podformation

podcast via medien-informationsdienst

podformation - Archivierte Beiträge

2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006

Ausbildungstipp mit Zukunft: Packmitteltechnologe

Den Schulabschluss in der Tasche stellen sich jetzt viele die Frage: "Welcher Job passt zu mir?". Bei der Wahl der Ausbildung ist es natürlich wichtig, sich an den eigenen Interessen und Talenten zu orientieren. Aber auch die Frage nach der Sicherheit des Arbeitsplatzes spielt eine Rolle. Darum lohnt es sich, einen Blick auf weniger bekannte Branchen zu werfen, die interessante Ausbildungen anbieten.

Episode anhören   Länge: 2'09''   Autor: Radio ThemenService

Herbstzeit ist Pfützenzeit: Wie Hunde- und Katzenbesitzer ihre Tiere vor Parasiten schützen

Jetzt im Herbst gibt es, weil es mehr regnet, wieder viele davon: Pfützen. Das freut nicht nur Kinder, die gerne mit Gummistiefeln reinspringen, sondern auch Hunde und Katzen. Denn die lieben es geradezu, aus Pfützen zu trinken. Allerdings sollten die Besitzer der Tiere hier aufpassen, Stichwort Parasiten. Wenn Hunde und Katzen aus Pfützen trinken, können Sie sich dabei nicht nur mit Krankheitserregern wie Bakterien, sondern auch mit Würmern infizieren.

Episode anhören   Länge: 1'37''   Autor: Radio ThemenService

Schlager-Ikone und Jury-Mitglied ist nicht genug: Michelle zeigt erste Promi-Modekollektion

Bisher kennt man sie vor allem als Sängerin oder auch als Jury-Mitglied bei "Deutschland sucht den Superstar": Michelle. Doch ab sofort begegnet einem der Schlagerstar auch an ganz neuer Stelle: beim Einkaufen. Was dahinter steckt, erklärt Michelle jetzt selbst im Podcast:

Episode anhören   Länge: 0'56''   Autor: Radio ThemenService

Bevor die erste Welle kommt: Jetzt gegen Grippe impfen lassen!

Letzten Winter hatten wir mit fast 350.000 bestätigten Grippefällen die schwerste Grippe-Saison seit 17 Jahren. 60.000 grippebedingte Krankenhausaufenthalte wurden gemeldet, wodurch hier zeitweise alle Betten belegt waren. Und in vielen Firmen und Behörden herrschte Notbetrieb, da viele Mitarbeiter krank waren. Vielleicht ist das ja ein guter Grund, dieses Jahr einmal über die Grippeimpfung nachzudenken, denn sie ist der bestmögliche Schutz. Und jetzt ist ein sehr guter Zeitpunkt dafür, bevor die erste Grippe-Welle kommt. Was zu beachten ist und welche Risikogruppen es gibt, erklärt in unserem Podcast der Mediziner Dr. Andreas Leischker.

Episode anhören   Länge: 1'51''   Autor: Radio ThemenService

Welt-Schlaganfalltag 29. Oktober: "Ein Schlaganfall trifft nie einen Menschen allein!"

Jedes Jahr erleiden etwa 270.000 Menschen in Deutschland einen Schlaganfall. Über die gesundheitlichen Folgen für die Betroffenen wird häufig berichtet. Doch wie ergeht es ihren Partnern und Angehörigen, die auf einmal Fahrer, Motivator, Berater, Pflegender, Co-Therapeut oder alles auf einmal sind? Der Welt-Schlaganfalltag am 29. Oktober steht deshalb dieses Jahr unter dem Motto: "Ein Schlaganfall trifft nie einen Menschen allein!" In unserem Podcast spricht dazu Stefan Stricker von der Deutschen Schlaganfall-Hilfe.

Episode anhören   Länge: 2'12''   Autor: Radio ThemenService

"Most Dangerous Celebrity": Welche Promi-Namen besonders oft von Cyber-Kriminellen missbraucht werden

Die neue Studie "Most Dangerous Celebrity" hat jetzt herausgefunden: Schauspielerin Diane Kruger und ihre Kollegin Sophia Thomalla sind die gefährlichsten VIPs in Deutschland. Denn um ahnungslose Fans zu schädigen, missbrauchen Cyber-Kriminelle die Namen der Beiden besonders oft und leiten Nutzer zum Beispiel auf gefährliche Websites. Aber es gibt noch mehr Namen mit "Promi-Alarm". Welche das sind und wie man sich schützen kann, erklärt in unserem Podcast IT-Experte Andreas Volkert vom Security-Spezialisten McAfee.

Episode anhören   Länge: 1'51''   Autor: Radio ThemenService

17 Millionen Deutsche betroffen: Welt-Rheuma-Tag am 12. Oktober

Am 12. Oktober ist Welt-Rheuma-Tag. Über 17 Millionen Deutsche aller Altersgruppen sind von dieser chronischen Erkrankung betroffen. Die Deutsche Rheuma-Liga will mit dem Tag aufklären und stellt dieses Jahr die Begleiterkrankungen in den Mittelpunkt, deren Therapie ebenfalls sehr wichtig ist. Das Motto dazu lautet: "Rheuma kommt selten allein". In unserem Podcast spricht dazu der Rheumatologe Professor Stefan Schewe.

Episode anhören   Länge: 2'08''   Autor: Radio ThemenService

Für starke Abwehrkräfte im Herbst: Powerfrucht Grapefruit

Die nasskalte Jahreszeit ist nicht mehr lange hin und dann ist unser Immunsystem besonders gefragt, um Bakterien und Viren abzuwehren. Ist diese natürliche Abwehr geschwächt, lassen Schnupfen und Husten meist nicht lange auf sich warten. Welche Rolle eine ausgewogene Ernährung mit frischem Obst und frischem Gemüse spielen kann, um die Abwehrkäfte zu stärken, erklärt in unserem Podcast der Mediziner Professor Martin Hörning. Er schaut besonders auf die Powerfrucht Grapefruit, die es in sich hat.

Episode anhören   Länge: 1'44''   Autor: Radio ThemenService

Mehr Patientensicherheit und weniger Bluttransfusionen: WHO fordert bundesweites "Patient Blood Management"

Es ist ein Thema, dass irgendwann jeden von uns betrifft: die Patientensicherheit. Ein oft vernachlässigter Aspekt ist hier der sorgsame Umgang mit dem Blut der Patienten. Das "Patient Blood Management", oder kurz PBM genannte Konzept hat das Ziel, Blutarmut vor einer Operation zu erkennen und zu behandeln, um so Bluttransfusionen zu vermeiden, die belastend für das Immunsystem sein können. In unserem Podcast spricht der Anästhesie-Professor und PBM-Experte Kai Zacharowski.

Episode anhören   Länge: 2'12''   Autor: Radio ThemenService

photokina: Weltgrößte Messe für Foto und Video startet am 26. September

Sie ist die größte Messe der Welt für Foto und Video: die photokina in Köln. Vom 26. bis 29. September zeigen hier über 900 Aussteller ihre neuen Produkte und Trends. Die Messe will für die Besucher technische Innovationen und damit alles rund ums Bild greifbar und erlebbar machen. In unserem Podcast spricht Rainer Führes, Chef von Canon Deutschland und Vorsitzender des Photoindustrie-Verbandes.

Episode anhören   Länge: 1'43''   Autor: Radio ThemenService

Früherkennung ist alles: Aktionswoche Kopf-Hals-Tumore klärt auf vom 17.-21. September

Am 17. September startet die europaweite Aktionswoche zur Aufklärung über Kopf- und Hals-Krebs. Obwohl es sich dabei um eine der häufigsten Krebserkrankungen handelt, ist sie recht unbekannt. Die Aktionswoche will durch Information die Früherkennungsrate steigern helfen, denn wegen seiner anfangs recht harmlosen Symptome wird Kopf-Hals-Krebs oft erst spät erkannt. In unserem Podcast spricht Professor Dr. Andreas Dietz, Direktor einer Hals-Nasen-Ohren-Klink und Schirmherr der Make Sense Kampagne, außerdem eine Patientin.

Episode anhören   Länge: 2'27''   Autor: Radio ThemenService

Millionen Kinder und Jugendliche fühlen sich zu wenig beachtet: Achtsamkeitstest will Eltern helfen

Jedes dritte Kind und jeder fünfte Jugendliche fühlt sich von seinen Eltern gar nicht oder zu wenig beachtet. Das zeigt eine große Studie, die über 1.000 Kinder und Jugendliche und gleichzeitig über 1.000 Eltern befragte. Ein Grund dafür ist sicher der stressige Alltag in vielen Familien, der nur wenig Austausch zulässt. Ein Test will jetzt Eltern zeigen, wie achtsam sie mit ihren Kindern umgehen. Im Beitrag spricht dazu Regina Gropp von der Bepanthen-Kinderförderung.

Episode anhören   Länge: 0'59''   Autor: Radio ThemenService

Loyalitäts-Studie: Geld, Mitsprache, Gleichberechtigung? Was Mitarbeiter bindet und wirklich wichtig ist

Sie werden immer wertvoller: gute Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Deshalb sollten die Unternehmen alles tun, um sie an sich zu binden und nicht an die Konkurrenz zu verlieren. Worauf es hier ankommt, um ein echtes Zusammengehörigkeitsgefühl zu entwickeln, das hat jetzt eine neue Studie untersucht. Im Beitrag spricht dazu Barbara Wittmann vom Karriere-Netzwerk LinkedIn.

Episode anhören   Länge: 2'05''   Autor: Radio ThemenService

5 Millionen Deutsche betroffen: 1. Europäischer Tag der Herzklappenerkrankung am 8. September

Am 8. September ist der erste Europäische Tag der Herzklappenerkrankung. In Deutschland leiden mehr als 5 Millionen Menschen daran. Das Tückische: Die Symptome werden oft als Zeichen des Alterns verkannt und die Krankheit nicht immer rechtzeitig diagnostiziert, obwohl sie gut behandelbar ist. In unserem Podcast spricht dazu der Kardiologe Professor Dr. Georg Nickenig.

Episode anhören   Länge: 1'43''   Autor: Radio ThemenService

Ein Zeichen für den Frieden: Weltfriedenstag am 1. September

Am 1. September ist Weltfriedenstag, an diesem Datum begann der 2. Weltkrieg. Und auch wenn der schon über 70 Jahre her ist, wird dieser Tag offenbar immer wichtiger. Denn für immer mehr Länder und Regionen in der Welt ist Frieden eben alles andere als selbstverständlich. Wie internationaler Jugendaustausch Frieden sichert und wie Ihre Hörerinnen und Hörer ein Zeichen für den Frieden setzen können, darüber spricht in unserem Podcast Rebecca Sauer vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge.

Episode anhören   Länge: 2'11''   Autor: Radio ThemenService

Sonne, All Inclusive, exotisches Essen: So bleibt der Magen fit im Urlaub

Er ist ja für Herz und Seele eine der schönsten Zeiten des Jahres: der Urlaub. Doch so groß die Freude auf Sonne, neue Länder und exotisches Essen auch ist, im Bereich Magen und Darm hält sie sich leider bei vielen oft in Grenzen. Im Beitrag haben wir deshalb für Ihre Hörerinnen und Hörer ein paar Tipps gesammelt, wie sie Bauchschmerzen, Sodbrennen & Co. auf ein Minimum beschränken und die nächste Reise unbeschwert genießen können. Die Tipps liefert die Bloggerin und Flugbegleiterin Franziska Reichel in unserem Podcast.

Episode anhören   Länge: 1'52''   Autor: Radio ThemenService

Ein großes Danke an die Helfer: Welttag der humanitären Hilfe am 19. August

Am 19. August ist Welttag der humanitären Hilfe. Eines seiner Ziele ist es, den vielen Helferinnen und Helfern Danke zu sagen. Denn deren humanitäre Arbeit ist wichtiger denn je: 130 Millionen Menschen sind laut UN weltweit darauf angewiesen. Und obwohl es in Krisenregionen wie zum Beispiel Syrien oder dem Süd-Sudan nicht ungefährlich ist, sind die Helfer vor Ort. Was sie antreibt, teilweise sogar das eigene Leben zu riskieren erfahren Sie im Podcast.

Episode anhören   Länge: 2'26''   Autor: Radio ThemenService

Rennen, klettern, springen - immer weniger Spielstätten für Kinder in Deutschland: Spielraum-Förderfonds will das ändern

Rennen, klettern, springen - Kinder brauchen Spiel und Bewegung, um sich gut zu entwickeln. Allerdings sind nach einer Studie des Robert Koch-Institutes nur noch ein Viertel der 3 bis 17jährigen mehr als eine Stunde am Tag körperlich aktiv. Was oft fehlt, sind kindgerechte Spielstätten, wo die Kinder spielen und sich richtig austoben können. Das will der "Spielraum-Förderfonds" des Deutschen Kinderhilfswerkes ändern.

Episode anhören   Länge: 1'49''   Autor: Radio ThemenService

Recycling mal anders: Trend "Upcyling" oder "Aus Alt mach Neu"

Eigene Möbel basteln und gleichzeitig etwas für die Umwelt tun: "Upcycling" heißt dieser Trend oder auch "aus Alt mach Neu". Beispiel Wellpappe: Mit den gebrauchten Versandkartons aus dem Online-Shopping lassen sich ganz individuelle und sehr stabile Möbel bauen. Und gleichzeitig werden wertvolle Ressourcen geschont. Im Podcast erklärt Dr. Oliver Wolfrum vom Verband der Wellpappen-Industrie wie Upcycling funktioniert...

Episode anhören   Länge: 2'08''   Autor: Radio ThemenService

Zukunftsstudie "Free-Ager": Grau ist das neue Blond - warum Anti-Aging immer unwichtiger wird

Ob Harley-Fahren, Weltreise oder Operngala - die Zeiten, in denen die Generation 65+ ihren Ruhestand auf der Parkbank oder dem Sofa verbracht hat, sind lange vorbei. Eine aktuelle Studie hat jetzt herausgefunden, wie die so genannten "Free Ager" mit ihrem Alter umgehen und welche Rolle auch die Schönheitspflege spielt, Stichwort: "Grau ist das neue Blond". Was dahinter steckt, erklärt Studienleiterin Lena Papasabbas in unserem Podcast.

Episode anhören   Länge: 2'12''   Autor: Radio ThemenService

Urlaubstrend Fernreisen und Abenteuerurlaube: So bereiten sich Menschen mit Diabetes richtig vor

Jetzt in den Sommerferien ist Hauptreisezeit. Angesagt sind neben Fernreisen, zum Beispiel nach Mexiko, Argentinien oder Kanada, auch Abenteuerurlaube: Etwa Camping in Südkorea, Backpacking quer durch Jordanien oder ein Roadtrip zu den besten Surfstränden auf Hawaii. Rund zwei Drittel der Deutschen werden dieses Jahr Urlaub im Ausland machen, darunter auch viele Menschen mit Diabetes. Denn wenn die Vorbereitung stimmt, sind auch exotische Reiseziele kein Problem.

Episode anhören   Länge: 2'14''   Autor: Radio ThemenService

300.000 Herzinfarkte jährlich: Was können selbstauflösende Stents?

Rund 300.000 Menschen in Deutschland erleiden jedes Jahr einen Herzinfarkt. Dabei kommt es zum Verschluss einer Herzkranzarterie. Die gute Nachricht: Die Mediziner haben heute verschiedene Möglichkeiten, diese Durchblutungsstörung erfolgreich zu beheben. Meist passiert das durch einen Herzkathetereingriff, bei dem so genannte "Stents" implantiert werden. Welche hier zur Auswahl stehen, erklärt in unserem Podcast Herzspezialist Dr. Hubertus Degen.

Episode anhören   Länge: 1'39''   Autor: Radio ThemenService

Flieger verspätet oder überbucht, Horror-Hotel & Co.: Die Rechtstipps bei Reisemängeln

Wahrscheinlich haben Sie Ihren Urlaub ja auch schon gebucht und freuen sich auf die schönsten Wochen des Jahres. Doch was ist, wenn der Flieger ins Paradies Verspätung hat, überbucht ist oder das Traumhotel sich eher als Horrorhaus erweist? Welche Rechte Ihre Hörer bei typischen Reisemängeln haben, erklärt Rechtsanwalt Oliver Titze in unserem Podcast.

Episode anhören   Länge: 2'02''   Autor: Radio ThemenService

Studie: Glücksgefühle durch Wischmopp & Co? Warum Hausarbeit auch glücklich macht!

Putzen, waschen, spülen: Total lästig? Im Gegenteil, Hausarbeit macht glücklich! Das zeigt jetzt eine neue Studie. Dahinter steckt auch der so genannte Hygge-Lifestyle, der aus Dänemark kommt. Er steht für ein gutes Leben und Erleben in Gemeinschaft und für ein gemütliches Zuhause. Richtig schön ist es dort ja aber nur, wenn es sauber ist. Und so entwickelt sich das Putzen vom lästigen Muss zu einer Tätigkeit, die unmittelbar Sinn stiftet und glücklich macht.

Episode anhören   Länge: 2'24''   Autor: Radio ThemenService

Regelmäßig die Werte checken: Tag des Cholesterins am 15. Juni

Am 15. Juni ist Tag des Cholesterins. Er will darüber informieren, dass ein erhöhter Cholesterinspiegel durchaus gefährlich sein kann und warum es wichtig ist, den Wert im Auge zu haben. Denn dessen Bedeutung wird oft unterschätzt.

Episode anhören   Länge: 2'09''   Autor: Radio ThemenService

Weltflüchtlingstag am 20. Juni: Neuer Rekordwert von 67 Millionen Menschen!

Am 20. Juni ist Weltflüchtlingstag, ausgerichtet von den Vereinten Nationen. Rund 67 Millionen Menschen sind derzeit auf der Flucht vor Krieg und Verfolgung. Hinzu kommen Naturkatastrophen, die ebenfalls viele Menschen dazu zwingen, ihre Heimat zu verlassen - und das oft für viele Jahre. Diese große Herausforderung soll ein "globaler Flüchtlingspakt" bewältigen, dem aktuell 193 Nationen angehören. Was dahinter steckt, erklärt im Beitrag Manuela Roßbach von Aktion Deutschland Hilft, einem Bündnis aus 13 humanitären Hilfsorganisationen.

Episode anhören   Länge: 2'24''   Autor: Radio ThemenService

Unklare Symptome und gefährlich: Daran erkennen Eltern eine Meningokokken-Infektion bei ihrem Kind

Sagt Ihnen der Begriff "Meningokokken" etwas? Dabei handelt es sich um winzige Bakterien, die sich bei etwa 10 Prozent aller Erwachsenen im Nasen- und Rachenraum ansiedeln. Und diejenigen wissen meist nichts davon, da das Immunsystem die Erreger in Schach hält. Anders ist das vor allem bei Babys und Kleinkindern, deren Immunabwehr noch nicht ausgereift ist. Hier kann eine Infektion mit Meningokokken sogar sehr gefährlich sein.

Episode anhören   Länge: 2'27''   Autor: Radio ThemenService

Studie zeigt: Klischee ist überholt - warum immer mehr Männer im Haushalt mitmachen

Sind Haushaltsprodukte wie Putzeimer, Waschmittel und Spülbürste sexy? Wohl kaum. Doch das wird sich in Zukunft ändern, das sagt zumindest eine aktuelle Studie mit dem Titel "Das neue Sauber" vom Zukunftsinstitut im Auftrag des Industrieverbandes Körperpflege- und Waschmittel. Den Boom für schöne neue Haushaltsprodukte lösen streng genommen die Männer aus. Die leisten nämlich im Schnitt immer mehr Hausarbeit. Waschen, Putzen und Schrubben sind längst nicht mehr reine Frauensache.

Episode anhören   Länge: 2'26''   Autor: Radio ThemenService

Tag der Organspende am 2. Juni: Warum viele bei der Entscheidung "Ja" oder "Nein" zögern

Am 2. Juni ist "Tag der Organspende". Er will informieren über dieses wichtige Thema: Aktuell warten über 10.000 Menschen in Deutschland dringend auf ein Organ, viele davon vergeblich: In kaum einem anderen europäischen Land ist die Zahl der Organspenden so gering. Auf der anderen Seite wird an dem Tag aber auch stellvertretend Danke gesagt: Denn das wollen die über 3.000 Menschen, denen im letzten Jahr die Chance auf ein neues Leben geschenkt wurde.

Episode anhören   Länge: 2'03''   Autor: Radio ThemenService

Jeder dritte Deutsche ist betroffen: Was tun bei Nagelpilz?

Können Sie sich eigentlich noch ein Leben ohne Apps vorstellen? Diese kleinen digitalen Helferlein sind aber auch zu praktisch. Und sie können uns sogar dabei helfen, gesund zu werden. Etwa jeder dritte Deutsche hat mindestens einmal im Leben Nagelpilz. Dann gilt natürlich vor allem, ihn möglichst schnell wieder loswerden. In unserem Podcast stellen wir eine neuartige App vor, die wie ein Gesundheitscoach dabei hilft, eine Therapie durchzuziehen.

Episode anhören   Länge: 2'03''   Autor: Radio ThemenService

Aktuelle Studie: Schlank, sportlich, faltenfrei? Das Schönheitsideal der Zukunft sieht anders aus…

Die Nase ist zu groß, die Beine könnten länger sein und die Lippen voller: Einem Schönheitsideal zu entsprechen, kann echt anstrengend sein, doch in Zukunft wird das leichter. Das sagt die Studie "Schöner. Leben." vom Zukunftsinstitut im Auftrag des Industrieverbandes Körperpflege- und Waschmittel. Demnach wird es das eine, für alle verbindliche Schönheitsideal, bald nicht mehr geben.

Episode anhören   Länge: 2'03''   Autor: Radio ThemenService

Kurz vor der Fußball-WM: Deutsche U18-Nationalmannschaft setzt Zeichen des Friedens in Russland

Im Juni startet ja endlich die Fußball-WM in Russland, doch bevor die "Großen" an den Ball dürfen, spielt am 8. Mai die U18-Nationalmannschaft in Wolgograd gegen Russland. Und das nicht ohne Grund an diesem geschichtsträchtigen Datum: Am 8. Mai endete der Zweite Weltkrieg und in Russland ist der 9. Mai der Tag des Sieges im so genannten großen Vaterländischen Krieg. Deshalb legt die deutsche U18-Nationalmannschaft am 9. Mai in Rossoschka, der einzigen deutsch-russischen Gedenkstätte an die Schlacht von Stalingrad, als Zeichen der Versöhung und der Völkerverständigung einen Kranz nieder.

Episode anhören   Länge: 2'10''   Autor: Radio ThemenService

Aktuelle Studie: Roboter, Online-Reinigungskräfte und Haushalts-Apps: Putzen wird digital!

Es tut sich was - und zwar im Haushalt: Das Wischen, Waschen und Schrubben läuft ganz anders ab als noch vor ein paar Jahren - nämlich zunehmend digital. Roboter, Portale für Reinigungskräfte und Haushalts-Apps: Wie die Digitalisierung das Putzen verändert und wie wir in Zukunft saubermachen, das zeigt die aktuelle Studie "Das neue Sauber" vom Zukunftsinstitut.

Episode anhören   Länge: 2'15''   Autor: Radio ThemenService

Sie wollen attraktiv und gepflegt sein: Warum immer mehr Männer Kosmetik und MakeUp nutzen

Duschen, Rasieren, etwas Deo und vielleicht einen Spritzer Parfum - fertig ist der deutsche Mann im Bad. Von wegen, eine neue Studie zeigt jetzt, dass bald auch immer mehr Herren zum Make-up-Tiegel und der Wimperntusche greifen und sich schminken. Warum das so ist - erfahren Sie in unserem Podcast.

Episode anhören   Länge: 2'05''   Autor: Radio ThemenService

Aufklärung rettet Leben: Tag gegen den Schlaganfall am 10. Mai

Am 10. Mai ist der "Tag gegen den Schlaganfall". Er fällt dieses Jahr zusammen mit einem besonderen Jubiläum. Und zwar kümmert sich seit genau 25 Jahren die "Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe" darum, die Versorgung der Betroffenen zu verbessern. Und das vor allem durch Information und Aufklärung. Wie die Bilanz nach 25 Jahren aussieht erfahren Sie in unserem Podcast.

Episode anhören   Länge: 2'13''   Autor: Radio ThemenService

Welt-Asthma-Tag am 1. Mai: Warum Allergiker aufpassen sollten

Am 1. Mai ist Welt-Asthma-Tag. Für die Betroffenen ist etwas denkbar Selbstverständliches oft nicht möglich: Ganz frei und unbeschwert durchatmen. Oft entsteht die Krankheit aus einer Allergie heraus und den Patienten ist das gar nicht bewusst. So haben etwa 30 Prozent der Deutschen Heuschnupfen und jeder Dritte darunter erkrankt an Asthma, Stichwort "Etagenwechsel". Aufklärung ist also ganz entscheidend.

Episode anhören   Länge: 1'47''   Autor: Radio ThemenService

HANNOVER MESSE vom 23.-27. April: Zukunftsthema "Mensch und Maschine"

Sie ist eine der wichtigsten Industriemessen der Welt: Die HANNOVER MESSE. Rund 6.500 Aussteller aus über 70 Ländern präsentieren hier vom 23. bis 27. April neue Produkte und Technologien. Ein spannendes Zukunftsthema der Messe ist das Zusammenspiel von Mensch und Maschine. Technologien wie künstliche Intelligenz oder Mixed Reality können Staus und Unfälle vermeiden, Schäden durch Naturkatastrophen verringern oder Krankheiten besser behandeln.

Episode anhören   Länge: 1'51''   Autor: Radio ThemenService

Reisetrend "Bleisure": Geschäftsreisen und Urlaub clever verbinden

Immer mehr Berufstätige gehen auf Geschäftsreise, 2016 waren es allein 11 Millionen. Wäre es da nicht prima, an den Termin in Lissabon, Berlin oder Stockholm einen Kurzurlaub anzuhängen, wo man doch schon mal da ist? Genau das passiert immer häufiger und dieser Reisetrend nennt sich "Bleisure". Der Begriff setzt sich zusammen aus dem englischen "Business" für Geschäft und "Leisure" für Freizeit.

Episode anhören   Länge: 1'55''   Autor: Radio ThemenService

Was sind die Gründe und was hilft dagegen? Jede dritte Frau in Deutschland hat Blasenschwäche

Einen Ausflug mit dem Auto machen, ins Restaurant, Kino oder Fitnessstudio gehen oder einfach nur so mit Freunden in der Stadt treffen - eigentlich ganz normale, alltägliche Dinge, die Spaß machen. Aber was, wenn man ständig auf die Toilette muss und deshalb lieber zu Hause bleibt, was besonders häufig Frauen tun? Das liegt daran, dass jede dritte Frau in Deutschland von Blasenschwäche betroffen ist.

Episode anhören   Länge: 1'38''   Autor: Radio ThemenService

Bewusster Fleisch einkaufen: Neues Siegel für mehr Tierwohl startet fast im gesamten Lebensmittel-Einzelhandel

Die Deutschen kaufen immer bewusster ein, beispielsweise beim Fleisch. Hierbei spielt die Art, wie die Tiere gehalten werden, eine immer größere Rolle. Mehr Orientierung geben will hier ein neues Siegel, das Sie ab sofort in den Geschäften finden und zwar fast im gesamten Lebensmittel-Einzelhandel: Aldi Nord und Süd, Edeka, Kaufland, Penny, Netto, Rewe, Lidl und Wasgau können ab dem 3. April zunächst Geflügelfleisch mit dem neuen Siegel der "Initiative Tierwohl" kennzeichnen.

Episode anhören   Länge: 2'17''   Autor: Radio ThemenService

Hört, hört: Welttag der Stimme am 16. April

Am 16. April ist ein Tag, der sich um ein Organ dreht, das wir jeden Tag unzählige Male einsetzen, nicht nur als Radiomoderator: unsere Stimme. Der "Welttag der Stimme" will darauf aufmerksam machen, wie wichtig es ist, auf unsere Stimme zu achten und sie zu pflegen. Wir nutzen sie privat und beruflich und sie ist enorm wichtig zur Kommunikation und hat auch einen großen Einfluss darauf, wie wir auf andere Menschen wirken.

Episode anhören   Länge: 1'37''   Autor: Radio ThemenService

Die Zecken-Saison hat begonnen: Was Hunde- und Katzenbesitzer jetzt tun können

Im Frühling erwacht nicht nur die Natur, leider werden mit den ersten warmen Sonnenstrahlen auch diese unbeliebten Parasiten wieder aktiv: Zecken. Hier sollte jeder aufpassen, der gerne im Grünen Spazieren oder Joggen geht und vor allem auch die Besitzer von Hunden und Katzen. Was diese tun können, um ihre Vierbeiner - und damit auch sich selbst - vor den Blutsaugern zu schützen, erfahren Sie in unserem Podcast.

Episode anhören   Länge: 1'39''   Autor: Radio ThemenService

Der biologische Garten-Tipp: Beete anlegen mit Wellpappe

In diesem Jahr kaufen wieder Millionen Deutsche online ein und lassen sich die Ware bequem nach Hause liefern. Ist das Paket ausgepackt, geben viele die Versandkartons übers Altpapier direkt ins Recycling oder nutzen es als Bastelmaterial. Aber auch Hobby-Gärtner können die Wellpappe sinnvoll einsetzen, beispielsweisem um ein Beet anzulegen und möglichst wenig Unkraut zu bekommen.

Episode anhören   Länge: 1'58''   Autor: Radio ThemenService

Wer hat das bestellt? Rechtstipp: Digitale Sprachassistenten und Datenschutz

Fast 500 Millionen Menschen weltweit haben mindestens einen von ihnen daheim: Digitale Sprachassistenten wie Amazon Echo, Google Home oder der HomePod von Apple. Die stylischen, intelligenten Lautsprecher sollen unseren Alltag leichter machen; sie spielen beispielsweise auf Zuruf Musik oder regeln im vernetzten Zuhause die Heizung. Doch sie bergen auch viele rechtliche Risiken.

Episode anhören   Länge: 2'16''   Autor: Radio ThemenService

Bis zu 100 Fotos vorm Posten: Was steckt wirklich hinter dem Selfie-Hype?

Sie sind nach wie vor schwer im Trend: Selfies. Und besonders junge Leute scheinen kaum eine Gelegenheit auszulassen, um das perfekte Selfie von sich zu posten. Bis es soweit ist, werden schon mal gerne 100 Selbstbilder geschossen. Ob es sich hier um eine bloße Selbstdarstellung handelt oder andere Motive dahinter stecken, das hat jetzt eine neue Studie herausgefunden, im Podcast mit Umfrage fasst Studienleiterin Ines Imdahl die Ergebnisse zusammen.

Episode anhören   Länge: 2'18''   Autor: Radio ThemenService

7 Jahre Krieg in Syrien: Warum Hilfe immer wichtiger ist

Es vergeht ja kaum ein Tag, an dem in den Medien nicht über das Thema Flüchtlinge berichtet wird. Hätten Sie in diesem Zusammenhang gedacht, dass der Krieg in Syrien jetzt bereits 7 Jahre andauert? Mit all seinen Folgen? Zum Stand der Dinge äußert sich im Beitrag Manuela Roßbach von Aktion Deutschland Hilft.

Episode anhören   Länge: 1'49''   Autor: Radio ThemenService

Original WM-Pokal im Vereinsheim oder Training mit Bundesliga-Mannschaft - Aktion "Jetzt schreibt ihr Vereinsgeschichte" läuft!

Mitte Juni startet sie wieder, die FIFA Fußball-Weltmeisterschaft. Falls Ihre Hörer aber noch vor der WM mal eine Runde mit dem echten FIFA-WM-Pokal posieren oder vielleicht mit einer Bundesliga-Mannschaft ein Trainingswochenende absolvieren möchten, macht das jetzt eine besondere Aktion möglich. Sie heißt: "Jetzt schreibt ihr Vereinsgeschichte". Mitmachen kann jeder Amateurverein in Deutschland und über 500 Preise im Gesamtwert von 1 Million Euro gewinnen.

Episode anhören   Länge: 1'44''   Autor: Radio ThemenService

Umfrage zur "Quarter-Life-Crisis": Warum Berufseinsteiger schon unter 30 eine Krise kriegen…

Die so genannte "Midlife Crisis" kennen Sie, oder? Sie kommt so mit 40 oder 50. Neu ist für mich die "Quarter-Life-Crisis", eine Krise, die junge Leute schon vor dem 30. Lebensjahr treffen kann. Grund ist vor allem der Berufseinstieg, wie eine aktuelle Studie herausgefunden hat. Befragt wurden dazu junge Arbeitnehmer und die wichtigsten Ergebnisse erfahren Sie in unserem Podcast.

Episode anhören   Länge: 1'54''   Autor: Radio ThemenService

Job-Tipp Ausbildung 2018: Einzelhandel

Was interessiert mich und was kann ich gut? Oder anders gefragt: Welcher Beruf könnte mir Freude machen? Eine wichtige Frage, die sich jeder Schüler spätestens vor dem Abschlusszeugnis stellt. Im Beitrag stellen wir deshalb die Branche vor, in der jährlich die meisten Auszubildenden ins Berufsleben starten: den Einzelhandel. Er bietet zahlreiche Ausbildungen wie zum Beispiel IT-Kaufmann, Kaufmann für Groß- und Außenhandel oder Fachlagerist.

Episode anhören   Länge: 2'07''   Autor: Radio ThemenService

Urlaubstrend mit Horizont: Bildungsreisen

In andere Länder zu reisen, dient natürlich meist der Erholung. Ein anderes Land kennenzulernen, kann aber nicht nur gut für die sprichwörtliche Seele sein, sondern auch den Horizont erweitern. Kein Wunder also, dass Bildungsreisen immer beliebter sind. Im unserem Podcast stellen wir die Bildungsreisen des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge vor.

Episode anhören   Länge: 1'52''   Autor: Radio ThemenService

Welttag des Hörens am 3. März: "Hear the future"

Am 3. März ist "Welttag des Hörens" - ins Leben gerufen von der Weltgesundheitsorganisation WHO. Das Motto dieses Jahr lautet: "Hear the future", frei übersetzt mit: "Höre die Zukunft". Wie es um die "Hörgesundheit" der Deutschen bestellt ist, erklärt im Service-Beitrag Dr. Stefan Zimmer vom Bundesverband der Hörgeräte-Industrie

Episode anhören   Länge: 1'39''   Autor: Radio ThemenService

Größte deutsche Bildungsmesse: Didacta vom 20. - 24. Februar

Die Digitalisierung bestimmt immer mehr unser Leben, sei es privat oder beruflich, digitale Kompetenzen werden deshalb immer wichtiger. Hierzu braucht es eine neue Lernkultur in den Schulen. Neben der technischen Ausstattung sind besonders die Lehrer gefragt, die ganz selbstverständlich mit digitalen Medien unterrichten müssen. Und dafür braucht es neue Bildungsangebote, Förderungen und Weiterbildungen. Auch damit befasst sich Deutschlands größte Bildungsmesse Didacta vom 20. - 24. Februar.

Episode anhören   Länge: 1'46''   Autor: Radio ThemenService

Leer oder nicht leer? Tag der Batterie am 18. Februar

Am 18. Februar ist Tag der Batterie. Zwei bis zehn Batterien benutzt jeder von uns im Schnitt pro Jahr, meist für Fernbedienungen, Haushaltsgeräte, Uhren, Kameras oder Spielzeug. Wie eine repräsentative Umfrage zeigt, wird eine von drei Batterien, in der noch Energie steckt, weg geworfen. Das ist unnötig, denn diese Batterie wäre noch nutzbar, weil sie ja nicht wirklich leer ist.

Episode anhören   Länge: 1'36''   Autor: Radio ThemenService

2.300 Tassen pro Sekunde: Kaffee ist Lieblingsgetränk Nummer 1

Was meinen Sie ist das absolute Lieblingsgetränk der Deutschen? Mineralwasser? Bier? Fruchtsaft? Alles falsch - klarer Spitzenreiter ist ein Getränk, dass Sie mit ziemlich großer Wahrscheinlichkeit heute auch schon getrunken haben - Kaffee! Die Deutschen lieben ihren Kaffee, 162 Liter trinken sie im Schnitt pro Jahr, das ist Rekord...

Episode anhören   Länge: 1'33''   Autor: Radio ThemenService

Die Größe zählt doch: Auto-Trend Kompakt-SUVs

Sie sind immer häufiger auf den Straßen zu sehen und zurzeit auch ganz vorne bei den Verkaufszahlen - die SUVs. Normalerweise verbindet man damit ja relativ große Autos, doch es zeichnet sich hier ein Trend ab - und zwar zu kleineren Modellen, den sogenannten Kompakt-SUVs.

Episode anhören   Länge: 2'09''   Autor: Radio ThemenService

Windpockenzahlen steigen wieder: Warum die Impfberatungspflicht für KiTa-Kinder sinnvoll ist

Sie übertragen sich wie der Name schon sagt, so schnell wie der Wind: Windpocken. Und das besonders häufig in KiTas und Schulklassen, wo die Kinder sehr nah beisammen sind. Die Ständige Impfkommission STIKO empfiehlt deshalb, alle Kinder ab dem ersten Geburtstag zweimal gegen die Windpocken zu impfen.

Episode anhören   Länge: 2'00''   Autor: Radio ThemenService

Grippe-Saison auf dem Höhepunkt: Warum Impfen auch jetzt noch Sinn macht

Erst im April, also ungefähr mit dem Frühlingsanfang, klingt sie ab: die Grippe-Saison. Bis dahin ist sie in der Regel auf ihrem Höhepunkt: von Januar bis März gibt es die meisten Fälle der echten Grippe, auch Influenza genannt. Das heißt, sich impfen zu lassen macht auch jetzt noch Sinn. Außerdem hat die Ständige Impfkommission STIKO ihre Empfehlungen konkretisiert.

Episode anhören   Länge: 2'13''   Autor: Radio ThemenService

Winterhilfe gegen die Kälte: Wie bereits kleine Spenden eine große Wirkung haben können

Wer einmal jetzt im Winter fünf Minuten ohne Jacke draußen war, weiß, wie kalt sich das anfühlt. Für viele Obdachlose in Deutschland ist der Winter keine leichte Zeit. Genauso wie für Millionen Menschen in Flüchtlingscamps, die jetzt mit Minusgraden kämpfen müssen und dringend Hilfe brauchen.

Episode anhören   Länge: 2'05''   Autor: Radio ThemenService

Manchmal ist weniger mehr: Kompakte SUVs sind immer gefragter

Sie sind immer beliebter und stehen ganz vorne bei den Verkaufszahlen: die SUVs. Kein Wunder also, dass sie mittlerweile fast jeder Hersteller im Programm hat. Allerdings müssen es nicht immer die großen Modelle sein, gerade auch die kleineren, so genannten kompakten SUVs, sind immer gefragter.

Episode anhören   Länge: 2'07''   Autor: Radio ThemenService

Psychische Belastung am Arbeitsplatz steigt: Was Unternehmen tun können

Das Arbeitsschutzgesetz schreibt es vor: Jeder Arbeitgeber muss sich darum kümmern, dass seine Angestellten gute Arbeitsbedingungen haben. Zum einen physisch, das heißt zum Beispiel, dass die körperliche Belastung nicht zu groß ist. Zum anderen darf aber auch die psychische Belastung nicht die Gesundheit beeinträchtigen.

Episode anhören   Länge: 1'48''   Autor: Radio ThemenService

Das Wichtigste im Leben: Was die Menschen am Thema Gesundheit so fasziniert…

"Was ist für Sie das Wichtigste im Leben?" Die Antwort auf diese Frage lautet meist - Gesundheit. Noch vor der Familie oder dem Partner. Das Interesse an Gesundheitsthemen ist so hoch wie nie zuvor. Warum das so ist, wollten wir vom wohl bekanntesten und lustigsten Arzt Deutschlands wissen: Dr. Eckart von Hirschhausen.

Episode anhören   Länge: 2'11''   Autor: Radio ThemenService

Zurück zu den aktuellen Beiträgen des podformation-Podcasts

medieninformationsdienst Podcast Mainzer Straße 26 53424 Remagen TEL 02228 931777 FAX 02228 931888 E-MAIL info@medieninfo.de
E-Mail an podformation