatz gefasst? Vielleicht mehr Sport treiben, gesünder essen, ein paar Pfund abnehmen, sich weniger stressen lassen - oder am besten gleich alles zusammen?! Wir haben ein paar Tipps gesammelt, damit die guten Vorsätze nicht nach kurzer Zeit auf der Strecke bleiben...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Gänsebraten, Reibekuchen, Glühwein: Ohne Sodbrennen durch die Weihnachtszeit

Gänsebraten mit Rotkohl, Glühwein mit Schuss und Plätzchen mit extra viel guter Butter: Zur Weihnachtszeit gehört leckeres Essen und Trinken unbedingt dazu. Das ist ja auch gut so, nur einer ist manchmal sauer darüber: unser Magen. Der leistet bei all den Leckereien oft Schwerstarbeit - und wenn wir ihm zu viel zumuten, rächt er sich manchmal: mit Sodbrennen...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

3,3 Freunde im echten Leben, 342 auf Facebook und Co: Wie soziale Netzwerke unsere Freundschaften verändern

Freunde sind neben der Familie für viele die wichtigsten Menschen im Leben: Und wenn wir eine Freundschaft gut pflegen, hält sie mit etwas Glück ein Leben lang. Im Schnitt hat jeder Deutsche 3,3 richtig gute Freunde. In der digitalen Welt von Facebook und Co sind es durchschnittlich 342. Doch was sind das eigentlich für Menschen, die wir ja meist noch nie getroffen haben?

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Bahnstreik oder Helene Fischer? Die Top-Suchbegriffe im Internet 2015

Das Jahr nähert sich seinem Ende. Da hat es fast schon Tradition, mal nachzuschauen, welche Worte und Begriffe denn 2015 besonders viele Menschen interessiert und beschäftigt haben. Möglich machen das die Statistiken der Internet-Suchmaschinen wie Microsofts Bing. Im Beitrag gibt's das Ranking...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Schon alle zusammen? Was ist das schrägste Weihnachtsgeschenk, das Sie je bekommen haben?

Sie gehören zu Weihnachten selbstverständlich dazu: die wunderschön eingepackten Geschenke, die Heiligabend unterm Christbaum liegen. Allerdings liegt da nicht immer das, was wir uns gewünscht haben: Manchmal greift der Weihnachtsmann beim Geschenke aussuchen auch einfach daneben...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Happy Birthday Christina Aguilera! And: Merry Christmas!

Wissen Sie eigentlich, wer am 18. Dezember, also kurz vor Weihnachten, Geburtstag feiert? Brad Pitt zum Beispiel wird 52. Wäre Willy Brandt noch am Leben, würde er 102 Jahre alt. Und noch ein Weltstar feiert Geburtstag: Vor genau 35 Jahren wurde Christina Aguilera in New York geboren. Jetzt gibt es neues von ihr, und zwar arbeitet sie angeblich an zwei neuen Alben...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Umfrage: Was schenken Sie Ihrer Frau oder Freundin zu Weihnachten?

Eine Frage an alle Männer: Wissen Sie schon, was Sie Ihrer Frau oder Freundin zu Weihnachten schenken? Außer jetzt natürlich viel Liebe und Aufmerksamkeit? Wenn es nach einer Umfrage geht, können Sie mit einem Geschenk jedenfalls nicht viel falsch machen: Parfüm. Etwa ein Viertel aller Frauen wünscht sich demnach einen Duft zum Fest. Voraussetzung ist allerdings, dass der auch zur Liebsten passt...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Von Krippe bis Weihnachtsstern: So dekorieren Sie zum Fest preiswert, originell und umweltfreundlich

Weihnachten soll ja vor allem schön und harmonisch sein. Immer mehr Menschen achten aber auch darauf, die Feiertage möglichst originell und umweltverträglich zu gestalten. Eine große Rolle spielt dabei zum Beispiel die Verpackung der Geschenke. Sehr oft kommen die in Paketen aus Wellpappe ins Haus, und damit lässt sich auch zu Weihnachten so einiges anstellen...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Besondere Aktion fürs Herz macht Senioren eine Weihnachtsfreude: "Wichteln gegen die Einsamkeit"

Weihnachten ist ja die Zeit, in der die Familien zusammenkommen, viel Zeit miteinander verbringen und sich mit Geschenken eine Freude machen. Auf der anderen Seite gibt es aber auch viele Menschen, die sich gerade in dieser Zeit sehr einsam fühlen. Oft trifft es Ältere, die in Senioreneinrichtungen leben: Eine ganz besondere Aktion fürs Herz will deshalb zeigen, dass jemand an sie denkt - und ihnen ein bisschen Weihnachtsfreude bringen...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Alle dreieinhalb Minuten passiert es: Wohnungseinbrüche haben Hochsaison

Nicht etwa in der Urlaubszeit, sondern jetzt in den dunklen Monaten haben sie traurige Hochsaison: Wohnungseinbrüche. Alle dreieinhalb Minuten passiert es, meist zwischen 10 und 18 Uhr, insgesamt über 150.000 Mal im letzten Jahr. Die Aufklärung ist schwierig, für die Bürger ist das Thema besonders sensibel. Woran das liegt, verraten wir im Beitrag...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Der Geschenketipp zu Weihnachten: Persönliche Fotos kreativ gestalten

Na, haben Sie schon alle Weihnachtsgeschenke besorgt? Die Zeit vor den Feiertagen vergeht ja oft viel zu schnell. Und am Ende hetzen viele kurz vor Heiligabend doch noch durch die Innenstädte und suchen nach Last-Minute-Geschenken. Wie wäre es denn dieses Jahr stattdessen mit einem ganz persönlichen Geschenk? Im Beitrag gibt's die Tipps...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Von Sektflasche bis Christbaumkugel - Weihnachten und Silvester ist Hochsaison für Altglas: Was gehört in den Container und was nicht?

Der Advent ist ja immer eine besonders schöne Zeit, um mit Freunden oder der Familie zusammen zu kommen. Und natürlich wird dann auch geschlemmt und das ein oder andere Gläschen zusammen getrunken. Insofern ist der Advent nicht nur die Zeit des Genießens, sondern auch die Zeit, in der besonders viel Altglas anfällt. Wie Sie das richtig entsorgen und dabei etwas Gutes tun - das verraten wir im Beitrag...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Erkältungszeit hat begonnen: So unterscheiden Sie eine Grippe von einer harmloseren Erkältung

Kaum sind die kalten Jahreszeiten da, folgt sie sozusagen im Schlepptau: die Erkältungssaison. Da braucht es keinen Blick auf den Kalender, das Geschniefe und Gehuste überall dürfte ausreichen. Und dann taucht auch diese Frage wieder auf: Wann ist es eine Grippe und wann eine harmlosere Erkältung? Das klären wir im Beitrag...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Gutscheine, Weihnachtsmarkt, Online-Shopping: Die Rechtstipps fürs weihnachtliche Geschenkeshopping

In den Geschäften kommt man an Schoko-Nikoläusen kaum noch vorbei und die Innenstädte sind mit Lichtern dekoriert - eindeutige Zeichen dafür, dass Weihnachten nicht mehr fern ist. Das heißt auch: So langsam wird es Zeit, sich mal nach Geschenken umzusehen. Aber was passiert eigentlich, wenn der Beschenkte sich darüber doch nicht so sehr freut wie erhofft? Welche Regeln gelten für's Umtauschen? Im Beitrag gibt's die Tipps vom Anwalt...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Bratäpfel, gebrannte Mandeln, Reibekuchen: Auf welche Weihnachtsmarkt-Leckereien freuen Sie sich besonders?

Lebkuchen, gebrannte Mandeln, Reibekuchen und natürlich auch der eine oder andere Glühwein: Schon bald öffnen in ganz Deutschland mehrere tausend Weihnachtsmärkte ihre Pforten - und die locken dann natürlich auch wieder mit Leckereien, die es nur in der Vorweihnachtszeit gibt. Wir haben mal nachgefragt, was da für Sie auf keinen Fall fehlen darf...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Mit Kindern sicher unterwegs? Aktuelle Studie zeigt: Eltern gehen im Verkehr oft vermeidbare Risiken ein

Für Eltern ist es das Wichtigste auf der Welt: Dass es ihren Kindern gut geht und sie gesund und sicher sind. Im Straßenverkehr gehen sie allerdings oft unbewusst Risiken ein, die eigentlich vermeidbar wären. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie, für die 4.500 Eltern aus sechs Ländern in Europa befragt wurden...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Volkstrauertag am 15. November: Danke dafür, dass wir schon so lange in Frieden leben!

Am 15. November ist Volkstrauertag - ein Tag, der jedes Jahr zwei Wochen vor dem ersten Advent stattfindet. Bevor wir uns also über die erste Kerze auf dem Adventskranz freuen können, werden die Flaggen vor öffentlichen Gebäuden zu diesem Anlass erstmal auf Halbmast gehängt. Aber wissen Sie eigentlich, was die Hintergründe dieses Tages sind? Das verraten wir im Beitrag...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Recht auf Bildung, Familie und Freizeit: Am 20. November ist Internationaler Tag der Kinderrechte

Am 20. November ist ein ganz besonderer Tag - vor allem für diejenigen, die noch nicht volljährig sind: Der Internationale Tag der Kinderrechte, ins Leben gerufen von den Vereinten Nationen. Er legt fest, dass Kinder und Jugendliche zum Beispiel ein Recht auf Gesundheit, auf eine Familie, auf Freizeit oder auf Bildung haben...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Umweltsiegel: Vertrauenswürdig oder nicht? So durchblicken Sie den Label-Dschungel

Wenn jemand auf die Umwelt achtet und ein ökologisches Produkt sucht, sollen die so genannten "Umweltsiegel" eigentlich hilfreich sein. Doch im heutigen Label-Dschungel sieht so mancher den Wald vor lauter Bäumen nicht, bildlich gesprochen. Die gute Nachricht: Ob so ein Siegel wirklich vertrauenswürdig ist oder nicht, lässt sich relativ leicht erkennen - wenn man weiß, woran...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Weil es Flöhe warm mögen: So schützen Sie Ihren Hund und Ihr Zuhause auch im Winter

Jetzt, wenn die Tage spürbar kürzer werden, haben viele das Bedürfnis, es sich zu Hause gemütlich zu machen - sich ein bisschen "einzuigeln". Dieses Wort kommt von den kleinen Gesellen, die sich so langsam auf ihren Winterschlaf einstellen: die Igel. Allerdings: So süß Igel auch sind - sie sind häufig voller Flöhe. Und die können von den Stacheltieren auch schnell auf unsere Hunde springen - und so in unsere Wohnungen gelangen...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Herzwochen im November informieren auf über 1.000 Veranstaltungen - Motto: Herz in Gefahr

"Herz in Gefahr" - das ist nicht etwa der Titel eines neuen Schlagers, sondern das Motto der Herzwochen 2015. Der komplette November dreht sich um unser wichtigstes Organ und in über 1.000 Veranstaltungen wird informiert. Dieses Jahr steht dabei die sogenannte "Koronare Herzkrankheit" im Mittelpunkt, von der aktuell über 1,5 Millionen Deutsche betroffen sind...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Schöner, schlanker, besser? Neues Frauenmagazin mit Barbara Schöneberger will Schluss machen mit der ewigen Selbstoptimierung

Das neue Frauenmagazin Barbara will etwas anders machen: Statt Frauen Tipps für ein perfektes Leben zu liefern, will es dazu anleiten, dass Leben zu genießen, am besten mit Humor. Alle Details im exklusiven Interview-Service mit Barbara Schöneberger und Chefredakteurin Brigitte Huber...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Aktuelle Jobstudie: Was Arbeitnehmer heute und in Zukunft für Fähigkeiten haben sollten, um erfolgreich zu sein

Alles wird digital und die moderne Technologie wird immer wichtiger für unser alltägliches Leben. Das gilt nicht nur privat, sondern gerade auch im Beruf. Eine spannende Frage ist in diesem Zusammenhang, welche Fähigkeiten Arbeitnehmer heute und in 10 Jahren haben sollten, um erfolgreich zu sein. Eine aktuelle Studie hat das jetzt herausgefunden und in die Zukunft geschaut...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

270.000 Menschen in Deutschland trifft es jedes Jahr - am 29. Oktober ist Welt-Schlaganfalltag

Viele können ja auf einiges verzichten, nur nicht auf eins: das eigene Auto. Oft, weil sie es einfach brauchen. Doch wie sieht es eigentlich nach einer Erkrankung aus? Ein Beispiel: Allein 270.000 Menschen erleiden jährlich einen Schlaganfall. Darf man sich danach wieder ans Steuer setzen - einfach so? Am 29. Oktober ist Welt-Schlaganfalltag. Sein Motto dieses Jahr: "Sicher und mobil - richtig handeln nach Schlaganfall"...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Versöhnung über den Gräbern: Wie deutsche und ukrainische Soldaten in kriegerischen Zeiten Friedensarbeit leisten...

In Frieden leben zu können - das kommt uns hier in Deutschland oft selbstverständlich vor. Das ist ein Grund, warum unser Land im Moment für Flüchtlinge aus aller Welt so attraktiv ist. Denn andere Menschen haben es in ihrer Heimat nicht so gut - zum Beispiel in der Ukraine, wo schon seit Monaten Krieg herrscht. Trotzdem arbeiten dort einheimische Soldaten gemeinsam mit der Bundeswehr an einem einmaligen Versöhnungsprojekt...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Schluss mit der ewigen Selbstoptimierung: Neues Frauenmagazin mit Barbara Schöneberger startet

Frauen lieben es, Frauenzeitschriften zu lesen, da genügt ein Blick durch die randvollen Regale im Kiosk. Viele Magazine wollen dabei Tipps für ein perfektes Leben liefern, Stichworte sind hier Selbstoptimierung, schlank sein, Karriere usw. Ein neues Magazin will das jetzt ganz anders machen und dazu anleiten, dass Leben zu genießen, am besten mit Humor. Und wenn es nach der Namensgeberin Barbara Schöneberger geht, könnte das auch klappen...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Gesunde Arbeitsplätze - den Stress managen: Europäische Woche für Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit

Wer arbeitet, kennt das: Manchmal weiß man kaum, wo einem der Kopf steht. Ein Termin jagt den nächsten und dazwischen ist kaum mal Zeit, ein bisschen durchzuatmen. Auf Dauer ist das nicht gesund. Darauf will die "Europäische Woche für Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit" vom 19. bis 23. Oktober aufmerksam machen. Ihr Motto: "Gesunde Arbeitsplätze - den Stress managen"...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Der saisonale Ess-Tipp: Deftige Herbstküche

Mit dem Herbst steigt bei vielen der Appetit auf herzhaftes, deftiges Essen. Zur typischen Herbstküche zählen leckere Suppen und Eintöpfe, aber auch Wild. Allerdings traut sich so mancher nicht wirklich ran an das Hirschsteak oder die Rehmedaillons...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Wenn das Herz stottert: Vorhofflimmern als Hauptauslöser für Schlaganfälle oft unerkannt und unzureichend therapiert

Etwa 240.000 Menschen in Deutschland erleiden jedes Jahr einen Schlaganfall. Einer der Hauptauslöser ist das so genannte Vorhofflimmern, eine Herz-Rhythmusstörung, die 1,8 Millionen Patienten plus Dunkelziffer betrifft. Würde die häufiger rechtzeitig erkannt und behandelt, könnten viele Schlaganfälle verhindert werden. Eine große wissenschaftliche Studie hat deshalb jetzt untersucht, wie die medizinische Versorgung verbessert werden kann...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Keine Angst vor großen Maschinen: Verpackungsindustrie bietet Ausbildungsberufe mit Zukunft

Die Berufswahl ist eine der wichtigsten Entscheidungen im Leben - kein Wunder, dass Jugendlichen das oft nicht leicht fällt. Bei der Frage "Welcher Job passt zu mir?" ist es natürlich wichtig, sich an den eigenen Interessen und Talenten zu orientieren: Wer zum Beispiel Spaß an der Arbeit mit großen Maschinen hat, für den könnte eine Ausbildung in der Industrie genau das Richtige sein - zum Beispiel in einer Wellpappenfabrik...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Neue Alternativen zur Brille? Vom 8. bis zum 15. Oktober ist Woche des Sehens

Sie sind für viele das wichtigste Sinnesorgan: die Augen. Sie sorgen dafür, dass wir uns frei und sicher in unserer Welt bewegen können. Dass das nicht selbstverständlich ist, bemerken viele erst dann, wenn das Augenlicht nachlässt: Darauf möchte die Woche des Sehens aufmerksam machen...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Baustellen, Stau, Termindruck: So bleiben Sie im Straßenverkehr ruhig und entspannt

Sind Sie vielleicht gerade unterwegs? Autofahren kann manchmal nervig sein: Staus, Baustellen, Termindruck - für viele von uns gehört Stress im Straßenverkehr leider zum Alltag. Besonders nach einem langen Arbeitstag wäre ein bisschen Entspannung doch viel schöner, als sich mit dem Wagen durch die Rush-Hour zu quälen, oder? Wir haben ein paar Tipps gesammelt, wie Sie auch im Feierabendverkehr möglichst stressfrei ans Ziel kommen...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

"Einigkeit und Recht und Freiheit": 25 Jahre Deutsche Einheit

Quer durch Deutschland fahren zu können: Von München nach Berlin zum Beispiel oder von Dresden nach Hamburg, ohne von Grenzkontrollen aufgehalten zu werden - das ist heute zum Glück selbstverständlich. Seit der Wiedervereinigung vor 25 Jahren hat sich in Deutschland viel getan, vor allem auch wirtschaftlich...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Rotkäppchen, Aschenputtel und Co.: Warum es Kinder im Leben leichter haben, die lesen oder vorgelesen bekommen

Gerade in Zeiten von Spielkonsolen, Computern und Handys ist es für Kinder wichtiger denn je: Lesen und vorgelesen bekommen. Vor allem bei den ganz Kleinen stärkt es die Phantasie und ist eine gute Vorbereitung auf die Schule. Und besonders geeignet zum Lesen oder Vorlesen sind nach wie vor: Märchen...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Naschen für den guten Zweck: Wie Sie mit Fairtrade-Schokolade anderen Menschen helfen können...

Ja ist denn schon wieder Weihnachten? Wenn es um die Süßigkeiten geht, muss man diese Frage eindeutig mit "Ja" beantworten: Lebkuchen, Dominosteine, Schokolade und Co sind bereits überall zu haben. Das hat zumindest den Vorteil, schon mal alles rechtzeitig einkaufen zu können, bevor der Weihnachtsrummel so richtig losgeht. Und wenn Sie genau hinschauen, können Sie mit Schokolade dieses Jahr zum Fest sogar Gutes tun, Stichwort Fairtrade...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Mehr als die Hälfte aller Arbeitsplätze: Warum Familienunternehmen so wichtig für die deutsche Wirtschaft sind...

Sie gehören zu den tragenden Säulen unserer Wirtschaft: Familienunternehmen. Sie verbinden Tradition und Moderne und schaffen mehr als die Hälfte aller Arbeitsplätze in Deutschland. An der Spitze stehen oft interessante Persönlichkeiten, die auch zum Vorbild für andere werden können...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Frischer Wind für Word, Excel und Co.: Das ist neu an Office 2016

Word oder Outlook: Ich denke, es gibt kaum jemanden, der nicht mit diesen Programmen zu tun hat, egal ob beruflich oder privat. Sie sind Bestandteil von Microsoft Office. Jetzt ist die neue Version da: Office 2016. Was daran neu ist, verraten wir im Beitrag...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Unternehmungslustig, fit und weltoffen: Warum Frauen um die 60 heute besser drauf sind als je zuvor...

Sind das nicht unglaubliche Zahlen? Lag die durchschnittliche Lebenserwartung Anfang des 19. Jahrhunderts noch bei 48 Jahren für Frauen und bei 45 für Männer, sind es heute 82 und 77 Jahre. Tendenz weiter steigend. Und das Beste daran ist, dass diejenigen, die es betrifft, immer mehr von den gewonnenen Jahren haben...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Schnecken haben Hoch-Saison: Was Hundebesitzer jetzt beachten sollten

Zurzeit sieht man sie beim Spazierengehen am Wegesrand, und noch viel häufiger im eigenen Garten, falls vorhanden: Schnecken. Sie lieben die Salat- und Gemüsebeete der Hobbygärtner, die wiederum alles tun, um die schleimigen Genossen loszuwerden. Nur einer mag die Schnecken, im wahrsten Sinne des Wortes, jedenfalls ab und zu. Wer gemeint ist, erfahren Sie im Beitrag...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Jetzt im September ist Erntemonat: Mais - goldgelb, süß und vielseitig

Die meisten von uns kennen ihn aus der Popcorn-Tüte im Kino oder auch im Salat: Mais. In Deutschland startet jetzt im September die Maisernte, genauso wie übrigens in den USA, dem weltgrößten Exporteur der gelben Körner. Und das freut nicht nur die Kinofreunde...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Kosmetik-Trend "Bleaching": 44 Prozent der Deutschen möchten ein schöneres Lächeln durch weißere Zähne

Es verspricht Attraktivität, Sympathie und Erfolg: ein strahlend weißes Lächeln. Allerdings vergeht hier sprichwörtlich so manchem das Lächeln, weil Kaffee, Tee, Rotwein oder Rauchen zu Verfärbungen geführt haben. Einer der Kosmetik-Trends ist deshalb das so genannte "Bleaching", also das Aufhellen der Zähne. Einer Umfrage zufolge haben 44 Prozent der Deutschen Interesse daran und etwa ein Viertel hat es auch schon ausprobiert...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Welt-Kopfschmerztag am 5. September: Mehr als 50 Millionen Deutsche sind regelmäßig betroffen...

Er hat leider durchaus seine Berechtigung: Der Welt-Kopfschmerztag am 5. September. Über 50 Millionen Deutsche haben regelmäßig Kopfschmerzen, von denen die Weltgesundheitsorganisation WHO unglaubliche 363 verschiedene Arten unterscheidet. Welches die häufigsten sind und was man dagegen tun kann, erfahren Sie im Beitrag...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Ein Volksleiden, das fast jeder kennt: Am 5. September ist Deutscher Kopfschmerztag

Am 5. September ist Deutscher Kopfschmerztag und das nicht ohne Grund, denn Kopfschmerzen gehören zu den häufigsten Beschwerden der Deutschen. Neben dem Spannungskopfschmerz ist die Migräne am weitesten verbreitet. Und die wird manchmal sogar chronisch, was bedeutet, dass die Betroffenen an mindestens 15 Tagen im Monat Kopfschmerzen haben...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Schluss mit dem Jo-Jo-Effekt: So bleibt man dauerhaft schlank, ohne auf etwas zu verzichten

Was tun viele nicht alles für eine gute Figur: Auf Süßigkeiten verzichten, mehr Sport treiben oder nur noch rohes Gemüse essen. Aber ein Problem dabei ist häufig: Kaum ist das Wunschgewicht erreicht, nehmen wir es dann oft mit den Kalorien nicht mehr ganz so genau - und ruckzuck sind die Pfunde wieder da. Wie Sie mit einer ausgewogenen Ernährung jetzt auch dauerhaft schlank bleiben können - ohne dabei auf etwas zu verzichten...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Stellt Aluminium ein Gesundheitsrisiko dar? Worauf Sie bei Deos und Antitranspirantien achten sollten

Jetzt im Sommer, wenn die Tage so richtig warm sind, sind sie wichtiger denn je: Deos und Antitranspirantien. Sie sorgen dafür, dass wir alle auch immer schön duften, selbst wenn der Schweiß rinnt. Seit einiger Zeit wird allerdings über mögliche Gesundheitsrisiken durch enthaltenes Aluminium spekuliert...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Einmal richtig fröhlich sein: Farbfeste schenken "Arche"-Kindern ein paar Stunden unbeschwerte Kindheit

Spielen, lachen, toben und richtig ausgelassen sein - das sollte für Kinder selbstverständlich sein. In einigen Familien kommt das aber leider zu kurz - weil zum Beispiel Armut, Krankheit oder andere Sorgen den Alltag stressig machen. Deshalb sollen spezielle Farbfeste das Leben von sozial benachteiligten Kindern im Kinder- und Jugendwerk "Die Arche" zumindest für ein paar Stunden etwas bunter machen...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Formulare, Formulare - aktuelle Studie zeigt: Deutschlands Bürokratie ist ein wahrer "Jobkiller"

"Von der Wiege bis zur Bahre - Formulare, Formulare" - den Spruch kennen Sie bestimmt, oder? Deutschlands Bürokratie ist ja berüchtigt: Ob Sie nun ein Auto anmelden, Ihren Schatz heiraten oder eine Firma gründen wollen - ohne viel Papier geht gar nichts. Was uns im Privatleben manchmal einfach nur nervt, kann in der Wirtschaft Unternehmen ganz schön ausbremsen - das hat eine aktuelle Studie herausgefunden...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Höher, robuster, flexibler: Autos im Offroad-Look sind immer gefragter

Sie sind vor allem deshalb so beliebt, weil man höher sitzt, eine bessere Übersicht hat und sich so sicherer fühlt: die SUVs, sprich der Mix aus Limousine und Geländewagen. Jetzt erscheinen gleich zwei Autos, die ebenfalls diese Vorteile bieten, aber trotzdem nicht zu groß sind. Darunter unter anderem die erste Crossover-Limousine der Welt...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Urlaub auf vier Pfoten: Was bei den Reisevorbereitungen wichtig ist, wenn ein Hund mitkommt...

Mit wem möchten Sie am liebsten gemeinsam verreisen? Meistens verbringen wir ja auch den Urlaub mit denjenigen, die uns besonders am Herzen liegen: Mit der Familie, guten Freunden - oder auch einem geliebten Haustier. Wenn ein Hund mit auf Reisen gehen soll, ist allerdings eine gute Vorbereitung ganz wichtig...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Der Ess-Tipp: Leckere und gesunde Sommerküche

Ernährung ist ja für viele ein ganz großes Thema: vegetarisch, vegan oder doch besser ganz normal? An manchen Trends scheiden sich die Geister, trotzdem gilt für die meisten: Essen soll vor allem lecker sein, aber wenn's geht auch gesund. Ganz vorne ist dabei natürlich Obst - aber nicht nur frisch, sondern auch getrocknet...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Schadstoffarm renovieren: Wann sich statt "Do-it-yourself" ein Profi-Handwerker lohnen kann

Immer mehr Deutsche greifen selbst zu Klebstoffen, Bohrmaschine und Hammer, um die eigenen vier Wände zu renovieren. Das ist ja auch gut so und spart auf den ersten Blick Geld. Doch: Wenn es um Schadstoffe und gesundes Raumklima geht, kann professionelle Handwerksarbeit die bessere Alternative sein...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Ab ins Freibad: Badehose, Sonnencreme und Co - was packen Sie in die Strandtasche?

Ein Tag am Strand, am Badesee oder im Freibad - im Sommer halten sich die meisten ja gerne im oder zumindest am Wasser auf. Kein Wunder - das sorgt schließlich an warmen Tagen für angenehme Abkühlung. Damit der Badetag wirklich schön wird, darf natürlich auch eine gut gefüllte Strandtasche nicht fehlen. Für den bunten Beitrag mit Umfragen haben wir nachgefragt, was da alles rein gehört...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Aktuelle Forsa-Umfrage: Wie stehen Sie zu einem Urlaubsflirt?

Der heiße Animateur im Hotel oder die süße Italienerin an der Strandbar? Wie offen sind Sie eigentlich für einen Urlaubsflirt? Das wollte jetzt eine forsa-Umfrage herausfinden. Von wegen amore, amore - das Ergebnis ist ziemlich ernüchternd: Für knapp die Hälfte der Befragten kommt eine Urlaubsromanze überhaupt nicht in Frage...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Burn-Out im Kinderzimmer? Große Studie zeigt hohen Stresslevel bei jedem sechsten Kind und jedem fünften Jugendlichen

Stress - das kennt jeder Erwachsene, im Beruf oder auch privat. Doch wie sieht es eigentlich bei Kindern und Jugendlichen aus? Eine aktuelle Studie hat das jetzt untersucht und herausgefunden, dass mehr als jedes sechste Kind und jeder fünfte Jugendliche unter Stress leiden...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Einfach nicht unterkriegen lassen - trotz Diabetes! Drei starke Kinder wollen ein Vorbild sein und anderen Mut machen

Was hilft Ihnen, wenn es im Leben mal nicht so rund läuft? Oft tun uns dann ja Geschichten von anderen gut, die sich nicht unterkriegen lassen. Drei, die anderen Mut machen wollen, sind Josie, Melina und Niklas: Sie gehören zu den rund 25.000 Kindern in Deutschland mit Typ-Eins-Diabetes. Und weil sie so mutig und optimistisch in die Zukunft blicken, sind sie jetzt zu den so genannten "Fine Stars" gekürt worden...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Biken, Schwimmen, Wandern: Die Rechtstipps für den sommerlichen Outdoor-Sport

Eine kleine Fahrradtour starten, durch die Natur wandern oder eine Runde durchs Freibad oder den kühlen See schwimmen - der Sommer macht es möglich. Viele nutzen ihn ja für Sport und Spaß unter freiem Himmel. Doch wo genau darf ich mit dem Fahrrad eigentlich langfahren? Und in welchen Flüssen oder Seen ist das Schwimmen erlaubt und sicher? Und was muss ich beim Wandern zum Beispiel im Wald beachten? Was da so erlaubt ist und was nicht erfahren Sie im Beitrag...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Wenn die Beine keine Ruhe finden: Was tun bei RLS?

Sagt Ihnen das Kürzel R-L-S etwas? Dahinter steckt das so genannte Restless-Legs-Syndrom, das etwa 8 Millionen Deutsche betrifft: Wenn die zur Ruhe kommen oder sich entspannen wollen, verspüren sie plötzlich den starken Drang, die Beine zu bewegen. Hinzu kommt ein unangenehmes Ziehen, Reißen oder Kribbeln. Die Initiative "Beine finden Ruhe" will aufklären und Hilfe anbieten...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Das "ElterngeldPlus" startet: Was ist neu und was ändert sich?

Wie lassen sich Familie und Beruf unter einen Hut bringen? Die Frage stellen sich ja viele Paare spätestens dann, wenn das erste Kind unterwegs ist. Damit dieser Spagat ein bisschen leichter gelingt, soll das neue ElterngeldPlus helfen: Das können Eltern beantragen, deren Kinder nach dem 1. Juli zur Welt kommen. Neu ist: Junge Mütter und Väter können bis zu 28 Monate vom Staat gefördert werden, wenn sie Teilzeit arbeiten...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Vom Tablet bis zur Marmelade: Zerbrechliche Dinge richtig verpacken: So geht in Päckchen und Paketen nichts kaputt

Wer kennt das nicht? Da bringt der Zusteller endlich das lang ersehnte Paket, und man sieht auf den ersten Blick: Es ist beschädigt. Sofort ist dann die Sorge da, ob das bestellte Tablet aus dem Online-Shop oder die selbstgemachte Marmelade von Oma Gertrud etwas abbekommen haben. Im Beitrag haben wir einige Tipps, wie Sie Dinge sicher für den Versand verpacken...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Schlanker für Freibad und Urlaub: So kann es mit der Strandfigur klappen...

Passen Ihnen Ihre Klamotten vom letzten Sommer eigentlich noch? Oft ist es ja so: Die Shorts, die sitzen jetzt nicht mehr so gut und das Sommerkleid geht auch nicht mehr richtig zu. Wenn sich bei Ihnen zur Strandsaison ein paar überflüssige Pfunde angesammelt haben, wir haben ein paar Tipps gesammelt, wie Sie die auch ganz ohne Hungern wieder loswerden können...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Mit dem Smartphone in den Urlaub: Worauf es beim Roaming ankommt

Die Urlaubssaison naht und dabei gilt meistens, ganz wie zu Hause: "nicht ohne mein Smartphone": So bleibt man in Kontakt mit den Lieben zu Hause und kann schon mal die ersten Urlaubsgrüße als Foto oder Video verschicken. Aber wie ist das im Ausland? Viele machen sich ja Sorgen um eine hohe Mobilfunkrechnung - Stichwort "Roaming"...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Der Auto-Tipp: Zulassungszahlen der SUVs steigen weiter

Sie boomen mehr denn je und sorgen für fröhliche Gesichter bei den Autoherstellern: die so genannten "Sport Utility Vehicles", kurz SUVs. Die Verkaufszahlen dieser praktischen Autos steigen seit Jahren immer weiter an. Und jetzt rollt die Neuauflage eines der SUV-Klassiker zu den Händlern, der den beliebten Mix aus Geländewagen und Limousine mitgeprägt hat...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Ein Kult-Auto kommt zum ersten Mal nach Deutschland: Der neue Mustang ist da!

Autos gibt es ja viele, doch dieses hier ist sicher ein ganz Besonderes. Es hat in über 500 Filmen mitgespielt und ist seit 50 Jahren Kult: der Ford Mustang. Jetzt kommt der amerikanische Autotraum zum ersten Mal auch nach Deutschland mit seinem neuesten Model...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Das erste Gehalt, die erste eigene Wohnung: Was Schulabgänger zum Thema Geld wissen müssen

Schon bald beginnt für viele Schulabgänger der Ernst des Lebens. Sie fangen eine Ausbildung oder ein Studium an, suchen sich eine eigene Wohnung oder gehen ins Ausland. Das ist aufregend, stellt die jungen Leute aber auch vor neue Herausforderungen. Und viele davon haben mit Geld zu tun...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Nicht ohne mein Smartphone! Fast jeder Zweite fühlt sich ohne verloren - wofür wir unsere Handys am liebsten nutzen...

Schätzen Sie mal: wie oft greifen Sie am Tag zu Ihrem Smartphone? Ganz schön oft wahrscheinlich, oder? Britische Forscher haben herausgefunden: Im Durchschnitt sind es ganze 1.500 Mal pro Woche - also mehr als 200 Mal am Tag. Und fast jeder Zweite fühlt sich ohne sein Smartphone irgendwie verloren. Wir haben uns mal umgehört, wofür Sie die kleinen mobilen Alleskönner am liebsten nutzen...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Herzlichen Dank! Ehrenamtliche Helfer sind immer wichtiger für unsere Gesellschaft: Sozialpreis zeichnet vorbildliche Gesundheitsprojekte aus...

Ohne die vielen Menschen, die sich tagtäglich und ehrenamtlich für andere einsetzen, wäre unser Land um einiges ärmer. Das gilt besonders, wenn es um die Gesundheit geht. Da ist es gut, dass ein Sozialpreis einmal im Jahr Menschen auszeichnet, die durch ihre innovativen Projekte anderen konkret helfen. 97 Projekte aus ganz Deutschland haben sich beworben und jetzt wurden die Gewinner ausgezeichnet...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Raucher - zerstört Eure Zigaretten für den guten Zweck! Am Weltnichtrauchertag startet die "Dampf statt Rauch-Challenge"

Erinnern Sie sich noch an die "Ice-Bucket-Challenge" im letzten Jahr? Eiswasser über den Kopf kippen für den guten Zweck. Lief ja ganz groß in allen Medien und bei Facebook. Jetzt zum Weltnichtrauchertag am 31. Mai startet eine Aktion mit dem Namen "Dampf statt Rauch", die Raucher zum Aufhören bewegen will und ebenfalls zu Spenden aufruft...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

10.000 Patienten warten dringend auf ein Organ: Tag der Organspende 2015

Haben Sie sich eigentlich schon mal Gedanken über das Thema Organspende gemacht? Vielleicht geht es Ihnen so wie vielen: So lange es uns nicht betrifft, schieben wir solche schwierigen Fragen gern weit von uns weg. Über 10.000 Menschen in Deutschland können das allerdings nicht so leicht - denn ihnen könnte eine Transplantation das Leben retten. Darauf will am 6. Juni der "Tag der Organspende" aufmerksam machen - sein Motto ist: "Richtig. Wichtig. Lebenswichtig"...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Privat schon völlig normal, doch im Geschäftsleben? Über 4.000 Unternehmen befragt: Wie halten Sie es mit der Digitalisierung?

Im Privatleben ist es ja schon völlig normal, dass alles immer digitaler wird. Doch wie sieht es eigentlich im Geschäftsleben aus? Sehen zum Beispiel die Unternehmen des deutschen Mittelstandes die Digitalisierung eher als Chance oder mit Zurückhaltung? Das hat jetzt die bisher größte Studie ihrer Art herausgefunden...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Masern, Röteln, Windpocken - warum ein Impfschutz für werdende Mütter besonders wichtig ist...

Mädchen? Junge? Egal - Hauptsache gesund. Das ist für viele Familien das Wichtigste, wenn ein Baby unterwegs ist. Aber was können werdende Mütter eigentlich dafür tun, dass sich das Kind in ihrem Bauch auch gut entwickelt? Nicht rauchen und keinen Alkohol trinken - das sollte inzwischen jeder wissen. Doch das ist längst noch nicht alles. Im Beitrag verraten wir, was vor und während der Schwangerschaft wichtig ist...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Der Urlaubs-Trend 2015: Ich bin dann mal - alleine - weg!

Es ist ein besonderes Abenteuer, das im Trend liegt: alleine auf die Reise gehen. Rund 40 Prozent aller deutschen Urlauber haben schon mal Familie und Freunde zu Hause gelassen, um so ganz neue Erfahrungen zu sammeln. Welche das sind und warum es zum Alleinreisen etwas Mut und eine gute Vorbereitung braucht, verrät im Beitrag unter anderem Annette Korthaus-Habig, die alleine vereist ist...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Kaufst Du noch oder streamst Du schon? Wie Streaming und Smartphones unsere Mediennutzung verändern...

Es gab ja mal Zeiten, da war es wichtig, eine neue Musik-CD oder den neuesten DVD-Film zu kaufen und dadurch auch in den Händen halten zu können. Durch die Technik des so genannten Streamings ist das immer seltener der Fall und auch gar nicht mehr nötig, um an Musik, Spiele oder Filme zu kommen. Welche Rolle dabei das Smartphone spielt, erläutert im Beitrag Dirk Waasen vom Magazin connect...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Welt MS Tag am 27. Mai: Selbstbestimmt leben mit Multipler Sklerose ist möglich!

Der Welt MS Tag am 27. Mai will über die Multiple Sklerose aufklären, die auch viele Ärzte vor ein Rätsel stellt. Rund 200.000 Patienten sind allein in Deutschland betroffen und es ist immer noch unklar, wie MS entsteht. Die gute Nachricht ist: Dank guter Behandlungsmöglichkeiten ist für die Betroffenen ein weitgehend selbstbestimmtes Leben möglich, sie können also zum Beispiel eine Familie gründen, arbeiten gehen oder Sport treiben...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Lecker und gesund: Die Spargelsaison läuft!

"Frühlingsluft in Stangen” oder "essbares Elfenbein” - wenn es um Spargel geht, fangen Feinschmecker gern mal an zu schwärmen und werden dabei fast zu Dichtern. Derzeit hat das "königliche Gemüse" wieder Saison - und für viele gehört ein leckeres Spargelgericht mit einem schönen Glas Wein zu den absoluten Highlights im Frühling...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Vorsicht vor dem gefährlichsten Tier Deutschlands: Die Zeckensaison hat begonnen!

Jetzt ist er da, der Frühling - und endlich geht es wieder raus ins Grüne. Allerdings erwacht dort nicht nur die Natur, sondern auch die "gefährlichsten Tiere Deutschlands". Diese Bezeichnung haben Wissenschaftler den Zecken verpasst. Deren Saison beginnt leider auch und es heißt aufpassen beim Spaziergang. Das gilt für uns Menschen, aber auch für diejenigen, die so richtig tief durchs Grüne schnuppern und toben - Hunde...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Bald starten die neuen Ausbildungen: Job-Tipp Azubi im Einzelhandel

Nicht mehr lange, dann beginnt für viele junge Berufsanfänger das Ausbildungsjahr. Aktuell laufen die Bewerbungen und einige überlegen sicher auch noch, welche Ausbildung die Richtige für sie ist. Deshalb stellen wir hier mal eine Branche vor, mit der fast jeder von uns täglich zu tun hat: den Einzelhandel.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Tag des Hörens am 13. Mai: Rund 15 Millionen Deutsche können nicht richtig hören

Was ist das Wichtigste in einer guten Beziehung? Richtig, miteinander zu reden und sich auszutauschen. Wenn allerdings einer der beiden nicht mehr richtig hören kann, oft ohne das selbst zu merken, kommt es früher oder später zu Missverständnissen. Der Tag des Hörens dreht sich deshalb darum, was zu tun ist, wenn die Kommunikation ins Stocken gerät.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Nachwuchs beim schnellsten Tier der Welt: Bestand der Wanderfalken in Deutschland nimmt weiter zu

Was ist das schnellste Tier der Welt? Nein, nicht der Gepard, der bringt es nur auf 90 Sachen. Es ist der Wanderfalke, der im Sturzflug unglaubliche 300 Stundenkilometer erreicht. Seinen Namen hat er wohl auch daher, dass er fast in der ganzen Welt zuhause ist, also auch bei uns in Deutschland. Und hier hat der schnellste Vogel der Welt gerade in Frankfurt Junge bekommen und das nicht irgendwo, sondern auf dem höchsten Gebäude Deutschlands, dem Commerzbank-Hochhaus.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

10. Mai: Tag gegen den Schlaganfall - "Starke Patienten leben besser"

Etwa 270.000 Menschen trifft es jedes Jahr allein in Deutschland. Am Sonntag, 10. Mai, ist der "Tag gegen den Schlaganfall". Er will aufklären und dreht sich diesmal besonders um das Schicksal der Betroffenen. Das Motto: "Starke Patienten leben besser". Stark sein bedeutet in diesem Zusammenhang: Sich nicht unterkriegen lassen und etwas dafür tun, auch nach einem Schlaganfall gut durchs Leben zu kommen...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Sie stopfen Lücken im Gesundheitssystem: Sozialpreis zeichnet Menschen aus, die anderen helfen: 10 Finalisten stehen fest!

Sie sind die wahren Helden des Alltags - Menschen, die sich selbstlos für andere einsetzen und so Gutes tun. Zum Beispiel im medizinischen Bereich: Da gibt es jede Menge Initiativen, die Lücken in unserem Gesundheitssystem schließen. Unter dem Motto "Hilfe, die wirkt" zeichnet ein spezieller Sozialpreis bereits zum sechsten Mal besonders innovative Ideen aus. Insgesamt winkt ein Preisgeld von 30.000 Euro. Knapp 100 Bewerbungen sind eingegangen - und unter den Finalisten sind in diesem Jahr besonders viele spannende Projekte...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Mehr Einfluss und Geld, bessere Work-Life-Balance? Aktuelle Job-Studie fragt: Warum würden Sie Ihren Beruf wechseln?

Wer Medizin studiert, wird Arzt, wer Maschinenbau studiert natürlich Ingenieur und wer für Jura zur Uni geht, wird Richter oder Rechtsanwalt. Ist das wirklich so? Eine aktuelle Jobstudie hat jetzt untersucht, wie festgelegt die deutschen Fach- und Führungskräfte auf einen Beruf sind, oder ob sie sich vielleicht auch vorstellen können, quer einzusteigen...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Aufklären über den gefährlichen Lungenhochdruck: Welt-PH-Tag am 5. Mai...

Am 5. Mai ist Welt-PH-Tag. Er möchte aufklären über eine tückische Erkrankung, die auch für Ärzte nicht einfach zu erkennen ist: der Lungenhochdruck. Seine Symptome treten auch bei anderen Erkrankungen auf. Relativ typisch sind allerdings die blauen Lippen. Sind die bei einem Patienten zu sehen, ist aber schon viel wertvolle Zeit verstrichen...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

70 Jahre Frieden! Am 8. Mai 1945 endete der Zweite Weltkrieg in Europa - aber immer noch sind viele Schicksale ungeklärt...

Es ist ein sehr wichtiges Datum der Weltgeschichte - und ich wette, Sie haben auch irgendwann mal in der Schule gelernt, was am 8. Mai vor genau 70 Jahren passiert ist, oder? Falls Sie gerade nicht darauf kommen: Das Datum steht für das Ende des Zweiten Weltkriegs in Europa im Jahr 1945. Klar - das ist schon lange her. Aber in einigen Familien sind die Folgen des Krieges bis heute spürbar...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Forsa-Umfrage unter Frauen: Welcher deutsche Promi-Single-Mann ist der attraktivste?

Welchen Promi-Mann, der gerade auch noch zufälligerweise Single ist, finden Sie besonders sexy? Das wollte jetzt die People-Zeitschrift Gala durch eine forsa-Umfrage herausfinden. Und dabei zeigt sich: Wer als Mann bei den Frauen landen möchte, sollte unbedingt ein Instrument spielen. Auf Platz 1 mit 37 Prozent der Frauenherzen liegt nämlich Star-Geiger David Garrett, knapp gefolgt von Til Schweiger...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Raus ins Beet! Die umweltfreundlichen Garten-Tipps für den Frühling

Gärtnern ist voll im Trend: Immer mehr Menschen verbringen ihre Freizeit gerne in ihrer kleinen grünen Oase und freuen sich über selbst angebaute Tomaten oder Erdbeeren. Und jeder Hobby-Gärtner ist immer dankbar für einen guten Tipp - vor allem, wenn der nichts kostet und leicht nachzumachen ist. Ein Beispiel hierfür sind gebrauchte Versandkartons, weil sich die Wellpappe im Garten sehr gut nutzen lässt...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung statt Mode-Diät: So purzeln die Pfunde auch ohne Verbote

Nur Ananas, keine Kohlenhydrate nach 18 Uhr und auf keinen Fall Weißbrot - solche Ratschläge haben Sie bestimmt auch schon gehört. Wenn es um das Thema "Abnehmen" geht, hat so ziemlich jeder Tipps parat. Dumm ist nur: Meistens geht es darum, auf etwas zu verzichten. Besser wäre es doch, abwechslungsreich und ausgewogen zu essen und die Pfunde trotzdem purzeln zu sehen. Wie das jetzt zum Frühjahr klappen kann, verraten wir im Beitrag...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Studie: Jobsuche übers Smartphone oder Tablet: Warum viele Unternehmen beim "Mobile Recruiting" noch hinterherhinken

Wer irgendetwas sucht, schaut heute meist als erstes im Internet nach. Das gilt zum Beispiel auch für einen neuen Job: Immer häufiger wird allerdings nicht nur zu Hause am PC nach interessanten Stellen geguckt, sondern auch unterwegs per Tablet oder Smartphone. Einer aktuellen Studie zufolge nutzen bereits 60 Prozent der Deutschen für die Jobsuche ihre mobilen Geräte. Das Problem ist nur: Die Arbeitgeber sind darauf bisher kaum vorbereitet...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Selbstbestimmt bleiben: Welt-Parkinson-Tag am 11. April

Am 11. April ist Welt-Parkinson-Tag. Er ist ein öffentliches Signal, um über die Nervenerkrankung, die allein in Deutschland etwa 300.000 Menschen betrifft, aufzuklären und zu helfen. Betroffene Prominente, die wir alle kennen, sind beispielsweise Boxweltmeister Muhamed Ali oder Schauspieler Michael J. Fox, der bereits mit 30 die Diagnose bekam. Sein Beispiel motiviert dazu, der Erkrankung aufrecht zu begegnen...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

"Mach den Grillplatz wieder zum Lieblingsplatz": Aktion bringt marode öffentliche Grillplätze zum Sommer auf Vordermann

Es ist eines der absoluten Lieblingsvergnügen der Deutschen im Frühjahr und Sommer: das Grillen. Im Schnitt wird pro Saison 13 Mal gebrutzelt - und das fast immer zuhause auf der eigenen Terrasse oder im Garten. Um die vielen öffentlichen Grillplätze der Städte und Gemeinden wird dagegen häufig ein großer Bogen gemacht. Der Grund ist klar: Sie sind leider oft ziemlich marode und wenig einladend. Eine besondere Aktion will deshalb jetzt Grillplätze rechtzeitig zum Sommer auf Vordermann bringen...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Vernetzte Technik, die Leben rettet und Zeit spart: Durch "Home Monitoring" checken Ärzte die Gesundheit ihrer Patienten ohne Termin...

Mit anderen vernetzt zu sein ist ja heute eine ganz normale Sache. Durch das Internet und Mobilfunk sind wir fast überall auf der Welt erreichbar und können auch unterwegs schnell mal mit dem Handy online gehen. Diese Vernetzung macht aber nicht nur vieles leichter, sie kann manchmal sogar Leben retten. Zum Beispiel das von Patienten, die einen Herzschrittmacher tragen...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

So wird das Smartphone zur Zeitmaschine: Geschichts-App lässt die Vergangenheit lebendig werden...

Haben Sie sich schon mal vorgestellt, wie es wäre, in einer anderen Zeit zu leben? Vielleicht vor 100 Jahren? Eine spezielle App soll das jetzt möglich machen und lässt das Smartphone oder den Tablet-PC zur Zeitmaschine werden: Damit kann sich jeder ganz leicht in das Leben junger Menschen hineinversetzen, die den Ersten Weltkrieg miterlebt haben. Wir haben die Zeitreise ins Jahr 1914 ausprobiert...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Aktuelle forsa-Umfrage: Gestylt wie die Stars - welcher Promi soll Ihnen seine Beauty-Tipps verraten?

Wie machen das die Stars nur - immer so top gestylt auszusehen, mit glatter Haut und tollem Make-Up? Liegt es nur an den vielen Stylisten oder haben die Stars bestimmte Tipps und Tricks in Sachen Schönheit? Was ist ihr Beauty-Geheimnis, und was können wir von den Stars lernen? Das Meinungsforschungsinstitut forsa hat jetzt jetzt im Auftrag der People-Zeitschrift Gala über 1.000 Frauen in Deutschland gefragt: Von welchem Promi würden Sie sich gern zu ihrem Äußeren beraten lassen? Wir haben die Ergebnisse...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Der Gesundheits-Tipp zur Grippe- und Erkältungszeit: Regelmäßig Hände waschen schützt vor Keimen!

Na, hat es Sie auch schon erwischt? Die Grippe- und Erkältungswelle hat Deutschland ja gerade fest im Griff. Das Problem ist: Wenn einer krank ist - also in der Familie oder im Büro - steckt er auch ganz schnell andere an. Hauptsächlich werden Keime nämlich durch unsere Hände übertragen - zum Beispiel schon beim ganz normalen Handschlag zur Begrüßung, aber auch über Türklinken, Computertastaturen oder Telefonhörer. Da hilft vor allem eines: So oft wie möglich die Hände waschen...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

TNS Emnid Umfrage: Gute Freunde? Ein Sechser im Lotto? Gesundheit? Was uns wirklich glücklich macht...

Was ist für Sie eigentlich Glück? Ein Sechser im Lotto? Ein schöner Tag mit guten Freunden? Oder einfach nur eine "Grüne Welle" an der Ampel? Eine aktuelle Studie hat jetzt mal untersucht, was uns wirklich glücklich macht...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Neues Bett oder Sofa per Mausklick? Jeder Fünfte tut es schon: Warum auch Möbel online zu kaufen immer beliebter wird...

Online-Shopping ist für viele nicht mehr aus dem Leben wegzudenken und es ist ja auch so praktisch: Zum Einkaufen muss man eigentlich gar nicht mehr aus dem Haus, sondern kann fast alles ganz bequem vom Sofa aus bestellen. Das gilt übrigens auch für das Sofa selbst - oder für Betten, Schränke und Kommoden: Immer häufiger werden auch Möbel im Internet gekauft...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

"Wo willst Du hin?" Jobwechsel, Beförderung, mehr Freizeit: Aktuelle Umfrage zu den beruflichen Zielen 2015...

"Wo willst Du hin?" - diese vielsagende Frage stellte jetzt eine aktuelle Studie über 1.000 berufstätigen Frauen und Männern. Und dabei ging es nicht etwa um den nächsten Urlaub, sondern um ihre beruflichen Ziele. Und da könnte einiges passieren, denn laut der Umfrage plant jeder dritte deutsche Arbeitnehmer, sich 2015 beruflich zu verändern...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Tickets gesucht zur Bundesliga-Rückrunde: Schwarzmarkt? eBay? Dauerkarte vom Kumpel ausleihen? Die Rechtstipps vom Anwalt...

Ab 30. Januar rollt endlich wieder der Ball und die Fußballbundesliga geht in die Rückrunde. Es könnte übrigens die erfolgreichste Saison aller Zeiten werden, darauf deuten jedenfalls die bisherigen Besucherzahlen hin. Eintrittskarten sind also heißbegehrt, doch worauf muss ich zum Beispiel achten, wenn ich mir eine im Internet besorge? Oder mir die Dauerkarte vom Kumpel ausleihe? Wir haben einige Rechtstipps für den Stadionbesuch für Sie zusammengestellt...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

WHO-Ziel klar verfehlt: Die Masern sind auch 2015 nicht ausgerottet - warum auch Erwachsene ihren Impfpass prüfen sollten

Es war ein ehrgeiziges Ziel: Eigentlich sollten die Masern in diesem Jahr (2015) ausgerottet sein - so wollte es die Weltgesundheitsorganisation WHO. Das hat leider nicht geklappt. Als ausgerottet gilt eine Krankheit in einem Land, wenn jährlich höchstens ein Fall pro eine Million Einwohner auftritt. In Deutschland wären das nicht mehr als 80 Erkrankungen. Allerdings wurden letztes Jahr noch 446 Fälle gemeldet. Woran das liegt und was jeder dazu beitragen kann, die Masern doch noch zu besiegen, verraten wir im Beitrag...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Retro, bürgerlich, natürlich: Das sind die Wohntrends 2015

Manchmal muss es einfach ein neuer Look sein, oder? Das gilt nicht nur für die Garderobe, sondern auch für die Wohnung. Und gerade der Anfang des Jahres ist ja eine gute Zeit, um zu Hause mal neu zu dekorieren. Was in diesem Jahr die Trends beim Thema Wohnungseinrichtung sind, verrät Kirstin Ollech, Redakteurin des Magazins "Schöner Wohnen"...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Forsa-Umfrage zur Erkältungszeit: Schlafen, baden, fernsehen, spazieren gehen: Was tun Sie, wenn es Sie erwischt hat?

Schnief, schnief - diese verflixte Erkältung: Über die Hälfte von uns hat sie im letzten Jahr mindestens einmal erwischt und oft ein paar Tage außer Gefecht gesetzt. Das hat jetzt eine aktuelle Forsa-Umfrage herausgefunden. Und die wollte auch wissen, wohin wir uns bei einer Erkältung am liebsten zurückziehen...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Voller Lebensmut trotz chronischer Erkrankung: Stipendium hilft jungen Patienten, ihre beruflichen Träume wahr werden zu lassen...

Einen sicheren, erfüllenden Job haben, erfolgreich sein, Geld verdienen und dabei etwas Sinnvolles tun: Das sind für viele Menschen wichtige Ziele im Leben. Aber was ist eigentlich, wenn die Gesundheit einem dabei Steine in den Weg legt? Bei Menschen, die an einer chronischen Krankheit leiden, bleiben die beruflichen Träume leider oft auf der Strecke. Ein besonderes Stipendium will jungen Betroffenen jetzt schon zum sechsten Mal dabei helfen, ihre Ambitionen nicht aufzugeben und ganz persönliche Aus- und Weiterbildungspläne zu verwirklichen...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Aktuelle forsa-Umfrage unter Eltern: Was bedeutet es heute, eine gute Mutter oder ein guter Vater zu sein?

"Elternsein ist das schönste auf der Welt - allerdings auch so anstrengend wie noch nie". Das sagen rund 1.000 Mütter und Väter einer aktuellen forsa-Umfrage der Zeitschrift "Eltern". Was bedeutet es heute, eine gute Mutter oder ein guter Vater zu sein? Was sorgt für Stress und worauf kommt es bei der Erziehung an? Antworten auf diese Fragen gibt die Auftraggeberin der Umfrage, Chefredakteurin Marie-Luise Lewicki...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Keine Chance für Keime: Hände waschen ist der beste Schutz vor einer Erkältung - wenn man es richtig macht...

Na, haben Sie sich auch schon eine Erkältung eingefangen? Meistens stecken wir uns da ja bei anderen an - zum Beispiel bei Kollegen, Freunden oder in der Familie. Und das passiert oft schon durch eine Kleinigkeit wie etwa den ganz normalen Handschlag zur Begrüßung. Gerade auf diese Weise werden Keime von einem zum anderen übertragen. Da hilft vor allem eins: Hände waschen, aber richtig...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Dem Winter entfliehen: Reise-Tipp Puerto Rico

Träumen Sie in diesen Tagen - wenn es draußen mal wieder nass und kalt und einfach nur grau ist - auch von einem strahlend blauen Himmel, einem tollen Strand und etwa 30 Grad? Das wäre doch was, oder? Kein Problem ist das in der Karibik, wo das ganze Jahr über die Sonne scheint. Und dort - sozusagen mitten im Paradies - bietet eine ganz besondere Insel sogar noch mehr als nur türkisblaues Meer, weiße Sandstrände und grünen Regenwald...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Hundezähne richtig pflegen: Frischer Atem, kein Zahnstein - so bleibt im Maul von Labrador, Dackel und Co. alles gesund...

Regelmäßiges Zähneputzen ist eine wichtige Sache, das haben wir ja schon als kleine Kinder gelernt. Wer jeden Tag mindestens zweimal ordentlich putzt, muss seltener zum Zahnarzt und hat natürlich auch ein schöneres Lächeln. Aber nicht nur für uns Menschen ist die Zahnpflege wichtig, sondern auch für Haustiere wie zum Beispiel Hunde. Wir haben die Tipps, worauf Herrchen und Frauchen bei der Zahngesundheit ihres Lieblings achten sollten...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Der Traumreise-Tipp: Faszinierendes Australien

Es ist für viele eines der absoluten Traum-Reiseziele, das man mindestens einmal im Leben gesehen haben muss: Australien. Dieser Kontinent bietet einmalig schöne Landschaften und eine faszinierende Tier- und Pflanzenwelt. Hinzu kommen bunte Metropolen voller Leben wie beispielsweise Sydney und Melbourne. Doch das ist nicht alles, auch für Feinschmecker hat die australische Küche viel zu bieten...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Weihnachten: Fest der Liebe, der Geschenke und der Kommunikation

Weihnachten ist ja nicht nur das Fest der Geschenke, sondern auch das der Kommunikation: Die Familien kommen zusammen und tauschen sich mal wieder aus. Die meisten jedenfalls. Denn in vielen Familien gibt es Mitglieder, die etwas beiseite sitzen und recht still sind. Der Grund dafür könnte sein, dass sie nicht richtig hören können. Damit sich das ändert, können moderne Hörsysteme ein sehr gutes Weihnachtsgeschenk sein...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Neues Jahr, neuer Job? Über 2.500 Nutzerurteile gesammelt: der große Stellenbörsen-Test!

Wenn es um einen neuen Job geht, können gute Kontakte hilfreich sein. Wer aber nicht auf das so genannte "Vitamin B" bauen kann, wird beispielsweise im Internet fündig. Auf Unternehmensseiten, in sozialen Netzwerken und vor allem in den Online-Jobbörsen. Gerade hier herrscht allerdings die Qual der Wahl. Jetzt konnten Nutzer per Online-Befragung insgesamt 23 Stellenbörsen bewerten, unterteilt in Generalisten, Spezialisten und Suchmaschinen...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Weihnachten ist Hochsaison beim Online-Shopping: Tipps für sicheres Einkaufen im Internet

Zu keiner Zeit des Jahres wird mehr geshoppt als in diesen Tagen, ist ja auch klar - Weihnachten lässt grüßen. Und hier spielt das Internet eine immer größere Rolle: Allein zum letzten Fest bestellten rund 26 Millionen Deutsche ihre Geschenke online. Damit der Einkauf dort sicher abläuft und Sie Heiligabend nicht mit abgeräumtem Konto und leeren Händen dastehen, haben wir ein paar Tipps gesammelt...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Der Bastel-Tipp: Lametta war gestern - umweltfreundlicher Schmuck für den Weihnachtsbaum ist voll im Trend...

Besonders in der Vorweihnachtszeit liegt Online-Shopping hoch im Kurs. Doch was tun mit den gebrauchten Versandkartons, wenn die Sachen geliefert wurden? Wer sie nicht gleich ins Altpapier gibt, kann für tolle Hingucker am Weihnachtsbaum sorgen. Wie das geht, verraten wir Ihnen im Beitrag...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Bitte lächeln! Weihnachten - das Fest der Geschenke und der Fotos

Weihnachten ist das Fest der Geschenke, klar, es ist aber auch das Fest der Bilder. Zu kaum einer anderen Zeit des Jahres machen wir mehr Fotos von Freunden und der Familie. Und das ist ja auch gut so, denn Fotos machen glücklich und halten Erinnerungen wach. Und oft sind sie ein ganz wichtiger Besitz, der uns durchs Leben begleitet...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Handy-Rekordjahr 2014: Geschätzte 24 Millionen Stück verkauft - Smartphones sind ganz oben auf den Weihnachtswunschzetteln

Finden Sie nicht auch, dass die Zeit vor Weihnachten besonders schnell vergeht, geradezu rast? Und eh man sich versieht, ist das 24. Türchen des Adventskalenders geöffnet. Und damit ist für viele die allerletzte Chance da, noch die Geschenke zu besorgen. Wie das dieses Weihnachten vielleicht etwas entspannter klappen kann, verraten wir im Beitrag...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Naschen ohne Reue: Getrocknete Früchte als gesunde Alternative zu Schokolade, Weingummi und Co...

Sich ab und zu mal was Süßes gönnen - das ist gut für die Seele, das weiß jeder. Aber wenn wir ganz ehrlich sind, wissen wir noch etwas anderes über Schokolade, Weingummi und Co: Gesund sind sie nicht - wenn wir zu viel davon essen, merken wir das zum Beispiel auf der Waage oder wenn der Zahnarzt mal wieder zum Bohrer greift. Aber es gibt Alternativen - Trockenfrüchte zum Beispiel. Wir haben die gesunden Süßigkeiten für Sie mal probiert...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Forsa-Umfrage: Job, Freizeit, Sex: Wie beeinflussen Schmerzen Ihren Alltag?

Wann hatten Sie eigentlich das letzte Mal Kopf-, Rücken- oder auch Nackenschmerzen? Ich frage das, weil eine aktuelle Forsa-Umfrage jetzt herausgefunden hat, wie die sich auf unseren Alltag auswirken können. Also zum Beispiel im Job, in der Freizeit oder auch im Liebesleben. Im Beitrag gibt's die Ergebnisse...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Video-Wettbewerb "Kinderrechte": Schule gewinnt Film-Ausrüstung und Unterricht mit Comedian Michael Kessler

Ein waschechter Promi zu Gast in der Schule: Davon träumen wahrscheinlich viele Schüler. Der Comedian Michael Kessler hat diesen Traum jetzt wahr gemacht: Er war der Hauptpreis in einem Video-Wettbewerb zum Thema "Kinderrechte". Fast 2.000 Fünft- bis Achtklässler aus ganz Deutschland haben daran teilgenommen - und an der Gewinnerschule hat der Schauspieler für einen Tag den Unterricht übernommen. Mehr erfahren Sie im Beitrag...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Husten, Halskratzen, Heiserkeit: Das hilft bei Erkältungsbeschwerden...

Es ist jedes Jahr das Gleiche: Der Kollege im Büro hustet die ganze Zeit, den Kindern läuft die Nase und man selbst spürt auch schon dieses unangenehme Kratzen im Hals. Das kennen Sie, oder? Kein Wunder - mit der kalten Jahreszeit hat auch die Erkältungszeit wieder begonnen. Erste Anzeichen machen sich mit Heiserkeit oder Hals- und Schluckbeschwerden bemerkbar...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Endlich wieder Jingle Bells, Glühwein, Lebkuchen und gebrannte Mandeln: Tipps für die schönsten Weihnachtsmärkte...

Viele haben ja schon das ganze Jahr darauf gewartet: Auf den Duft von Glühwein und gebrannten Mandeln, die weihnachtliche Musik und vielleicht sogar die eine oder andere Schneeflocke. Die Vorweihnachtszeit hat einfach ihren ganz eigenen Zauber. Und wo kann man das am besten genießen? Auf dem Weihnachtsmarkt - aber auf welchem? Tausende gibt es in ganz Deutschland - da ist es nicht immer leicht, den richtigen zu finden...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Forsa-Umfrage: Zwei Drittel haben Sorge, ihre Handynummer zu verlieren: Worauf es bei der "Rufnummernmitnahme" ankommt

Sie ist für manche fast so wichtig wie der eigene Vorname: die Handynummer. Das zeigt jetzt eine aktuelle Forsa-Umfrage, nach der zwei von drei Handybesitzern geradezu besorgt sind, die gewohnte Nummer zu verlieren. Das führt sogar so weit, dass der Mobilfunk-Anbieter nicht gewechselt wird, selbst wenn ein anderer deutlich günstiger ist. Doch ist die Angst vor dem Verlust der Handynummer eigentlich berechtigt? Worauf man achten sollte, erfahren Sie im Beitrag...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Rechte für die Kleinsten: Internationaler Tag der Kinderrechte am 20. November

Leben, Freiheit, Eigentum. Jeder Mensch hat Rechte - das ist klar. Aber wussten Sie auch, dass manche Menschen ganz besondere Rechte haben? Ich spreche von den Kleinsten und Schwächsten in unserer Gesellschaft: den Kindern. Am 20. November ist der Internationale Tag der Kinderrechte - denn vor genau 25 Jahren haben die Vereinten Nationen die UN-Kinderrechtskonvention verabschiedet, die in den meisten Ländern der Welt gilt. Welche Kinderrechte es gibt und warum die so wichtig sind, das erfahren Sie im Beitrag...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Das schönste Geschenk: Wie verbringen Sie die Weihnachtszeit am liebsten mit Familie und Freunden?

Wann haben Sie eigentlich das letzte Mal bei Facebook, Twitter und Co. nachgeguckt, was Ihre Freunde gerade machen? Über die sozialen Netzwerke teilen viele inzwischen fast alles mit anderen. Aber eben nur virtuell - persönliche Treffen oder Gespräche gehen in der Hektik des Alltags oft unter. Die Weihnachtszeit ist da eine gute Gelegenheit, etwas mehr Zeit mit den Menschen zu verbringen, die einem wichtig sind. Denn solche gemeinsamen Momente sind sehr kostbar und vielleicht das beste Geschenk überhaupt...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Vom Nierentisch zur Stehlampe: Vintage-Möbel sind voll im Trend

Sie sind ein heißer Wohnungstrend zurzeit: so genannte Vintage-Möbel. Darunter versteht man Klassiker aus früheren Zeiten: Von der Kommode aus den 20ern über den Fifties-Nierentisch bis hin zur Stehlampe aus den 70ern. Wer so ein gut erhaltenes Schmuckstück für die eigene Wohnung sucht, sollte mal im Internet schauen...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Gegen das Vergessen, für eine friedliche Zukunft: Am 16. November ist Volkstrauertag

Mögen Sie eigentlich den November? Er hat ja nicht unbedingt den besten Ruf: Die Tage werden immer kürzer und auch das Wetter ist oft trüb - da ist es doch am schönsten, einfach gemütlich zu Hause zu bleiben, oder? Eigentlich auch mal eine gute Gelegenheit, ganz in Ruhe über ernstere Themen nachzudenken. Dafür gibt es sogar einen eigenen Feiertag: Am 16. November ist Volkstrauertag...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Empathie ist heilsam: Studie zeigt, dass Patienten von einfühlsamen Ärzten schneller gesund werden

Als Sie das letzte Mal von einem Arzt untersucht wurden, wie war der so? Eher empathisch, also einfühlsam und aufmerksam, oder eher sachlich und distanziert? Ich frage das, weil eine neue Studie etwas sehr Interessantes herausgefunden hat: Ist ein Arzt besonders nett zu seinen Patienten, werden die schneller gesund, z.B. bei einer Erkältung...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Erste Hilfe bei Hund, Katze, Pferd: Was tun bei kleinen Verletzungen?

Man kann es nicht anders sagen: Die Deutschen sind wirklich tierfreundlich: Rund 10 Millionen haben einen Hund und rund 9 Millionen eine Katze. Außerdem werden etwa eine Million Pferde in Deutschland gehalten, meist für den Reitsport oder einfach als Hobby. Die Besitzer der Tiere müssen sich um viele Dinge kümmern, etwa das Futter oder die Pflege. Und manchmal müssen sie auch Erste Hilfe leisten, wenn beispielsweise der eigene Stubentiger der Nachbarskatze mal gezeigt hat, wer im Revier das Sagen hat...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

STIKO: Masern, Mumps, Röteln: Warum auch Erwachsene gegen "Kinderkrankheiten" geimpft sein sollten

Wissen Sie eigentlich, gegen was Sie geimpft sind? Das Robert Koch-Institut weist darauf hin, dass es in Deutschland große Impflücken gibt - und das besonders bei den Erwachsenen. Die sind - paradoxerweise - vor einigen so genannten "Kinderkrankheiten" nicht richtig geschützt. Aber: Masern, Mumps, Keuchhusten und Co treffen auch immer häufiger Erwachsene...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Souverän oder sorglos? Neue Studie zeigt, wie ernst Nutzer die Gefahren des Internets nehmen und sich davor schützen

Viren, Trojaner, ausspionierte Daten und Passwörter: Das Internet kann gefährlich sein, wenn man nicht aufpasst. Das ist vielen bewusst, doch gleichzeitig tun viele Nutzer überraschend wenig für die eigene so genannte IT-Sicherheit. Wie es um die steht, ermittelt ab sofort ein neuer spezieller Index...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Prospekte verteilen und Babysitten war gestern: Wettbewerb zeichnet innovative Nebenjobs für Schüler und Studenten aus

Für viele Schüler und Studenten ist er eine ganz wichtige Sache: der Nebenjob. Um die oft knappe Kasse etwas aufzubessern, heißt es neben Schule oder Uni: Zeitungen austragen, Kellnern, Nachhilfe geben oder Babysitten. Ein spezieller Wettbewerb will jetzt zeigen, dass es neben diesen Job-Klassikern eine ganze Reihe anderer Möglichkeiten gibt, sich etwas dazu zu verdienen. Schließlich leben wir in Zeiten des Internets. Das Motto: "Prospekte verteilen war gestern - welche Nebentätigkeit würdest Du Deinen Freunden weiterempfehlen?"...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Die Herzwochen im November: Ein Monat für unser wichtigstes Organ

"Aus dem Takt" - so lautet das vielsagende Motto der Herzwochen, die sich den gesamten November lang rund um unser wichtigstes Organ drehen. In mehr als 1.000 Veranstaltungen wird über die häufigsten Herzerkrankungen und neue Behandlungsmöglichkeiten informiert. Und natürlich auch darüber, wie man vorsorgen und sein Herz fit halten kann...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Rettung fürs Gemüsebeet: So werden Hobbygärtner die herbstliche Schneckenplage los!

Sie können Gartenbesitzer fast zur Verzweiflung treiben: Schnecken. Gerade jetzt im Herbst sind sie kaum zu stoppen und fallen über die liebevoll gepflegten Gemüsebeete her - vor allem, wenn es geregnet hat und feucht ist. Aber wie wird man die schleimigen Gesellen wieder los? Dazu müssen Sie nicht gleich zur Chemie-Keule greifen - es gibt auch schonendere Alternativen, um Salatblätter und Kohlköpfe zu schützen. Hier die Tipps...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Computer-Tipp: "2-in-1-Geräte" - was bringt der Mix aus Tablet und Laptop?

Doppelt hält offenbar auch besser, wenn es um Computer geht, denn die so genannten "2-in-1"-Geräte sind zurzeit gefragt: Sie sind gleichzeitig ein Tablet-PC, mit dem man Spaß haben kann und ein Laptop, mit dem man arbeiten kann. Was die Geräte draufhaben und warum sie hilfreich für Familien sein können, das verraten wir Ihnen im Beitrag...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Weltschlaganfall-Tag am 29. Oktober: Immer häufiger trifft es auch Jüngere - 70 Prozent aller Fälle wären vermeidbar

Etwa 270.000 Schlaganfälle passieren allein in Deutschland jedes Jahr, und immer häufiger trifft es auch Jüngere. Der Weltschlaganfall-Tag am 29. Oktober will deshalb in diesem Jahr besonders über die Risikofaktoren informieren, denn: die meisten der Schlaganfälle wären vermeidbar...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Tapeten, Teppiche, Parkett, Fliesen und Co: Beim Renovieren auf die Schadstoffe achten

Na, wann haben Sie das letzte Mal bei einem Umzug Kartons geschleppt? Statistisch gesehen wechselt jeder von uns drei- bis viermal im Leben seinen Wohnort und richtet sich in einem neuen Zuhause ein. Und dafür sind natürlich neben Möbeln auch Tapeten, Teppichböden und Co. wichtig. Damit aus den eigenen vier Wänden ein Ort zum Wohlfühlen wird, kommt es allerdings nicht nur auf die richtigen Farben und Designs an. "Gesund renovieren" heißt das Stichwort...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Aktuelle Forsa-Umfrage: Ärzte, Krankenhäuser, Medikamente: Wie zufrieden sind die Deutschen mit ihrer Gesundheitsversorgung?

Gesundheit ist das Wichtigste im Leben, klar. Mich würde in diesem Zusammenhang mal interessieren, wie zufrieden Sie eigentlich mit der Gesundheitsversorgung sind. Also durch Ärzte, Krankenhäuser und so weiter. Und wie gut fühlen Sie sich zum Beispiel über Dinge wie Vorsorge informiert? Eine aktuelle Forsa-Umfrage hat das jetzt herausgefunden...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Gesellig und mit viel Genuss: Forsa-Studie zeigt, wie die Deutschen am liebsten ihren Feierabend verbringen

Was machen Sie eigentlich abends am liebsten nach der Arbeit? Fernsehen, etwas kochen, eine Runde Sport oder vielleicht ein Gläschen Wein trinken? Eine repräsentative forsa-Umfrage hat jetzt mal untersucht, wie die Deutschen ihren Feierabend verbringen und gestalten...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Regionale Krimis sind in: Neue Hörbuch-Edition liefert Spannung quer durch Deutschland

Der Mord passiert direkt vor der eigenen Haustür, die Erpresserbande wohnt gleich um die Ecke und die Kommissare ermitteln da, wo die Familie schon seit Jahren Urlaub macht: Regionale Krimis sind angesagt - egal, ob sie in einer Großstadt oder auf dem Dorf spielen. Das gilt auch für die Variante als Hörbuch: Mit einer neuen Hörbuch-Edition können Krimi-Liebhaber jetzt einmal quer durch Deutschland reisen und zwar mit den Stimmen bekannter Schauspielerinnen und Schauspieler...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Aktuelle BITKOM-Studie: Immer mehr Unternehmen suchen ihre Arbeitskräfte im Ausland - Online sehr gefragt

Von Politikern, aber auch aus der Wirtschaft hört man es ja immer wieder: In Deutschland fehlen Fachkräfte. Und tatsächlich - viele Unternehmen suchen händeringend nach neuen Mitarbeitern, können aber niemanden finden, der zu den ausgeschriebenen Stellen passt. Immer häufiger schweift der Blick der Personalverantwortlichen deshalb über die Grenzen in andere Länder: Einer aktuellen Studie zufolge suchen deutlich mehr Unternehmen im Ausland nach qualifizierten Fachkräften als noch vor einem Jahr, Tendenz weiter steigend...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Der Auto-Tipp: Ford Focus, das meistverkaufte Auto der Welt, geht in die dritte Generation

12 Millionen Mal wurde es bisher verkauft, allein letztes Jahr über eine Million Mal. Alle 90 Sekunden läuft ein neues Exemplar vom Band und das rund um die Uhr. Wovon ich spreche? Na, vom meistverkauften Auto der Welt natürlich, das jetzt in der dritten Generation auf den Markt kommt. Welches das ist und wodurch es seinen Weltmeistertitel verteidigen will, erfahren Ihre Hörer im Beitrag.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Zu privat, intim oder peinlich? Was zu tun ist bei Erkrankungen unter der Gürtellinie...

Es gibt ja Dinge, über die spricht man nicht so gerne - weil sie zu privat oder intim sind - oder auch einfach zu peinlich. Wer redet beispielsweise schon gerne freiwillig über Hämorrhoiden? Oder Impotenz? Trotzdem ist es wichtig, auch bei Beschwerden unterhalb der Gürtellinie zumindest einen Arzt ins Vertrauen zu ziehen. Denn wer das nicht tut, bekommt auch keine Hilfe und passende Behandlung. So ist das auch bei dieser Erkrankung, die ebenfalls das Hinterteil betrifft...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Die Erkältungs- und Grippesaison kommt - so beugen Sie vor!

Krank im Bett zu liegen, das mag niemand - vor allem, wenn man sich zum Beispiel auf ein schönes Wochenende gefreut hat oder es im Job gerade viel zu tun gibt. Und stattdessen dann: Kopfschmerzen, Fieber und dieses schlappe Gefühl. Oft ist es eine Erkältung, die uns erwischt - oder aber die Grippe. Gegen die gibt es zwar eine Schutzimpfung - aber viele sind unsicher und wissen nicht so genau, was der kleine Pieks tatsächlich bringt. Daher informieren wir Sie rechtzeitig, bevor die Grippe-Saison startet...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Selfies mit Wellpappe: Fotowettbewerb "Papp-Cartoning" sucht originelle, lustige und verrückte Schnappschüsse...

So genannte Selfies sind ja gerade sehr beliebt: Das sind Selbstportraits, schnell mit dem Smartphone geknipst und über Facebook und Co. mit den Freunden geteilt. Am besten kommen besonders kreative oder lustige Bilder bei der Internetgemeinde an. Mit ein bisschen Fantasie und einer cleveren Idee kann man damit sogar Geld verdienen - wie jetzt bei einem Fotowettbewerb. Alles, was Sie dazu brauchen, ist besagtes Smartphone oder ein Fotoapparat und ein ganz normaler Karton aus Wellpappe...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Pariser Autosalon vom 4. bis 9. Oktober: SUVs sind die Stars der wichtigsten europäischen Automesse

Paris - von wegen Stadt der Liebe: Vom 4. bis 9. Oktober geht es unter dem Eifelturm nur um eins: vier Räder. Auf der wichtigsten Automesse Europas, dem Pariser Autosalon, präsentieren über 300 Hersteller aus mehr als 20 Ländern ihre auf Hochglanz polierten Neuheiten. Ein Schwerpunkt dieses Jahr: Die immer beliebteren SUVs, also der Mix aus Geländewagen und Limousine...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Juckreiz, Schwellungen und Quaddeln: Welt-Urtikaria-Tag am 1. Oktober klärt über Nesselsucht auf

Stellen Sie sich vor, sie berühren Brennnesseln oder sitzen sogar darin - unangenehm, oder? Dieses Gefühl gehört für Menschen, die an Nesselsucht leiden, zum Alltag. Medizinisch heißt diese Erkrankung Urtikaria - und ihr ist am 1. Oktober ein ganzer Tag gewidmet: der Welt-Urtikaria-Tag...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Sehbehinderte und Sehende als Team: Euro-Tandem-Rhein-Tour nach 1.000 Kilometern am Ziel

Radfahren wird immer beliebter: Sich den Wind um die Nase wehen lassen, die Natur genießen und ganz nebenbei etwas Sport treiben. Aber jetzt stellen Sie sich mal vor, Sie müssten mit verbundenen Augen aufs Rad steigen, also ohne etwas zu sehen. Kaum möglich? Doch, und zwar mit einem Tandem: Bei der "Euro-Tandem-Rhein-Tour" haben sich sehbehinderte und gesunde Radsportler eins geteilt. Und sind dann als Team fast 1.000 Kilometer von Basel nach Rotterdam gefahren...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Weil Erste Hilfe Leben retten kann: Woche der Wiederbelebung vom 22. bis 26. September

Es kann jederzeit und überall passieren: Jemand bricht plötzlich bewusstlos zusammen - und man selbst steht direkt daneben. Wie wichtig es ist, in so einem Moment Erste Hilfe zu leisten, darauf will die "Woche der Wiederbelebung" unter der Schirmherrschaft von Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe aufmerksam machen. Ganz klar: Im Ernstfall sollte man sofort einen Notarzt rufen und mit der Herzdruckmassage beginnen. Noch besser ist es, auch als Laie, einen Defibrillator zu nutzen. Denn die gibt es mittlerweile an immer mehr Orten und sie lassen sich denkbar einfach bedienen...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Kinder und Tablets - worauf Eltern achten sollten...

Haben Sie auch schon einen Tablet-PC? Diese sehr praktischen und handlichen Geräte boomen, laut Branchenverband BITKOM hat inzwischen jeder vierte Deutsche eins zu Hause. In diesem Zusammenhang fragen sich immer mehr Eltern, was für ihre Kinder das Beste ist: Brauchen die ein eigenes Tablet oder besser gar keines? Oder ist ein Tablet, das die Familie gemeinsam nutzt, die beste Lösung? Was zu beachten ist, erfahren Sie im Beitrag...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Lass es rauchen! Räuchern ist das neue Grillen...

Was Leckeres auf den Grill zu werfen, macht ja gerade vielen Männern so richtig Freude. Mit Glut und Rauch was zu brutzeln, das hat schon was. Allerdings ist die Grillzeit nun schon fast wieder vorbei - doch zum Glück ist etwas anderes jetzt absolut im Trend, das auch für viel Rauch sorgt: statt gegrillt wird GERÄUCHERT...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

175 Jahre Fotografie: Vom ersten Foto zum digitalen Schnappschuss...

Raten Sie mal: Wie viele Fotos werden auf der ganzen Welt ungefähr in einem Jahr geschossen? Es ist eine unglaublich riesige Zahl: Schätzungen zufolge sind es rund 880 Milliarden Bilder. Kein Wunder - dank Handy und Digitalkamera ist es inzwischen ja herrlich einfach, besondere Momente als Foto festzuhalten. Vor 175 Jahren war daran allerdings noch gar nicht zu denken: Damals haben drei Erfinder das erste Foto der Welt überhaupt aufgenommen und damit die Fotografie erfunden. Und das sollte schon bald die Welt verändern...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

IFA 2014: Vernetzte "Wearables" sind im Trend: Fitness-Armbänder, Smartwatches, Datenbrillen und Co...

Sie sind der absolute Trend zurzeit: so genannte Smartwatches - also Uhren, die sich mit dem Smartphone vernetzen lassen und dem Träger zum Beispiel anzeigen, dass gerade ein wichtiger Anruf eingeht, auch wenn das Handy tief unten in der Tasche liegt. Oder auch die Google-Glass-Datenbrillen, in denen ebenfalls winzige Computer stecken - beide Geräte zählen zu den so genannten "Wearables", genau wie zum Beispiel auch moderne Hörsysteme. Und die sind auf der Internationalen Funkausstellung, kurz IFA, eines der Themen...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

70 Prozent haben sie regelmäßig: Deutscher Kopfschmerztag am 5. September...

Am 5. September ist Deutscher Kopfschmerztag. Etwa 70 Prozent der Deutschen leiden regelmäßig unter Kopfschmerzen. Sie sind damit eines der häufigsten Gesundheitsprobleme. Meistens gehen die Kopfschmerzen schnell wieder weg und sind wieder vergessen. Anders ist das bei bis zu 1,5 Millionen Betroffenen, die eine Chronische Migräne haben...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

"Nie wieder Krieg!": Am 1. September ist Weltfriedenstag - so können auch Sie ein Zeichen setzen...

Die Ukraine, Syrien, der Gaza-Streifen - in den letzten Monaten gab es über diese Regionen ja immer viel zu berichten. Und meistens leider nichts Gutes - viel zu oft geht es dabei um Kämpfe, Bomben und Raketen. Frieden ist eben nichts Selbstverständliches - auch für uns in Deutschland, obwohl der letzte Krieg hier bei uns schon fast 70 Jahre vorbei ist. Darauf will am 1. September der Weltfriedenstag aufmerksam machen...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Mit dem Auto in den Urlaub, zur Schule oder zum Fußball: Kindersitze sind auch für große Kinder Pflicht - worauf Eltern achten sollten...

Die Nordsee, die Adria oder die Alpen: Viele tolle Reiseziele lassen sich von Deutschland aus gut mit dem Auto erreichen. Das ist besonders praktisch, wenn die ganze Familie mitkommt: Gerade Kinder können sich ja oft nicht entscheiden, welche Spielsachen sie auch im Urlaub brauchen und packen am liebsten alles ein. Etwas darf aber auf keinen Fall fehlen: Ein passender Kindersitz - der ist auch für Schulkinder Pflicht...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Balancieren, Klettern und Springen: Trendsportart "Parkour" soll Arche-Kindern Gemeinschaftsgefühl und Selbstvertrauen vermitteln...

Kennen Sie schon den neuen Trendsport "Parkour", der besonders bei jungen Leuten beliebt ist? Die Sportler bewegen sich dabei durch die Stadt - aber nicht auf Straßen und Wegen, sondern sie klettern Wände hoch, springen über Zäune und balancieren auf Mauern entlang. Das ist natürlich gut für Kondition, Kraft und Gleichgewichtssinn - aber auch für das Selbstvertrauen. Und deshalb starten jetzt beim Kinder- und Jugendwerk "Die Arche" spezielle Parkour-Kurse für Kinder aus sozial benachteiligten Familien...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Mehr als nur Kisten und Schachteln: Verpackungsindustrie bietet Jugendlichen Ausbildungsberufe mit Zukunft...

Die frische Milch im Supermarkt oder auch die neuen Schuhe aus dem Online-Shop: Die unterschiedlichsten Dinge sind in Kartons aus Wellpappe verpackt - und kaum ein Umzug läuft ohne sie. Aber haben Sie schon mal darüber nachgedacht, woher all diese Kartons kommen? Natürlich gibt es spezielle Unternehmen, die sie herstellen. Allein in Deutschland arbeiten mehr als 18.000 Menschen in der Wellpappenindustrie - und jedes Jahr fangen Jugendliche in der Branche eine Ausbildung an...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Erlaubt oder nicht: Mit Flip-Flops ans Steuer? Nachts duschen? Restaurant verlassen, wenn keine Rechnung kommt? Die Tipps vom Anwalt...

Sicher kennen Sie auch diese Situationen im Leben, da weiß man einfach nicht, was ist jetzt erlaubt und was nicht? Beispiel Autofahren: Darf man das mit Flip-Flops oder High-Heels? Anderes Beispiel: Darf ich im Restaurant irgendwann einfach gehen, weil der Kellner nicht zum Kassieren kommt? Und wie sieht es aus mit Duschen oder Baden spät in der Nacht? Über all‘ diese Fragen kursieren viele Rechtsirrtümer. Deshalb haben wir uns mal für Sie schlau gemacht und jemanden gefragt, der sich damit auskennt...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Jobs mit Zukunft: Manager im Gesundheitswesen, Altenpfleger oder Koch - Pflegebranche lockt mit guten Perspektiven für Auszubildende...

Der Schulabschluss steckt in der Tasche - und dann? Diese Frage stellen sich auch dieses Jahr wieder hunderttausende Schulabgänger. Viele entscheiden sich für eine Ausbildung, gerne im kaufmännischen oder technischen Bereich. Doch als besonders zukunftssicher gelten Berufe im Pflegebereich...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Erfolgreich und täglich millionenfach verkauft: Warum Aspirin, die bekannteste Tablette der Welt, nach 115 Jahren ihre Zusammensetzung ändert...

Sie ist weiß, rund, wiegt exakt 500 Milligramm und ist weltbekannt: die Aspirin Tablette. 1899 erfunden und anfangs als weißes Pulver in Flaschen verkauft, wurde sie zu einem der ersten Medikamente in Tablettenform und zum bekanntesten Schmerzmittel. Täglich millionenfach eingenommen, ändert sich jetzt zum ersten Mal seit 115 Jahren ihre Zusammensetzung...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Einfach mal abschalten: So relaxen Sie im Urlaub richtig und kommen garantiert entspannt zurück...

Der Alltag ist ja manchmal etwas stressig - kein Wunder, dass viele im Urlaub vor allem eines wollen: Entspannung. Allerdings scheint zum Beispiel tagelanges Relaxen auf der Sonnenliege nicht unbedingt die beste Methode zu sein, um die Akkus wieder aufzuladen. Eine aktuelle Studie zeigt: Wer im Urlaub nur faulenzt, braucht im Anschluss bis zu vier Tage, um in den Alltag zurückzufinden. Bei Aktivurlaubern ist es nur ein Tag. Wie das mit der Entspannung am besten klappt und vor allem auch länger anhält, verraten wir Ihnen im Beitrag...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Verreisen mit Dackel, Dogge und Co: Fast jeder zweite Hundebesitzer nimmt sein Tier mit in den Urlaub - darauf müssen Sie achten...

Sonne, Strand und Meer - oder lieber zum Wandern ins Gebirge? Die Urlaubszeit hat begonnen - und bei der Frage, wohin die Reise dieses Jahr gehen soll, entscheidet oft die ganze Familie gemeinsam. Bei vielen Tierfreunden müssen da nicht nur die Wünsche von Mama, Papa und den Kindern unter einen Hut gebracht werden: Einer forsa-Studie zufolge nehmen fast die Hälfte aller Hundebesitzer auch das vierbeinige Familienmitglied mit in den Urlaub - und wählen das Reiseziel entsprechend aus...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Mutig und optimistisch trotz Diabetes! Drei starke Kinder lassen sich nicht unterkriegen und wollen zum Vorbild für andere werden...

Gute Vorbilder sind für Kinder ja ganz wichtig: Das sind oft die Eltern oder Großeltern, ältere Geschwister, manchmal auch Prominente, Sportler zum Beispiel. Aber auch andere Kinder können zu Vorbildern werden: Wenn sie zum Beispiel tapfer sind und sich nicht unterkriegen lassen. So wie Leni, Hugo und Erik: Sie sind drei der rund 25.000 Kinder in Deutschland, die an Typ-I-Diabetes leiden. Und jetzt wollen sie anderen Betroffenen Mut machen...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Mehr Freizeit statt Wischmob und Staubsauger: Haushaltshilfen aus dem Internet immer beliebter...

Staub saugen und das Bad wischen, Fenster putzen und den Backofen schrubben: Im Haushalt fällt ja immer eine Menge Arbeit an, die erledigt werden muss. Wer berufstätig ist, kümmert sich meistens am Wochenende oder nach Feierabend um diese Dinge - dabei wäre es doch viel schöner, die Freizeit mit Freunden oder der Familie zu verbringen, oder? Die Zahlen sprechen für sich: 94 Prozent der Deutschen würden sich am liebsten vor dem Putzen drücken...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Aktuelle forsa-Studie: 2/3 aller Schüler lernen auch in den Ferien - mit diesen Tipps für Eltern fällt das Büffeln leichter...

Besonders für Kinder sind sie die schönste Zeit des Jahres: die Sommerferien. Die Schule ist erstmal aus und es locken Freibäder, Eiscafés und vielleicht die langersehnte Urlaubsreise mit der ganzen Familie. Allerdings bleiben die Schulbücher oft nicht während der gesamten Sommerferien geschlossen: Zwei Drittel aller Kinder lernen auch in den Ferien - das hat jetzt eine aktuelle forsa-Umfrage unter Eltern herausgefunden. Im Beitrag stellen wir die Ergebnisse vor und haben ein paar Tricks, wie sich der lästige Schulstoff ganz spielerisch lernen lässt...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Heute schon nachgetankt? Mineralstoffe, Trockenrückstand, ph-Wert, natürlicher Sauerstoff: Worauf es beim Mineralwasser ankommt...

Es ist das wichtigste Lebensmittel überhaupt: Wasser. Wussten Sie zum Beispiel, dass der menschliche Körper zu etwa 70 Prozent daraus besteht? Kein Wunder, dass Ernährungsexperten uns immer wieder raten, viel zu trinken, beispielsweise Mineralwasser. Über den Tag verteilt mindestens eineinhalb Liter - wenn es heiß ist oder nach dem Sport gerne auch mehr. Wir haben ein paar Tipps für Sie, auf was Sie beim Griff zur Mineralwasserflasche achten sollten...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Der App-Tipp: Raus aus der Bude - wo Sie diesen heißen Sommer am coolsten verbringen...

Na, was haben Sie in der nächsten Zeit vor? Ich meine nicht den nächsten Hausputz oder die großen Papierstapel auf Ihrem Schreibtisch im Büro - vergessen Sie das mal für einen Moment. Freizeitgestaltung ist jetzt unser Thema. Gerade an schönen, warmen Tagen kann man die Zeit ja wunderbar draußen verbringen - zum Beispiel im Freibad die Sonne genießen oder im Park mit Freunden picknicken. Wir haben mal ein paar Ideen gesammelt, wo es jetzt im Sommer besonders schön ist...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Traurige Weltgeschichte: 100 Jahre Erster Weltkrieg

Er gilt als die "Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts" - der Erste Weltkrieg, der vor 100 Jahren begonnen hat. Sie haben es bestimmt schon gemerkt - im Fernsehen, in den Buchläden, in Zeitungen, überall gibt es derzeit Beiträge, die sich mit diesem Thema beschäftigen. Heute gibt es zwar so gut wie niemanden mehr, der diesen Krieg noch selbst miterlebt hat - aber trotzdem sind die Ereignisse von damals noch lange nicht vergessen...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Heißer Sommer, heißer Urlaub! Stiftung Warentest testet Deos...

So schön der Sommer ist, manchmal kommt man ja ganz schön ins Schwitzen. Im Prinzip ist das auch gut so, denn der Schweiß verdunstet auf der Haut und schützt uns vor Überhitzung - wie eine Klimaanlage für den Körper. Trotzdem möchte natürlich niemand unangenehm riechen. Und deshalb gibt es ja zum Glück Deos. Wie gut die wirklich wirken und schützen hat jetzt - passend zum Sommer - die Stiftung Warentest untersucht...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Aktuelle Job-Studie: Welche Rolle spielen Empfehlungen für die berufliche Karriere?

Eine Empfehlung oder ein kleiner Tipp durch jemand anderen kann manchmal Gold wert sein: Zum Beispiel, wenn es um ein gutes Restaurant geht oder auch darum, eine begehrte Mietwohnung zu ergattern. Eine Empfehlung oder ein gutes Wort an richtiger Stelle ist aber auch im Berufsleben sehr wichtig: Wie eine aktuelle Studie jetzt zeigt, haben ein Viertel aller Berufstätigen ihren Job genau auf die Weise bekommen...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

"Viva Brasil": Tipps für die Fußball-WM-Party zu Hause

Na, sind Sie auch so richtig im Fußball-Fieber? Für die meisten gibt es im Moment ja kein anderes Thema - bis dann am 13. Juli endlich feststeht, wer Weltmeister ist. Echte Fans verpassen natürlich kein Spiel der deutschen Mannschaft und am meisten Spaß macht das Fußballgucken zusammen mit anderen: Entweder beim Public-Viewing, oder im kleineren Kreis mit Freunden und der Familie - zum Beispiel bei einer kleinen Fußballparty...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Weil uneigennützige Hilfe Anerkennung verdient: Besonderer Sozialpreis zeichnet innovative Gesundheitsprojekte aus...

Sie helfen uneigennützig und sehen nicht weg, wenn es anderen schlecht geht: Menschen, die sich ehrenamtlich in sozialen Projekten engagieren und dort oft großes leisten, zum Beispiel im gesundheitlichen Bereich. Bereits zum fünften Mal gibt ein besonderer Sozialpreis diesen Menschen und ihren Projekten die Anerkennung, die sie verdienen. 132 Hilfsprojekte haben sich in diesem Jahr beworben - und jetzt wurden die Gewinner ausgezeichnet...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Faszination Auto: Größtes Fantreffen Europas feiert 50 Jahre Mustang

Für seine Fans in aller Welt ist er mehr als nur ein Auto, er steht vielmehr für Freiheit und ein positives Lebensgefühl: der Ford Mustang. Seit genau 50 Jahren gibt es ihn jetzt und das war ein perfekter Anlass, das größte Fantreffen aller Zeiten in Europa zu starten: 750 Mustangs aller Generationen und über tausend Fans feierten den runden Geburtstag des PS-starken Kult-Autos...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

"Tanze Samba mit mir!" Vuvuzela war gestern - das Fan-Instrument der Fußball-WM 2014 heißt ComBinho

Wird die WM dieses Jahr wieder zu einem Sommermärchen? Ich glaube ja, vorausgesetzt natürlich, die deutsche Mannschaft gewinnt und kommt weit im Turnier. An den Fans liegt es jedenfalls nicht, Hunderttausende sind wieder in den Fanmeilen beim Public Viewing dabei. Für die typisch brasilianische Stimmung und viel Rhythmus soll dabei das neue Musik-Instrument dieser WM sorgen: die ComBinho...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Aktuelle Studie zur Datensicherheit: E-Mails, Cloud, Smartphones, Notebooks - Unternehmen verlieren 50 Milliarden Euro durch Cyberkriminalität

Wenn man etwas Wertvolles besitzt, dann schützt man das, ist ja klar. Umso überraschender ist es, dass viele deutsche Unternehmen etwas kaum schützen, das ihr wertvollster Besitz ist, nämlich Daten, also ihr Know-How. Sie investieren zwar kräftig in die Digitalisierung, gleichzeitig achten sie aber immer weniger auf die Sicherheit, wie jetzt eine neue Studie zeigt. Das Stichwort ist Cyberkriminalität: Unglaubliche 50 Milliarden Euro verlieren mittlere und kleine Unternehmen, weil sie ausspioniert werden...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Schon entschieden? Am 7. Juni ist Tag der Organspende...

Wir müssen uns ja ständig entscheiden: Im nächsten Urlaub in die Berge oder ans Meer fahren? Ein neues Auto kaufen oder in Zukunft mehr Fahrrad fahren? Studieren oder lieber eine Ausbildung machen? Manche Entscheidungen sind alltäglich, andere können aber auch unser Leben verändern - oder das von anderen Menschen. Ein Beispiel, bei dem eine Entscheidung sogar Leben retten kann, ist die Organspende. Deshalb will am 7. Juni der "Tag der Organspende" für Aufklärung sorgen und dazu anregen, sich intensiv mit diesem Thema auseinander zu setzen...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Selbstbestimmt leben mit der "Krankheit der 1.000 Gesichter": Welt MS Tag am 28. Mai will aufklären und sensibilisieren...

Am 28. Mai ist Welt MS Tag. Ziel dieses Tages ist, die Öffentlichkeit über die Erkrankung zu informieren und für die Bedürfnisse der Betroffenen zu sensibilisieren. Denn obwohl sicher fast jeder von uns schon mal etwas über die Multiple Sklerose, also MS, gehört hat, ist Aufklärung nach wie vor sehr wichtig. Schon im Interesse der Betroffenen, denen oft Vorurteile begegnen...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Der beste Freund des Menschen: Tag des Hundes am 1. Juni

Sie sind für viele der beste Kumpel oder sogar ein Familienmitglied, sie kommen kuscheln, spielen mit den Kindern im Garten oder begleiten Herrchen und Frauchen beim Joggen: Hunde gelten nicht umsonst als die besten Freunde des Menschen und zählen zu den beliebtesten Haustieren der Deutschen. Mehr als 5 Millionen Pudel, Schäferhunde und Mischlinge aller Art leben hier bei uns - und die werden am 1. Juni einmal ganz besonders gewürdigt: am "Tag des Hundes"...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Das offizielle Parfum: So duftet die FIFA-WM 2014!

Die Fußball-WM in Brasilien hat noch gar nicht begonnen - und wir sind schon Weltmeister. OK, ich mach‘ das etwas genauer: Wir sind sozusagen Weltmeister im Kreieren von Parfum, denn der offizielle Duft der FIFA-WM kommt aus Deutschland. Mit persönlicher Genehmigung von Sepp Blatter. "2014 FIFA World Cup Brazil" heißt er und geschaffen hat ihn der Parfumeur Guido Maria Schmitt...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Jobsuche mobil - aktuelle Studie zeigt: Bewerben per Smartphone und Tablet wird immer beliebter...

Mal angenommen, Sie möchten sich nach einem neuen Job umschauen, wo würden Sie das tun? In einer Zeitung vielleicht? Sie ahnen es schon, genau das tun immer weniger, denn auch bei der Jobsuche spielt das Internet längst die Hauptrolle. Eine aktuelle Studie wollte deshalb jetzt herausfinden, wie wichtig es für die Befragten ist, sich auch mobil, also per Smartphone oder Tablet-PC, auf Jobsuche machen zu können...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Praktische, kleine Familienautos mit viel Platz für Großeinkauf, Spielzeug und Reisegepäck: Minivans sind voll im Trend...

Sie sind zurzeit gerade bei Familien sehr angesagt: die so genannten Minivans. Also Autos, die zu den Kleinwagen zählen, aber trotzdem überraschend viel Platz bieten. Zum Beispiel, um mit viel Gepäck und Spielzeug in den Urlaub zu fahren, einem Hobby nachzugehen oder den Großeinkauf zu starten. Und das alles mit Mutter, Vater und bis zu drei Kindern an Bord. Wie das geht, verraten wir Ihnen im Beitrag...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Die Zeckenzeit hat begonnen! So schützen Sie sich und Ihren Hund...

Der Frühling ist für viele ja die schönste Jahreszeit: Je länger und wärmer die Tage werden, umso mehr Spaß macht es, Zeit im Freien zu verbringen. Und das gilt natürlich nicht nur für uns Menschen, sondern zum Beispiel auch für Hunde, die lange Spaziergänge in der Natur genau so genießen wie Herrchen und Frauchen. Allerdings freuen sich auch andere Tiere über Wärme und Sonnenschein und sind derzeit sehr aktiv: Zecken. Und die können Mensch und Hund das Leben jetzt wieder ganz schön schwer machen...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Wie bitte? Tag des Hörens am 14. Mai

Am 14. Mai ist Tag des Hörens, der sich rund um einen unserer wichtigsten Sinne dreht. 1.200 Hörgeräteakustiker bieten bundesweit kostenlose Hörtests und Beratungen an. Ein Schwerpunkt sind dabei die neuen Festbeträge der gesetzlichen Krankenkassen und die Versorgungswege für Hörsysteme. Eine aktuelle TNS-Umfrage zeigt, dass hier noch großer Infobedarf besteht...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

2 Millionen Deutsche betroffen: Europäischer Tag der Herzschwäche klärt vom 9. bis 11. Mai über Symptome und Behandlungsmöglichkeiten auf...

Was ist für Sie das wichtigste Organ des Menschen? Vermutlich denken die meisten jetzt spontan an das Herz. Es ist bildlich gesprochen der Motor unseres Lebens und schlägt pro Tag etwa 100.000 Mal, um unseren Körper mit Blut und Sauerstoff zu versorgen - wenn es gesund und voll leistungsfähig ist: Bei etwa 2 Millionen Deutschen ist es das leider nicht, sie leiden an einer Herzschwäche, die möglichst früh erkannt und behandelt werden sollte. Darüber informiert der Europäische Tag der Herzschwäche, der vom 9. bis 11. Mai stattfindet...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

270.000 Betroffene jährlich: "Tag gegen den Schlaganfall" am 10. Mai - würden Sie die Symptome erkennen?

Am 10. Mai ist der "Tag gegen den Schlaganfall". Sein Motto dieses Jahr: "Jeder Schlaganfall ist ein Notfall - 112!" Hintergrund ist, dass schnelles Handeln Leben retten und die möglichen gesundheitlichen Folgen deutlich mindern kann. Doch um schnell Hilfe holen zu können, muss man erstmal die Anzeichen dafür kennen, dass jemand einen Schlaganfall hat. Ein neuer Test fürs Smartphone soll das möglich machen...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Gerötetes Gesicht, brennende Wangen: Vier Millionen Deutsche leiden an "Rosacea" und oft an Vorurteilen - Kampagne klärt auf...

Stellen Sie sich mal vor, Sie haben tagelang ein sehr rotes Gesicht - und alle starren Sie an oder machen Witzchen. So oder ähnlich fühlen sich manchmal die rund vier Millionen Deutschen, die von "Rosacea" betroffen sind, einer chronischen Hauterkrankung. Sie zeigt sich, für jedermann sichtbar, vor allem durch Rötungen im Gesicht und der Nase. Das Problem: Oft wissen die Betroffenen selbst nicht, woran sie leiden und gehen nicht zum Hautarzt, der helfen könnte. Stattdessen müssen sie oft mit Vorurteilen leben und ziehen sich immer mehr zurück. Deshalb soll die Kampagne "Aktiv gegen Rosacea" für Aufklärung sorgen...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Aus der Praxis eines der bekanntesten deutschen Unternehmen: So arbeitet ein Betriebsrat - Betriebsratswahlen laufen noch bis zum 31. Mai

Millionen Beschäftigte in ganz Deutschland machen zurzeit ihr Kreuzchen - bei den Betriebsratswahlen, die alle vier Jahre stattfinden. Letztes Mal lag die Wahlbeteiligung bei stolzen 70,9 Prozent - diesmal rechnen die Experten mit einem ähnlich guten Ergebnis. Wir haben uns mal mit der Betriebsratschefin eines der weltweit bekanntesten deutschen Unternehmen getroffen und wollten von ihr wissen, wie ihre tägliche Arbeit so aussieht...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Weil die Verwechslungsgefahr groß und die Schutzimpfung wichtig ist: Welt-Meningitis-Tag am 24. April klärt auf...

Am 24. April ist Welt-Meningitis-Tag. Er klärt auf über eine besonders tückische Erkrankung, die oft nicht sofort erkannt wird. Das liegt vor allem daran, dass ihre Symptome einer Grippe ähneln, also zum Beispiel hohes Fieber, Müdigkeit oder Kopfschmerzen. Deshalb ist es gerade für junge Eltern sehr wichtig, eine eventuelle Meningokokken-Infektion zu erkennen, die sogar lebensbedrohlich sein kann und vor allem Babys betrifft...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Jährlich 270.000 Betroffene: Was tun, wenn es passiert: Aktuelle forsa-Umfrage zeigt, wie gut die Deutschen über das Thema Schlaganfall Bescheid wissen

Wann sollte man die Nummer 112 anrufen? Klar, werden Sie jetzt denken, wenn es brennt, bei einem Verkehrsunfall oder wenn jemand einen Herzinfarkt erleidet. Es gibt da aber noch einen Anlass, bei dem ebenfalls jede Sekunde zählt: Jedes Jahr sind etwa 270.000 Menschen von einem Schlaganfall betroffen, meist aus heiterem Himmel. Eine aktuelle forsa-Umfrage wollte deshalb jetzt herausfinden, wie gut die Deutschen über dieses Thema Bescheid wissen...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Ritterburg, Indoor-Rutsche oder Rennwagen - mehr Fantasie, Kreativität und Spaß in den Kinderzimmern...

Wer seinen Kindern etwas Gutes tun möchte, muss oft tief in die Tasche greifen: Egal, ob es gutes, ökologisches Kinderspielzeug aus Holz ist oder das neueste Computerspiel. Doch es geht auch anders: Mit ein bisschen Kreativität und Fantasie können ganz einfache Dinge für Spaß im Kinderzimmer sorgen. Und das schont nicht nur den Geldbeutel, sondern auch die Umwelt...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Weil gesundheitliche Hilfe immer wichtiger ist: Sozialpreis zeichnet Hilfsprojekte aus - zehn Finalisten aus 132 Bewerbern stehen fest...

Sie sehen nicht weg, wenn es anderen schlecht geht und leisten dabei oft Großes: Menschen, die sich sozial engagieren - zum Beispiel im Gesundheitsbereich. Unter dem Motto "Hilfe, die wirkt" will ein besonderer Sozialpreis diesen Menschen und ihren Projekten schon zum fünften Mal die Anerkennung verschaffen, die sie verdienen. 132 Initiativen haben sich in diesem Jahr beworben - und jetzt stehen die Finalisten fest...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Hoch, runter, hoch - wie Sie auch bei ständig schwankenden Spritpreisen garantiert die günstigste Tankstelle in der Nähe finden...

Hoch, runter und kurz danach wieder hoch: Die Preise an den mehr als 14.000 Tankstellen in ganz Deutschland ändern sich ständig. Für etwas mehr Durchblick sorgt die zentrale Spritpreis-Meldestelle des Bundeskartellamtes: Wenn eine Tankstelle ihre Preise ändert, muss sie das innerhalb von fünf Minuten melden - und auf diese Daten kann dann jeder zugreifen. Zum Beispiel über eine spezielle Smartphone-App, die hilft, überall eine besonders günstige Tankstelle zu finden...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Schon gewählt? Millionen Beschäftigte in Deutschland sind aufgerufen: Betriebsratswahlen 2014 laufen...

Na, waren Sie auch schon wählen? Nein, keine Sorge - Sie haben nichts verpasst, bis zur nächsten Bundestagswahl ist es noch über drei Jahre hin. Zurzeit laufen aber die Betriebsratswahlen. Millionen Beschäftigte in ganz Deutschland sind noch bis Ende Mai dazu aufgerufen, sich zu beteiligen - und damit auch Einfluss auf ihren Arbeitsalltag zu nehmen...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Wasser ist Leben: Weltwassertag am 22. März

Am 22. März ist Weltwassertag. Ausgerichtet wird er alljährlich von den Vereinten Nationen, um den Menschen immer wieder die Bedeutung von Wasser als wichtiges Lebenselixier ins Gedächtnis zu rufen. Deutschland kann in diesem Zusammenhang geradezu aus dem Vollen schöpfen, beispielsweise durch rund 500 Mineral- und Heilwasserquellen landauf und landab...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Kinder haben Rechte! Comedian Michael Kessler unterstützt besonderen Schulwettbewerb für die Klassen fünf bis acht...

Wissen Sie eigentlich, wie viele Kinder und Jugendliche auf der ganzen Welt leben? Ich verrate es Ihnen: Es sind grob geschätzt etwa 2 Milliarden. Und egal, ob sie in Deutschland, Brasilien oder Afghanistan zu Hause sind: Für alle unter 18-Jährigen gelten spezielle Rechte, die von den Vereinten Nationen festgelegt wurden. Dazu gehören zum Beispiel das Recht auf Bildung, auf Gesundheit oder auf Freizeit und Erholung. Bei einem besonderen Schulwettbewerb sollen sich jetzt genau diejenigen mit den Kinderrechten beschäftigen, für die sie gemacht wurden - und dabei hilft auch ein Promi fleißig mit...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Millionen Beschäftigte machen jetzt ihr Kreuzchen: Betriebsratswahlen 2014 starten...

Bei uns in Deutschland wird wieder gewählt. Diesmal geht es allerdings nicht um Schwarz oder Rot, Merkel oder Steinbrück - sondern um einen Bereich, mit dem sich die meisten wahrscheinlich viel besser identifizieren können als mit der großen Politik: den eigenen Arbeitsplatz. Vom 1. März bis zum 31. Mai dürfen Millionen Beschäftigte ihr Kreuzchen bei den Betriebsratswahlen 2014 machen. Aber welche Aufgaben hat eigentlich so ein Betriebsrat? Und wie funktioniert die Wahl? Das erfahren Sie jetzt...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Keine Chance für Keime: Hände waschen ist der beste Schutz vor einer Erkältung - wenn man es richtig macht...

Na, haben Sie sich in diesem Winter auch schon eine Erkältung eingefangen? Meistens stecken wir uns da ja bei anderen an - zum Beispiel bei Kollegen, Freunden oder in der Familie. Und das passiert oft schon durch eine Kleinigkeit wie etwa den ganz normalen Handschlag zur Begrüßung. Gerade auf diese Weise werden Keime von einem zum anderen übertragen. Da hilft vor allem eins: Hände waschen, aber richtig...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Unsicher und veraltet: Am 8. April ist Schluss mit Support - was die immer noch vielen Windows XP-Nutzer beachten sollten...

Sie laufen oft im Hintergrund ab, ohne das man es merkt: Software-Aktualisierungen sollen die PCs fit halten und dafür sorgen, dass die Daten immer gut geschützt sind. Für die meisten ist das selbstverständlich, doch falls Sie noch Windows XP nutzen, sollten Sie aufpassen: Am 8. April endet der Support durch Microsoft, automatische Neuerungen wird es dann nicht mehr geben. Und damit wird die Nutzung des mittlerweile mehr als 12 Jahre alten Betriebssystems immer risikoreicher...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Für ein gesundes Selbstvertrauen und starke Persönlichkeiten: Initiative macht Kita-Kinder fit für die Zukunft...

Manche Menschen sind einfach unverwüstlich. Egal, wie hart sie das Schicksal trifft, sie stehen wieder auf und lassen sich von Krisen nicht unterkriegen. Eine gute Eigenschaft, nicht nur für Erwachsene, sondern auch für Kinder - gerade, wenn sie zum Beispiel in sozial benachteiligten Familien aufwachsen. Besonders wichtig ist dann ein gesundes Selbstbewusstsein, und das muss gefördert werden - am besten schon im Kita-Alter. Und genau da setzt jetzt eine spezielle Initiative an...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Das schmeckt der ganzen Familie: Rezepte mit getrockneten Früchten bringen gesunde Abwechslung auf den Tisch...

Vater schwört auf Steaks, Mutter mag es am liebsten vegetarisch und die Kinder wollen eigentlich nur den Nachtisch: Wer für eine ganze Familie kocht, der hat es oft schwer, alle unter einen Hut zu bekommen. Aber es gibt sie trotzdem: Familienrezepte, die allen schmecken - und die dabei auch noch gesund sind und in der Küche nicht viel Arbeit machen. Ein Trend derzeit: Rezepte mit getrockneten Früchten - zum Beispiel mit Pflaumen...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Vorbeugen, erforschen und behandeln: Weltkrebstag am 4. Februar

Am 4. Februar ist Weltkrebstag. Sein Ziel ist es, über die Vorbeugung und Behandlung dieser tückischen Krankheit zu informieren. Und an Information herrscht immer noch großer Bedarf, allein in Deutschland wird jedes Jahr bei rund 500.000 Menschen ein Tumor entdeckt. Bei dessen Therapie - so weiß man heute - ist ein Aspekt sehr wichtig und oft unterschätzt: die Ernährung der Patienten. Warum das so ist, zeigt die neue Webseite ernaehren-bei-krebs.de...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Weil Kinder keine Soldaten sein dürfen: Am 12. Februar ist internationaler "Red Hand Day"...

Puppen, Bauklötze, Autos, Teddybären - für Kinder gibt es ja jede Menge tolle Spielsachen. Etwas mulmig wird es vielen Eltern allerdings, wenn der Nachwuchs zu Pistolen mit Platzpatronen oder virtuellen Gewehren in einem Computerspiel greift - auch wenn dabei natürlich niemand verletzt werden kann. Für viele Kinder auf der Welt sind Waffen allerdings kein Spielzeug, sondern bitterer Ernst: Sie sind Kindersoldaten. Der so genannte "Red Hand Day" will am 12. Februar auf das Schicksal dieser Kinder aufmerksam machen...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

270.000 Schlaganfälle jährlich: Warum jede Sekunde zählt...

Es gibt Situationen im Leben, da kann jede Sekunde über Leben und Tod entscheiden. Das ist bei einem Herzinfarkt so, aber auch bei einem Schlaganfall. Der kann jeden völlig überraschend treffen, allein in Deutschland passiert das pro Jahr etwa 270.000 Mal. Je schneller die Betroffenen im Notfall ärztliche Hilfe bekommen, umso größer ist ihre Chance, später wieder ein fast normales Leben führen zu können...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

"AMD" ist behandelbar: Tückische Augenkrankheit gefährdet die Sehkraft von 4,5 Millionen Menschen...

Eine weitverbreitete Augenerkrankung ist die Hauptursache dafür, dass viele im fortgeschrittenen Alter nicht mehr gut sehen können, irgendwann nur noch schemenhafte Umrisse. Obwohl allein in Deutschland etwa 4 1/2 Millionen von der sogenannten altersbedingten Makula-Degeneration, kurz AMD, betroffen sind, ist sie kaum bekannt. Dabei ist es sehr wichtig, sie frühzeitig zu erkennen, um durch die richtige Therapie das schnelle Nachlassen des Sehvermögens bei einem Teil der Patienten zu stoppen...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Organspende rettet Leben: Spenderzahl ist trotzdem rückläufig - neue Maßnahmen und Vorschriften sollen Vetrauen zurückgewinnen...

Er ist nur ein kleines Kärtchen, das in der Geldbörse problemlos neben Kredit- und Visitenkarten Platz findet - und im Notfall Leben retten kann: der Organspende-Ausweis. Rund 11.000 Menschen in Deutschland warten dringend auf ein Spenderorgan - und viele warten vergeblich. Und das, obwohl die Krankenkassen schon seit Monaten über die Organspende informieren und Ausweise an ihre Versicherten verschicken. Trotzdem sind die Organspenden zurückgegangen, weil das Vertrauen offenbar angekratzt ist...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Aktuelle forsa-Umfrage: Mittendrin oder nur dabei? Väter 2014 - zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Was macht eigentlich einen guten Vater aus? Genau das wollte die aktuelle forsa-Umfrage "Väter 2014 - zwischen Wunsch und Wirklichkeit" im Auftrag der Zeitschrift "Eltern" herausfinden. Die Antworten der über 1.000 Väter und Stiefväter zeigen dabei, dass sie zwischen zwei Stühlen oder Rollenbildern hin- und hergerissen sind...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Vorsicht, Rotaviren! Gerade Kinder können sich leicht anstecken - Experten raten zur Schutzimpfung...

Mit Bauklötzen ganze Schlösser bauen, bunte Bilder malen oder wild durch die Gegend toben: Wenn Kinder spielen, ist immer was los. Am schönsten ist das natürlich, wenn die Kleinen mit anderen Spaß haben - zum Beispiel in der Kita. Doch das bedeutet auch immer ein gewisses Risiko: Da viele Kinder gerade im Winter auf engem Raum zusammen sind, stecken sie sich bei ihren Spielkameraden auch mal an: zum Beispiel mit einer Erkältung, oder - wesentlich belastender - mit den so genannten Rotaviren...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Superschnelles Internet für unterwegs: Was kann "LTE" wirklich und wie steht's mit der Verfügbarkeit?

Immer und überall erreichbar sein und einen schnellen Zugang zum Internet haben: Das wollen immer mehr Nutzer. Zum Beispiel mit dem Smartphone oder Tablet-PC. Superschnelles mobiles Internet - genau das verspricht die neueste Mobilfunk-Generation mit den drei Buchstaben "LTE". In deren Ausbau investieren die Anbieter kräftig, damit LTE immer breiter verfügbar ist. Was die neue Technik kann und wie der Stand der Dinge ist, haben wir für Sie zusammengefasst...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Nicht aufgeben! Besonderes Stipendium hilft jungen Menschen, trotz chronischer Erkrankung ihre Träume zu verwirklichen...

Fast jeder junge Mensch hat eine Vorstellung seines Traumberufes, ob nun Journalist oder Bankkauffrau oder Musiker. Dieses Ziel zu erreichen, ist schon für gesunde Menschen gar nicht so einfach. Noch schwieriger ist es allerdings für diejenigen mit einer chronischen Darmerkrankung, denen das Leben damit zusätzliche Steine in den Weg legt. Schon zum fünften Mal will ein besonderes Stipendium Betroffenen Mut machen, nicht aufzugeben und ihre beruflichen Träume trotz allem wahr werden zu lassen...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Erkältung oder echte Grippe? So erkennen Sie die Unterschiede und werden schnell wieder gesund...

Na, haben Sie sich auch schon eine Erkältung eingefangen? Leider ist zurzeit ja Hochsaison und es erwischt viele, übrigens Erwachsene im Schnitt zwei- bis fünfmal im Jahr. Auslöser sind Viren, übrigens auch für die Grippe. Weil sie so oft verwechselt werden, haben wir für Sie nochmal kurz die Unterschiede zwischen einer Erkältung und einer richtigen Grippe zusammengefasst...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Winzig kleine Mitbewohner im Bett und auf dem Sofa: Milben sind nicht immer harmlos...

Sie fühlen sich dort wohl, wo es dunkel und schön warm ist - zum Beispiel bei uns zu Hause in der Matratze oder in der Sofaritze: Milben. Dass sie dort leben, ist nicht ungewöhnlich und hat auch nichts mit mangelnder Hygiene zu tun. Meistens bemerken wir die kleinen unliebsamen Mitbewohner gar nicht, weil sie sich größtenteils unauffällig verhalten und harmlos sind. Manche Arten sind aber als Parasiten gesundheitsschädlich, sowohl für den Menschen, als auch für Hund und Katze...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Kälte und trockene Heizungsluft: Für die Haut ist der Winter purer Stress - diese Pflegetipps helfen...

So ist das im Winter: Drinnen ist es meist sehr warm durch die aufgedrehten Heizungen und draußen ist es im nächsten Moment eiskalt. Unter diesen ständig wechselnden Bedingungen hat vor allem eine zu leiden: Unsere Haut, und zwar ganz besonders die im Gesicht. Um diese trockenen Zeiten und die ständigen Wechsel gut wegzustecken, braucht die Haut jetzt vor allem zwei Dinge: etwas Pflege und - Feuchtigkeit...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Schlank und fit ins neue Jahr: "Slow Carbs" sind der Diät-Trend 2014...

Im neuen Jahr wird alles anders: Mehr Sport treiben, sich öfter bei alten Freunden melden oder endlich mit dem Rauchen aufhören - gute Vorsätze, die sich fast jeder nimmt. Auch beliebt: gesünder ernähren und vielleicht auch mal ein paar Kilo abnehmen. Doch wir wissen alle, dass das leichter gesagt ist als getan. Wie eine Diät im neuen Jahr trotzdem gelingen kann und welche Rolle dabei so genannte "Slow Carbs" spielen - wir haben die Tipps für Sie...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Ab in die Sonne! Fernreisen sind gerade im Winter beliebt - vor dem Start ist ein Blick in den Impfpass wichtig...

Die kalte und trübe Jahreszeit einfach mal vergessen und stattdessen an einem tropischen Strand in der Sonne liegen: Das wäre doch schön, oder? Kein Wunder, dass Fernreisen im Moment sehr beliebt sind. Doch bevor es losgehen kann, ist ein bisschen Vorbereitung wichtig. Dazu gehört vor allem auch ein Blick in den Impfpass. Denn auch im Urlaubsparadies lauern manchmal Krankheitserreger, gegen die man sich schon vor der Reise schützen kann - wie beispielsweise die Masern...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Musclecar, Ikone, Auto-Legende: Der neue Ford Mustang ist da!

Autos gibt es viele, doch nur wenigen gelingt es, zu einer echten Legende zu werden. Eine dieser Legenden ist der Ford Mustang. Bekannt aus vielen Kinofilmen ist er bis heute Symbol von Freiheit und positiver Lebenseinstellung. 1964 ließ der amerikanische Autohersteller den ersten Mustang von der Koppel. Jetzt wurde die neueste Ausgabe des Klassikers präsentiert, der zum ersten Mal auch nach Europa kommt...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Weihnachts-Umfrage: Warum ist Weihnachten für Sie das Fest der Liebe und Romantik?

Es ist ja für viele die romantischste Zeit des Jahres: Weihnachten. Die Familien kommen teilweise aus allen Himmelsrichtungen zusammen, um sich endlich mal wiederzusehen. Und auch die Liebespaare haben endlich mal wieder etwas mehr Zeit füreinander. In diesem Punkt ist Weihnachten auf jeden Fall immer noch das Fest der Liebe, oder? Wir haben nachgefragt...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Mit dem Auto zur Schule, zum Fußball oder in den Urlaub: Kindersitze sind auch für große Kinder Pflicht - worauf Eltern achten sollten...

Wenn Kinder in die Schule gehen, fühlen sie sich ja oft schon sehr erwachsen: Sie lernen nicht nur lesen und schreiben, sie werden nach und nach auch immer selbstständiger und unternehmen häufiger mal etwas ohne ihre Eltern. Aber bei der Frage, wer den Nachwuchs zur Schule, zum Fußballclub oder zum Reiterhof chauffieren darf, sind Mama und Papa auf einmal doch wieder gefragt. Und da gilt: Auch für Schulkinder ist ein passender Sitz im Auto Pflicht...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Bye, bye 2013! Hausbau, Kinder, Hochzeit, Urlaub, Partnerschaft: Was sind Ihre persönlichen Highlights des Jahres?

Bald ist es wieder soweit: Wenn in der Silvesternacht überall Böller krachen und Sektkorken knallen, ist auch dieses Jahr zu Ende. Und was bleibt dann noch von 2013 übrig? Erinnerungen. Zum Beispiel an die ganz persönlichen Highlights des Jahres. Sicher haben Sie doch auch welche erlebt, oder? Wir wollten das wissen und haben mal nachgefragt, welche Ereignisse des zu Ende gehenden Jahres für Sie unvergesslich sind...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Aktuelle Studie: 40 Prozent kaufen auf den letzten Drücker ein: Die Tipps für Last-Minute-Weihnachtsgeschenke

Kurze Frage: Haben Sie nicht was vergessen? Oder immer wieder auf die lange Bank geschoben? Nein, ich meine jetzt nicht das Aufräumen des Kellers, sondern viel wichtiger: die Weihnachtsgeschenke. Falls das so ist, sind Sie weiß Gott nicht alleine: Laut Studie kaufen die rund 40 Prozent der Deutschen auf den letzten Drücker ein. Und dann müssen Last-Minute-Geschenke her...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Weihnachtsmärkte 2013: Neuer Besucherrekord erwartet!

Sie gehören zur Adventszeit einfach dazu: die Weihnachtsmärkte. Mit Freunden einen Glühwein trinken, gebrannte Mandeln oder Bratwurst essen und die besondere Atmosphäre genießen - das stimmt doch schon so richtig auf die Feiertage ein. Bleibt nur die Frage: Welcher Weihnachtsmarkt darf es denn sein? Immerhin gibt es tausende in ganz Deutschland - da ist es nicht immer leicht, den Überblick zu behalten...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Raus aus den Federn! Diese Tipps erleichtern den Start in den Tag...

Wer kennt das nicht: Der Wecker klingelt, draußen ist es noch dunkel und am liebsten würde man einfach noch ein bisschen länger im Bett bleiben. Dafür muss sich niemand schämen, denn gerade in der Winterzeit ist unser Körper sozusagen auf mehr Schlaf vorprogrammiert. Da hilft nur... ja, was eigentlich? Dazu haben wir Morgenmenschen nach deren Tipps für einen frischen Start in den Tag befragt - und hier sind die aufgeweckten Antworten...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Vom Glascontainer ins Supermarktregal: So werden aus Altglas wieder neue Weinflaschen, Gurkengläser und Co...

Ich nehme mal an, Sie machen sich auch regelmäßig auf zum Altglascontainer. Die Wahrscheinlichkeit ist jedenfalls groß, denn 97 Prozent aller deutschen Haushalte entsorgen ihr Altglas in einem der insgesamt rund 250.000 Altglascontainer. Also fast alle. Vielleicht haben Sie sich ja deshalb auch schon mal gefragt, was eigentlich mit der Flasche oder dem Marmeladenglas passiert, nachdem Sie sie in die Container geworfen haben. Wir wollten das auch wissen und haben uns sozusagen für Sie an die Fersen der Flaschen geheftet...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

"Herzlichen Dank!" Tag des Ehrenamtes am 5. Dezember

Wer ein Ehrenamt hat, leistet oft Großes - ganz ohne Bezahlung, neben Beruf und Familie. Bei uns in Deutschland engagiert sich etwa jeder Dritte freiwillig für eine gute Sache. Am 5. Dezember werden diese selbstlosen Helfer besonders gewürdigt: am Internationalen Tag des Ehrenamtes. Viele engagieren sich zum Beispiel für Kinder, Jugendliche oder Senioren - andere setzen sich aber auch für bedrohte Tiere ein. Ein ganz besonderes Naturschutz-Projekt hilft zum Beispiel einer Tierart, von denen viele gar nicht wissen, dass es sie bei uns in Deutschland überhaupt gibt: der Wildkatze...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Weihnachtsgeschenke per Post verschickt: So kommen die Geschenke sicher und heile an

Weihnachten rückt immer näher und das bedeutet Hochsaison bei der Post: Gehen normalerweise am Tag rund 3 Millionen Pakete auf die Reise, sind es in der Vorweihnachtszeit etwa doppelt so viele. Viele davon werden bei der Post aufgegeben, um entfernt wohnenden Freunden oder Verwandten eine Freude zu machen. Damit die Geschenke heil unterm Tannenbaum landen, gibt es einiges zu beachten...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Weihnachtszeit ist Familienzeit: Tipps fürs gemeinsame Kochen und das Festessen

Die Weihnachtszeit ist ja irgendwie beides: hektisch und stressig, gleichzeitig aber oft auch beschaulich und ruhig. Auf jeden Fall bringt sie eines mit sich: Zeit. Etwas mehr kostbare Zeit für die Familien, zum Beispiel, um während der Adventstage etwas Leckeres zusammen zu kochen. Das ist auch eine sehr gute Gelegenheit, mal aus dem Alltagstrott und der Hektik des restlichen Jahres auszubrechen...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Erkältet durch Handy, Tablet-PC, Geld- und Ticketautomat: Warum Touchscreens immer häufiger zu Virenschleudern werden...

Sie spielen in unserem Leben eine immer wichtigere Rolle: die sogenannten Touchscreens. Ob beim täglichen Wischen über das Smartphone oder den Tablet-PC oder auch, wenn wir zum Beispiel am Automaten tippend Geld abheben oder das Busticket lösen. Dagegen ist ja auch nichts zu sagen, es sei denn, es ist so wie zurzeit Erkältungssaison. Denn dann, das zeigen neue Studien, kann das schicke Smartphone gerne mal zur Virenschleuder werden...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Gesundheit, Bildung, Erziehung ohne Gewalt: Schulwettbewerb vermittelt Kindern, welche Rechte sie haben

Mit Freunden spielen und toben, von Mama was Leckeres gekocht bekommen und abends von Papa ins Bett gebracht werden - so oder so ähnlich sollten Kinder eigentlich aufwachsen. Aber leider geht es vielen Kindern auf der Welt nicht so gut: Sie werden geschlagen, bekommen nicht genug zu essen oder müssen in Fabriken schuften. Und dabei haben alle Kinder Rechte: zum Beispiel auf Bildung, eine gewaltfreie Erziehung oder Gesundheit. Dass die Kinder das auch wissen, dafür will jetzt ein besonderer Schulwettbewerb sorgen - und zwar mit prominenter Unterstützung...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Surfen im Internet wird immer unsicherer: Warum ein aktuelles Betriebssystem und Sicherheitsupdates immer wichtiger sind...

Das Internet entwickelt sich ständig weiter und damit leider auch seine Gefahren, also zum Beispiel Trojaner, Würmer oder Viren. Der beste Schutz ist, das Betriebssystem immer auf aktuellem Stand zu halten, also Sicherheitsupdates zu installieren. Wer immer noch Windows XP nutzt, sollte wechseln - denn der Support für das veraltete Betriebssystem wird bald eingestellt...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Leben mit der "Krankheit der 1.000 Gesichter" - Infos und Tipps erleichtern MS-Betroffenen und ihren Angehörigen den Alltag...

Sie wird auch die "Krankheit der 1.000 Gesichter" genannt, weil sie bei jedem Betroffenen anders verläuft: Multiple Sklerose, kurz MS. Da liegt es auf der Hand, dass die Patienten selbst, aber auch ihre Familien, Freunde und Kollegen viele Fragen haben. Zum Beispiel zu typischen Symptomen und zur Behandlung, aber auch dazu, wie sie das Leben und ihren Alltag mit MS organisieren können. Antworten darauf finden Interessierte jetzt auf einer neuen Webseite...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Weil Frieden nicht selbstverständlich ist: Am 17. November ist Volkstrauertag

Am 17. November ist ein Tag, der schon dem Namen nach nicht unbedingt fröhlich stimmt: der Volkstrauertag, an dem zum Beispiel auch die Flaggen vor öffentlichen Gebäuden auf Halbmast hängen. Was der Hintergrund ist - also, um was an diesem Tag immer zwei Wochen vor dem ersten Advent eigentlich getrauert wird, das erfahren Sie jetzt...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

7 bis 8 Millionen Deutsche sind betroffen: Am 14. November ist Weltdiabetestag...

Am 14. November ist Weltdiabetestag. Er steht dieses Jahr unter dem Motto "Vorsorge und Aufklärung". Zwei ganz entscheidende Stichworte, denn die Zahl der Betroffenen steigt von Jahr zu Jahr. Allein bei uns in Deutschland leben aktuell etwa sieben bis acht Millionen Menschen mit Diabetes...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Schöne Andenken an Urlaub, Hochzeit oder Geburtstag: Fotobücher sind voll im Trend...

Der Sonnenuntergang am Strand, der Ausblick vom Berggipfel oder das beeindruckende Buffet im Hotel: Haben Sie aus dem Urlaub auch so tolle Fotos mitgebracht? Für die Meisten sind das ja die besten Andenken an eine schöne Reise - egal, ob im letzten Sommer oder schon vor einigen Jahren. Schade nur, dass viele der digitalen Schnappschüsse irgendwann auf einem Speicherstick, der Festplatte, dem Smartphone oder irgendwo im Internet landen und in Vergessenheit geraten. Doch es geht auch anders...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Aktuelle Studie: Drei Viertel blicken bei Handytarifen nicht mehr durch - vor allem auf das Zauberwort "Flatrate" achten!

Blicken Sie eigentlich bei all den Angeboten noch durch, wenn es um Handyverträge geht? Man sollte dazu vielleicht Mathematik studiert haben, oder so. Das zeigt auch eine neue repräsentative Studie des Rheingold Instituts: Fast drei Viertel der Befragten verlieren demnach schnell den Überblick, wenn es um Handytarife geht. Und viele bleiben deshalb aus Sorge, vielleicht eine falsche Entscheidung zu treffen, einfach bei ihrem alten, oft teuren Vertrag. Und das, obwohl sich oft ein Wechsel richtig lohnen kann...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Auf dem Sofa, in der Bahn oder im Büro? Arbeiten, Filme schauen oder surfen? Tablet-PCs boomen ohne Ende, doch wie nutzen wir sie?

Vermutlich haben auch Sie einen PC zu Hause, im letzten Jahr war das laut Statistischem Bundesamt in über 83 Prozent der deutschen Haushalte der Fall. Vielleicht zählen Sie aber auch zu den stolzen Besitzern eines so genannten Tablet-PCs. Sie wissen schon, diese leichten, handlichen und flachen Geräte, die sich bequem per Touch-Oberfläche steuern lassen. Sie sind der absolute Trend und boomen zurzeit. Und nicht wenige Experten gehen davon aus, dass sie früher oder später die klassischen Laptops ablösen werden...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Schulabschluss, und dann? Warum sich bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz auch der Blick auf weniger bekannte Berufe lohnt...

Für viele Schüler hat jetzt das letzte Schuljahr begonnen, nicht mehr lange und sie haben ihren Abschluss. Und wie geht's dann weiter? Nicht jeder kann schließlich Profi-Fußballer, Rockstar oder Model werden. Also einen Ausbildungsplatz suchen. Dabei konzentrieren sich viele auf angesagte und trendige Berufe, ohne sich über interessante Alternativen zu informieren. In weniger bekannten Branchen und Unternehmen gibt es oft Ausbildungsplätze, die einiges zu bieten haben...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Wenn das Herz aus dem Takt gerät: Vorhofflimmern lässt Schlaganfall-Risiko steigen - gute Vorsorge kann Leben retten...

Es ist ja so etwas wie der Taktgeber unseres Lebens: das Herz. Pro Tag schlägt es bei einem gesunden Menschen etwa 100.000 Mal. Doch nicht selten kommt unser wichtigstes Organ auch mal aus dem Takt: Etwa eine Million Deutsche leiden unter dem sogenannten Vorhofflimmern, oft ohne es zu wissen. Diese gefährliche Herzrhythmus-Störung erhöht zum Beispiel das Risiko eines Schlaganfalls um das 5-Fache. Die gute Nachricht: Einmal erkannt, lassen sich Schlaganfälle mit einer vom Arzt verordneten Therapie vorbeugen, allerdings herrscht hier großer Nachholbedarf...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Wie von selbst Einparken, durch den Stau fahren, Hindernissen ausweichen, Türen öffnen: Assistenzsysteme sind der Auto-Trend der Zukunft...

Eine stolze Zahl: Über 43 Millionen Autos, also PKW, fahren laut Kraftfahrtbundesamt zurzeit auf den deutschen Straßen. Und wahrscheinlich gehört einer davon auch Ihnen. Doch was sind eigentlich die Auto-Trends der Zukunft und was ist den Leuten wichtig, wenn's um das eigene Auto geht? Wir haben uns einmal für Sie schlau gemacht, wohin sozusagen die automobile Reise geht...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Bewerbungsphase läuft: Sozialpreis zeichnet Menschen aus, die anderen im Gesundheitsbereich helfen

Sie werden für unsere Gesellschaft immer wichtiger: Menschen, die neben dem Beruf und der Familie in ihrer Freizeit Gutes tun und anderen gerade im Gesundheitsbereich helfen. Sie setzen sich zum Beispiel für Kranke, Kinder, ältere Menschen oder Obdachlose ein und rufen oft eigene Hilfsprojekte ins Leben. Dabei freuen sie sich schon über ein Dankeschön - Geld oder öffentliche Anerkennung gibt es für ihr Engagement nur selten. Ein besonderer Sozialpreis will das ändern...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Aktuelle Zeitgeist-Studie: Eigenes Auto, Mobilität, persönliche Freiheit, Vernetzung: Was will die Generation "Millennials" zwischen 18 und 34?

Sie sind zwischen 18 und 34 Jahre alt und sind Kinder des digitalen Zeitalters: die so genannte Generation der "Millennials". Die aktuelle Automotive Zeitgeist Studie von Ford wollte jetzt wissen, welche Rolle das eigene Auto und Themen wie Autofahren, Mobilität und persönliche Freiheit im Leben der jungen Erwachsenen spielen...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Achtung, Erkältungszeit! Diese Tipps sorgen rechtzeitig für ein starkes Immunsystem...

Der Kollege im Büro klagt schon wieder über Halsschmerzen, die Kassiererin im Supermarkt hustet und der Nachwuchs bringt aus dem Kindergarten eine laufende Nase mit: Manchmal ist es gar nicht so einfach, sich vor einer Erkältung zu schützen. Zwei bis drei Erkältungen im Jahr sind völlig normal; doch viele erwischt es häufiger oder sie werden Husten und Schnupfen gar nicht wieder los. Wer dennoch verschont bleibt, hat vielleicht einfach nur Glück - oder aber ein besonders starkes Immunsystem. Und dafür kann jeder etwas tun...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Aktuelle Studie: Gut organisiert, pünktlich, höflich, ehrlich, nicht so kreativ: Was ausländische Fachkräfte über ihre deutschen Kollegen denken...

Sie sind begehrter denn je auf dem deutschen Arbeitsmarkt: Fachkräfte. Bei jedem zweiten Unternehmen werden sie bereits schmerzlich vermisst. Das hat jetzt eine aktuelle Studie herausgefunden, die auch wissen wollte, was die Chefs denn tun, um an neue Mitarbeiter, vor allem aus dem Ausland, zu kommen. 1.400 Personalverantwortliche und Geschäftsführer wurden dazu befragt. Besonders interessant: In der Studie kommen auch die ausländischen Kolleginnen und Kollegen selbst zu Wort und verraten beispielsweise, was für sie typisch deutsch ist...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Nur ein kleiner Piekser: Rund 2 Millionen Diabetiker in Deutschland müssen Insulin spritzen - neuartige Nadeln machen das jetzt einfacher...

Eigentlich ist es ja nur ein ganz kleiner Piekser, doch wenn es beim Arzt eine Spritze gibt, wird es vielen etwas mulmig zumute. Zum Glück passiert das selten, vielleicht mal bei einer Impfung oder zur Betäubung beim Zahnarzt. Ganz anders sieht das aus für viele der rund 2 Millionen insulinpflichtigen Menschen mit Diabetes in Deutschland. Sie müssen sich regelmäßig Insulin spritzen, mehrmals am Tag. Eine neue Generation von Nadeln soll das jetzt noch besser und leichter machen...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Kinder oder Karriere? Aktuelle Studie untersucht: Was ist jungen Frauen heute wichtig? Und wie haben sich ihre Wünsche in den letzten Jahren verändert?

Sie sind oft gut ausgebildet und insgesamt so selbstbewusst wie vielleicht noch nie zuvor: junge Frauen in Deutschland. Gleichzeitig sind sie aber auch geradezu innerlich zerrissen, wenn es um Ihre Zukunft geht: Im Job durchstarten und Geld verdienen oder doch eher mit einem Partner, der sie unterstützt, eine Familie gründen und Kinder kriegen? Oder am liebsten beides? Eine große Studie hat jetzt untersucht, was Frauen zwischen 25 und 35 im Leben wichtig ist und wie sich ihre Wünsche in den letzten fünf Jahren verändert haben...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

IFA 2013: Fast jeder zweite liest SMS am Steuer - neue Smartphone-Apps und Sprachsteuerungen fürs Auto machen das Fahren sicherer

Es ist die größte Technik-Messe der Welt, die Internationale Funkausstellung in Berlin. Ein Schwerpunkt dieses Jahr ist das Thema Vernetzung. Und das nicht nur zu Hause, sondern auch unterwegs, sprich im Auto. Vernetzte Systeme, die viel Service bieten und per Sprache gesteuert werden, sollen dafür sorgen, dass die Hände am Steuer bleiben. Das hilft gegen Knöllchen, ist praktisch und gut für die Verkehrssicherheit...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

IFA 2013: "Größer, schärfer, schöner?" Was kann die neue Generation der Smart-TVs und was bringt "UHD"?

Es ist die größte Messe der Welt für Unterhaltungselektronik - die Internationale Funkausstellung, kurz IFA. Die Hersteller zeigen dort jetzt ihre neuesten Produkte aus der digitalen Welt und dieses Jahr ist ein Thema so bestimmend wie selten: Smart TV-Geräte, früher auch mal Fernseher genannt. Die werden immer größer, schärfer und bedienungsfreundlicher. Was auf der IFA im wahrsten Sinne des Wortes zu sehen ist, wir waren für Sie da...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Cherrytomaten, Strauchtomaten oder Coeur de Boeuf: Tomaten sind das Lieblingsgemüse der Deutschen - auch dank der großen Sortenvielfalt...

Sie sind mit Abstand das Lieblingsgemüse der Deutschen: Tomaten. Stolze 20,6 Kilo isst jeder von uns durchschnittlich pro Jahr - deutlich mehr als zum Beispiel Möhren, Gurken oder Zwiebeln. Am beliebtesten sind übrigens die Strauchtomaten, darüber hinaus nimmt die Auswahl an Sorten im Supermarkt immer weiter zu. Bevor wir Ihnen verraten, welche Sorten es gibt, wollten wir von Ihnen wissen, wie Sie Tomaten am liebsten essen...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Big Ben, die Queen oder Fünf-Uhr-Tee mit Gebäck – was ist eigentlich typisch britisch?

Also, was typisch deutsch ist, das wissen wir ja alle – Fleiß, Pünktlichkeit, Geselligkeit undsoweiter, doch was ist eigentlich typisch englisch oder anders gefragt – typisch britisch? Der Humor vielleicht, die Höflichkeit, die Queen und Fish and Chips? Oder etwa der weltbekannte „Five o'Clock Tea“ mit leckeren Keksen? Wir haben uns bei Ihnen mal ganz höflich umgehört...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

"Rush Hour" zwischen Weckerklingeln und Frühstück: Stress am Morgen ist in vielen Familien Alltag - diese Tipps helfen...

Morgens Zeit für ein schönes Frühstück haben, in Ruhe ein oder zwei Tassen Kaffee trinken und ganz entspannt in den Tag starten: Für viele Eltern ist das im Alltag leider nur ein Wunschtraum. Wenn morgens früh der Wecker klingelt, beginnt für sie oft die hektischste Zeit des Tages: die Kinder wecken, Frühstück machen, den Kleinen beim Waschen und Anziehen helfen und dann alle rechtzeitig in die Kita oder zur Schule bringen - da ist Stress oft vorprogrammiert. Wir haben ein paar Tipps gesammelt, die morgens für etwas mehr Entspannung sorgen können...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Tote Mäuse auf der Fußmatte? Aufpassen, wenn Hunde oder Katzen ihre Jagdtrophäen mit nach Hause bringen...

Deutschland ist ein Land der Tierfreunde: Hunde und Katzen sind Spielkameraden und Familienmitglieder - sie kommen zum Kuscheln ins Bett und toben mit den Kindern im Garten. Sie sind aber auch noch etwas anderes, nämlich Raubtiere. Das merken wir spätestens dann, wenn Mieze mal wieder stolz eine tote Maus oder Bello eine andere Jagdtrophäe mit nach Hause bringen...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Nie wieder Krieg! Am 1. September ist Weltfriedenstag...

Am 1. September ist Weltfriedenstag. Ein Tag, der auch daran erinnert, wie gut wir es in Deutschland haben: Seit fast 70 Jahren hat es bei uns keinen Krieg mehr gegeben. In vielen anderen Ländern auf der Welt haben die Menschen weniger Glück - das sehen wir ja fast täglich in den Nachrichten oder in der Zeitung. Der Wunsch nach Frieden für alle steht deshalb am Weltfriedenstag im Mittelpunkt - und dafür kann jeder ein kleines Zeichen setzen...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Vorwärts oder rückwärts? Wie sicher sind so genannte Reboarder-Kindersitze?

Kleine Kinder reisen im Auto ja wie Könige: Mit Mama oder Papa haben sie ihren persönlichen Chauffeur dabei, der sie bei Bedarf auch mit Saft und Keksen versorgt. Wenn es im Stau mal länger dauert, können die kleinen Hoheiten einfach ein Nickerchen machen - auf ihrem eigenen Thron, versteht sich. Denn bis zum Alter von zwölf Jahren ist ein passender Kindersitz gesetzlich vorgeschrieben. Und das ist ja auch gut so. Wie Sie den richtigen Sitz für Ihr Kind finden, verraten wir Ihnen jetzt...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Kleine Haushaltshelfer mit großer Wirkung: Stiftung Warentest testet Spülmaschinen-Tabs

In rund 70 Prozent aller deutschen Haushalte steht mittlerweile eine und es soll nicht wenige Menschen geben, die halten sie für eine der wichtigsten Erfindungen aller Zeiten: die Geschirrspülmaschine. Es ist ja auch eine feine Sache: Einfach rein mit Tellern und Tassen, Gläsern und Besteck, kurzer Knopfdruck und nach einer Weile ist alles wieder wunderbar sauber. Doch sauber ist nicht gleich sauber. Das dachte sich zumindest die Stiftung Warentest und hat einmal etwas unter die Lupe genommen, ohne das auch die beste Spülmaschine wenig hilft: die Geschirr-Reiniger-Tabs...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Mücken-Alarm in Deutschland: Größte Untersuchung aller Zeiten durchleuchtet 75.000 Stechmücken - neuer Krankheitserreger entdeckt

Sie können einem manchmal den schönsten Sommer vermiesen, vor allem an lauschigen Abenden: die Mücken. Dieses Jahr sind besonders viele der kleinen Blutsauger unterwegs, und das nicht nur in den Hochwassergebieten, wo sie durch die Überschwemmungen paradiesische Bedingungen vorfinden. Mit bis zu zehnmal so vielen Mücken wie im letzten Sommer rechnen die Experten. Damit aber nicht genug: Wissenschaftler haben jetzt einen neuen Krankheitserreger in den Mücken entdeckt, den es bisher zum Beispiel nur in Südeuropa und Afrika gab...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Der Handy-Spartipp: Für wenig Geld mit dem Smartphone surfen und simsen - Sponsoring macht es möglich...

Der treueste Freund des Menschen ist - nicht etwa ein Hund, nein, sondern sein Smartphone! In einer aktuellen Umfrage haben zwei Drittel der Deutschen angegeben, dass sie ihr Handy nie oder nur ganz selten ausschalten. Damit liegen wir voll im Trend. Denn weltweit wird gesimst und gesurft, bis der Akku glüht. Doch das kann - je nach Tarif - ganz schön teuer werden - gerade für Schüler und Studenten, die noch kein eigenes Geld verdienen...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Der gesunde Ess-Tipp für unterwegs: Ausflugsproviant mit Snacktomaten, Gemüsespießen und Co...

Ein Ausflug mit der ganzen Familie macht ja gerade jetzt im Sommer besonders viel Spaß - zum Beispiel in den Zoo, einen Freizeitpark oder einfach mal raus ins Grüne. Und was darf bei so einem Ausflug auf keinen Fall fehlen? Neben einem Fotoapparat und Getränken ist viel leckerer Proviant für unterwegs ganz wichtig. Kuchen, Bonbons und andere Süßigkeiten sind da ja besonders bei Kindern sehr beliebt - aber es gibt auch gesunde Alternativen...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

So ticken die "Millennials": Aktuelle Studie nimmt junge Erwachsene unter die Lupe - das sind ihre Ziele, Träume und Hoffnungen...

Sie sind mit dem Internet aufgewachsen, glauben fest an die Chancen der neuen Technologien und wollen etwas bewegen: Gemeint sind die sogenannten "Millennials", also die jungen Erwachsenen zwischen 18 und 30. Doch wovon träumt diese digitale Generation, was macht ihr Sorgen und was treibt sie an? Diese Fragen wurden jetzt über 12.000 Millennials aus aller Welt gestellt...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

150 Jahre und 110.000 Mitarbeiter: Bayer feiert Jubiläum

Das ist doch wirklich mal ein Jubiläum: Genau vor 150 Jahren wurde in Deutschland ein Unternehmen gegründet, das sich zu einem der erfolgreichsten und auch weltweit bekanntesten entwickeln sollte. Ich sage nur Aspirin und Sie wissen Bescheid: Richtig, Bayer feiert Jubiläum und das unter anderem auch mit viel Musik...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

"Atemberaubend", oft verwechselt und erst spät erkannt: Lungenhochdruck - richtige Diagnose ist entscheidend

Es gibt ja viele Dinge, die regelrecht "atemberaubend" sein können: Eine schöne Frau, ein Sonnenuntergang oder auch die Fahrt in einer Achterbahn. Den Atem rauben kann aber auch eine Erkrankung, die viele nicht kennen: Der so genannte Lungenhochdruck wird oft erst zu spät oder nicht richtig erkannt, was für die Betroffenen schlimme Folgen haben kann...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Designersessel, Betten, Bücherregale - umweltfreundlich wohnen mit Möbeln aus Wellpappe...

Die deutschen Verbraucher achten beim Einkaufen immer mehr auf die Umwelt. Ob es um Lebensmittel, Mode oder Wohnen geht, das grüne Gewissen kauft immer häufiger mit ein. Wer sich möglichst umweltfreundlich einrichten will, hat nicht mehr nur die Wahl zwischen Kiefer oder Eiche, Glas oder Metall. Ein alternatives Material für Tisch, Bett und Designersessel wiegt nicht viel, ist robust und lässt sich besonders leicht wiederverwerten. Die Rede ist von Möbeln aus Wellpappe...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Pack die Badehose ein! Sandstrand, Rutsche, Sprungturm, Wasserski? Der "Strandbadguide" findet für jeden Geschmack das richtige Bad in der Nähe...

Endlich ist er da, der Sommer - und damit auch die Badesaison. Wenn die Temperaturen immer höher klettern und die Sonne vom Himmel knallt, heißt das für viele: ab ins Schwimmbad. Aber in welches? Die Auswahl ist riesig: Tausende Hallen- und Freibäder gibt es in Deutschland - dazu Baggerseen und Naturstrände. Gar nicht so einfach, da das richtige zu finden. Eine neue spezielle App macht's jetzt möglich...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Luftmatratze und Gaskocher? Von wegen, Luxus ist angesagt beim neuen Reisetrend "Glamping"

Es ist ja eine besondere Form des Urlaubs - das Camping. Während die einen es lieben, mit Zelt oder Wohnwagen mitten in der Natur günstig Urlaub zu machen, denken die anderen dabei eher an schmuddelige Duschräume und feuchte Schlafsäcke. Vielleicht macht ja dieses neue Zauberwort überzeugte Camping-Gegner zu Camping-Freunden: Es heißt "Glamping" und steht für den neuesten Reisetrend aus den USA...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Abschied vom Software-Oldtimer: Der Support für Windows XP läuft aus - worauf's in Sachen Sicherheit ankommt...

Erinnern Sie sich noch an das Jahr 2001? Die D-Mark ist noch Zahlungsmittel, die Hits der No Angels laufen im Radio, Michael Schumacher ist Formel 1-Weltmeister und DiscMen, also mobile CD-Player, sind schwer angesagt. Genauso wie kabellose Tastaturen und Mäuse, Emails aufs Handy und der rasante Ausbau des Internets. Außerdem kam vor 12 Jahren das Computer-Betriebssystem Windows XP heraus. Es ist mittlerweile überholt, findet sich aber immer noch auf vielen PCs. Aber das kann spätestens in einem Jahr für die Sicherheit Ihres Rechners riskant sein...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Freunde, Sport und Hobbies trotz Diabetes: Drei starke Kinder wollen anderen Mut machen und Vorbilder sein

Etwa 30.000 Kinder und Jugendliche in Deutschland haben Diabetes - Tendenz steigend. Die gute Nachricht: Wenn sich die Kinder und ihre Familien darauf einstellen, können sie trotzdem ein fast normales Leben führen. Das zeigen zum Beispiel Laila, Timon und Johanna, die drei sind jetzt zu den so genannten "Fine Stars" gekürt worden, benannt nach dem Maskottchen Fine, einer kleinen Stoff-Giraffe. Ab sofort sind die Kinder starke Vorbilder für andere junge Diabetes-Patienten...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Cupcakes mit wilden Blaubeeren oder bunt dekorierte Popcakes: Backen ist wieder voll im Trend!

Backen ist wieder in: Lange galt es doch irgendwie als altmodisch - aber die Zeiten sind offenbar vorbei. Inzwischen greifen auch wieder immer mehr junge Leute zu Rührschüssel und Backform: Laut aktueller Umfrage steht sogar jeder Vierte mindestens einmal in der Woche am Backofen. Nach Muffins werden auch so genannte Popcakes und Cupcakes immer beliebter...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Neue Gewaltstudie: Schläge sind für ein Viertel der Kinder und Jugendlichen in Deutschland Alltag

Ein Klaps auf den Hintern, eine Ohrfeige, aber auch richtig harte Prügel: Gewalt ist leider für viele Kinder und Jugendliche in Deutschland auch heute noch trauriger Alltag. Fast ein Viertel von ihnen wird oft oder zumindest manchmal von den Eltern oder anderen Erwachsenen geschlagen - das hat jetzt eine aktuelle Studie im Auftrag der Bepanthen-Kinderförderung herausgefunden. Und das, obwohl Kinder und Jugendliche seit inzwischen 13 Jahren laut Gesetz das Recht auf eine gewaltfreie Erziehung haben...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Die besten Grill-Tipps zur Saison 2013: Das gehört in diesem Jahr auf den Rost...

Stecken Sie auch schon mittendrin, im Grill-Fieber? Was gibt es Schöneres, als in diesen Tagen mit Freunden oder der Familie den Grill anzuwerfen. Doch worauf sollte ich dabei achten und was sind die Trends dieses Jahr? Darüber spricht der derzeit vermutlich größte Experte überhaupt im Interview - der zweifache "BBQ-Champion of the World" und frischgebackene Deutsche Grill- und BBQ-König 2013 - Michael Hoffmann...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Saucen, saure Gurken, Antipasti - Beilagen dürfen bei keiner Grillparty fehlen: So entsorgen Sie Flaschen und Gläser richtig...

Grillen macht Spaß - das sagen einer aktuellen Studie zufolge drei Viertel der Deutschen. Im Durchschnitt grillt jeder von uns übrigens 13-mal im Jahr. Und was brutzeln wir am liebsten? Ganz klar: Würstchen. Die kommen bei mehr als 60 Prozent auf den Grill, gefolgt von Steaks. Und auch Gemüse hat bei vielen einen festen Platz auf dem Rost. Damit die Grillparty wirklich perfekt wird, darf aber eines auf gar keinen Fall fehlen: die richtigen Beilagen...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Spanien, Italien und Co: Urlaub mit Hund ist voll im Trend: Worauf es ankommt, wenn Bello mit auf die Reise geht...

Der eigene Hund gehört für viele Tierfreunde ja ganz selbstverständlich zur Familie. Das heißt auch für die Urlaubsplanung immer häufiger: Keine Frage, er ist natürlich mit von der Partie. Viele Reiseziele haben diesen Trend erkannt und sich darauf eingestellt: In Hotels, Ferienhäusern und Pensionen sind immer häufiger auch Haustiere willkommen. Wer seinen Hund ins Ausland mitnehmen möchte, muss allerdings einiges beachten...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Keine Zeit, kein Appetit: Jedes achte Kind geht morgens ohne Frühstück aus dem Haus...

Ich hoffe doch, Sie haben heute gefrühstückt? Das ist wichtig, denn um gut in den Tag zu starten, braucht unser Körper am Morgen neue Energie. Und das gilt besonders für Kinder und Jugendliche, wie eine große Frühstücksstudie herausgefunden hat. Sie wurde von mehreren deutschen Unis in Zusammenarbeit mit der renommierten Weltgesundheitsorganisation (WHO) durchgeführt. Demnach sind Kinder, die regelmäßig frühstücken, zum Beispiel in der Schule aufmerksamer und haben insgesamt einen gesünderen Lebensstil...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Gerade jetzt ist Information wichtiger denn je: Am 1. Juni ist Tag der Organspende

Was haben Promis wie Fußballer Rudi Völler, Topmodel Eva Padberg und Gesundheitsminister Daniel Bahr gemeinsam? Sie kommen nicht drauf? Hier sind noch ein paar: Schauspieler Til Schweiger, Trainer Jürgen Klopp, Nachrichtensprecherin Judith Rakers oder auch Musiker Peter Maffay - sie alle machen sich stark für die Organspende. Denn allein in Deutschland hoffen 12.000 schwer kranke Menschen auf ein lebensrettendes Spenderorgan - oft vergebens, weil es nicht genug Spender gibt. Unter dem Motto "Richtig. Wichtig. Lebenswichtig." will der Tag der Organspende deshalb am 1. Juni für Aufklärung sorgen...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

BITKOM-Studie: Viele Handybesitzer haben eine Flatrate, doch kaum einer schöpft sie aus - wie sich vor allem beim Telefonieren viel sparen lässt...

Simsen, Surfen und natürlich auch Telefonieren: Handys sind inzwischen ja aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Fast 90 Prozent der Deutschen über 14 Jahre haben mindestens ein Mobiltelefon - das hat der Branchenverband BITKOM jetzt in einer Studie herausgefunden. Und auch, wenn moderne Geräte heute viel mehr können: Handys werden immer noch von den meisten für Gespräche, also zum Telefonieren, benutzt...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Weil gut hören so wichtig ist im Beruf: Neue Smartphone-App "Job Hör-Scan" testet das Gehör

Im Job geht es ja manchmal hektisch zu: Da klingeln mehrere Telefone gleichzeitig und im Meeting reden alle durcheinander. So manchem fällt es da schwer, das Wesentliche mitzubekommen. Das gilt vor allem für diejenigen, die nicht optimal hören können; in Deutschland leiden allein über 10 Millionen Menschen an einer Hörminderung. Mit einer kostenlosen App fürs Smartphone kann jetzt jeder spielerisch testen, ob er in typischen Berufssituationen alles mitbekommt, was wichtig ist...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Stress lass' nach! Was uns und unserer Haut gut tut...

Sie ist mit Abstand unser größtes Organ und vollbringt täglich wahre Wunder: die Haut. Sie schützt unseren gesamten Körper, reguliert nebenbei die Temperatur und spürt die kleinsten Berührungen. Gleichzeitig ist die Haut auch ein Spiegel der Seele, sie zeigt, wie es uns geht und reagiert, wenn wir uns nicht im Gleichgewicht befinden...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

1 Jahr "Rote Karte dem Schlaganfall": Erfolgreiche Aufklärungskampagne mit Michael Ballack feiert Jubiläum

Was macht eigentlich Michael Ballack? Einer der bekanntesten deutschen Fußballprofis hat ja die Sportschuhe an den Nagel gehängt. Allerdings bekommt er immer noch die Rote Karte zu sehen, wenn auch nicht mehr auf einem Fußballplatz. Und zwar ist Michael Ballack Schirmherr der Initiative "Rote Karte dem Schlaganfall", die vor genau einem Jahr an den Start ging...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Weil ein gutes Gehör auch im Job ganz wichtig ist: Am 14. Mai ist Tag des Hörens

Kunden beraten, den Kollegen im Meeting ein neues Projekt vorstellen oder mit Geschäftspartnern telefonieren: Kommunikation ist im Berufsleben heute ganz wichtig - und zwar in den meisten Bereichen, von der Bäckerei um die Ecke bis zum internationalen Konzern. Vielen macht ihr Job gerade deshalb Spaß, weil sie mit Menschen zu tun haben. Schwierig wird aber genau das, wenn das Gehör nicht mehr richtig mitspielt. Darauf soll am 14. Mai der Tag des Hörens aufmerksam machen. Denn ein gutes Gehör spielt vor allem für Beruf und Karriere eine große Rolle...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Tag gegen den Schlaganfall am 10. Mai - so kann jeder das Risiko senken

Mehr als eine Viertelmillion Menschen trifft er jedes Jahr allein bei uns in Deutschland - und oft kommt er aus völlig heiterem Himmel: ein Schlaganfall. Die gute Nachricht: So weit muss es oft gar nicht kommen - Experten zufolge könnten etwa 70 Prozent der Schlaganfälle vermieden werden: durch einen gesunden Lebensstil und die richtige Vorsorge. Der "Tag gegen den Schlaganfall" will deshalb am 10. Mai darüber aufklären, was jeder zur Vorbeugung tun kann und auf welche Warnsignale man achten sollte...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Tag gegen den Schlaganfall am 10. Mai - sein Motto: "Schlaganfall kann jeden treffen"

Ob zu Hause, bei der Arbeit, im Urlaub oder beim Sport. Ob Professorin, Kraftfahrer oder Bankkaufmann, ob jung oder alt: ein Schlaganfall kann jeden treffen. Weil immer noch viele glauben, er sei nur eine Gefahr für ältere Menschen, lautet das Motto des "Tages gegen den Schlaganfall" am 10. Mai auch: "Schlaganfall kann jeden treffen". Denn viele der jährlich über 270.000 Schlaganfall-Opfer sind jünger und stehen aktiv mitten im Leben. Und manchmal sind sie sogar ehemalige Weltklasse-Sportler...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

"And the winner is…": Sozialpreis zeichnet "stille Helden" aus, die uneigennützig Gutes tun

Es gibt Menschen, die sich mit vollem Einsatz für andere engagieren, denen es nicht so gut geht - ohne Bezahlung, ganz uneigennützig und für ein "Dankeschön". Einige dieser "stillen Helden" stehen jetzt im Rampenlicht und bekommen die Anerkennung, die sie verdienen: Denn ein besonderer Sozialpreis zeichnet auch in diesem Jahr Initiativen aus, die da einspringen, wo unser Gesundheitssystem Lücken hat. Wer den Preis gewonnen hat, das verraten wir Ihnen im Beitrag...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

1,7 Milliarden Downloads: Apps sind der Renner für Smartphones und Tablets

Haben Sie heute auch schon ge-App-t? Zum Beispiel, um nachzuschauen, was bei den Freunden los ist, wie das Wetter wird oder wo es in der Nähe ein gutes Restaurant gibt? Die kleinen, äußerst hilfreichen Programme fürs Smartphone sind extrem beliebt: Unglaubliche 1,7 Milliarden Mal wurden sie nach Angaben des Branchenverbandes BITKOM allein im letzten Jahr in Deutschland heruntergeladen. Durch die so genannten Applikationen werden Smartphones und Tablets erst zum wahren Alleskönner. Aktuell gibt es schon 1,8 Millionen verschiedene Apps - und es werden täglich mehr...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Weil Schokolade glücklich macht: Kleine Portionen und viele verschiedene Sorten sind der Trend 2013...

Mögen Sie auch Schokolade? Statistisch gesehen sind wir Deutschen ein Volk von Schleckermäulern: Pro Jahr isst jeder von uns im Schnitt fast 10 Kilo davon - und das aus gutem Grund: Studien zufolge sind sich mehr als 80 Prozent sicher: Schokolade macht glücklich. Nur bei der Frage, welche Sorte am besten schmeckt, scheiden sich die Geister...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

37 Stunden steht jeder von uns pro Jahr im Stau: Traffic Scorecard ermittelt Stau-Hochburgen und zeigt, wie sich die Eurokrise auf den Straßenverkehr auswirkt…

Standen Sie heute auch schon drin? Autofahren könnte so schön sein, wären da nicht diese nervenden Staus, die reinste Zeitverschwendung. Ein aktueller Report zeigt jetzt, dass jeder Autofahrer in Deutschland letztes Jahr durchschnittlich 37 Stunden im Stau verbracht hat. Anderes gesagt: Mehr als 1 ½ Tage. Die Studie hat aber auch untersucht, wo in Europa die meisten Staus entstehen und wie sich zum Beispiel auch die Wirtschaftskrise auf den Straßenverkehr auswirkt...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Danke für alles, Mama! Am 12. Mai ist Muttertag…

Sie ist für viele der wichtigste Mensch im Leben: die eigene Mutter. Sie gibt gute Ratschläge zu allen Lebenslagen, kocht unser Lieblingsessen und hat immer ein offenes Ohr - auch, wenn wir schon lange erwachsen sind. Und wenn wir ganz ehrlich sind, nehmen wir das oft ja als selbstverständlich hin. Am 12. Mai können wir dafür mal wieder so richtig "Danke" sagen - am Muttertag...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Endlich Frieden! Am 8. Mai 1945 endete der Zweite Weltkrieg in Europa - ein Datum, das immer aktuell bleibt

Wissen Sie, was der 8. Mai für ein Tag ist? Das ist nicht einfach irgendein Datum, es steht für eines der bedeutendsten Ereignisse der Weltgeschichte: Das Ende des Zweiten Weltkriegs vor genau 68 Jahren. Na klar, das ist schon ziemlich lange her: Die meisten kennen die Geschichten von damals nur aus der Schule oder aus dem Fernsehen. Trotzdem ist der 8. Mai bis heute aktuell geblieben...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Welt-Meningitis-Tag am 24. April: Denn bei Fieber, Kopfschmerzen und Müdigkeit steckt nicht immer eine Erkältung dahinter…

Am 24. April ist Welt-Meningitis-Tag. Er klärt auf über eine tückische Erkrankung, die oft nicht sofort erkannt wird. Denn wenn jemand Symptome hat wie Fieber, Müdigkeit oder Kopf- und Gliederschmerzen, denken die meisten sofort an einen harmlosen grippalen Infekt. Es kann aber auch eine Meningokokken-Erkrankung dahinterstecken, die sogar lebensbedrohlich sein kann und vor allem Babys trifft. Eine Umfrage hat jetzt gezeigt, dass nur sehr wenige der befragten Eltern wissen, worum es sich bei dieser Erkrankung genau handelt und wie sie sie bei ihrem Kind erkennen können...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Aktuelle forsa-Umfrage unter Eltern: Was erwarten Sie von einer guten Familienpolitik?

Sie rückt immer näher, die Bundestagswahl im September. Für viele Wählerinnen und Wähler ist hier die Familienpolitik ein ganz wichtiges Thema - gerade für diejenigen, die selbst Kinder haben. Das Meinungsforschungsinstitut forsa hat deshalb jetzt im Auftrag des Magazins ELTERN 1.000 Mütter und Väter gefragt: Wie zufrieden sind Sie mit der aktuellen Familienpolitik? Was fehlt Ihnen und was wünschen Sie sich für die Zukunft? Wir haben die Ergebnisse...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Tüfteln für die Umwelt: Designer entwickeln immer mehr Alltagsgegenstände aus Wellpappe

Es gibt nichts, was es nicht gibt. Zum Beispiel ein Restaurant, in dem alles aus Wellpappe ist: Wände, Tische, Stühle und sogar das Geschirr. Wellpappe kennt man vor allem als Material für Verpackungen, um Waren zu transportieren. Sie wird aber immer häufiger für alle möglichen Erfindungen benutzt. Das Beispiel mit dem Restaurant zeigt, was man aus der wiederverwertbaren Wellpappe alles machen kann...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Weil Gesundheit das Allerwichtigste ist: Sozialpreis zeichnet innovative Hilfsprojekte aus - jetzt stehen die 12 Finalisten fest

"...Und vor allem wünsche ich Dir Gesundheit!" Das hören wir ja oft - zum Beispiel an Geburtstagen. Gesundheit ist für viele das Allerwichtigste im Leben. Die Weltgesundheits-organisation WHO definiert sie so: Nicht nur als "Fehlen von Krankheit und Gebrechen", sondern als "körperliches, geistiges und psycho-soziales Wohlbefinden". Ein besonderer Sozialpreis zeichnet in diesem Zusammenhang jetzt zum vierten Mal Projekte aus, die sich in diesem Bereich engagieren - und oft da einspringen, wo unser Gesundheitswesen Lücken hat. 96 Bewerber gab es in diesem Jahr - nun stehen die Finalisten fest...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Aktuelle forsa-Umfrage: Klum, Schiffer, Hunziker? Clooney, Löw, Schweiger, Pitt? Welcher Star ist für Sie das größte Vorbild in Sachen Pflege, Fitness, Gesundheit?

Ach ja, manchmal ist es vielleicht doch ganz schön, ein berühmter Star zu sein. Man sieht immer aus wie aus dem Ei gepellt, weil sich den ganzen Tag Stylisten, Köche und Fitness-Trainer um einen kümmern. Eine jetzt veröffentlichte forsa-Umfrage wollte wissen, welche Promis in Sachen Pflege, Wellness, Fitness und gesundem Lebensstil für die Deutschen die größten Vorbilder sind. Die Umfrage hat sich außerdem mit den Pflegegewohnheiten der deutschen Männer befasst...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Guten Morgääähn! Millionen Deutsche schlafen schlecht - Schnarchen ist Hauptproblem - Weltschlaftag am 15. März klärt auf…

Jetzt bitte nicht einschlafen: Am Freitag, 15. März, ist Weltschlaftag. Dieser Tag ist nicht dazu da, mal wieder so richtig auszuschlafen, er soll vielmehr deutlich machen, wie wichtig guter Schlaf für die Gesundheit und die Lebensqualität ist. Millionen Deutsche schlafen nicht wirklich gut und fühlen sich entsprechend müde am nächsten Tag. Und nur die wenigsten suchen Hilfe, oft ist ihnen ihr nächtliches Schlafproblem gar nicht bewusst...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Für mehr Gleichberechtigung: Weltfrauentag am 8. März

Am 8. März ist Weltfrauentag, ausgerichtet von den Vereinten Nationen. Sein Ziel ist es, die Gleichberechtigung zu fördern, zum Beispiel auch im Berufsleben. Passend dazu hat jetzt eine aktuelle Umfrage herausgefunden, was Frauen heute über ihren Job denken, was Erfolg für sie bedeutet und wie wichtig ihnen Karriere und Familie ist...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Feiern wie die Iren: Am 17. März ist St. Patrick's Day!

Es gibt ja mittlerweile einige Feiertage, die nicht nur in ihrem Ursprungsland ganz groß gefeiert werden, sondern auch bei uns immer beliebter werden: zum Beispiel Halloween aus den USA. Am 17. März steht wieder so ein Tag an: der St. Patrick's Day - ein Fest, das aus Irland kommt, aber auch bei uns immer bekannter wird. Was hinter dem St. Patrick's Day steckt und warum Sie ihn auch feiern sollten, das verraten wir Ihnen im Beitrag...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Mit neuem Look in den Frühling: Zöpfe sind der Frisurentrend 2013

Rot, schwarz oder blond? Kurz oder lang? Lockig oder glatt? Gerade jetzt im Frühjahr haben viele Frauen Lust, ihren Look mal wieder zu verändern und eine neue Frisur auszuprobieren. Falls Sie noch überlegen, was Sie mit Ihren Haaren anstellen sollen: Wir haben uns für Sie schlau gemacht, wie die Trendfrisuren 2013 aussehen. Eins vorweg: Zöpfe sind in...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Über 500 Quellen in Deutschland: Forschungsgruppe untersucht, wie Mineral- und Heilwässer auf die Gesundheit wirken

Wussten Sie eigentlich, dass Deutschland eines der wasserreichsten Länder überhaupt ist? Damit meine ich jetzt nicht den verregneten letzten Sommer, sondern die vielen Quellen, die bei uns Wasser zu Tage fördern. Genauer gesagt sprudeln bei uns landauf und landab über 500 Mineral- und Heilquellen und manche davon gelten sogar als wahre Gesundbrunnen...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Für mehr Aufklärung und Verständnis: Tag der Seltenen Erkrankungen am 28. Februar

Eine Grippe, Rückenschmerzen oder Bluthochdruck: Wenn jemand daran leidet, geht er zum Arzt, der stellt die richtige Diagnose und startet eine Behandlung oder Therapie, ganz normal. Es gibt aber auch Krankheiten, die selbst erfahrene Mediziner vor ein Rätsel stellen und oft nicht erkannt werden. Die Rede ist von so genannten „Seltenen Erkrankungen“, die weltweit nur wenige Menschen betreffen. Und die sind dann oft doppelt bestraft, weil ohne eine Diagnose auch keine effektive Behandlung starten kann...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

"Gute Ideen? Nicht warten. Starten." Bundesweites Jugendprogramm Think Big unterstützt 14- bis 25-Jährige

Junge Menschen sind sehr kreativ und haben viele Ideen im Kopf. Doch damit zum Beispiel ein eigener Film, eine besondere Internetseite oder ein Theaterstück auch Wirklichkeit wird, fehlt oft das nötige Geld und manchmal Unterstützung durch Erwachsene. Seit 2010 hilft das Programm "Think Big" 14- bis 25-Jährigen genau dabei - und setzte über 1.300 Projekte in die Tat um, unterstützte allein 27.000 Jugendliche. Jetzt geht das Programm weiter. Motto: "Gute Ideen? Nicht warten. Starten."...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Schon wieder Pollenalarm! So kommen Sie leichter durch die Heuschnupfenzeit...

Freuen Sie sich auch schon auf den Frühling? Viele warten ja sehnsüchtig darauf, endlich "Winter ade" sagen zu können. Allerdings sehen auch Millionen Deutsche dem Frühling mit gemischten Gefühlen entgegen: Wenn sich an Bäumen und Blumen die ersten Knospen zeigen, heißt das für sie: Die Heuschnupfenzeit hat begonnen. Schon jetzt im Februar sind die ersten Pollen von Frühblühern wie Haselnuss, Birke und Erle in der Luft und machen Allergikern das Leben schwer...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Weltweiter "Red Hand Day" am 12. Februar: Kinder dürfen keine Soldaten sein!

Mit Freunden Spaß haben, in der Schule vor der nächsten Mathearbeit zittern und die erste große Liebe erleben: So sieht bei uns ein ganz normales Teenager-Leben aus. Woanders können Kinder und Jugendliche davon allerdings nur träumen: Sie leben in einem Land, in dem Krieg herrscht - und müssen zum Teil sogar selbst zur Waffe greifen. Um darauf aufmerksam zu machen, findet am 12. Februar der so genannte "Red Hand Day" statt...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Achtung, ansteckend! Nicht nur Erkältungsviren haben Hochsaison, sondern auch so genannte Rotaviren - Kinder besonders oft betroffen...

Sie haben zurzeit Hochsaison und viele von uns auch schon erwischt: Erkältungsviren. Kleine Kinder trifft es übrigens durchschnittlich bis zu zehnmal im Jahr, Erwachsene dreimal. Zum Glück ist eine an sich harmlose Erkältung irgendwann wieder vorbei. Belastender ist da eine andere Virenart, die ebenfalls in der kalten Jahreszeit vermehrt auftritt: die so genannten Rotaviren. Sie können besonders für Babys und kleine Kinder gefährlich sein, deren Immunsystem sich noch nicht richtig wehren kann...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Hochsaison für Halsschmerzen: Warum Kinder besonders oft betroffen sind und wie Ablenkung helfen kann...

Eigentlich ist der Winter ja eine schöne Jahreszeit, wären da nicht die vielen Erkältungen. Kaum ist es draußen nasskalt, laufen die Nasen und der Schnupfen erwischt viele. Oft geht es los mit diesen unangenehmen Halsschmerzen: Es kratzt beim Sprechen und auch das Schlucken tut weh...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Gute Vorsätze fürs neue Jahr: So klappt der Kampf gegen den Winterspeck

Regelmäßig ins Fitnessstudio gehen, mit dem Rauchen aufhören oder mehr Zeit mit der Familie verbringen: Gute Vorsätze haben jetzt ja Hochkonjunktur. Aber wenn wir ganz ehrlich sind, ist es ja jedes Jahr das gleiche: Das, was wir uns für das neue Jahr vornehmen, ist ein paar Wochen später oft schon wieder vergessen. Da wollten wir zum Beispiel eigentlich dem Winterspeck den Kampf ansagen - doch am Ende können wir Pizza, Pommes und Kuchen doch nicht widerstehen. Damit Ihnen das in diesem Jahr nicht passiert, haben wir für Sie ein paar Tipps gesammelt...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Eiskalter Winter: Warum unsere Haut zurzeit mehr Pflege braucht...

Der Winter ist schon eine besondere Jahreszeit: Viele lieben die Spaziergänge in der wunderbar klaren, kalten und frischen Luft oder freuen sich schon auf den Skiurlaub. Eine aber freut sich nicht so sehr: unsere Haut. Denn die braucht bei den frostigen Temperaturen mehr Pflege als sonst...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Ganz oben auf den Weihnachts-Wunschzetteln: Smartphones - doch welches ist das Richtige?

Vater wirft aus Versehen den Weihnachtsbaum um, Mutter stolpert über den Hund und lässt die Weihnachtsgans nochmal fliegen. Und Opa versucht, die Schallplatte mit dem DVD-Player abzuspielen. Sie ahnen es schon - ein ganz normales Weihnachten also. Dumm ist nur, wenn wiedermal keine Kamera zur Hand ist, um das Ganze für immer im Bild festzuhalten. Es sei denn, es lag ein neues Smartphone mit Serienbildfunktion unter dem Weihnachtsbaum. Natürlich bevor der umkippte. Was die Smartphones können sollten, damit der Beschenkte auch glücklich ist, das erfahren Sie im Beitrag...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Auch im Winter wichtig: Hund und Katze vor Parasiten schützen

Ein langer Spaziergang an der frischen Luft, das macht auch jetzt in der kalten Jahreszeit Spaß. Und wenn dann auch noch der eigene Hund dabei ist, sowieso. Die Kälte hat übrigens für den Vierbeiner einen positiven Nebeneffekt: einige Plagegeister wie Zecken und Mücken lassen die Tiere bei Eis und Schnee in Frieden - sie sind im Winter kaum aktiv. Allerdings: Einigen Parasiten macht der Frost weniger aus - sie sind das ganze Jahr über anzutreffen und können auch jetzt zur Gefahr werden. Und zwar nicht nur für Hunde und Katzen, sondern auch für uns Menschen...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Zerbrochene Christbaumkugeln, Prosecco-Flaschen, Rotkohlgläser: Was gehört ins Altglas und was nicht?

Willkommen in der Glaszeit: Damit ist gemeint, dass Glas als Verpackung zum Jahresende Hochsaison hat. Wir kaufen zum Beispiel ein Glas Würstchen zum Kartoffelsalat für Heiligabend oder Rotkohl im Glas als Beilage zur Weihnachtsgans. Nicht zu vergessen die gute Flasche Wein beim Festessen und der Sekt zu Silvester aus edlen Flaschen. Und eventuell der Rollmops für den Neujahrsmorgen. Glasklar: Da kommt jede Menge Altglas zusammen, das in den Altglascontainer gehört...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Möbel, Schmuck, Fahrräder, Häuser: Wellpappe kann mehr als nur "Verpackung"

Wellpappe kennen Sie, vermutlich zum Beispiel von Paketen oder so. Wussten Sie aber, dass aus Wellpappe nicht nur Verpackungen aller Art, sondern auch ganze Wohnungseinrichtungen, Kleider, Fahrräder oder sogar Häuser hergestellt werden? Dabei handelt es sich nicht um kuriose Einfälle, sondern um clevere Designideen. Denn weil die Wellpappe gleichzeitig leicht und stabil ist, ist sie als Material bei Nachwuchsdesignern besonders angesagt...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Technik ist das Zauberwort: Die smarten Geschenketrends zu Weihnachten 2012

Es ist nicht mehr lange hin bis Weihnachten und deshalb brennt eine Frage Tag für Tag dringender unter den Nägeln: "Was schenke ich bloß dieses Jahr meinen Liebsten?" Natürlich helfen wir Ihnen da gerne und haben für Sie einige Weihnachtsgeschenk-Trends gesammelt. Und die haben rein gar nichts mit Socken, Parfum oder Pralinen zu tun. Eins vor weg: Technik ist das Zauberwort Weihnachten 2012...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Fieber, Kopfschmerzen, Müdigkeit: Nicht immer steckt eine harmlose Erkältung dahinter...

Die kalte Jahreszeit ist da und damit auch die Erkältungszeit. Wenn jemand die typischen Symptome hat wie Fieber, Müdigkeit oder Kopf- und Gliederschmerzen, kann aber mehr als nur ein harmloser Infekt dahinterstecken. Zum Beispiel eine so genannte Meningokokken-Erkrankung, die sogar lebensbedrohlich ist und vor allem Babys trifft. Eine aktuelle Umfrage hat jetzt gezeigt, dass Aufklärung sehr wichtig ist...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

2.300 Weihnachtsmärkte in Deutschland: So finden Sie den richtigen…

Es ist ein Ort, der in diesen Tagen Millionen Besucher geradezu magisch anzieht: der Weihnachtsmarkt. In die einmalige Stimmung eintauchen und sich den Duft von Reibekuchen, Glühwein und Lebkuchen um die Nase wehen lassen, das gehört einfach zur Adventszeit. Es gibt da nur ein Problem: Welcher Weihnachtsmarkt ist der richtige? Gar nicht so einfach angesichts von mehreren Tausend in ganz Deutschland. Zum Glück hat der Weihnachtsmann hier Hilfe gesandt...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Der Ess-Tipp: Frische, rote Cranberries bringen jetzt Farbe in die Küche…

Wenn bei uns die Tage immer kürzer werden, kommen aus den USA frische Früchte zu uns, die Farbe in die dunkle Jahreszeit bringen: leuchtend rote Cranberries. Ob ganz klassisch als Soße zum Truthahnbraten, in der Suppe oder im Kuchen - mit den Cranberries lässt sich in der Küche eine ganze Menge anstellen...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Voller Lebensmut trotz chronischer Erkrankung: Besondere Stipendien unterstützen Patienten, weil sie Vorbilder sind für andere

Manche Menschen kann man wirklich nur bewundern: Obwohl eine chronische Erkrankung ihnen täglich Steine in den Weg legt, lassen sie sich nicht unterkriegen und wollen im Leben etwas erreichen. Damit tun sie etwas ganz Wichtiges: Sie sind ein Vorbild für andere mit einem ähnlichen Schicksal. Weil so viel Lebensmut belohnt werden muss, bekommen jetzt zwölf junge Menschen ein außergewöhnliches Stipendium...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Wieder Freude an Bewegung: So bleiben Sie in jedem Alter fit

"Ordnung ist das halbe Leben" - diesen Spruch kennen Sie doch sicherlich. Ob das stimmt, sei mal dahingestellt. Ganz anders sieht das bei diesem Spruch aus, dem sicher sofort jeder Mediziner zustimmt: "Bewegung ist das halbe Leben". Wer sich regelmäßig etwas bewegt, stärkt die Muskulatur und bleibt länger fit und gesund. Und ist im Schnitt meist auch glücklicher, denn ein aktives Leben hält nicht nur den Körper, sondern auch den Geist auf Trapp. Auch deshalb will jetzt eine besondere Mitmachaktion inklusive prominenter Unterstützung für mehr Bewegung in Deutschland sorgen...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Gegen das Ausspionieren beim Internetsurfen: So schützen Sie sich vor "Tracking"

Das Internet ist so etwas wie eine verschneite Landschaft: Es gibt sehr viel Zauberhaftes zu entdecken, doch man hinterlässt beim Stöbern deutliche Spuren, denn jeder Klick wird registriert. Der User merkt davon nichts und wundert sich später höchstens über genau passende Werbeangebote auf Webseiten oder im Email-Postfach. "Tracking" ist der Begriff für diese heimliche Überwachung durch Dritte...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

10 Millionen Deutsche können nicht richtig hören: Tag des Hörens will aufklären und sensibilisieren…

Am 23. November ist der "Tag des Hörens". Und der hat leider durchaus seine Berechtigung: Etwa 10 Millionen Deutsche leiden an einer gravierenden Hörminderung. Und viele wissen selber nichts davon. Eine aktuelle Studie zeigt jetzt in diesem Zusammenhang, wie sehr sich das auf die beruflichen Chancen auswirken kann. Denn immer mehr Betroffene sind jünger und tun nichts gegen ihr Problem...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

112.000 Mitarbeiter, 36 Milliarden Euro Umsatz: Bayer-Konzern präsentiert strategische Ausrichtung für die Zukunft

Mit rund 112.000 Mitarbeitern weltweit, davon allein über 35.000 in Deutschland, und einem Umsatz von über 36 Milliarden Euro ist Bayer eines der wichtigsten deutschen Unternehmen. Verdient wird das Geld in den Bereichen Gesundheit für Mensch, Tier und Pflanze, Agrarwirtschaft und modernen Werkstoffen. Jetzt hat der Bayer-Konzern seine strategische Agenda für die kommenden Jahre vorgestellt...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Weltdiabetestag am 14. November: Rund acht Millionen Deutsche sind zuckerkrank

Diabetes ist aktuell als Volkskrankheit in Deutschland auf dem Vormarsch: Aktuell sind davon etwa sieben bis acht Millionen Menschen betroffen; dazu kommen viele, die von ihrer Krankheit bislang noch gar nichts wissen. Und es werden immer mehr: In zehn Jahren soll es Schätzungen zufolge doppelt so viele Patienten geben...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Gegen das Vergessen: Volkstrauertag am 18. November

Wir müssen jetzt mal auf ein trauriges Thema kommen - da führt leider kein Weg dran vorbei. Denn am 18. November ist Volkstrauertag. Warum es diesen Gedenktag eigentlich gibt, das verraten wir Ihnen im Beitrag...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Joggen, Skaten, Wandern: So bleiben Sie auch mit Baby fit

Joggen in der Stadt, Skaten im Park oder eine ausgedehnte Wanderung durch den Wald: Für viele aktive Menschen ist es das Schönste, wenn sie sich an der frischen Luft bewegen können. Doch ist erstmal ein Baby da, stehen sportliche Eltern oft vor der Frage: Wohin mit dem Nachwuchs, wenn Mama und Papa zum Beispiel auf ihren regelmäßigen Lauf nicht verzichten wollen? Ganz einfach: Er kommt mit...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Fröhlich, verträumt oder romantisch: Warum nichts unsere Stimmungen so sehr beeinflusst wie Musik

Was wäre das Leben ohne Musik? Mit dem richtigen Sound, zum Beispiel aus dem Radio, fällt das Aufstehen morgens schon viel leichter. Und später dann geht auch die Arbeit mit Musik besser von der Hand. Das funktioniert je nach Geschmack zum Beispiel mit den neuesten Hits von Lady Gaga oder Adele, doch nicht nur damit...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Neues Gesetz zur Organspende: Was sich ab dem 1. November ändert

In letzter Zeit wurde viel über dieses Thema diskutiert: die Organspende. Fakt ist: Etwa 12.000 Menschen warten in Deutschland dringend auf ein lebensrettendes Organ. Täglich versterben drei Patienten, weil keines zur Verfügung steht. Es fehlt an Organspendern, obwohl die meisten, das zeigen Umfragen, sie befürworten. Das Hauptproblem ist, dass viele bisher keinen ausgefüllten Organspendeausweis bei sich tragen und so ihre Entscheidung dokumentieren. Ab dem 1. November soll das anders werden, denn das Gesetz zur Entscheidungslösung tritt in Kraft...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Der herbstliche Ess-Tipp: Püree, Marmelade oder Umami-Paste - mit eingemachten Tomaten den Geschmack des Sommers bewahren

Vermissen Sie den Sommer auch so? Wenn es jetzt im Herbst immer kühler und dunkler wird, denken viele mit Sehnsucht an die sonnigen, langen Tage zurück. Aber zumindest den Geschmack der warmen Jahreszeit können wir uns auch jetzt noch erhalten. Zum Beispiel mit dem beliebtesten Sommergemüse der Deutschen: der Tomate. Denn wer rechtzeitig vorsorgt und sie einmacht, kann damit das ganze Jahr über tolle Gerichte kochen, die richtig nach Sonne schmecken...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Windows 8 ist da - was bringt das neue Microsoft-Betriebssystem?

Laut Microsoft-Chef Steve Ballmer ist es das wichtigste Produkt seit 17 Jahren, weil es ganz anders ist: das neue Betriebssystem Windows 8. Und jetzt ist es auf dem Markt. Es soll keine neue Version sein, sondern eine regelrechte Revolution. Und in der Tat gibt es viel neues, sowohl äußerlich als auch unter der Haube von Windows 8...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Weil Information Leben retten kann: Weltschlaganfalltag 2012

Ärzte raten es ja immer wieder: Wer fit bleiben will, sollte auf eine gesunde Ernährung achten, sich etwas bewegen und möglichst nicht rauchen. Eine Garantie, überhaupt nicht krank zu werden, ist das aber auch nicht. Ein Schlaganfall zum Beispiel kommt manchmal scheinbar aus heiterem Himmel. Scheinbar - denn es gibt kleine Warnzeichen, an denen man schon vorher erkennen kann, das etwas nicht stimmt. Doch um diese Signale des Körpers überhaupt zu bemerken, ist Aufklärung nötig. Deshalb ist am 29. Oktober Weltschlaganfalltag...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Die Zukunft des Autofahrens ist bereits Realität: EU-Projekt SARTRE lässt Autos von alleine in Kolonnen über die Autobahn fahren…

Es klingt wie aus einem Science-Fiction-Film: Autos, die von ganz alleine fahren. Stellen Sie sich das mal vor: Sie sitzen hinter dem Steuer Ihres Autos - müssen aber nicht auf den Verkehr achten, sondern können ganz gemütlich Zeitung lesen, am Laptop arbeiten oder sich entspannen und die Landschaft genießen. Und das bei 90 Stundenkilometern. Das gibt's nur im Kino? Von wegen: Im Rahmen des EU-Projekts "SARTRE" ist jetzt eine Kolonne aus fünf Autos wie von Zauberhand hintereinander hergefahren - auf einer ganz normalen Autobahn, fast 200 Kilometer weit...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Der runde Ess-Tipp: leckere Herbstküche mit wilden Blaubeeren

Der Herbst ist ja die goldene Jahreszeit mit seinen wunderbar bunten Blättern, die von braun bis rot schimmern. Für noch mehr Farbe sorgt aber auch eine kleine, runde Frucht, die aus Kanada zu uns kommt: die wilde Blaubeere. Sie kann helfen, den Sommer ein klein wenig zu verlängern und eignet sich gleichzeitig als leckere Zutat für typische Gerichte der Herbstküche...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Die Straßen werden etwas sicherer: Der erste Fußgänger-Airbag der Welt

Sie sind die Schwächsten im Straßenverkehr und leben teilweise regelrecht gefährlich: die Fußgänger. Sie haben keine Knautschzone, tragen keinen Helm - und wenn sie von einem Auto angefahren werden, kann das schlimm enden. Allerdings könnten die Straßen für Fußgänger in Zukunft etwas sicherer werden - durch den ersten Fußgänger-Airbag der Welt...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Jeder Dritte hat es regelmäßig: Sodbrennen - nur unangenehm oder auch gefährlich?

Rund ein Drittel aller Erwachsenen hat es regelmäßig: Sodbrennen - dieses unangenehme, brennende Gefühl hinter dem Brustbein. Ein üppiges Essen, Stress, Rauchen, Alkohol und Übergewicht sind mögliche Ursachen. Wenn das Brennen nur ab und zu mal auftritt, ist das kein Problem, allerdings sollte man aufpassen, wenn es chronisch wird...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Bio, öko, wiederverwertbar: Die Deutschen denken immer umweltfreundlicher...

Auf die Umwelt zu achten, liegt im Trend: Ob öko, bio, klimaneutral - immer mehr Menschen achten beim Einkaufen darauf, dass die Produkte umweltverträglich sind. Das gilt nicht nur beim Essen, sondern zum Beispiel auch bei Verpackungen. Umfragen zeigen, dass Verpackungen aus Papier, Karton oder Wellpappe beliebter sind als die aus Plastik. Haben Sie auch schon einmal über die Transportverpackung Ihrer Bio-Äpfel nachgedacht? Wir haben einmal nachgefragt...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Tag des deutschen Butterbrotes am 28. September

Es sind ja manchmal die kleinen, einfachen Dinge im Leben, die richtig glücklich machen. Das gilt zum Beispiel auch beim Essen. Da kann ein selbstgebackener Kuchen oder ein leckeres Butterbrot besser sein als jedes Viergänge-Menü. Und für ein mit dem Lieblingskäse belegtes Butterbrot würde so mancher Delikatessen stehen lassen. Warum das Butterbrot bis heute sowohl für Frühstück und Abendbrot, als auch als Snack beliebt ist, das verraten wir Ihnen jetzt...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Weltkindertag 2012: "Anschwung für frühe Chancen"

"Schiebst Du mich mal aaaaan?" - Diese Frage kennen Sie sicher von Kindern, die auf einer Schaukel sitzen oder auch auf einem Dreirad. Manchmal brauchen Kinder einen kleinen Schubs oder etwas Anschwung, sei es auf dem Spielplatz oder im Leben. Seit Anfang des Jahres schiebt ganz Deutschland mit: Beim Kinderzukunftsprojekt "Anschwung für frühe Chancen". Zum Weltkindertag am 20. September haben wir eine erste Zwischenbilanz...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Mehr Anerkennung und Unterstützung für Gesundheitsprojekte, die anderen helfen: Sozialpreis ist gestartet - jetzt bewerben!

An wen können sich Kinder wenden, wenn sie Probleme haben? Wer hilft Eltern, wenn ihre Kinder schwer krank sind? Und wo findet ein Obdachloser einen Arzt, wenn er ihn braucht, aber keine Krankenversicherung hat? In vielen Städten gibt es für solche Fälle Hilfe - und zwar von gemeinnützigen Projekten, die sozialmedizinische Versorgungslücken schließen. Die Menschen dahinter tun viel Gutes, bekommen dafür aber oft nur wenig Aufmerksamkeit. Unter dem Motto "Hilfe, die wirkt" will ein Sozialpreis das ändern - und zwar schon zum vierten Mal in Folge...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Für Frauen besonders schlimm: Haarausfall - was tun?

Männer mit Glatze sind längst nichts Besonderes mehr und gelten oft als attraktiv. Bei Frauen ist das anders: Über 10 Millionen leiden in Deutschland unter Haarwachstumsstörungen, dünner werdendem Haar oder Haarausfall. Mit den Haaren verlieren sie oft ihr Selbstbewusstsein. Und bis sie Hilfe finden, erleben sie oft eine regelrechte Odyssee...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Aktuelle DEKRA-Studie: Jedes zehnte Kind ist im Auto nicht richtig gesichert! Worauf es beim Kindersitz ankommt

Wenn Eltern im Auto unterwegs sind, ist der Nachwuchs ebenfalls oft mit an Bord: Egal, ob es einfach kurz zum Einkaufen geht oder in den Urlaub nach Italien. Eine aktuelle Studie der DEKRA, die 20.000 Autos untersuchte, hat allerdings ergeben: Jedes zehnte Kind ist im Auto nicht richtig gesichert. Wie Sie ihr Kind unterwegs am besten schützen, erfahren Sie in unserem Beitrag.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

PEACE! Am 1. September ist Weltfriedenstag

Am 1. September ist Weltfriedenstag. Für uns in Deutschland ist Frieden ja inzwischen etwas Alltägliches: Der letzte Krieg ist zum Glück schon fast 70 Jahre her, und der Gedanke daran ist für die meisten von uns ganz weit weg. Allerdings: Wenn man so in die Welt schaut, ist Frieden ganz und gar nicht selbstverständlich...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Internationale Funkausstellung 2012 – die Trends

Am 31. August startet sie: die Internationale Funkausstellung in Berlin, kurz IFA. Selten wurde eine Ausgabe der Technik-Messe so heiß erwartet wie diese 52. Bis zum 5. September präsentieren allein 1.200 Hersteller ihre neuesten Geräte und die Trends der Zukunft. Welche das dieses Jahr sind, wir haben uns für Sie schon mal schlau gemacht...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Mit dem Hund raus ins Grüne: Tipps zum Schutz vor Zecken und Flöhen

Wenn es schön warm ist, vermehren sich lästige Zecken und Flöhe fast explosionsartig und machen unseren Vierbeinern das Leben schwer. Besonders tückisch ist bei Zecken, dass sie auch ernstzunehmende Krankheiten übertragen können. Und leider sind sie nicht selten damit erfolgreich, weil die Hundebesitzer den Parasitenbefall einfach nicht bemerken. Sind die aber erstmal enttarnt, ist es recht einfach, die Plagegeister wieder loszuwerden...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Schnecken-Plage im Garten: Für Hobbygärtner ärgerlich und lästig, für Hunde sogar gefährlich...

Für viele Hobbygärtner sind sie ein Graus: Schnecken. Wenn es mal regnet, sind sie auf einmal fast überall, jedenfalls kommt es einem so vor. Sie fressen den liebevoll selbstgezüchteten Salat, knabbern an Basilikum und Petersilie und lassen sich nur mit viel Aufwand und Mühe wieder loswerden. Aber das ist noch nicht alles: Die Schnecken können auch richtig gefährlich sein – zumindest für jemanden, der sie manchmal auch zum Fressen gerne hat: Hunde.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Gesundheits-Tipp: Wenn das Herz aus dem Takt ist - was tun bei Vorhofflimmern?

Rund eine Million Deutsche haben regelmäßig Herzflimmern, genauer gesagt Vorhofflimmern. Leider hat das aber gar nichts mit Liebe zu tun, sondern ist eine durchaus ernstzunehmende Erkrankung: Vorhofflimmern bringt das Herz aus dem Takt und erhöht so das Risiko, einen Schlaganfall zu bekommen, um das 5-Fache. Weil viele Betroffene aber gar nicht wissen, dass ihr Herz unregelmäßig schlägt, will die Veranstaltungsreihe "HerzSchlag" jetzt für Aufklärung sorgen und Informationen liefern.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Der cremige Ess-Tipp: Aufs Brot, als Salat, Dip oder Milchshake - Avocados haben jetzt Saison

Fernreisen sind in: Viele zieht es in die Ferne, teilweise in exotische Länder rund um den Globus. Im Trend ist zurzeit Südamerika und hier zum Beispiel Peru, das Land der Anden und der Inkas. Peru steht aber auch für eine außergewöhnliche Frucht, die im Moment bei uns frisch in den Supermärkten zu haben ist: die Hass Avocado. Im Beitrag erfahren Sie, wie die in Peru angebaut wird und was Sie damit in der Küche alles anstellen können...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

„Dein Name gegen Schlaganfall bei Vorhofflimmern“: Mitmach-Aktion will Bewusstsein schaffen und aufklären

Es bringt das Herz aus dem Takt und ist einer der Hauptgründe für einen Schlaganfall: das sogenannte Vorhofflimmern. Besonders tückisch: Viele der Betroffenen - in Deutschland sind es etwa eine Million – ahnen gar nicht, dass sie unter dieser gefährlichen Herzrhythmusstörung leiden. Oft erfahren sie es erst, wenn es zu spät ist. Aufklärung ist deshalb ganz entscheidend und dafür wollen jetzt eine weltweite Patienten-Charta und die Aktion: „Dein Name gegen Schlaganfall bei Vorhofflimmern“ sorgen.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

97 Prozent der Deutschen machen sich regelmäßig auf zum Altglas-Container: Was darf rein und was nicht?

Das ist Spitze in ganz Europa: Stolze 97 Prozent aller deutschen Haushalte nutzen regelmäßig die rund 250.000 Altglascontainer. Doch nicht alles passt ins Altglas, kaputte Spiegel oder Porzellanteller gehören zum Beispiel nicht hinein. Im Beitrag haben wir für Sie einige Tipps und Tricks, was zu beachten ist, wenn Sie das nächste Mal vor dem Altglascontainer stehen:

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Der süße Ess-Tipp für einen entspannten Urlaub: Getrocknete Pflaumen

Es ist Ferienzeit und es werden die Koffer gepackt für die Tour ins Urlaubsparadies. Die meisten finden so einen Tapetenwechsel absolut entspannend. Sie genießen den verlangsamten Rhythmus, das andere Klima, die neue Küche. Wie gesagt...die meisten, aber leider nicht alle. Weil das Urlaubsleben bei manchen die Verdauung durcheinander bringt, hier ein kleiner Essenstipp, der unterwegs und auf Reisen für Entspannung sorgen kann.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

500.000 Welpen finden pro Jahr ein neues Zuhause: Tipps für einen gesunden Start ins Hundeleben

Jetzt im Sommer heißt es ja für viele so oft wie möglich raus ins Grüne und die Natur genießen. Jedenfalls wenn es das Wetter zulässt. Das gilt natürlich nicht nur für uns Menschen, sondern auch für unsere Haustiere. Vor allem viele Hundewelpen lieben es, vor die Tür zu kommen und so richtig durch Wald und Wiesen zu toben. Diese Ausflüge sollten allerdings gut vorbereitet sein, damit sie ohne Folgen für den Hundenachwuchs bleiben. Denn draußen wartet schon jemand sehnsüchtig: die Zecken. Und besonders Welpen mit ihrem noch unerfahrenen Immunsystem sind gefährdet.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Sommer 2012: Diesmal ohne Sonnenbrand und trotzdem braun - die Tipps...

Jetzt im Sommer steht sie im Mittelpunkt unseres Tages und das ist ja auch das Schöne an dieser Jahreszeit: die Sonne. Sei es im Biergarten, im Schwimmbad, im Urlaub oder einfach nur zu Hause im Garten. Allerdings empfehlen Hautärzte, die Kraft der Sonne nicht zu unterschätzen. Sonst kommt es schnell zum Sonnenbrand, den ja sicher keiner braucht.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Wer wird deutscher Windsurf-Meister? Finale des Deutschen Windsurf Cups vom 25. bis 29. Juli

Wenn es ums Windsurfen geht, ist das letzte Wochenende im Juli ein ganz wichtiger Termin. Denn dann findet das Finale der Deutschen Meisterschaften statt. Austragungsort ist eine Insel, die sich wie keine andere in Deutschland für diesen Sport eignet und die Sie vielleicht aus dem Urlaub kennen: Sylt. Zum Finale des Deutschen Windsurf Cups werden über 100.000 Zuschauer und Fans erwartet, denen viel Sport und Unterhaltung geboten wird.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Der Game-Tipp: Summer Stars 2012

Morgens der erste Blick aufs Handy, dann 27 Mails checken, dann die neuesten Artikel im Internet lesen und schnell gucken, was bei facebook los ist: So oder ähnlich sieht für viele ein ganz normaler Tag aus, schließlich leben wir im Zeitalter der Kommunikation. Eine aktuelle Studie wollte jetzt wissen, wie die Kommunikation von morgen aussieht und hat dazu 50 Kommunikationsexperten weltweit befragt. Welches Medium wird sich durchsetzen?

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

9 Monate auf See, 4 Ozeane, 5 Kontinente: Härteste Segelregatta der Welt ist am Ziel

Was für eine Reise: Neun Monate waren sie auf hoher See unterwegs, legten über 39.000 Seemeilen zurück, über vier Ozeane zu fünf Kontinenten. Dabei überstanden sie meterhohe Wellen, Eisberge und Temperaturschwankungen zwischen Minus 15 und Plus 45 Grad. Und jetzt sind sie endlich am Ziel, die sechs Teams der härtesten Segelregatta der Welt. Wer das Rennen für sich entschieden hat und was während der Reise einmal um den Globus alles passiert ist, erfahren Sie im Podcast.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Aktuelle Studie: Soziale Netzwerke, SMS, Twitter, E-Mail? Wie und worüber kommunizieren wir in Zukunft?

Morgens der erste Blick aufs Handy, dann 27 Mails checken, dann die neuesten Artikel im Internet lesen und schnell gucken, was bei facebook los ist: So oder ähnlich sieht für viele ein ganz normaler Tag aus, schließlich leben wir im Zeitalter der Kommunikation. Eine aktuelle Studie wollte jetzt wissen, wie die Kommunikation von morgen aussieht und hat dazu 50 Kommunikationsexperten weltweit befragt. Welches Medium wird sich durchsetzen?

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Forsa-Umfrage: 1/3 der Deutschen steigt die Urlaubshitze zu Kopf: So bleiben Sie auch bei 30 Grad ganz cool...

Es sind die schönsten Wochen des Jahres und jetzt sagen sich viele: Endlich Urlaub und nichts wie ab in den Süden. Diesen Sommer übrigens besonders gern nach Italien, Spanien und in die Türkei. Allerdings beginnt der Urlaub am Strand und im schönsten Sonnenschein gerne auch mal mit etwas, was keiner braucht: Kopfschmerzen. Steigen die Temperaturen auf über 30 Grad, geht das laut einer Forsa-Umfrage etwa einem Drittel der Deutschen so. Welche Rolle hier die Hitze spielt, was hilft, um schön cool zu bleiben, das erfahren Sie im Podcast...

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Weil immer weniger Kinder Obst- und Gemüsesorten kennen: Gartenprojekt zeigt, wie Tomate, Paprika und Co angepflanzt werden

"Ketchup ist kein Gemüse und Pommes wachsen nicht auf Bäumen" - das weiß doch jedes Kind. Oder vielleicht doch nicht? Gerade bei Kindern aus sozial benachteiligten Familien ist das oft anders: Nicht selten kennen sie kaum die heimischen Obst- und Gemüsesorten, die wichtig für eine gesunde Ernährung sind. Das soll sich jetzt durch ein besonderes Gartenprojekt ändern: Es schickt Kinder aus sozial schwachen Familien mit Harke und Spaten in den Garten und damit in die Welt von Zucchini, Tomate und Co.

Episode anhören    Autor: Radio ThemenService

Ein Stück Automobilgeschichte: 85 Jahre Volvo

Woran denken Sie, wenn ich "Schweden" sage? Klar - an die Musikgruppe ABBA vermutlich, an Pipi Langstrumpf vielleicht, an Elche, an Möbel und bestimmt doch auch an eine Automarke, oder? Die wurde vor genau 85 Jahren gegründet und feiert jetzt Jubiläum, natürlich auch in Deutschland. Wir haben für Sie mal einen Blick in die Automobilgeschichte geworfen.