podformation

podcast via medien-informationsdienst

podformation - Archivierte Beiträge

2019 | 2018 | 2017 | 2016

Fotos, Texte & Co über Soziale Medien teilen: Der Rechtstipp Urheberrecht im Internet

Ob Fotos, Musik, Filme oder Texte - wenn ich die mit anderen zum Beispiel über die Sozialen Medien teilen möchte, gibt es da diese wunderbare Funktion "Kopieren und Einfügen". Allerdings heißt es hier aufpassen, sonst gibt es vielleicht Post vom Rechtsanwalt. Worauf Ihre Hörer beim so genannten "Urheberrecht im Internet" achten sollten und was erlaubt ist und was nicht, fasst im Podcast der Fachanwalt Brian Scheuch zusammen.

Episode anhören   Länge: 2'07''   Autor: Radio ThemenService

Nachhaltigkeit ist auch hier immer wichtiger: Möbel aus nachwachsenden Rohstoffen im Trend

Ob Klimawandel, knappe Rohstoffe oder Plastikmüll in den Ozeanen: Immer mehr Menschen wollen nachhaltiger leben - auch in ihren eigenen vier Wänden. Möbel aus nachwachsenden Rohstoffen oder aus recycelten Materialien liegen deshalb immer mehr im Trend. Doch wann ist ein Möbelstück eigentlich nachhaltig? Dr. Oliver Wolfrum, Geschäftsführer des Verbandes der Wellpappen-Industrie, gibt in unserem Podcast die Antworten.

Episode anhören   Länge: 2'08''   Autor: Radio ThemenService

"Bag-in-Box-Weine": Warum die Alternative zur Glasflasche immer beliebter wird

Wein aus einer Box, das kann doch nicht schmecken, oder? Dieses Vorurteil gibt es bis heute, obwohl sogenannte "Bag-in-Box-Weine" als Alternative zur Glasflasche immer häufiger im Fachhandel oder Supermarkt stehen. In vielen europäischen Ländern, sogar Frankreich, ist es heute völlig normal, Weine aus der Box zu trinken. Nach anfänglicher Zurückhaltung vieler Winzer setzt sich der BiB-Wein auch bei uns immer mehr durch. Warum das so ist, erklärt in unserem Podcast der Weinexperte Sven Reinbold.

Episode anhören   Länge: 1'58''   Autor: Radio ThemenService

Zwei Drittel der Deutschen schon mal betroffen: Was tun bei Fußpilz?

Er ist weit verbreitet und etwa zwei Drittel der Deutschen hatten ihn schon mal: Fußpilz. Einmal entdeckt, ist natürlich vor allem eines ganz wichtig: ihn möglichst schnell wieder loszuwerden. Das geschieht nicht von selbst, doch zum Glück gibt es gute und schnelle Therapien. Wo man sich Fußpilz "holen" kann und was bei der Therapie zu beachten ist, erklärt in unserem Podcast der Pilzexperte Professor Dr. Hans-Jürgen Tietz.

Episode anhören   Länge: 1'36''   Autor: Radio ThemenService

Grillfest im Garten oder Sommerparty auf dem Balkon: Der Rechtstipp Ruhestörung

Ob ein Grillfest im Garten oder die Party in der Wohnung mit Balkon: Die Sommerzeit ist oft auch Partyzeit. Und wenn dann bis spät in die Nacht und laut gefeiert wird, kann das schon mal den Nachbarn auf die Nerven gehen. Was hier in Sachen Ruhestörung zu beachten ist und welche Rechte und Pflichten es gibt erfahren Sie in unserem Podcast.

Episode anhören   Länge: 2'05''   Autor: Radio ThemenService

"Generation Rücksichtslos?" Studie untersucht Gemeinschaftssinn bei Kindern und Jugendlichen

Damit eine Gesellschaft gut funktionieren kann, braucht es Gemeinschaft. Aber wie steht es eigentlich um den Gemeinschaftssinn in Deutschland? Die neue Sozialstudie "Generation Rücksichtslos?" wollte das wissen und hat dazu fast 1.000 Kinder und Jugendliche und deren Eltern befragt. Wie empathisch ist die sogenannte Generation Z und welche Unterschiede gibt es zwischen Jungen und Mädchen? Die teilweise sehr deutlichen Ergebnisse benennt im Podcast der Studienleiter Professor Dr. Holger Ziegler.

Episode anhören   Länge: 1'43''   Autor: Radio ThemenService

Warum Diabetiker auf ihre Augen achten sollten - große Info-Kampagne startet

Etwa ein Drittel aller in Deutschland lebenden Menschen mit Diabetes haben noch nie ihre Augen untersuchen lassen. Und das, obwohl ein direkter gesundheitlicher Zusammenhang besteht: Viele Betroffene bekommen Sehstörungen, die sich über Jahre unbemerkt entwickeln. Um aufzuklären und frühzeitig auf Risiken hinzuweisen, startet jetzt eine bekannte Optikerkette eine große Kooperation mit der Deutschen Diabetes-Hilfe.

Episode anhören   Länge: 1'49''   Autor: Radio ThemenService

Dieser Sommer wird heiß: Großer Deo-Test der Stiftung Warentest

So schön der Sommer ist, er bringt uns mit seinen hohen Temperaturen oft auch ganz schön ins Schwitzen. Zum Glück gibt es aber eine große Auswahl an Deos, die uns vor dem unangenehmen Schweißgeruch schützen soll. Passend zum nahenden Hochsommer hat jetzt die Stiftung Warentest insgesamt 21 Unisex-Deos auf ihre Wirkung geprüft. Im Podcast spricht Dr. Thomas Koppmann über die Kriterien und den alles entscheidenden Sniff-Test.

Episode anhören   Länge: 1'41''   Autor: Radio ThemenService

Ganz anders als zuhause: Essen & Trinken im Urlaub

Noch nie sind so viele Deutsche in den Urlaub gefahren wie im letzten Jahr: Stolze 55 Millionen gingen auf die Reise. Etwa ein Drittel blieb im Inland, die beliebtesten Ziele waren hier die Ostseeküste und Bayern. Zwei Drittel zog es ins Ausland, am liebsten nach Spanien und Italien. Bei den Fernreisen lagen Nordamerika und Südostasien vorn. Eine Sache ist fast allen Urlaubern besonders wichtig: neue kulinarische Eindrücke gewinnen und leckeres Essen und Trinken genießen. Warum wir im Urlaub ganz anders essen als zuhause und was zu beachten ist, erklärt im Podcast die Apothekerin Jutta Doebel.

Episode anhören   Länge: 1'55''   Autor: Radio ThemenService

Weltflüchtlingstag am 20. Juni: Zahl der "Staatenlosen" steigt deutlich

Am 20. Juni ist Weltflüchtlingstag, ins Leben gerufen von den Vereinten Nationen. Der Tag ist den Millionen Menschen gewidmet, die vor Krieg, Verfolgung, Terror oder Naturkatastrophen fliehen mussten. Darunter sind über 10 Millionen so genannte "Staatenlose", deren Zahl weiter ansteigt. Oft verlieren sie im Krieg oder auf der Flucht ihre Papiere und auch Neugeborene werden nicht in jedem Land automatisch registriert. Im Podcast spricht Manuela Roßbach von Aktion-Deutschland-Hilft über die Hintergründe und warum jedem Menschen laut Völkerrecht ein Pass zusteht.

Episode anhören   Länge: 2'26''   Autor: Radio ThemenService

"Frieden braucht Mut": 100 Jahre Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge

In diesem Jahr feiert eine besondere Organisation Jubiläum: Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge. Er wird 100 Jahre alt und richtet deshalb zahlreiche Veranstaltungen aus, die in die Vergangenheit, aber auch in die Zukunft schauen. Das Motto: "Frieden braucht Mut". Der Anlass zur Gründung war ein denkbar trauriger und zwar das Ende des Ersten Weltkrieges. Wie sich der Volksbund seither zu einer humanitären, international vernetzten Organisation entwickelt hat und sich für Völkerverständigung und Frieden einsetzt, erklärt in unserem Podcast Stefan Dworak.

Episode anhören   Länge: 2'11''   Autor: Radio ThemenService

Urlaub in den Bergen: Warum der Sonnenschutz so wichtig ist

Eine wunderschöne Natur, viel Ruhe, aber auch die Möglichkeit, Sport zu treiben von Wandern bis Mountainbiking - Urlaub im Gebirge ist im Trend. Und das bietet nicht nur ein besonderes Naturerlebnis, sondern erfordert auch eine gute Vorbereitung. Schließlich ist man so nah an der Sonne wie selten. Weil in den Bergen die Luftschicht dünner ist, nehmen die gefährlichen UV-B Strahlen in ihrer Intensität zu: pro 1.000 Höhenmeter um etwa 10-20 Prozent. Warum ein guter Sonnenschutz im Gebirge mindestens so wichtig ist wie am Strand, erklärt in unserem Podcast der Hautarzt Dr. Gerald Rehor.

Episode anhören   Länge: 2'14''   Autor: Radio ThemenService

Reisen mit Hund: So schützen Sie Ihren Hund vor Leishmaniose & Co.

Viele Hundebesitzer möchten sich auch im Urlaub nicht von ihrem vierbeinigen Freund trennen. Also nehmen laut einer Forsa-Umfrage 42 Prozent ihren Hund immer mit in die Ferien und 20 Prozent gelegentlich. Geht die Reise in den Süden Europas, heißt es allerdings vorsorgen, denn dort drohen gefährliche Krankheiten, die zum Beispiel von Mücken oder Zecken übertragen werden können, beispielsweise Leishmaniose. Welche Risiken es gibt und wie man vorbeugen kann, erklärt im Podcast Tierarzt Dr. Stefan Pachnicke.

Episode anhören   Länge: 1'47''   Autor: Radio ThemenService

Mehr Bewegung und Aktivität im Urlaub: Was tun bei Arthrose?

Der Sommerurlaub rückt immer näher und vermutlich haben auch Sie schon Ihre Reise gebucht. Ob Sie nun ferne Länder erkunden oder in Deutschland die schönsten Tage des Jahres genießen, Aktivität und Bewegung gehören immer dazu. Allerdings ist das für Millionen Deutsche nur schwer machbar, weil sie von Arthrose betroffen sind. Helfen will hier die 3-in-1 Spritze gegen Arthrose, durch die die Patienten auch im Urlaub beweglich bleiben sollen. In unserem Podcast spricht dazu der Orthopäde Dr. Folker Franzen.

Episode anhören   Länge: 1'45''   Autor: Radio ThemenService

Flip-Flops und Handy-Navi am Steuer, kaputter Parkautomat: die Rechtstipps im Straßenverkehr

Im Auto an der Ampel mal eben eine SMS getippt, mit Flip-Flops hinters Steuer gesetzt, oder nicht bezahlt, weil der Parkautomat kaputt ist: Ist das jetzt alles verboten oder vielleicht sogar erlaubt? Rund um das Thema Straßenverkehr gibt es viele Irrtümer und Halbwahrheiten. In unserem Podcast gibt Sebastian Asshoff, Fachanwalt für Verkehrsrecht, die Antworten. Und das erspart Ihren Hörerinnen und Hörern vielleicht sogar den ein oder anderen Strafzettel.

Episode anhören   Länge: 2'16''   Autor: Radio ThemenService

"Internationaler Aktionstag für Frauengesundheit" am 28. Mai

Frauen ticken in vielen Dingen anders als Männer. Das gilt zum Beispiel beim Thema Gesundheit. Genau darum dreht sich der "Internationale Aktionstag für Frauengesundheit" am 28. Mai. Ob Erkrankungsrisiken oder Arzneimittelwirkungen - der weibliche Körper arbeitet anders. Das gilt auch in Sachen Nährstoffen, hier haben Frauen zum Teil einen ganz anderen Bedarf als Männer. Ein Beispiel ist das Spurenelement Eisen. Jede zweite Frau in Deutschland nimmt zu wenig Eisen mit der Nahrung auf. Welche Folgen das haben kann und was zu tun ist, erklärt in unserem Podcast die Gynäkologin Professorin Elisabeth Merkle.

Episode anhören   Länge: 1'51''   Autor: Radio ThemenService

Tag gegen den Schlaganfall am 10. Mai: "Ich spüre was, was du nicht siehst"

Sie sind leicht abgelenkt, vergessen vieles und sind schnell überfordert: So geht es vielen Patienten in der ersten Zeit nach einem Schlaganfall. Äußerlich scheinbar gesund, kehren sie aus der Klinik ins normale Leben zurück. Doch bis zu 80 Prozent leiden an einer so genannten neuropsychologischen Funktionsstörung. "Ich spüre was, was du nicht siehst" ist daher das diesjährige Motto des "Tages gegen den Schlaganfall" am 10. Mai. Im Podcast erklärt die Neuropsychologin Dr. Caroline Kuhn, warum Betroffene in der ersten Zeit viel Verständnis, Entlastung und Unterstützung brauchen.

Episode anhören   Länge: 2'48''   Autor: Radio ThemenService

Häufigster Grund für Erblindung und trotzdem kaum bekannt: Augenerkrankung "AMD"

Es ist für viele das wichtigste aller Sinnesorgane: das Auge. Trotzdem geht, wie eine aktuelle Umfrage zeigt, nur jeder Zehnte regelmäßig zum Augenarzt. Dabei ist ein regelmäßiger Check sehr wichtig, um bis ins hohe Alter gut zu sehen und eventuelle Erkrankungen rechtzeitig behandeln zu können. Ein Beispiel: Etwa 4 1/2 Millionen Menschen betrifft in Deutschland die chronische Augenerkrankung "Altersabhängige Makuladegeneration", kurz AMD. Ihre feuchte Form ist die häufigste Ursache für Erblindung, trotzdem ist sie kaum bekannt. In unserem Podcast spricht Augenarzt Dr. Joshua Torrent über die Symptome und Behandlung.

Episode anhören   Länge: 1'43''   Autor: Radio ThemenService

Urlaub am Strand: Wer UV-A sagt, muss auch UV-B sagen…

Die Urlaubssaison rückt immer näher und viele Familien und Paare stellen sich bei der Planung diese entscheidende Frage: Berge oder Meer? Unter dem Strich entscheiden sich etwa drei Viertel fürs Meer. Was beim Spaß auf dem Wasser und im Sand aber immer mit ins Reisegepäck sollte, ist ein guter Sonnenschutz. Im Urlaub am Meer halten wir uns besonders viel in der Sonne auf. Und deren gefährliche UV-Strahlung wird durch das Wasser und den hellen Sand noch verstärkt.

Episode anhören   Länge: 2'14''   Autor: Radio ThemenService

"Vorbeugen. Schützen. Impfen": Europäische Impfwoche vom 24. bis 30. April

Vom 24. bis 30. April läuft die Europäische Impfwoche, ausgerichtet von der Weltgesundheitsorganisation WHO. Sie will darüber informieren, wie wichtig Impfungen für die Gesundheit jedes Einzelnen, aber auch für eine ganze Gesellschaft sind. Im Mittelpunkt stehen dieses Jahr so genannte "Impfhelden", die durch ihre Impfungen dazu beitragen, Infektionen zu verhindern und Leben zu retten. Viele deutsche Erwachsene haben Impflücken und sollten beim nächsten Arztbesuch ihr Impfbuch darauf checken lassen, um sie zu schließen.

Episode anhören   Länge: 1'49''   Autor: Radio ThemenService

Studie "Insta ungeschminkt": Warum immer mehr Jugendliche in die Traumwelt von Instagram flüchten

Wenn Jugendliche heute Bilder von sich machen, dann haben sie oft nur ein Ziel: Es muss perfekt sein, damit sie es dann später in den sozialen Medien posten können. Besonders beliebt ist hier Instagram bei den Jugendlichen. Die neue Studie "Insta ungeschminkt" hat jetzt untersucht, welche Motive dahinterstecken, sich in der perfekt inszenierten Traumwelt von Instagram zu zeigen. In unserem Podcast spricht dazu die Studienleiterin Ines Imdahl.

Episode anhören   Länge: 2'25''   Autor: Radio ThemenService

Mehr Bewegung im Frühling: Was tun bei Arthrose?

Der Frühling ist da und das bedeutet für viele: Mehr Bewegung draußen an der frischen Luft ist angesagt, ob Spaziergänge oder auch eine Joggingrunde durch die Natur. Allerdings ist das für viele Deutsche nur schwer machbar, weil sie von Arthrose betroffen sind. Typische Symptome sind knirschende und knackende Gelenke, irgendwann kommen Schmerzen hinzu. Helfen will hier die 3-in-1 Spritze gegen Arthrose, durch die die Patienten beweglich bleiben sollen. In unserem Podcast spricht dazu der Orthopäde Dr. Folker Franzen.

Episode anhören   Länge: 1'46''   Autor: Radio ThemenService

Welttag des Hörens am 3. März: Teste Dein Gehör!

Am 3. März ist "Welttag des Hörens", veranstaltet von der Weltgesundheitsorganisation WHO. Das Motto: "Teste Dein Gehör". Denn nur so lässt sich herausfinden, ob alles ok ist oder bei jemandem eine Hörminderung vorliegt. Die kann sehr große Folgen haben, allein in Deutschland entstehen dadurch jährlich Kosten von 39 Milliarden Euro. Außerdem haben Betroffene ein erhöhtes Risiko, an Depressionen und Demenz zu erkranken. Vorsorge ist also sehr wichtig. In unserem Podcast spricht dazu Dr. Stefan Zimmer vom Bundesverband der Hörgeräte-Industrie.

Episode anhören   Länge: 1'43''   Autor: Radio ThemenService

Plastiktüten sind out: Immer mehr Verbraucher wollen nachhaltigere Verpackungen

Beim Einkauf im Supermarkt achten immer mehr Kunden auf die Nachhaltigkeit von Produkten und deren Verpackung. Das zeigt sich auch daran, dass die gekauften Lebensmittel immer seltener in einer Plastiktüte nach Hause getragen werden. Auch Händler verzichten zunehmend darauf, Plastiktüten anzubieten. Umweltfreundliche Alternativen werden also immer wichtiger, zum Beispiel Einkaufsboxen aus Wellpappe. Was sie von Plastikverpackungen unterscheidet, erklärt in unserem Podcast Dr. Oliver Wolfrum vom Verband der Wellpappen-Industrie.

Episode anhören   Länge: 1'46''   Autor: Radio ThemenService

Die Allergiesaison läuft: Tipps gegen die Pollen

Für viele ist der Frühling ja die schönste Jahreszeit: Die Natur erwacht wieder aus ihrem Winterschlaf und überall beginnt es zu sprießen und zu blühen. Die Millionen Pollen-Allergiker würden allerdings am liebsten auf den Frühling verzichten: Mit ihm beginnt wieder die Zeit des Dauerniesens und der kribbelnden Nasen und brennenden Augen. Helfen kann hier vor allem eins: möglichst wenig Kontakt mit den Pollen haben. In unserem Podcast gibt Apothekerin Jutta Doebel entsprechede Tipps.

Episode anhören   Länge: 1'47''   Autor: Radio ThemenService

BAUTREND GRÜNDÄCHER: Die Ökobilanz

Gründächer sind im Trend, ein Grund dafür sind sicher die ökologischen Vorteile der grünen Oasen. Sie verbessern das Klima, helfen Energie sparen und geben Menschen und Insekten neuen Lebensraum. Doch um die Dächer vor Feuchtigkeit zu schützen, wird Dämmung aus Kunststoff eingesetzt. Wie passt das zusammen, Stichwort Ökobilanz. In unserem Podcast erklärt Norbert Buddendick von der Fachvereinigung Extruderschaumstoff worauf beim Anlegen auf Flachdächern zu achten ist.

Episode anhören   Länge: 1'43''   Autor: Radio ThemenService

BAUTREND GRÜNDÄCHER: Die Konstruktion

Sie erobern die Städte geradezu: Gründächer. Etwa 2 Millionen Quadratmeter Dachfläche werden jedes Jahr in neuen grünen Lebensraum umgewandelt - Tendenz steigend. Und wegen seiner klimatischen Vorteile fördern inzwischen immer mehr Städte das Gründach. In unserem Podcast erklärt Norbert Buddendick von der Fachvereinigung Extruderschaumstoff worauf beim Anlegen auf Flachdächern zu achten ist.

Episode anhören   Länge: 1'37''   Autor: Radio ThemenService

BAUTREND GRÜNDÄCHER: Die Umweltvorteile

Viele Städte werden immer grüner. Dabei handelt es sich nicht etwa um Parkanlagen, sondern um natürliche Oasen ganz weit oben: Gemeint sind Gründächer, die im Trend liegen. Immer mehr öffentliche und private Gebäude nutzen ihre Flachdächer, um mehr Lebensraum zu schaffen. Und das nicht ohne Grund. In unserem Podcast erklärt Norbert Buddendick von der Fachvereinigung Extruderschaumstoff worauf beim Anlegen auf Flachdächern zu achten ist.

Episode anhören   Länge: 1'39''   Autor: Radio ThemenService

Die Zeckensaison hat begonnen: So schützen Sie Ihren Hund vor den Blutsaugern

Der Frühling ist da und das bedeutet für Mensch und Tier: Endlich wieder mehr Zeit draußen verbringen. Vor allem die Hundebesitzer freuen sich auf Spaziergänge in der Natur. Genauso freuen sich aber auch die Zecken, die in Wiesen, Sträuchern und im Unterholz auf einen Wirt warten. Über 90 Prozent aller Hundebesitzer wünschen sich laut Umfrage einen Schutz, der die Blutsauger abwehrt, bevor sie zustechen können. Welche Möglichkeiten es hier gibt, erklärt im Podcast Tierarzt Dr. Stefan Pachnicke.

Episode anhören   Länge: 1'41''   Autor: Radio ThemenService

8. Jahrestag Bürgerkrieg in Syrien: Stand der Dinge

Und schon wieder ist ein Jahr vergangen, ohne das Frieden eingekehrt ist: Am 26. März 2011, also vor 8 Jahren, begann der Bürgerkrieg in Syrien. Das ist mittlerweile so lange her, dass vielen gar nicht mehr bewusst ist, warum er eigentlich ausbrach. Und noch immer sind Menschen in Syrien in Not, die dringend unsere Hilfe benötigen. Warum der Krieg ausbrach und wie der Stand der Dinge ist, erklärt im Beitrag Manuela Roßbach vom Hilfsbündnis "Aktion Deutschland Hilft".

Episode anhören   Länge: 2'13''   Autor: Radio ThemenService

"Gemeinsam für den Frieden": Workcamps bringen junge Leute aus Europa zusammen

Für uns in Deutschland ist es mittlerweile selbstverständlich, im Frieden zu leben. Doch wenn man sich viele Länder in der Welt anschaut, ist Frieden eben keine Selbstverständlichkeit. Um ein friedliches Miteinander in Europa zu fördern, setzt eine Organisation deshalb auf die Zukunft: "Gemeinsam für den Frieden" lautet das Motto unter dem der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge junge Menschen aus Europa zum Beispiel in Workcamps zusammenbringt. In unserem Podcast spricht Pawel Prokop über die 14 unterschiedlichen Reiseziele, die 2019 in insgesamt 39 Projekten für einen friedlichen Austausch und ein Kennenlernen der jungen Leute sorgen.

Episode anhören   Länge: 1'54''   Autor: Radio ThemenService

Welttag des Hörens am 3. März: Teste Dein Gehör!

Am 3. März ist "Welttag des Hörens", veranstaltet von der Weltgesundheitsorganisation WHO. Das Motto: "Teste Dein Gehör". Denn nur so lässt sich herausfinden, ob alles ok ist oder bei jemandem eine Hörminderung vorliegt. Die kann sehr große Folgen haben, allein in Deutschland entstehen dadurch jährlich Kosten von 39 Milliarden Euro. Außerdem haben Betroffene ein erhöhtes Risiko, an Depressionen und Demenz zu erkranken. Vorsorge ist also sehr wichtig. In unserem Podcast spricht dazu Dr. Stefan Zimmer vom Bundesverband der Hörgeräte-Industrie.

Episode anhören   Länge: 1'43''   Autor: Radio ThemenService

Der Auto-Tipp: Volvo V60 Cross Country

SUVs sind ja nach wie vor sehr angesagt auf unseren Straßen, doch auch diese Autos sind sehr beliebt, weil sie viel Platz für Familien, Beruf und Hobby bieten: die Kombis. Und jetzt geht ein neues Modell an den Start, dass auch abseits asphaltierter Straßen viel Fahrspaß bieten will. Im Auto-Tipp mit Deutschland-Chef Thomas Bauch stellen wir den Offroad-Kombi Volvo V60 Cross Country vor.

Episode anhören   Länge: 1'49''   Autor: Radio ThemenService

Online-Glücksspiel boomt: Neues Start-Up fordert verlorenes Geld zurück

Egal ob Sportwetten oder spannende Casino-Spiele wie Blackjack, Roulette oder Slots: Immer mehr Deutsche riskieren ihr Geld beim Online-Glücksspiel. Die Angebote im Internet schießen wie Pilze aus dem Boden und versprechen Nervenkitzel und hohe Gewinne. Aber natürlich machen in der Realität die meisten Spieler Verluste. Ein neues Angebot im Internet will hier helfen. Es nutzt den Glücksspielstaatsvertrag, um das Geld zurückzufordern. Mehr dazu in unserem Podcast mit Rechtsanwalt Guido Lenné.

Episode anhören   Länge: 1'39''   Autor: Radio ThemenService

Zart, sensibel und noch ohne "Barrierefunktion": Warum Babyhaut besondere Pflege braucht

Was gibt es eigentlich Zarteres als die Haut von kleinen Babys? Da soll ja so mancher Erwachsener fast schon etwas neidisch sein. Allerdings ist die Haut von Babys und Kleinkindern auch noch viel empfindlicher und braucht deshalb besondere Pflege. Worauf Eltern hier achten sollten, dazu mehr in unserem Podcast mit Hautarzt Dr. Dr. Gerald Rehor.

Episode anhören   Länge: 1'49''   Autor: Radio ThemenService

Volkskrankheit Arthrose: Was tun gegen den Gelenkverschleiß?

Es ist eine Volkskrankheit und viele Deutsche sind betroffen: Arthrose. Typische Symptome sind knirschende und knackende Gelenke, irgendwann kommen Schmerzen hinzu. Allerdings gibt es Behandlungsmöglichkeiten, Hilfe verspricht zum Beispiel die 3-in-1 Spritze gegen Arthrose. In unserem Podcast spricht dazu der Orthopäde Dr. Folker Franzen.

Episode anhören   Länge: 1'35''   Autor: Radio ThemenService

Zurück zu den aktuellen Beiträgen des podformation-Podcasts

medieninformationsdienst Podcast Mainzer Straße 26 53424 Remagen TEL 02228 931777 FAX 02228 931888 E-MAIL info@medieninfo.de
E-Mail an podformation